Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: Auswertung

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 19.06.2005, 13:19   #1
binsche
 
Auswertung - Standard

Auswertung



Hallo Leute,
würd mich freuen, wenn jemand mal über mein logfile drüber schauen könnte. Die automatische Auswertung hat nichts ergeben, aber ich möchte einfach sicher gehen, dass alles in Ordnung ist.
Dankeschön!

Logfile of HijackThis v1.99.1
Scan saved at 13:18:38, on 19.06.2005
Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP2 (6.00.2900.2180)

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\System32\ibmpmsvc.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\AVPersonal\AVGUARD.EXE
C:\WINDOWS\System32\Ati2evxx.exe
C:\Programme\AVPersonal\AVWUPSRV.EXE
C:\Programme\Kerio\Personal Firewall 4\kpf4ss.exe
C:\WINDOWS\System32\QCONSVC.EXE
C:\Programme\Kerio\Personal Firewall 4\kpf4gui.exe
C:\Programme\Kerio\Personal Firewall 4\kpf4gui.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\Programme\Synaptics\SynTP\SynTPLpr.exe
C:\Programme\Synaptics\SynTP\SynTPEnh.exe
C:\Programme\ThinkPad\ConnectUtilities\QCWLICON.EXE
C:\PROGRA~1\ThinkPad\PkgMgr\HOTKEY\TPHKMGR.exe
C:\PROGRA~1\ThinkPad\UTILIT~1\TP98TRAY.EXE
C:\Programme\ThinkPad\Utilities\TpKmapMn.exe
C:\PROGRA~1\ThinkPad\UTILIT~1\NPDTray.exe
C:\PROGRA~1\ThinkPad\UTILIT~1\EzEjMnAp.Exe
C:\WINDOWS\AGRSMMSG.exe
C:\Programme\IBM\Messages By IBM\ibmmessages.exe
C:\WINDOWS\system32\dla\tfswctrl.exe
C:\Programme\AVPersonal\AVSched32.EXE
C:\Programme\QuickTime\qttask.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Real\Update_OB\realsched.exe
C:\Programme\SSC Service Utility\ssc_serv.exe
C:\Programme\iTunes\iTunesHelper.exe
C:\Programme\AVPersonal\AVGNT.EXE
C:\Programme\ThinkPad\PkgMgr\HOTKEY\TPONSCR.exe
C:\Programme\ThinkPad\PkgMgr\HOTKEY_1\TpScrex.exe
C:\Programme\iPod\bin\iPodService.exe
C:\Programme\WinZip\WZQKPICK.EXE
C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe
C:\WINDOWS\system32\wuauclt.exe
C:\PROGRA~1\WINZIP\winzip32.exe
C:\Dokumente und Einstellungen\Sabine\Lokale Einstellungen\Temp\HijackThis.exe

