Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: Pc friert dauernd einfach ein

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 07.02.2016, 19:00   #1
Hardy2005
 
Pc friert dauernd einfach ein - Pfeil

Pc friert dauernd einfach ein



Hey,
das hier war mein alter problem Thread aber es wurde kein Virus gefunden. http://www.trojaner-board.de/175009-...-webseite.html

Woran kann dieses ständige einfrieren, sodass ich meine Maus nicht mehr Bewegen kann und ich ein Standbild habe liegen?

Hardware:
Win 7
Intel Core Duo CPU E8400 @3.00 GHZ
4GB RAM
64 Bit-Betriebssystem
AMD Radeon 5450 Grafikkarte

Viele Grüße
Hardy

Alt 08.02.2016, 19:12   #2
felix1
/// Helfer-Team
 
Pc friert dauernd einfach ein - Standard

Pc friert dauernd einfach ein



Sry, wer soll Dir hier helfen
Ist genauso geartet, als wenn ich in einem Forum für Haustiere poste: Mein Hund hat Schnupfen
__________________

__________________

Alt 08.02.2016, 19:41   #3
_sTaNlEy_
 
Pc friert dauernd einfach ein - Standard

Pc friert dauernd einfach ein



Dann versuch's halt ich mal

Bleibt der PC komplett hängen, sodass ein "harter" Neustart erforderlich ist oder fängt sich das nach einigen Minuten wieder und alles läuft wieder (bis zum nächsten Ereignis) normal weiter?

Gibt es irgendwelche Regelmäßigkeiten wie bspw. Programme, die bei Problemeintritt kurz vorher ausgeführt wurden?
__________________

Alt 08.02.2016, 19:48   #4
Hardy2005
 
Pc friert dauernd einfach ein - Standard

Pc friert dauernd einfach ein



Danke!

Also, der PC bleibt komplett hängen und es erfordert einen Neustart. Er fängt sich nicht leider nicht wieder.

Nein, es passiert total plötzlich. Manchmal wenn ich am Surfen bin oder wenn ich in Word schreibe(für viel mehr nutze ich meinen Rechner nicht).

Alt 08.02.2016, 19:56   #5
_sTaNlEy_
 
Pc friert dauernd einfach ein - Standard

Pc friert dauernd einfach ein



Ok. Schon mal das Ereignisprotokoll durchforstet, ob dort etwas mit paar näheren Details zu finden ist?


Alt 08.02.2016, 20:12   #6
Hardy2005
 
Pc friert dauernd einfach ein - Standard

Pc friert dauernd einfach ein



Ich schaue da gerade nach und da sind einige Fehler, zu viel um das zu posten.

Irgendwas bestimmtes worauf ich achten muss? Hab davon keine Ahnung und das Protokoll das erste mal offen.

Alt 08.02.2016, 20:27   #7
_sTaNlEy_
 
Pc friert dauernd einfach ein - Standard

Pc friert dauernd einfach ein



Viele Fehler sind nicht gut ;-)

Im linken Bereich hast du eine grobe Struktur, welches Ereignis wo zu finden ist. Wenn eine Anwendung bspw. "crasht", wirst du das unter 'Anwendungen' finden. Durchgeführte Windows-Updates findest du unter 'Installation', etc.

Wir sollten uns hier erstmal auf den Ordner 'System' konzentrieren.

Falls du noch einen halbwegs genauen Zeitpunkt hast, wann dein PC das letzte mal eingefroren ist, dann such dir mal die letzten 5 Ereignisse raus, die vor dem Crash protokolliert wurden und poste die Ereignis-ID.

Alt 10.02.2016, 17:24   #8
Hardy2005
 
Pc friert dauernd einfach ein - Standard

Pc friert dauernd einfach ein



Code:
ATTFilter
In der Sitzung "ReadyBoot" ist beim Schreiben in die Protokolldatei "C:\Windows\Prefetch\ReadyBoot\ReadyBoot.etl" der folgende Fehler aufgetreten: 0xC000007F.
         
Code:
ATTFilter
In der Sitzung "Circular Kernel Context Logger" ist beim Schreiben in die Protokolldatei "C:\Windows\system32\WDI\LogFiles\BootCKCL.etl" der folgende Fehler aufgetreten: 0xC000007F.
         
Code:
ATTFilter
Ereignisfilter mit Abfrage "SELECT * FROM __InstanceModificationEvent WITHIN 60 WHERE TargetInstance ISA "Win32_Processor" AND TargetInstance.LoadPercentage > 99" konnte im Namespace "//./root/CIMV2" nicht reaktiviert werden aufgrund des Fehlers 0x80041003. Ereignisse können nicht durch diesen Filter geschickt werden, bis dieses Problem gelöst ist.
         
