Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Mining Virus eingefangen, nicht sicher ob er entfernt wurde ?

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 10.10.2017, 20:30   #1
DeVIce
 
Mining Virus eingefangen, nicht sicher ob er entfernt wurde ? - Standard

Mining Virus eingefangen, nicht sicher ob er entfernt wurde ?



Hallo,

ich hab mir vor ein paar Tagen einen Mining Trojaner eingefangen, zumindest hat Avira eine kurze Meldung ausgegeben und etwas geblockt, daraufhin hab ich mich im system32 ordner etwas umgesehen und ein vbs script gefunden das windows immer wieder versucht hat zu laden, da waren auch noch andere ausführbare dateien die ich mit dem virus in verbindung brachte, hab alles gelöscht.

firefox zeite kurz darauf ein mekrwürdiges verhalten, auf seiten die ich kannte wurden plötzlich dutzende tracker angezeigt, adobestock zb über 23 ... ich hab alles an virenscanner über das system gejagt was es gibt mit einer sehr sehr geringen ausbeute, das firefox cache verzeichniss wurde des öfteren erwähnt und ein tempverzeichniss von dem windows photoviewer im apdata /packages verzeichniss.

da mir das alles zu suspekt war habe ich mehrere usb sticks flott gemacht und nacheinander, avira, bitdefener, dr web und avg durchlaufen lassen, hat den ganzen tag gedauert.

die scanner habe ausführbare dateien gefunden im syswow und winsxs, eine zip dll im winrarverzeichniss verzeichniss, der virus hat anscheinend die fähigkleit sich selbst zu verschlüsseln und so unendeckt zu bleiben. z und xcrpyt.

ich habe soweit alles entfernt und das system macht wieder einen stabilen eindruck, aber ich traue der sache nicht .. der trojaner war so komplex ....

mir fällt heute auch auf das im inetcache verzeichniss unter windows immer wieder daten landen obwohl ich den internetexplorer gar nicht benutze, vorhin mal reingesehen da war eine abbild der seite paralles desktop remote desktop software zu finden .... ist das werbung das andere software dort ablegt oder warum füllt sich das internetchache verzeichniss immer wieder ?

ausserdem hat jemand versucht mein facebookpasswort zu reseten, wasja nur sinn machen würde wen er zugriff auf meinen mail account hat .. hab alle passwörter gewechselt.

Alt 10.10.2017, 20:35   #2
M-K-D-B
/// TB-Ausbilder
 
Mining Virus eingefangen, nicht sicher ob er entfernt wurde ? - Standard

Mining Virus eingefangen, nicht sicher ob er entfernt wurde ?









Mein Name ist Matthias und ich werde dir bei der Bereinigung deines Computers helfen.



Um die Bereinigung möchlichst effektiv und schnell gestalten zu können, bitte ich um Beachtung der folgenden Hinweise:
  1. Falls wir Hinweise auf illegal erworbene Software finden, werden wir den Support unterbrechen bis jegliche Art von illegaler Software vom Rechner entfernt wurde.

  2. Lies dir meine Anleitungen immer sorgfältig durch, arbeite alle Schritte in der vorgegebenen Reihefolge nacheinander ab und poste immer alle Logdateien (auch wenn nichts gefunden wurde). Solltest du Probleme haben, stoppe mit deiner Bearbeitung und beschreibe mir dein Problem so gut es geht.

  3. Solltest du mir nicht innerhalb von 3 Tagen antworten, gehe ich davon aus, dass du keine Hilfe mehr benötigst. Dann lösche ich dein Thema aus meinem Abo. Solltest du einmal länger abwesend sein, so gib mir bitte Bescheid!

  4. Während der Bereinigung bitte nichts installieren oder deinstallieren, außer ich bitte dich darum!
    Außerdem bitte ich dich, nicht eigenmächtig irgendwelche Sicherheitsprogramme auszuführen und damit deinen Rechner zu überprüfen/bereinigen, da ich so leicht den Überblick verlieren kann.
    Außerdem hättest du dir das Eröffnen eines Themas in diesem Fall auch gleich sparen können, wenn du dann doch wieder alleine rumhantierst.