R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = about: blank
O2 - BHO: AcroIEHlprObj Class - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 5.0\Reader\ActiveX\AcroIEHelper.ocx
O2 - BHO: (no name) - {53707962-6F74-2D53-2644-206D7942484F} - C:\Programme\Spybot - Search & Destroy\SDHelper.dll
O2 - BHO: DriveLetterAccess - {5CA3D70E-1895-11CF-8E15-001234567890} - C:\WINDOWS\system32\dla\tfswshx.dll
O2 - BHO: iFinger plugin / Browser helper object - {A114D52B-870C-4F15-8021-B6D7F91A054B} - C:\Programme\iFinger\plugins\IE.ifp
O4 - HKLM\..\Run: [S3TRAY2] S3Tray2.exe
O4 - HKLM\..\Run: [SynTPLpr] C:\Programme\Synaptics\SynTP\SynTPLpr.exe
O4 - HKLM\..\Run: [SynTPEnh] C:\Programme\Synaptics\SynTP\SynTPEnh.exe
O4 - HKLM\..\Run: [ATIModeChange] Ati2mdxx.exe
O4 - HKLM\..\Run: [BluetoothAuthenticationAgent] rundll32.exe irprops.cpl,,BluetoothAuthenticationAgent
O4 - HKLM\..\Run: [QCWLICON] C:\Programme\ThinkPad\ConnectUtilities\QCWLICON.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [TPHOTKEY] C:\PROGRA~1\ThinkPad\PkgMgr\HOTKEY\TPHKMGR.exe
O4 - HKLM\..\Run: [TPTRAY] C:\PROGRA~1\ThinkPad\UTILIT~1\TP98TRAY.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [TPKMAPMN] C:\Programme\ThinkPad\Utilities\TpKmapMn.exe
O4 - HKLM\..\Run: [TP4EX] tp4ex.exe
O4 - HKLM\..\Run: [NPDTray] C:\PROGRA~1\ThinkPad\UTILIT~1\NPDTray.exe
O4 - HKLM\..\Run: [EZEJMNAP] C:\PROGRA~1\ThinkPad\UTILIT~1\EzEjMnAp.Exe
O4 - HKLM\..\Run: [AGRSMMSG] AGRSMMSG.exe
O4 - HKLM\..\Run: [ATIPTA] C:\Programme\ATI Technologies\ATI Control Panel\atiptaxx.exe
O4 - HKLM\..\Run: [ibmmessages] C:\Programme\IBM\Messages By IBM\ibmmessages.exe
O4 - HKLM\..\Run: [StorageGuard] "c:\Programme\VERITAS Software\Update Manager\sgtray.exe" /r
O4 - HKLM\..\Run: [dla] C:\WINDOWS\system32\dla\tfswctrl.exe
O4 - HKLM\..\Run: [AVSCHED32] C:\Programme\AVPersonal\AVSched32.EXE /min
O4 - HKLM\..\Run: [KernelFaultCheck] %systemroot%\system32\dumprep 0 -k
O4 - HKLM\..\Run: [QuickTime Task] "C:\Programme\QuickTime\qttask.exe" -atboottime
O4 - HKLM\..\Run: [TkBellExe] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Real\Update_OB\realsched.exe" -osboot
O4 - HKLM\..\Run: [SSC Service Utility] C:\Programme\SSC Service Utility\ssc_serv.exe /s
O4 - HKLM\..\Run: [iTunesHelper] "C:\Programme\iTunes\iTunesHelper.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [AVGCtrl] "C:\Programme\AVPersonal\AVGNT.EXE" /min
O4 - HKCU\..\Run: [ibmmessages] C:\Programme\IBM\Messages By IBM\ibmmessages.exe
O4 - Global Startup: Adobe Reader - Schnellstart.lnk = C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Reader\reader_sl.exe
O4 - Global Startup: iFinger 2.1.lnk = C:\Programme\iFinger\iFinger.exe
O4 - Global Startup: iFinger.lnk = C:\Programme\iFinger\iFinger.exe
O4 - Global Startup: WinZip Quick Pick.lnk = C:\Programme\WinZip\WZQKPICK.EXE
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft &Excel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~2\OFFICE11\EXCEL.EXE/3000
O9 - Extra button: Recherchieren - {92780B25-18CC-41C8-B9BE-3C9C571A8263} - C:\PROGRA~1\MICROS~2\OFFICE11\REFIEBAR.DLL
O9 - Extra button: iFinger - {936E5D60-596C-11D3-BB96-00600816DF55} - C:\WINDOWS\system32\SHDOCVW.DLL
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O16 - DPF: {6414512B-B978-451D-A0D8-FCFDF33E833C} (WUWebControl Class) - http://v5.windowsupdate.microsoft.co...?1105124878940
O23 - Service: AntiVir Service (AntiVirService) - H+BEDV Datentechnik GmbH - C:\Programme\AVPersonal\AVGUARD.EXE
O23 - Service: Ati HotKey Poller - Unknown owner - C:\WINDOWS\System32\Ati2evxx.exe
O23 - Service: AntiVir Update (AVWUpSrv) - H+BEDV Datentechnik GmbH, Germany - C:\Programme\AVPersonal\AVWUPSRV.EXE
O23 - Service: IBM PM Service (IBMPMSVC) - Unknown owner - C:\WINDOWS\System32\ibmpmsvc.exe
O23 - Service: iPod Service (iPodService) - Apple Computer, Inc. - C:\Programme\iPod\bin\iPodService.exe
O23 - Service: Kerio Personal Firewall 4 (KPF4) - Kerio Technologies - C:\Programme\Kerio\Personal Firewall 4\kpf4ss.exe
O23 - Service: QCONSVC - Unknown owner - C:\WINDOWS\System32\QCONSVC.EXE