Code:
ATTFilter
Name der fehlerhaften Anwendung: mbae-svc.exe, Version: 1.8.1.1189, Zeitstempel: 0x56ab8613
Name des fehlerhaften Moduls: mbae-svc.exe, Version: 1.8.1.1189, Zeitstempel: 0x56ab8613
Ausnahmecode: 0xc0000417
Fehleroffset: 0x0005e5c6
ID des fehlerhaften Prozesses: 0x6e4
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01d1642060ec3e22
Pfad der fehlerhaften Anwendung: D:\Program Files (x86)\Malwarebytes Anti-Exploit\mbae-svc.exe
Pfad des fehlerhaften Moduls: D:\Program Files (x86)\Malwarebytes Anti-Exploit\mbae-svc.exe
Berichtskennung: bbe228c4-d013-11e5-8460-0019dbcfd084
         
Code:
ATTFilter
Das System wurde zuvor am ‎10.‎02.‎2016 um 17:26:55 unerwartet heruntergefahren.
         
Ist vorhin wieder eingefroren.

Alt 10.02.2016, 18:37   #9
_sTaNlEy_
 
Pc friert dauernd einfach ein - Standard

Pc friert dauernd einfach ein



Ist es korrekt, dass das erste Ereignis das älteste ist?

Liegen die Ereignisse zeitlich unmittelbar beieinander?

Falls beides zutreffend ist, würde ich (auch wenn ichs mir nicht vorstellen kann, dass es daran liegt) das Anti-Exploit-Dingens von Malewarebytes deinstallieren und noch mal sauber neu installieren.

Wenn du das machst, dann unbedingt an vorgenommene individuelle Einstellungen denken und aufpassen, wenn aktuell das Programm über ein Lizenzfile bzw. Lizenzschlüssel freigeschaltet ist.

Alt 13.02.2016, 21:13   #10
Hardy2005
 
Pc friert dauernd einfach ein - Standard

Pc friert dauernd einfach ein



Danke für deine Antwort!
Code:
ATTFilter
Ereignisfilter mit Abfrage "SELECT * FROM __InstanceModificationEvent WITHIN 60 WHERE TargetInstance ISA "Win32_Processor" AND TargetInstance.LoadPercentage > 99" konnte im Namespace "//./root/CIMV2" nicht reaktiviert werden aufgrund des Fehlers 0x80041003. Ereignisse können nicht durch diesen Filter geschickt werden, bis dieses Problem gelöst ist.
         
Code:
ATTFilter
Fehler beim Herunterladen der Zeichenfolgen der Leistungsindikatoren für Dienst "WmiApRpl" (WmiApRpl). Der Fehlercode ist das erste DWORD im Datenbereich.
         
Code:
ATTFilter
Die Zeichenfolgen der Leistungsindikatoren in der Leistungsindikatorenregistrierung werden beschädigt wenn der Prozess "Performance" auf dem Erweiterungsleistungsindikator-Anbieter ausgeführt wird. Der Wert "BaseIndex" aus der Leistungsregistrierung ist das erste DWORD im Datenbereich, der Wert "LastCounter" ist das zweite DWORD im Datenbereich und der Werte "LastHelp" ist das dritte DWORD im Datenbereich.
         
Code:
ATTFilter
Fehler beim Herunterladen der Zeichenfolgen der Leistungsindikatoren für Dienst "WmiApRpl" (WmiApRpl). Der Fehlercode ist das erste DWORD im Datenbereich.
         
Das hat er mir jetzt 3x angezeigt, da mein PC in den letzten 4 Stunden 3x eingefroren ist. Sind kritische Meldungen und Warnungen auch wichtig? Das sind nämlich die Fehler.

Geändert von Hardy2005 (13.02.2016 um 21:56 Uhr)

Alt 17.02.2016, 18:22   #11
_sTaNlEy_
 
Pc friert dauernd einfach ein - Standard

Pc friert dauernd einfach ein



Sorry - dachte eigentlich, dass ich schon eine Antwort verfasst hätte...

Einordnung der Ereignisse sieht in etwa wie folgt aus: Warnung < Fehler < kritische Meldung

Das heißt: Unbedingt auch Details zu etwaigen kritischen Meldungen!

Bitte auch kurz Rückmeldung zu meinen beiden Fragen aus Beitrag #9.

Wie siehts mit Malewarebytes aus? Hast du das mal aktualisiert bzw. nach Deinstallation sauber neu installiert?

Alt 18.02.2016, 21:15   #12
Hardy2005
 
Pc friert dauernd einfach ein - Standard

Pc friert dauernd einfach ein



Ja, lagen zeitlich beinander und ich hab es nochmal sauber neuinstalliert.

Heute komischerweise läuft der PC einwandfrei, ich poste aber nächstesmal einen detaillierten Log.

