Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme

Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme: Panda Internet Security 2016 zu Empfehlen?

Windows 7 Sämtliche Fragen zur Bedienung von Firewalls, Anti-Viren Programmen, Anti Malware und Anti Trojaner Software sind hier richtig. Dies ist ein Diskussionsforum für Sicherheitslösungen für Windows Rechner. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 11.03.2016, 09:34   #1
syprix
 
Panda Internet Security 2016 zu Empfehlen? - Standard

Panda Internet Security 2016 zu Empfehlen?



Hallo,

mein Dad hat über eine DHL Email einen Cryptolocker als ZIP Datei bekommen und heruntergeladen. Das Script lag also einmal entpackt und unentpackt auf seinem PC.

Als Antivirenprogramm habe ich auf all unseren Rechnern Panda Internet Security 2016 installiert da es eine sehr günstige Lösung war und mir ein Kumpel diese Empfohlen hatte. Er sagte mir das es für das Programm keine Updates mehr wie gewöhnlich gibt da es sich mit einer Cloud syncronisiert und somit immer up to Date ist. Fand ich sehr gut bis gestern!

Panda hat bei einem kompletten Scan den Cryptolocker nicht identifiziert, auch ein direktes angeben des Pfades hat nichts gebracht.

Ich habe daraufhin die Datei an den Support mit der Bitte um Hilfe gesendet und mir wurde gesagt das es eine Variante ist die bisher nicht bekannt war.

Ich habe nicht wirklich viel Wissen was Antivirenprogramme und Viren angeht. ABER ich denke mir das so ein Programm doch auch potentiell mögliche Schadsoftware erkennen müsste und mich vor einem öffnen warnen müsste, oder etwa nicht?!

Es müsste doch wenigstens die Meldung kommen das es möglich sein könnte das die Datei Schadsoftware ist und von einem Ausführen abgeraten wird es sei denn ich kenne diese Datei gut. Liege ich da falsch, ist so etwas nicht möglich?

Würdet ihr mir eine andere Software empfehlen? Wenn ja welche und warum?

Ich habe mir auch gedacht das es doch besser wäre wenn gleich ein Spamfilter integriert wäre. Der könnte so eine Mail schon aussortieren bevor ich überhaupt in die Versuchung komme den Anhang zu öffnen. Wäre das nicht noch effizienter und sicherer?

Ich nutze Outlook 2013+2016.

Vielen Dank! :-)

Alt 11.03.2016, 09:42   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Panda Internet Security 2016 zu Empfehlen? - Standard

Panda Internet Security 2016 zu Empfehlen?



Wenn du gegen Kryptotrojanern einen guten Schutz haben willst: Emsisoft siehe http://www.trojaner-board.de/166031-...-produkte.html

Die Verhaltenserkennung hat bisher jeden Kryptotrojaner gestoppt. Es gibt dann eine entsprechende Warnung auf verdächtige Aktivitäten.

SELBSTVERSTÄNDLICH solltest du dich trotzdem IMMER um vernünftige Backups kümmern.
__________________

__________________

Alt 11.03.2016, 09:51   #3
syprix
 
Panda Internet Security 2016 zu Empfehlen? - Standard

Panda Internet Security 2016 zu Empfehlen?



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Wenn du gegen Kryptotrojanern einen guten Schutz haben willst: Emsisoft siehe http://www.trojaner-board.de/166031-...-produkte.html

Die Verhaltenserkennung hat bisher jeden Kryptotrojaner gestoppt. Es gibt dann eine entsprechende Warnung auf verdächtige Aktivitäten.

SELBSTVERSTÄNDLICH solltest du dich trotzdem IMMER um vernünftige Backups kümmern.

Was macht die Software denn besser als die die ich besitze so das sie solch Cryptolocker erkennen kann und Panda nicht?

Backups werden auf einer Diskstation erstellt.
__________________

Alt 11.03.2016, 09:55   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Panda Internet Security 2016 zu Empfehlen? - Standard

Panda Internet Security 2016 zu Empfehlen?



Steht doch in meinem Posting: Verhaltenserkennung

Backups auf eine Diskstation sind so ziemlich für den Arsch, wenn der User, der an seinem Windows-Rechner arbeitet, da ständig schreibenden Zugriff drauf hat. Denn Kryptotrojaner gehen nicht erst seit ein paar Tagen auch auf Netzlaufwerke los.