Alt 19.06.2005, 14:34   #2
Rene-gad
 
Auswertung - Standard

Auswertung



@binsche
Kannst du bitte dein Problem beschreiben.
__________________


Alt 19.06.2005, 17:03   #3
binsche
 
Auswertung - Standard

Auswertung



klar, sorry.

zum einen hatte ich im januar diesen jahres mein logfile ins netz gestellt, weil sich programme immer selber beendet haben bzw. werden mussten, weil nichts mehr ging;
siehe http://www.trojaner-board.de/showthr...782#post110782

chris14 hatte mir damals geraten, mein system neu aufzusetzen, was ich bisher noch nicht gemacht hab, weil ich mit dem laptop kaum mehr im netz war. jetzt muss ich aber wieder richtig damit arbeiten und wollte jetzt, weil das problem mit dem programme beenden nicht mehr aufgetreten ist, noch mal wissen, was das denn genau für ein zeug sein soll, dass ich mir da eingefangen hab - denn bisher hat noch kein einziges programm drauf angeschlagen und mir diese riskware erkannt. versteht mich nicht falsch - ich möchte einfach nur sichergehen, bevor ich mir das komplette Neuaufsetzen wieder antue.

und nun zum eigentlichen problem: seit ein paar tagen fährt sich der laptop manchmal nicht mehr richtig runter, sondern zeigt mir nur mit blauem bildschirm und weißer schriftfarbe an, dass ein problem festgestellt wurde. dann fährt es sich sofort wieder hoch und erst beim zweiten mal runterfahren klappt es dann auch.

so, relativ ausführlich - ich hoffe, jemand kann mir weiterhelfen.
__________________

Alt 19.06.2005, 19:01   #4
Rene-gad
 
Auswertung - Standard

Auswertung



@binsche
Im Log ist nichts Auffälliges zu sehen, deswegen habe ich um eine Problembeschreibung gebeten. Was die Empfehlung von Chris14 betrifft: nur Riskware wegen würde ich nicht unbedingt für tabula rasa plädieren.
Mach bitte noch Folgendes:
1.Systemwiederherstellung abschalten
2. Dieses Bereinigungsprogramm hilft dir, den ganzen Müll aus den Temp-Ordner und Papierkorb zu entfernen.
3. Infected-Ordner des Antivirus-Programms, ggf. auch von Spybot Search & Destroy, Ad-Aware usw. leeren. Der Name des Ordners sowie Pfad sind Programm- und Benutzerabhängig. Bitte RTFM zum AV-Programm. Bei einigen Programmen (z. B. AVPE) ist diese Option nicht im Programm integriert. In dem Fall soll dies manuell erfolgen.
4. eScan genau nach Anleitung (bitte ausdrucken und aufmerksam lesen) im abgesicherten Modus laufen lassen. Log hier Posten.

Alt 20.06.2005, 14:08   #5
binsche
 
Auswertung - Standard

Auswertung



@Rene-gad

Hi, bis auf den Ordner von AVPE hab ich alles so gemacht, wie Du meintest. Der Ordner infected ist jedoch leer.

Und jetzt? Sieht eigentlich gut aus, oder?