Alt 18.02.2016, 21:41   #13
_sTaNlEy_
 
Pc friert dauernd einfach ein - Standard

Pc friert dauernd einfach ein



Dann bitte aber auch kritische Meldungen + Status wegen Malewarebytes!

Alt 23.02.2016, 20:24   #14
felix1
/// Helfer-Team
 
Pc friert dauernd einfach ein - Standard

Pc friert dauernd einfach ein



Zitat:
Zitat von Hardy2005 Beitrag anzeigen
Code:
ATTFilter
dieses Problem gelöst ist.
         
Code:
ATTFilter
Name der fehlerhaften Anwendung: mbae-svc.exe, Version: 1.8.1.1189, Zeitstempel: 0x56ab8613
Name des fehlerhaften Moduls: mbae-svc.exe, Version: 1.8.1.1189, Zeitstempel: 0x56ab8613
Ausnahmecode: 0xc0000417
Fehleroffset: 0x0005e5c6
ID des fehlerhaften Prozesses: 0x6e4
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01d1642060ec3e22
Pfad der fehlerhaften Anwendung: D:\Program Files (x86)\Malwarebytes Anti-Exploit\mbae-svc.exe
Pfad des fehlerhaften Moduls: D:\Program Files (x86)\Malwarebytes Anti-Exploit\mbae-svc.exe
Berichtskennung: bbe228c4-d013-11e5-8460-0019dbcfd084
         
Code:
ATTFilter
Das System wurde zuvor am ‎10.‎02.‎2016 um 17:26:55 unerwartet heruntergefahren.
         
Ist vorhin wieder eingefroren.
D:\Program Files (x86)\Malwarebytes Anti-Exploit\mbae-svc.exe
Hier sollte generell die Frage gestellt werden, ob hier eine saubere Installation vorliegt oder herumgepfuscht wurde?
__________________
LG

Der Felix

Keine Hilfe per PN und E-Mail

Alt 23.02.2016, 21:38   #15
_sTaNlEy_
 
Pc friert dauernd einfach ein - Standard

Pc friert dauernd einfach ein



Jetzt muss ich mal ganz doof fragen: Wie kommst du darauf?

Ohne die Anwendung näher zu kennen, sieht die Pfandangabe relativ sauber aus. Was übersehe ich?

Oder meinst du ggf. garnicht Malewarebytes und beziehst das direkt auf die Windows-Installation, weil "Programmpfad für x86" auf D:?

Antwort

Themen zu Pc friert dauernd einfach ein
alter, dauernd, einfach, einfrieren, frieren, friert, gefunde, kaffee, maus, nicht, nicht mehr, problem, ständige, thread, virus



Ähnliche Themen: Pc friert dauernd einfach ein


  1. PC stürzt dauernd ab!
    Log-Analyse und Auswertung - 30.08.2015 (27)
  2. Windows 7: Bildschirm friert dauernd ein, Laptop sehr langsam.
    Log-Analyse und Auswertung - 28.02.2015 (27)
  3. PC friert einfach ein und bootet danach nicht mehr
    Log-Analyse und Auswertung - 30.01.2014 (9)
  4. Cpu steigt dauernd auf 100%
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.05.2011 (1)
  5. Windows 7 friert dauernd ein
    Alles rund um Windows - 05.04.2011 (5)
  6. Dauernd 100 Prozent
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.04.2010 (1)
  7. PC friert öfters einfach ein.
    Log-Analyse und Auswertung - 30.10.2009 (1)
  8. Pc friert einfach ein
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.10.2009 (16)
  9. Dauernd Werbe-PopUps
    Log-Analyse und Auswertung - 13.10.2008 (5)
  10. Internetverbindung bricht dauernd ab
    Log-Analyse und Auswertung - 09.03.2008 (1)
  11. Pc hängt dauernd
    Log-Analyse und Auswertung - 08.05.2007 (6)
  12. PC stürtzt dauernd ab
    Log-Analyse und Auswertung - 13.02.2007 (12)
  13. Dauernd PopUps
    Log-Analyse und Auswertung - 07.09.2006 (1)
  14. Verbindung dauernd wech!!!
    Log-Analyse und Auswertung - 21.08.2006 (1)
  15. I-net bricht dauernd ab
    Log-Analyse und Auswertung - 14.08.2006 (9)
  16. dauernd fehlermeldung
    Log-Analyse und Auswertung - 15.06.2005 (1)
  17. PC stürzt dauernd ab
    Log-Analyse und Auswertung - 05.11.2004 (1)

Zum Thema Pc friert dauernd einfach ein - Hey, das hier war mein alter problem Thread aber es wurde kein Virus gefunden. http://www.trojaner-board.de/175009-...-webseite.html Woran kann dieses ständige einfrieren, sodass ich meine Maus nicht mehr Bewegen kann und ich - Pc friert dauernd einfach ein...
Archiv
Du betrachtest: Pc friert dauernd einfach ein auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.