Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Überwachung, Datenschutz und Spam

Überwachung, Datenschutz und Spam: Schadsoftware laut Telekom

Windows 7 Fragen zu Verschlüsselung, Spam, Datenschutz & co. sind hier erwünscht. Hier geht es um Abwehr von Keyloggern oder aderen Spionagesoftware wie Spyware und Adware. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 14.11.2019, 21:07   #16
Xynthetic
 
Schadsoftware laut Telekom - Standard

Schadsoftware laut Telekom



@schlawack
Wenn Du so eine gute Lösung für Backups hast, wieso schickst Du sie ihm dann per PM und postest sie nicht für alle Mitleser hier rein?
Oder ist Deine Backup-Strategie so geheim, dass Du sie nur mit Usern teilst, die Cracks installieren?
Mich würde sie auch interessieren.

Geändert von Xynthetic (14.11.2019 um 21:19 Uhr)

Alt 14.11.2019, 21:59   #17
schlawack
 
Schadsoftware laut Telekom - Standard

Schadsoftware laut Telekom



Zitat:
Zitat von Xynthetic Beitrag anzeigen
@schlawack
Wenn Du so eine gute Lösung für Backups hast, wieso schickst Du sie ihm dann per PM und postest sie nicht für alle Mitleser hier rein?
Oder ist Deine Backup-Strategie so geheim, dass Du sie nur mit Usern teilst, die Cracks installieren?
Mich würde sie auch interessieren.
Was du mir so unterstellen willst, aber okay ich wollte es nicht im Forum posten weil hier drivesnapshot empfohlen wird. Ich selbst nutze Aomei Backupper und eigentlich reicht die Standard Version die Free ist, aus. Aber es gibt immer mal wieder Promotion aktionen wie jetzt auch für die Pro Version die mehr Funktionen hat: https://www.deskmodder.de/blog/2019/10/10/aomei-backupper-pro-kostenlos-fuer-euch/ und nein das ist nichts mit Crack.
__________________

__________________

Alt 14.11.2019, 22:16   #18
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Schadsoftware laut Telekom - Standard

Schadsoftware laut Telekom



drivesnapshot weil das Tool keine Installation benötigt, einfach runterladen und starten. Und schon macht man Abbilder seiner Festplatte. Ich finde da brauchen wir keine Alternativen nur weil deren GUIs hübscher oder bunter sein könnten...

Purzel, hast du drivesnapshot jetzt endlich mal getestet?
__________________
__________________

Alt 14.11.2019, 22:38   #19
schlawack
 
Schadsoftware laut Telekom - Standard

Schadsoftware laut Telekom



Nein hab ich nicht cosinus und du hättest ruhig erwähnen könen das drivesnapshot kostenpflichtig ist. Ich bleib bei Aomei Backupper.
__________________
Windows 10 Pro 1909

Alt 14.11.2019, 22:41   #20
Xynthetic
 
Schadsoftware laut Telekom - Standard

Schadsoftware laut Telekom



Ich wollte Dir gar nichts unterstellen. Ich habe mich nur gewundert warum Du es nicht öffentlich postest.


Alt 14.11.2019, 22:43   #21
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Schadsoftware laut Telekom - Standard

Schadsoftware laut Telekom



Ja, drivesnapshot kostet was. Aber in der abgelaufenen Datei kann man immer noch restore machen wie man will. Und notfalls ziehtman sich die exe neu und fertig. Es wäre aber schon fair wenn man eine Lizenz erwirbt.

Ich hab jedenfalls die Nase voll von dieser Bloatsoftware, ich will einen Rechner sichern und nicht zusätzlich mit Softwarebloat belasten. AOMEI sieht jetzt auch nicht gerade leichtgewichtig aus wenn das Setup von locker 100 MB hat.
__________________
--> Schadsoftware laut Telekom

Alt 14.11.2019, 23:56   #22
schlawack
 
Schadsoftware laut Telekom - Standard

Schadsoftware laut Telekom



Zitat:
Zitat von Xynthetic Beitrag anzeigen
Ich wollte Dir gar nichts unterstellen. Ich habe mich nur gewundert warum Du es nicht öffentlich postest.
Dann hättest du einfach die Erwähnung von Cracks in dem Zusammenhang lieber nicht geschrieben und hättest dann nicht eine solche Antwort von mir bekommen.
@cosinus
Es soll jeder für sich entscheiden welche Software er für sich für Backups verwendet. Du hast gute Erfahrungen mit drivesnapshot gemacht und ich wiederum mit Aomei und davor mit Paragon Festplatten Manager 15 Kompakt.
__________________
Windows 10 Pro 1909

