Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: BlueScreen Memory_Management 0x0000001a und weitere

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8(.1) und Windows 10 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 26.04.2015, 14:48   #1
CircDAG
 
BlueScreen Memory_Management 0x0000001a und weitere - Standard

Problem: BlueScreen Memory_Management 0x0000001a und weitere



Hallo liebes Trojaner-Board-Team,

ich habe leider seit letztem Dienstag einige BlueScreens gehabt.
Der erste lief unter Memory_Management und ist im Log zu finden.
Der Zweite hatte keinen Grund angegeben, außer den Codes, der letzte grade eben lief unter SYSTEM_SERVICE_EXEPTION.
Da diese anscheinend nicht im grade erstelltem Log zu finden sind, hänge ich noch Fotos an.

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!

Code:
ATTFilter
==================================================
Dump File         : 042015-17986-01.dmp
Crash Time        : 20.04.2015 19:22:16
Bug Check String  : MEMORY_MANAGEMENT
Bug Check Code    : 0x0000001a
Parameter 1       : 00000000`00041284
Parameter 2       : 000007ff`fdda7001
Parameter 3       : 00000000`00000093
Parameter 4       : fffff700`01080000
Caused By Driver  : ntoskrnl.exe
Caused By Address : ntoskrnl.exe+72a40
File Description  : NT Kernel & System
Product Name      : Microsoft® Windows® Operating System
Company           : Microsoft Corporation
File Version      : 6.1.7601.18798 (win7sp1_gdr.150316-1654)
Processor         : x64
Crash Address     : ntoskrnl.exe+72a40
Stack Address 1   : 
Stack Address 2   : 
Stack Address 3   : 
Computer Name     : 
Full Path         : C:\Windows\Minidump\042015-17986-01.dmp
Processors Count  : 4
Major Version     : 15
Minor Version     : 7601
Dump File Size    : 407.512
Dump File Time    : 20.04.2015 19:51:36
==================================================
         



Grüße,
Andre

Alt 26.04.2015, 20:06   #2
felix1
/// Helfer-Team
 
BlueScreen Memory_Management 0x0000001a und weitere - Standard

BlueScreen Memory_Management 0x0000001a und weitere Anleitung / Hilfe



Lade Dir mal von Filepony dieses Analyseprogramm. Poste dann mal die Logs.
__________________

__________________

Alt 26.04.2015, 21:10   #3
CircDAG
 
BlueScreen Memory_Management 0x0000001a und weitere - Standard

BlueScreen Memory_Management 0x0000001a und weitere Details



Habe ich doch oben?
__________________

Alt 26.04.2015, 21:28   #4
felix1
/// Helfer-Team
 
BlueScreen Memory_Management 0x0000001a und weitere - Standard

Lösung: BlueScreen Memory_Management 0x0000001a und weitere



Deutet auf einen Fehler des Treibers der GraKa hin. Bitte mal beim Hersteller nachsehen, ob dort neuere Treiber vorhanden sind.
Sieht irgendwie so aus, als ob bestimmte Treiber Probleme machen. Die Anfragen scheinen sich zu häufen.
__________________
LG

Der Felix

Keine Hilfe per PN und E-Mail

Alt 26.04.2015, 22:08   #5
CircDAG
 
BlueScreen Memory_Management 0x0000001a und weitere - Standard

Wie BlueScreen Memory_Management 0x0000001a und weitere



Treiber wird geladen, der laufende ist vom 10.02.15.
Passt denn ein GraKa-Treiber-Fehler zu BlueScreens wie MEMORY_MANAGEMENT?
Bin leider fremd in der Materie

Vielen Dank schon mal für deine Hilfe Felix!

Freundliche Grüße,
Andre


Alt 26.04.2015, 22:50   #6
Seven
 
BlueScreen Memory_Management 0x0000001a und weitere - Standard

Wo BlueScreen Memory_Management 0x0000001a und weitere Lösung!



Zitat:
Zitat von felix1 Beitrag anzeigen
Lade Dir mal von Filepony dieses Analyseprogramm. Poste dann mal die Logs.
Hast du das Tool auch mal selbser gestartet? du erkennst nichteinmal die Ausgabe.