Was du brauchst ist ein offsite Backup zB auf externe Platte, die dann nach dem Backup an einem sicheren Ort verwahrt wird, anderer Brandschutzsektor usw.

Und diese Backupplatte wird dann nur angeschlossen, wenn auch ein Backup gemacht wird.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 11.03.2016, 10:12   #5
syprix
 
Panda Internet Security 2016 zu Empfehlen? - Standard

Panda Internet Security 2016 zu Empfehlen?



Ja Sorry, habe bereits in anderen Postings gelesen das du sehr gereizt antwortest!

Ich hatte mir erhofft das noch etwas detaillierter zu bekommen. Das Verhalten beobachten doch sicher alle Programme und jeder Hersteller preis seine Angorythmen als die besten an. Was unterscheidet die Verhaltenserkennung von der bei Panda? Oder kann man so nicht erklären?

Ich habe noch nie mit so einer Software zu tun gehabt, woher soll ich wissen das meine Backups nicht sicher sind?!

Ok ja das kann ich nachvollziehen, ist sicher Sinnvoll aber schlecht umzusetzen für mich denke ich. Ich spiele die wichtigsten Daten in einem anderen Rythmus auf eine externe HDD die in einem anderen Raum aber leider im selben Haus steht. Im Falle einer infizierung hätte ich so die Möglichkeit sie dann ja noch vom Netz zu nehmen was bei der Diskstation ja nicht der Fall ist.


Alt 11.03.2016, 10:26   #6
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Panda Internet Security 2016 zu Empfehlen? - Standard

Panda Internet Security 2016 zu Empfehlen?



Zitat:
Zitat von syprix Beitrag anzeigen
Ja Sorry, habe bereits in anderen Postings gelesen das du sehr gereizt antwortest!
Ja, ich reagiere immer dann gereizt, wenn meine Posting nicht richtig gelesen werden. Ist meine Eigenart...


Zitat:
Zitat von syprix Beitrag anzeigen
Ich hatte mir erhofft das noch etwas detaillierter zu bekommen. Das Verhalten beobachten doch sicher alle Programme und jeder Hersteller preis seine Angorythmen als die besten an. Was unterscheidet die Verhaltenserkennung von der bei Panda? Oder kann man so nicht erklären?
Was der Unterschied ist? Panda hat eine andere Verhaltenserkennung. Wenn jeder Virenscanner auf die gleiche Art und Weise funktionieren würde, weil alle dieselben Komponenten und Mechanismen haben, bräuchte man auch keine namentliche Unterscheidung mehr weil dann alles dieselbe Grütze ist.
Ich kann da nicht auf Details eingehen, die AV-Hersteller wären auch schön blöd, wenn sie all ihre Geschäftsgeheimnisse ausplaudern täten, aber es ist empirisch bewiesen, dass Emsi z.Zt. die beste Verhaltenserkennung hat. Mehr kann dir dazu vllt noch schrauber sagen.


Zitat:
Zitat von syprix Beitrag anzeigen
Ich habe noch nie mit so einer Software zu tun gehabt, woher soll ich wissen das meine Backups nicht sicher sind?!
Durch Überlegung. Oder willst du es lieber erst am eigenen Leib erfahren? Wenn deine Backups durch nen Kryptotrojaner zerhackt wurden weil das NAS ständig als Netzlaufwerk mit Schreibrechten in Windows als Netzlaufwerk eingebunden war?

Wie gesagt in solchen Szenarios ist so eine backupstrategie fürn Arsch. Also auf Nummer sicher gehen und offsite Backups machen. Allein schon für Feuer oder Überschwemmungskatastrophen. Aber wie wichtig deine Daten sind musst du dann ja selber wissen, auch welchen Aufwand du betreiben willst/musst.
__________________
--> Panda Internet Security 2016 zu Empfehlen?

Alt 11.03.2016, 10:45   #7
syprix
 
Panda Internet Security 2016 zu Empfehlen? - Standard

Panda Internet Security 2016 zu Empfehlen?



Gut gut, naja das war ja schonmal ein Versuch ;-)

Dokumente wären mir nicht so wichtig aber die Bilder meiner Erlebnisse und Menschen die ich kenne schon! Das NAS habe ich nicht als Laufwerk eingebunden auf den Rechnern. Ich nutze nur die Programme wie Cloudstation um das Backum zu erstellen. Ist dieser Weg dann genauso gefährdet?