Alt 14.11.2019, 23:58   #23
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Schadsoftware laut Telekom - Standard

Schadsoftware laut Telekom



Ja aber trotzdem kannst du hier mit offenen Karten spielen. Ein Forum ist nicht dafür da um sich im stillen Kämmerlein per PN zu helfen. Das haben wir die glaub ich mehr als 1x mitgeteilt.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 15.11.2019, 01:48   #24
Xynthetic
 
Schadsoftware laut Telekom - Standard

Schadsoftware laut Telekom



Zitat:
Zitat von schlawack Beitrag anzeigen
Dann hättest du einfach die Erwähnung von Cracks in dem Zusammenhang lieber nicht geschrieben und hättest dann nicht eine solche Antwort von mir bekommen.
Das mit dem Crack war auf den TO bezogen und nicht auf Dich. Und der hat ja offensichtlich mit Cracks hantiert. Du hast meinen Post einfach nicht verstanden.

Alt 15.11.2019, 12:05   #25
schlawack
 
Schadsoftware laut Telekom - Standard

Schadsoftware laut Telekom



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Ja aber trotzdem kannst du hier mit offenen Karten spielen. Ein Forum ist nicht dafür da um sich im stillen Kämmerlein per PN zu helfen. Das haben wir die glaub ich mehr als 1x mitgeteilt.
Okay cosinus, dann ganz offiziell hier: wer vielleicht ein Programm für Backups bzw Images sucht und dem warum auch immer, drivesnapshot nicht gefällt, kann sich mal Aomei Backupper anschauen das ich selbst nutze und zur Zeit gibt es wieder mal eine Aktion bei der man das umfangreichere Aomei Backupper Pro(gergenüber Aomei Backupper Standard das Freeware ist)für umsonst bekommt: https://www.deskmodder.de/blog/2019/10/10/aomei-backupper-pro-kostenlos-fuer-euch/
__________________
Windows 10 Pro 1909

Alt 15.11.2019, 12:43   #26
cc207
 
Schadsoftware laut Telekom - Standard

Schadsoftware laut Telekom



Zitat:
Ich habe ein kleines Problem mit Aomei Backupper Pro 5.3 und Windows 10 1909: vorgestern, noch bevor ich Windows 10 1909 bekam, hatte ich Aomei Backupper Pro erst deinstalliert weil diese Installation immer 2-3 Anläufe brauchte wenn ich ein Backup machen wollte und ein Bluescreen mit "Smilie" kam.
Quelle:https://pc-sicherheit.net/viewtopic....134601#p134601

Du empfiehlst anderen Nutzern dieses Aomei Backupper,obwohl es auf deinem System Bluescreens erzeugt....unglaublich schlawwack alias gizmostrolch

Alt 15.11.2019, 12:45   #27
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Schadsoftware laut Telekom - Standard

Schadsoftware laut Telekom



LOL, was hatten er da noch für ein altes Office drauf, das Word-Symbol auf seinem Desktop sieht nach Office 2000 aus
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 15.11.2019, 12:47   #28
cc207
 
Schadsoftware laut Telekom - Standard

Schadsoftware laut Telekom



Ja das hat er

Alt 15.11.2019, 12:55   #29
schlawack
 
Schadsoftware laut Telekom - Standard

Schadsoftware laut Telekom



Zitat:
Zitat von cc207 Beitrag anzeigen
Quelle:https://pc-sicherheit.net/viewtopic....134601#p134601

Du empfiehlst anderen Nutzern dieses Aomei Backupper,obwohl es auf deinem System Bluescreens erzeugt....unglaublich schlawwack alias gizmostrolch
cc207, jetzt reicht es mir aber mit dirlese gefälligst richtig wa ich dort geschrieben habe: nämlich das die Bluescreen Geschichte nicht mehr auftritt, nachdem ich Aomei Backupper Pro 5.3 deinstalliert habe und danach neu installiert habe:
Zitat:
Also wie gesagt habe ich deswegen vorgestern Aomei Backupper Pro 5.3 deinstalliert, neu installiert und dann klappte es auch gleich im ersten Anlauf ein Backup zu starten und besagter Bluescreen blieb aus.
Quelle: https://pc-sicherheit.net/posting.php?f=189&mode=quote&p=134600&sid=674ef40099c2158ab1cc6371aef04ede
Die Sache mit dem ab und zu auftretenden Bluescreen trat auf, als Aomei Backupper in Version 5 erschien und ich das über die bereits installierte Version drüberinstallierte. Es wäre damals besser gewesen erst die 4er Version zu deinstallieren und danach die 5er Version neu zu installieren.

Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
LOL, was hatten er da noch für ein altes Office drauf, das Word-Symbol auf seinem Desktop sieht nach Office 2000 aus
Das ist immer noch installiert cosinus und fürt das bisschen wo ich das mal ab und zu brauche, reicht mir das zudem sagte mir der hiesige PC Dienstleister das ich keine Bedenken haben müsste das das alte Word 2000 mit dem Internet verbunden sei und somit einer Gefahr ausgesetzt wäre.
__________________
Windows 10 Pro 1909

Alt 15.11.2019, 12:59   #30
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Schadsoftware laut Telekom - Standard

Schadsoftware laut Telekom



Ja dann mal viel Spaß mit DOCX, XLSX und PPTX Dateien.
Anstatt LibreOffice zu benutzen verwendet man lieber ein 20 Jahre altes MSO.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Antwort

Themen zu Schadsoftware laut Telekom
100%, angeblich, befallen, bereits, freundin, gerät, hallo zusammen, laptop, natürlich, nicht, rechners, relativ, schadsoftware, schädling, systeme, telekom, windows, überprüfe, überprüfen, ziemlich, zusammen



Ähnliche Themen: Schadsoftware laut Telekom


  1. Trojaner laut Telekom Madznu, versendet Mails
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.06.2016 (16)
  2. Telekom Abuse meint ich habe Schadsoftware auf dem Rechner (Generic)
    Log-Analyse und Auswertung - 12.06.2015 (18)
  3. Win 7 - Verdacht auf Zeus / ZBot laut Telekom Abuse Team
    Log-Analyse und Auswertung - 17.05.2015 (31)
  4. Anhang einer gefälschten Telekom-Email geöffnet. Verdacht auf Schadsoftware
    Log-Analyse und Auswertung - 01.12.2014 (7)
  5. Schadsoftware erkannt laut Info Wartungscenter
    Log-Analyse und Auswertung - 12.08.2014 (2)
  6. Sicherheitswarnung der Telekom wegen Versendung von Schadsoftware
    Log-Analyse und Auswertung - 27.11.2013 (7)
  7. Brief von der Telekom: Warnung vor Hacking von unserem Account (Schadsoftware?)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.10.2013 (29)
  8. Telekom Brief Schadsoftware - Möglicher Zeroaccessbefall?
    Log-Analyse und Auswertung - 19.09.2013 (14)
  9. Zeus/ZBot laut Telekom Abuse-Brief, der dritte Rechner XP
    Log-Analyse und Auswertung - 10.09.2013 (11)
  10. Verdacht auf Hacking laut Brief von der Telekom
    Log-Analyse und Auswertung - 06.09.2013 (11)
  11. TR/Mediyes.adr und laut Telekom Zeus/ZBot
    Log-Analyse und Auswertung - 03.09.2013 (51)
  12. ZeuS/ZBot Trojaner laut Telekom
    Log-Analyse und Auswertung - 28.08.2013 (10)
  13. Routerüberlastung laut Telekom durch Schadsoftware
    Log-Analyse und Auswertung - 06.08.2013 (6)
  14. ZeuS/Zbot-Befall laut Telekom
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.12.2012 (11)
  15. Laut Telekom: Torpig/Mebroot - aber keine Funde
    Log-Analyse und Auswertung - 31.10.2012 (5)
  16. Lüfter sehr laut, Laut Highjackthis-Analyse Schadsoftware auf Laptop
    Log-Analyse und Auswertung - 05.12.2011 (10)

Zum Thema Schadsoftware laut Telekom - @schlawack Wenn Du so eine gute Lösung für Backups hast, wieso schickst Du sie ihm dann per PM und postest sie nicht für alle Mitleser hier rein? Oder ist Deine - Schadsoftware laut Telekom...
Archiv
Du betrachtest: Schadsoftware laut Telekom auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.