Zitat:
Treiber wird geladen, der laufende ist vom 10.02.15.
Passt denn ein GraKa-Treiber-Fehler zu BlueScreens wie MEMORY_MANAGEMENT?
Bin leider fremd in der Materie
Ein Bluescreen alleine hilft selten, da diese oft aus Nebenproblemen des Hauptproblems entstehen. Daher brauchen wir mindestens die letzten 5.

erstelle bitte mit Bluescreenview ein Logfile nach diesem Shema: Windows Bluescreen Absturz analysieren und beheben - so geht's - Anleitungen
__________________
--> BlueScreen Memory_Management 0x0000001a und weitere

Alt 26.04.2015, 23:16   #7
CircDAG
 
BlueScreen Memory_Management 0x0000001a und weitere - Standard

BlueScreen Memory_Management 0x0000001a und weitere



Hallo Seven,

ich habe exakt die Anleitung befolgt. Auch die Einstellungen im System habe ich nochmals abgeglichen.
Der einzige Unterschied ist, dass ich im letzten Menu (Erweiterte Systemeinstellungen anzeigen -> Erweitert -> Starten und Wiederherstellen -> Einstellungen)
nicht "Automatisches Speicherbild" zur Auswahl habe. Das mag vll. an Windows 7 bzw. 8 liegen.
Mir stehen nur "kein", "kleines Speicherabbild (256kbit)" und "Kernelspeicherabbild" zur Auswahl. Letzteres war und ist ausgewählt.

Dennoch wirft BlueScreenView nur diesen einen, oben geposteten Log aus.
Von den anderen 2 BlueScreens der letzten 5 Tage ist nichts zu finden.
Mehr als die oben geposteten Fotos habe ich leider nicht.
Auch ein Neustart des Systems hat keine weiteren Einträge hervor gebracht.

Die letzten Zeilen der letzten beiden BlueScreens lauten "Collecting data for crash dump... Initializing disk for crash dump...".
Könnte das ein Hinweis sein, dass die Speicherung der Logs noch nicht vollendet war, als der PC ausgeschaltet wurde? War mir dessen dann nämlich leider nicht bewusst

Ich hoffe ihr könnt mir dennoch irgendwie helfen, versuche so gut wie möglich mitzuarbeiten! Werde jetzt erstmal wie empfohlen den GraKa-Treiber installieren.

Freundliche Grüße und Dank für die bisherige Hilfe,
Andre

Alt 27.04.2015, 11:53   #8
Seven
 
BlueScreen Memory_Management 0x0000001a und weitere - Standard

BlueScreen Memory_Management 0x0000001a und weitere



Gut, wir können die sonstigen Ursachen für Bluescreens ausschliessen.

1.
Bitte mal ausfuehren:
http://www.trojaner-board.de/72874-s...eparieren.html

Danach:
- neustarten
nochmal versuchen


2.
Danach lasse bitte das Dateisystem mit ChkDsk auf Fehler überprüfen.

Wenn der nächste BSOD kommt, bitte bescheidsagen und auch angeben was du zuletzt am Rechner gemacht hast.
__________________
- Seven
Das TB unterstützen

Alt 27.04.2015, 15:37   #9
CircDAG
 
BlueScreen Memory_Management 0x0000001a und weitere - Standard

BlueScreen Memory_Management 0x0000001a und weitere



Ok, alles gemacht. Bei den beiden Systemintegritätsüberprüfungen wurden beide Male kein Fehler gefunden.
Wenn ich die Logfile noch posten soll, bitte melden.

Zu der Überprüfung des Dateisystems mit ChkDsk:

In der Ergebnisanzeige unter "Anwendung" gibt es keinen Eintrag der Quelle "winlogon" mit Ereignis "1001".
Ich habe es mehrfach überprüft. Diese haben alle die Quellen 6006, 6005, 6004, 6000, 4101 und 4004.
Eventuell meinte der Autor die Quelle "wininit" mit Ereigniss "1001"?
Ansonsten sind die einzigen Einträge mit Ereignis "1001" von der Quelle "LoadPerf" oder "Windows Error Reporting".

Der Eintrag zu "wininit":

Code:
ATTFilter
Protokollname: Application
Quelle:        Microsoft-Windows-Wininit
Datum:         27.04.2015 16:14:16
Ereignis-ID:   1001
Aufgabenkategorie:Keine
Ebene:         Informationen
Schlüsselwörter:Klassisch
Benutzer:      Nicht zutreffend
Computer:      Andre-PC
Beschreibung:


Dateisystem auf C: wird überprüft.
Der Typ des Dateisystems ist NTFS.
Die Volumebezeichnung lautet Acer.

Eine Datenträgerüberprüfung ist geplant.
Die Datenträgerüberprüfung wird jetzt ausgeführt.        

CHKDSK überprüft Dateien (Phase 1 von 5)...
  297728 Datensätze verarbeitet.                                         

Dateiüberprüfung beendet.
  437 große Datensätze verarbeitet.                                   

  0 ungültige Datensätze verarbeitet.                               

  0 E/A-Datensätze verarbeitet.                                     

  88 Analysedatensätze verarbeitet.                                  

CHKDSK überprüft Indizes (Phase 2 von 5)...
  376730 Indexeinträge verarbeitet.                                      

Indexüberprüfung beendet.
  0 nicht indizierte Dateien überprüft.                             

  0 nicht indizierte Dateien wiederhergestellt.                     