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~
Funde für "infected"
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~
Sun Jun 19 23:52:56 2005 => Scanning Folder: C:\Programme\AVPersonal\INFECTED\*.*
Mon Jun 20 00:31:58 2005 => Total Disinfected Files: 0
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~
Funde für "tagged"
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~
Statistiken:
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~
Mon Jun 20 00:31:58 2005 => Total Virus(es) Found: 0
Mon Jun 20 00:31:58 2005 => Total Errors: 28
Mon Jun 20 00:31:58 2005 => Time Elapsed: 01:55:10
Mon Jun 20 00:31:58 2005 => Total Objects Scanned: 53880
Sun Jun 19 22:35:00 2005 => Virus Database Date: 2005/06/19
Mon Jun 20 00:31:58 2005 => Virus Database Date: 2005/06/19
Mon Jun 20 00:47:53 2005 => Virus Database Date: 2005/06/19
Mon Jun 20 13:55:59 2005 => Virus Database Date: 2005/06/19
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~
~~~~~~~ © Haui ;-) ~~~~~~~
~~~~~~~ Dank an Cidre ~~~~~~~


Alt 21.06.2005, 12:03   #6
binsche
 
Auswertung - Standard

drvnddm.sys - Auswertung



@alle
ich freu mich natürlich über jeden tipp!

Das Problem, dass beim Runterfahren immer die Meldung "...Windows wurde heruntergefahren, damit der Computer nicht beschädigt wird..." besteht leider immer noch. hinzu kommt der verweis auf die datei drvnddm.sys - irgendjemand eine ahnung, wie ich meinen laptop wieder ordnungsgemäß runterfahren kann?

bringt die auswertung von escan was?

Alt 21.06.2005, 12:10   #7
Rene-gad
 
Auswertung - Standard

Auswertung



@binsche
Zitat:
Und jetzt? Sieht eigentlich gut aus, oder?
Von der Zeile ausgehend
Zitat:
Mon Jun 20 00:31:58 2005 => Total Virus(es) Found: 0
solltest du keine Malware-Probleme haben.
Wahrscheinlich handelt es sich um ein Hardware-Problem (Treiber z.B.). Überprüfe bitte das Ereignisprotokoll.

Alt 21.06.2005, 12:24   #8
binsche
 
Auswertung - Standard

Auswertung



@rene-gad
danke für die antwort. mit dem ereignisprotokoll kann ich leider nur wenig anfangen... sagt Dir die Fehlermeldung mit drvnddm.sys irgendetwas?

Alt 21.06.2005, 12:30   #9
The Saint
 
Auswertung - Standard

Auswertung



Hast du Programme von Software NULLO der Firma VERITAS Software, Inc oder Sonic Solutions (www.sonic.com) oder Software Architects, Inc. installiert dann diese wieder deinstallieren.

Wenn nicht dann die Datei drvnddm.sys wenn sich diese im Ordner C:\Windows oder C:\Windows\System32 befindet bei JOTTI überprüfen lassen und ein Logfile posten gegebenenfalls löschen.

Quelle: http://www.file.net/prozess/drvnddm.sys.html

Alt 21.06.2005, 12:31   #10
binsche
 
Auswertung - Unglücklich

Auswertung



das komische am ereignisprotokoll ist, dass der Fehler mit dem Runterfahren, der heute ja schon passiert ist, nicht protokolliert ist bzw. nicht als fehler gekennzeichnet ist. somit kann ich gar nicht nachvollziehen, was falsch gelaufen ist

Alt 21.06.2005, 12:42   #11
binsche
 
Auswertung - Standard

Auswertung



@saint
ich hab tatsächlich irgendeinen update manager von veritas drauf. allerdings taucht dieser bei systemsteuerung, software gar nicht auf und läßt sich somit nicht deinstallieren??? oder steh ich grad voll aufm schlauch...?