  5. Bitte beachten: Download bei filepony.de: So ladet Ihr unsere Tools richtig!

  6. Alle zu verwendenen Programme sind auf dem Desktop ( C:\users\dein Benutzername\Desktop\ ) abzuspeichern und von dort als Administrator zu starten!

  7. Einige Programme, die wir hier verwenden, können unter Umständen von deinem Antiviren- oder Anti-Malwareprogramm fälschlicherweise als Bedrohung eingestuft werden. Die Sicherheitsprogramme können aufgrund eines bestimmten Programmverhaltens nicht zwischen "gut" oder "böse" unterscheiden und schlagen Alarm. Dabei handelt es sich um Fehlalarme, welche du getrost ignorieren kannst. Gegebenenfalls musst du deine Sicherheitssoftware vor der Ausführung eines Programms deaktivieren, damit unsere Bereinigungsvorgänge nicht beeinträchtigt werden.

  8. Sollten die Logdateien einmal die zulässige Länge (~ 120.000 Zeichen) überschreiten, so teile die Logdateien auf mehrere Posts auf.
    Zur Not kannst du die Logdateien dann auch zippen (in ein .zip Archiv packen) und als Anhang hochladen.


  9. Bitte arbeite so lange mit mir zusammen, bis ich dir sage, dass wir fertig sind und dein Rechner "sauber" ist. Das vorzeitige Verschwinden von Symptomen heißt nicht automatisch, dass dein Rechner bereits vollständig sauber ist.

  10. In der Regel antworte ich dir innerhalb von 24 Stunden, oft sogar wesentlich schneller.
    Jedoch habe auch ich einen normalen Beruf und Familie. Ich bin daher nicht jeden Tag stundenlag hier im Forum unterwegs. Es kann unter Umständen bis zu 2 Tage dauern, bis du eine Antwort von mir erhältst. Sollte diese Zeit überschritten sein, so kannst du mir gerne eine PM als Erinnerung schicken.





Bitte arbeite alle Schritte in der vorgegebenen Reihefolge nacheinander ab und poste alle Logdateien in CODE-Tags:
So funktioniert es:
Posten in CODE-Tags
Die Logfiles anzuhängen oder sogar vorher in ein ZIP, RAR, 7Z-Archive zu packen erschwert deinem Helfer massiv die Arbeit, es sei denn natürlich die Datei wäre ansonsten zu groß für das Forum. Um die Logfiles in eine CODE-Box zu stellen gehe so vor:
  • Markiere das gesamte Logfile (geht meist mit STRG+A) und kopiere es in die Zwischenablage mit STRG+C.
  • Klicke im Editor auf das #-Symbol. Es erscheinen zwei Klammerausdrücke [CODE] [/CODE].
  • Setze den Curser zwischen die CODE-Tags und drücke STRG+V.
  • Klicke aauf Erweitert/Vorschau, um so prüfen, ob du es richtig gemacht hast. Wenn alles stimmt ... auf Antworten.

Danke für deine Mitarbeit!







Schritt 1
Bitte lade dir die passende Version von Farbar's Recovery Scan Tool auf deinen Desktop: FRST Download FRST 32-Bit | FRST 64-Bit
(Wenn du nicht sicher bist: Lade beide Versionen oder unter Start > Computer (Rechtsklick) > Eigenschaften nachschauen)
  • Starte jetzt FRST.
  • Ändere ungefragt keine der Checkboxen und klicke auf Untersuchen.
  • Die Logdateien werden nun erstellt und befinden sich danach auf deinem Desktop.
  • Poste mir die FRST.txt und nach dem ersten Scan auch die Addition.txt in deinem Thread (#-Symbol im Eingabefenster der Webseite anklicken)







Schritt 2
Downloade dir bitte TDSSKiller TDSSKiller.exe und speichere diese Datei auf dem Desktop
  • Starte die TDSSKiller.exe - Einstellen wie in der Anleitung zu TDSSKiller beschrieben.
  • Drücke Start Scan
  • Sollten infizierte Objekte gefunden werden, wähle keinesfalls Cure. Wähle Skip und klicke auf Continue.
    TDSSKiller wird eine Logfile auf deinem Systemlaufwerk speichern (Meistens C:\)
    Als Beispiel: C:\TDSSKiller.<Version_Datum_Uhrzeit>log.txt
Poste den Inhalt bitte in jedem Fall hier in deinen Thread.