Wie sieht das mit dem Backup auf der USB aus? Die ist an der Fritzbox angeschlossen und wird nur mit der NAS verbunden und das Backup ist zeitgesteuert über ein Programm auf der NAS. So ein externes Backup wäre natürlich 99% sicher aber liege ich denn mit dem Aufwand nicht schon nahe dran? Oder kann der Krypto auch die USB erreichen?

Ja eigentlich kenne ich die Antwort von dir schon aber ich Frage TROTZDEM und hoffe du zerfleischt mich nicht gleich ;-)

Alt 11.03.2016, 11:12   #8
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Panda Internet Security 2016 zu Empfehlen? - Standard

Panda Internet Security 2016 zu Empfehlen?



Was ist denn das Problem, einfach die Backupplatte dann anzuklemmen, wenn man das Backup auch machen will/muss?

Wenn man "zu faul" dafür ist bleibt dann entweder die Sicherheit auf der Strecke (da ja ständig mit Schreibrechten als Netzlaufwerk erreichbar) oder man muss sich irgendwas mit nem speziellen Backup-User zurechtpfriemeln. Damit das NAS dann zwar ständig erreichbar ist aber nur für einen Extrauser namens "Backup", der dann für nichts anderes verwendet wird. Und alle anderen User haben dann max. Leserechte auf das Backupdepot.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 11.03.2016, 13:37   #9
syprix
 
Panda Internet Security 2016 zu Empfehlen? - Standard

Panda Internet Security 2016 zu Empfehlen?



Das Problem heißt :Vergesslichkeit ^^

Ich bin der Typ, denke dran aber kann jetzt nicht und mache ich morgen. Oh Heute ist auch schlecht doch lieber morgen... Vergessen...

Antwort

Themen zu Panda Internet Security 2016 zu Empfehlen?
antivirenprogramm, besser, datei, email, empfehlen, falsch, gesendet, ide, internet, keine updates, lag, lösung, meldung, nichts, panda, programm, programme, rechner, scan, script, security, sicherer, spamfilter, updates, warum, öffnen



Ähnliche Themen: Panda Internet Security 2016 zu Empfehlen?


  1. Kaspersky Internet Security 2016 verhindert Browserstart in Sandboxie
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 25.02.2016 (2)
  2. Probleme mit Kaspersky Internet Security 2016
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 06.11.2015 (10)
  3. Panda Internet Security 2016 - SMART ARP ATTACK
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 12.10.2015 (37)
  4. Bitdefender total security 2016 durch rücksetzten mit sytemwiederherstellung zerschossen
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 19.09.2015 (10)
  5. Panda Security
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.03.2015 (2)
  6. Anonymous kompromittiert Panda Security
    Nachrichten - 07.03.2012 (1)
  7. Internet Security /Security Warning , Fake Security Programm
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.02.2012 (11)
  8. Security Essentials oder Panda Cloud?
    Diskussionsforum - 04.01.2011 (5)
  9. Security Alert Worm.WIn32.NetSky Panda sagt TrojanSPM/LX
    Log-Analyse und Auswertung - 08.01.2010 (1)
  10. welche Internet Security ist zu empfehlen
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 04.01.2010 (18)
  11. Problem beim Internetzugriff nach Installation von Panda Security 2007
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 26.02.2007 (13)
  12. GData Internet Security 2007 und installiert und der Internet Explorer läuft nicht
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 25.01.2007 (1)
  13. Panda Firewall blockt Internet (DFÜ) was tun?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 01.09.2005 (1)
  14. panda platinum internet security 2005
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 30.07.2005 (13)
  15. Panda Internet Security 20,00€ bei Ebay???
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 29.07.2005 (1)
  16. Was ist mit Panda Internet Sec. ?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 02.01.2005 (1)
  17. welche security-programme sind zu empfehlen?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 16.06.2004 (3)

Zum Thema Panda Internet Security 2016 zu Empfehlen? - Hallo, mein Dad hat über eine DHL Email einen Cryptolocker als ZIP Datei bekommen und heruntergeladen. Das Script lag also einmal entpackt und unentpackt auf seinem PC. Als Antivirenprogramm habe - Panda Internet Security 2016 zu Empfehlen?...
Archiv
Du betrachtest: Panda Internet Security 2016 zu Empfehlen? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.