Alt 21.06.2005, 12:49   #12
binsche
 
Auswertung - Standard

Auswertung



@the saint
hab die datei bei jotti überprüfen lassen und das ergebnis ist folgendes:
AntiVir
Keine Viren gefunden
ArcaVir
Keine Viren gefunden
Avast
Keine Viren gefunden
AVG Antivirus
Keine Viren gefunden
BitDefender
Keine Viren gefunden
ClamAV
Keine Viren gefunden
Dr.Web
Keine Viren gefunden
F-Prot Antivirus
Keine Viren gefunden
Fortinet
Keine Viren gefunden
Kaspersky Anti-Virus
Keine Viren gefunden
NOD32
Keine Viren gefunden
Norman Virus Control
Keine Viren gefunden
VBA32
Keine Viren gefunden

na gut, dann muss ich mich wohl einfach diesem update manager entledigen. weiß jemand wie?

Alt 21.06.2005, 12:49   #13
The Saint
 
Auswertung - Standard

Auswertung



Zitat:
Wenn nicht dann die Datei drvnddm.sys wenn sich diese im Ordner C:\Windows oder C:\Windows\System32 befindet bei JOTTI überprüfen lassen und ein Logfile posten gegebenenfalls löschen.
Das war nur ein Hinweis falls es sich um Malware handelt.

Zitat:
@saint
ich hab tatsächlich irgendeinen update manager von veritas drauf. allerdings taucht dieser bei systemsteuerung, software gar nicht auf und läßt sich somit nicht deinstallieren??? oder steh ich grad voll aufm schlauch...?
Deinstalliere es in der Systemsteuerung/Software wenn vorhanden.
Ich kenne das Programm leider nicht.

Alt 21.06.2005, 12:56   #14
binsche
 
Auswertung - Standard

Auswertung



nee, nicht vorhanden. na gut, dann google ich mal ein bisschen. Aber vielen Dank für Eure Hilfe!
und: ich dachte bei jotti scannen, schadet ja mal nicht...

Antwort

Themen zu Auswertung
adobe, adobe reader, antivir, antivir update, bho, browser, computer, einstellungen, excel, explorer, firefox, firewall, hijack, hijackthis, internet, internet explorer, logfile, microsoft, mozilla, mozilla firefox, object, programme, rundll, software, system, temp, windows, windows messenger, windows xp



Ähnliche Themen: Auswertung


  1. GVU - olt.txt auswertung
    Log-Analyse und Auswertung - 12.08.2013 (12)
  2. OTL Auswertung
    Log-Analyse und Auswertung - 10.03.2013 (3)
  3. LOG Auswertung
    Log-Analyse und Auswertung - 19.12.2012 (14)
  4. TOL auswertung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.10.2012 (15)
  5. OTL Auswertung nach Hijackthis Online-Auswertung
    Log-Analyse und Auswertung - 11.11.2011 (3)
  6. Log Auswertung
    Log-Analyse und Auswertung - 17.05.2011 (3)
  7. Log-Auswertung!
    Log-Analyse und Auswertung - 10.02.2011 (4)
  8. Auswertung
    Log-Analyse und Auswertung - 14.09.2009 (1)
  9. Auswertung
    Mülltonne - 22.10.2008 (0)
  10. log-auswertung
    Log-Analyse und Auswertung - 11.03.2008 (4)
  11. log-auswertung
    Log-Analyse und Auswertung - 11.03.2008 (0)
  12. Log-Auswertung
    Log-Analyse und Auswertung - 01.10.2005 (19)
  13. Log-Auswertung
    Log-Analyse und Auswertung - 01.10.2005 (2)
  14. Auswertung
    Log-Analyse und Auswertung - 18.01.2005 (1)
  15. Rat bei Log Auswertung
    Log-Analyse und Auswertung - 19.11.2004 (11)
  16. Log Auswertung
    Log-Analyse und Auswertung - 08.10.2004 (2)
  17. Log Auswertung
    Log-Analyse und Auswertung - 29.09.2004 (5)

Zum Thema Auswertung - Hallo Leute, würd mich freuen, wenn jemand mal über mein logfile drüber schauen könnte. Die automatische Auswertung hat nichts ergeben, aber ich möchte einfach sicher gehen, dass alles in Ordnung - Auswertung...
Archiv
Du betrachtest: Auswertung auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.