Bitte poste mit deiner nächsten Antwort
  • die Logdatei von TDSS-Killer,
  • die beiden neuen Logdateien von FRST.
__________________

__________________

Alt 13.10.2017, 22:44   #3
M-K-D-B
/// TB-Ausbilder
 
Mining Virus eingefangen, nicht sicher ob er entfernt wurde ? - Standard

Mining Virus eingefangen, nicht sicher ob er entfernt wurde ?



Fehlende Rückmeldung
Dieses Thema wurde aus den Abos gelöscht. Somit bekomme ich keine Benachrichtigung über neue Antworten.
PM inklusive Link zum Thema an mich falls du denoch weiter machen willst.

Hinweis: Das Verschwinden der Symptome bedeutet nicht, dass Dein Rechner schon sauber ist.

Jeder andere bitte hier klicken und einen eigenen Thread erstellen!
__________________
__________________

Antwort

Themen zu Mining Virus eingefangen, nicht sicher ob er entfernt wurde ?
avg, avira, dateien, desktop, explorer, geblockt, gen, laden, ordner, remote, scan, script, seite, seiten, software, system, system32, trojaner, vbs, verbindung, virenscanner, virus, web, werbung, windows



Ähnliche Themen: Mining Virus eingefangen, nicht sicher ob er entfernt wurde ?


  1. Ich bin mir sicher das ich Virus eingefangen habe!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.07.2016 (5)
  2. Ich bin mir sicher, dass ich mir einen Virus eingefangen habe...
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.07.2016 (19)
  3. Windows 7: Mailanhang als zip-Datei abgelegt, aber nicht geöffnet. Nicht sicher ob alles entfernt
    Log-Analyse und Auswertung - 19.06.2016 (12)
  4. Windows 10: Nicht sicher, ob ich den Trojaner entfernt habe.
    Log-Analyse und Auswertung - 15.12.2015 (13)
  5. SafeFinder, nicht sicher ob komplett entfernt
    Log-Analyse und Auswertung - 24.08.2015 (36)
  6. Win8.1: Trojaner gefunden, nicht sicher ob entfernt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.02.2015 (17)
  7. Windows 8 Virus mit Malwarebeytes entfernt, PC sicher?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.12.2014 (12)
  8. Avira meldete Virus, bin nicht sicher ob dieser einwandfrei behandelt wurde
    Log-Analyse und Auswertung - 15.11.2013 (5)
  9. Programme nicht löschbar - Delta Search evtl. nicht sicher entfernt.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.05.2013 (17)
  10. gvu trojaner win7 64bit entfernt aber nicht sicher ob er weg ist!
    Log-Analyse und Auswertung - 13.01.2013 (3)
  11. Skype Virus angeklickt aber nicht ausgeführt wurde nun gerne wissen ob mein PC sicher ist
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.10.2012 (1)
  12. "Windows nicht mehr sicher" Trojaner/Virus entfernt?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.03.2012 (1)
  13. System Check Malware eingefangen, entfert, Unsicherheit ob alles entfernt wurde
    Log-Analyse und Auswertung - 25.01.2012 (2)
  14. Ukash trojaner zum 2 mal eingefangen. und entfernt jedoch nicht sicher ob komplett
    Log-Analyse und Auswertung - 06.01.2012 (1)
  15. Habe den Virus mit der Bundespolizei erfolgreich entfernt..... Aber bin ich sicher?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.08.2011 (1)
  16. Spyrware und Viren auf meinem PC - bin nicht sicher, ob ich nun alles entfernt habe.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.11.2009 (3)
  17. Sicher gehen das Virus entfernt ist
    Mülltonne - 13.07.2009 (4)

Zum Thema Mining Virus eingefangen, nicht sicher ob er entfernt wurde ? - Hallo, ich hab mir vor ein paar Tagen einen Mining Trojaner eingefangen, zumindest hat Avira eine kurze Meldung ausgegeben und etwas geblockt, daraufhin hab ich mich im system32 ordner etwas - Mining Virus eingefangen, nicht sicher ob er entfernt wurde ?...
Archiv
Du betrachtest: Mining Virus eingefangen, nicht sicher ob er entfernt wurde ? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.