Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Überwachung, Datenschutz und Spam

Überwachung, Datenschutz und Spam: Schadsoftware laut Telekom

Windows 7 Fragen zu Verschlüsselung, Spam, Datenschutz & co. sind hier erwünscht. Hier geht es um Abwehr von Keyloggern oder aderen Spionagesoftware wie Spyware und Adware. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 15.11.2019, 13:05   #31
cc207
 
Schadsoftware laut Telekom - Standard

Schadsoftware laut Telekom



Ich habe schon richtig gelesen schlawrack.Nur ein Bluescreen bei einem wichtigen Programm was das System als Backup/Image sichern soll ist schon einer zuviel und wird als komplett unzuverlässig gebrandmarkt.

Zitat:
Das ist immer noch installiert cosinus und fürt das bisschen wo ich das mal ab und zu brauche, reicht mir das zudem sagte mir der hiesige PC Dienstleister das ich keine Bedenken haben müsste das das alte Word 2000 mit dem Internet verbunden sei und somit einer Gefahr ausgesetzt wäre.
Vor allem reisst man sich jede Menge Sicherheitslücken ins System.

Alt 15.11.2019, 13:14   #32
schlawack
 
Schadsoftware laut Telekom - Standard

Schadsoftware laut Telekom



Zitat:
Ich habe schon richtig gelesen schlawrack.Nur ein Bluescreen bei einem wichtigen Programm was das System als Backup/Image sichern soll ist schon einer zuviel und wird als komplett unzuverlässig gebrandmarkt.
cc207 du suchst doch nur nach Gelegenheiten um mich anschwärzen zu wollenund wie man im anderen Forum lesen kann, tritt der Fehler nicht mehr auf nachdem ich Aomei Backupper 5.3 zuerst deinstalliert und dann neu installiert habe. Also kannst du dir den Spruch mit brandmarken schenken.
Zitat:
Vor allem reisst man sich jede Menge Sicherheitslücken ins System.
Das ist nicht dein Problem und auch nicht dein System! Was ich auf/mit meinem PC mache, geht dich rein gar nichts an!
Edit: habe gerade mit jemand telefoniert der beruflich jeden Tag mit Computern zu tun hat und der eine PC Service Werkstatt betreibt. Habe ihm gefragt ob ich mir mit Word 2000 irgendwie eine Sicherheitslücke unter Windows 10 auftue die mein Windows gefährden würde und er verneinte das und meinte da hätte Windows ganz andere schwerer wiegende Probleme und Sicherheitslücken an denen Microsoft arbeiten müsste.
__________________

__________________

Geändert von schlawack (15.11.2019 um 13:34 Uhr)

Alt 15.11.2019, 13:51   #33
cc207
 
Schadsoftware laut Telekom - Standard

Schadsoftware laut Telekom



Du und dein PC Service Werkstatt-Fritze habt leider keine Ahnung:
Beispiel Office 2007:
Zitat:
Ab dem 10. Oktober 2017 stellt Microsoft keine Updates mehr für Office 2007, Project und Project Server 2007, Visio 2007 sowie SharePoint Server 2007 zur Verfügung. Wer die Programme danach weiter nutzt, öffnet Hackern Tür und Tor, da danach auftretende Sicherheitslücken nicht mehr gefixt werden.
https://www.computerbild.de/artikel/...-17657079.html

Ende
__________________

Alt 15.11.2019, 13:58   #34
Sebastian77
 
Schadsoftware laut Telekom - Standard

Schadsoftware laut Telekom



Darf ich mal kurz auf das Thema meines Threads hier zurückkommen

@Cosinus Darf/Kann ich davon ausgehen das mein Computer denn soweit sauber ist? Die nette Telekom hat schon wieder ein Briefchen geschickt ^^

Denn dann würde ich gerne mal als nächstes den Laptop anschmeissen und den prüfen lassen.

Gruß
Sebastian

Alt 15.11.2019, 13:59   #35
schlawack
 
Schadsoftware laut Telekom - Standard

Schadsoftware laut Telekom



Zitat:
Du und dein PC Service Werkstatt-Fritze habt leider keine Ahnung:
Beispiel Office 2007:
Sei nur froh das du so viel Ahnung hast, aber für Word 2000 brauchte man keine Internetverbindung, das kam erst mit Office/Word 2007 laut der Aussage des Telefonats. Natürlich gibt es für Word 2000 auch keine Updates und Patches mehr, aber laut seiner Aussage reiße ich mir unter Windows 10 keine weiteren Sicherheitslücken auf wenn ich Word 2000 installiert habe bzw das installierte Word 2000 würde keine weiteren Sicherheitslücken erzeugen.

__________________
Windows 10 Pro 1909

Alt 15.11.2019, 14:30   #36
cc207
 
Schadsoftware laut Telekom - Standard

Schadsoftware laut Telekom



Entschulige@Sebastian77 wegen deinem Thread und dem OT hier.

Zitat:
Natürlich gibt es für Word 2000 auch keine Updates und Patches mehr, aber laut seiner Aussage reiße ich mir unter Windows 10 keine weiteren Sicherheitslücken auf wenn ich Word 2000 installiert habe bzw das installierte Word 2000 würde keine weiteren Sicherheitslücken erzeugen.
Zitat:
Microsoft Office 2000 ist nicht kompatibel mit Microsoft Windows 10.

Sollte die Installation noch gelingen, rate ich aus Sicherheitsgründen dringend davon ab, weil für Microsoft Office 2000 bereits seit mehreren Jahren keine Updates einschl. Sicherheitsupdates mehr bereitgestellt werden.
https://answers.microsoft.com/de-de/...f-aa591b8be2f2

Aber in einem hast du Recht,mach was du willst.

Alt 15.11.2019, 14:41   #37
schlawack
 
Schadsoftware laut Telekom - Standard

Schadsoftware laut Telekom



Ich kann mit dem Word 2000 unter Windows 10 1909 noch Word Dokumente erstellen, speichern, ändern und auch ausdrucken.
Zitat:
Aber in einem hast du Recht,mach was du willst.
Na endlich sind wir mal einer Meinung.
__________________
Windows 10 Pro 1909

Alt 08.01.2020, 22:10   #38
Unsicher90
 
Schadsoftware laut Telekom - Standard

Schadsoftware laut Telekom



@Sebastian77:
Was kam dann raus?

Bekomme ähnliche Einbeldnungen von meine Provider seit paar Tagen. Habe es jetzt gelöst, indem ich den DNS-Server vom Router umgestellt habe.

Aber die Meldungen kamen allerdings über den Browser.

Bin mittlerweile am vermuten, dass die es verschicken, wenn der Traffic zunimmt vergleichswise.

Könnte aber auch Spinnerei sein von mir. :-)

Alt 08.01.2020, 22:17   #39
stefanbecker
 
Schadsoftware laut Telekom - Standard

Schadsoftware laut Telekom



Äpfel / Birnen. Dieser Thread hat überhaupt nichts mit deinem Problem zu tun.

Alt 08.01.2020, 23:11   #40
Unsicher90
 
Schadsoftware laut Telekom - Standard

Schadsoftware laut Telekom



Ok und was is dann die Ursache in diesem Fall gewesen?

Antwort

Themen zu Schadsoftware laut Telekom
100%, angeblich, befallen, bereits, freundin, gerät, hallo zusammen, laptop, natürlich, nicht, rechners, relativ, schadsoftware, schädling, systeme, telekom, windows, überprüfe, überprüfen, ziemlich, zusammen



Ähnliche Themen: Schadsoftware laut Telekom


  1. Trojaner laut Telekom Madznu, versendet Mails
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.06.2016 (16)
  2. Telekom Abuse meint ich habe Schadsoftware auf dem Rechner (Generic)
    Log-Analyse und Auswertung - 12.06.2015 (18)
  3. Win 7 - Verdacht auf Zeus / ZBot laut Telekom Abuse Team
    Log-Analyse und Auswertung - 17.05.2015 (31)
  4. Anhang einer gefälschten Telekom-Email geöffnet. Verdacht auf Schadsoftware
    Log-Analyse und Auswertung - 01.12.2014 (7)
  5. Schadsoftware erkannt laut Info Wartungscenter
    Log-Analyse und Auswertung - 12.08.2014 (2)
  6. Sicherheitswarnung der Telekom wegen Versendung von Schadsoftware
    Log-Analyse und Auswertung - 27.11.2013 (7)
  7. Brief von der Telekom: Warnung vor Hacking von unserem Account (Schadsoftware?)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.10.2013 (29)
  8. Telekom Brief Schadsoftware - Möglicher Zeroaccessbefall?
    Log-Analyse und Auswertung - 19.09.2013 (14)
  9. Zeus/ZBot laut Telekom Abuse-Brief, der dritte Rechner XP
    Log-Analyse und Auswertung - 10.09.2013 (11)
  10. Verdacht auf Hacking laut Brief von der Telekom
    Log-Analyse und Auswertung - 06.09.2013 (11)
  11. TR/Mediyes.adr und laut Telekom Zeus/ZBot
    Log-Analyse und Auswertung - 03.09.2013 (51)
  12. ZeuS/ZBot Trojaner laut Telekom
    Log-Analyse und Auswertung - 28.08.2013 (10)
  13. Routerüberlastung laut Telekom durch Schadsoftware
    Log-Analyse und Auswertung - 06.08.2013 (6)
  14. ZeuS/Zbot-Befall laut Telekom
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.12.2012 (11)
  15. Laut Telekom: Torpig/Mebroot - aber keine Funde
    Log-Analyse und Auswertung - 31.10.2012 (5)
  16. Lüfter sehr laut, Laut Highjackthis-Analyse Schadsoftware auf Laptop
    Log-Analyse und Auswertung - 05.12.2011 (10)

Zum Thema Schadsoftware laut Telekom - Ich habe schon richtig gelesen schlawrack.Nur ein Bluescreen bei einem wichtigen Programm was das System als Backup/Image sichern soll ist schon einer zuviel und wird als komplett unzuverlässig gebrandmarkt. Zitat: - Schadsoftware laut Telekom...
Archiv
Du betrachtest: Schadsoftware laut Telekom auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.