CHKDSK überprüft Sicherheitsbeschreibungen (Phase 3 von 5)...
  297728 SDs/SIDs verarbeitet.                                           

558 nicht verwendete Indexeinträge aus Index $SII der Datei 0x9 werden aufgeräumt.
558 nicht verwendete Indexeinträge aus Index $SDH der Datei 0x9 werden aufgeräumt.
558 nicht verwendete Sicherheitsbeschreibungen werden aufgeräumt.
Überprüfung der Sicherheitsbeschreibungen beendet.
  39502 Datendateien verarbeitet.                                       

CHKDSK überprüft USN-Journal...
  34135768 USN-Bytes verarbeitet.                                          

Die Überprüfung von USN-Journal ist abgeschlossen.
CHKDSK überprüft Dateidaten (Phase 4 von 5)...
  297712 Dateien wurden verarbeitet.                                     

Dateidatenüberprüfung beendet.
CHKDSK überprüft freien Speicherplatz (Phase 5 von 5)...
  97475820 freie Cluster verarbeitet.                                      

Verifizierung freien Speicherplatzes ist beendet.
CHKDSK hat freien Speicher gefunden, der in der MFT-Bitmap (Master
File Table) als zugeordnet gekennzeichnet ist.
CHKDSK hat freien Speicher gefunden, der in der Volumebitmap als
zugeordnet gekennzeichnet ist.
Windows hat Probleme im Dateisystem behoben.

 721893375 KB Speicherplatz auf dem Datenträger insgesamt
 331456676 KB in 208833 Dateien
    112924 KB in 39503 Indizes
         0 KB in fehlerhaften Sektoren
    420491 KB vom System benutzt
     65536 KB von der Protokolldatei belegt
 389903284 KB auf dem Datenträger verfügbar

      4096 Bytes in jeder Zuordnungseinheit
 180473343 Zuordnungseinheiten auf dem Datenträger insgesamt
  97475821 Zuordnungseinheiten auf dem Datenträger verfügbar

Interne Informationen:
00 8b 04 00 ab c9 03 00 49 b2 06 00 00 00 00 00  ........I.......
c0 2f 00 00 58 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00  ./..X...........
00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00  ................

Die Überprüfung des Datenträgers wurde abgeschlossen.
Bitte warten Sie bis der Computer neu gestartet wurde.

Ereignis-XML:
<Event xmlns="hxxp://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
  <System>
    <Provider Name="Microsoft-Windows-Wininit" Guid="{206f6dea-d3c5-4d10-bc72-989f03c8b84b}" EventSourceName="Wininit" />
    <EventID Qualifiers="16384">1001</EventID>
    <Version>0</Version>
    <Level>4</Level>
    <Task>0</Task>
    <Opcode>0</Opcode>
    <Keywords>0x80000000000000</Keywords>
    <TimeCreated SystemTime="2015-04-27T14:14:16.000000000Z" />
    <EventRecordID>9212</EventRecordID>
    <Correlation />
    <Execution ProcessID="0" ThreadID="0" />
    <Channel>Application</Channel>
    <Computer>Andre-PC</Computer>
    <Security />
  </System>
  <EventData>
    <Data>

Dateisystem auf C: wird überprüft.
Der Typ des Dateisystems ist NTFS.
Die Volumebezeichnung lautet Acer.

Eine Datenträgerüberprüfung ist geplant.
Die Datenträgerüberprüfung wird jetzt ausgeführt.        

CHKDSK überprüft Dateien (Phase 1 von 5)...
  297728 Datensätze verarbeitet.                                         

Dateiüberprüfung beendet.
  437 große Datensätze verarbeitet.                                   

  0 ungültige Datensätze verarbeitet.                               

  0 E/A-Datensätze verarbeitet.                                     

  88 Analysedatensätze verarbeitet.                                  

CHKDSK überprüft Indizes (Phase 2 von 5)...
  376730 Indexeinträge verarbeitet.                                      

Indexüberprüfung beendet.
  0 nicht indizierte Dateien überprüft.                             

  0 nicht indizierte Dateien wiederhergestellt.                     

CHKDSK überprüft Sicherheitsbeschreibungen (Phase 3 von 5)...
  297728 SDs/SIDs verarbeitet.                                           

558 nicht verwendete Indexeinträge aus Index $SII der Datei 0x9 werden aufgeräumt.
558 nicht verwendete Indexeinträge aus Index $SDH der Datei 0x9 werden aufgeräumt.
558 nicht verwendete Sicherheitsbeschreibungen werden aufgeräumt.
Überprüfung der Sicherheitsbeschreibungen beendet.
  39502 Datendateien verarbeitet.                                       

CHKDSK überprüft USN-Journal...
  34135768 USN-Bytes verarbeitet.                                          

Die Überprüfung von USN-Journal ist abgeschlossen.
CHKDSK überprüft Dateidaten (Phase 4 von 5)...
  297712 Dateien wurden verarbeitet.                                     

Dateidatenüberprüfung beendet.
CHKDSK überprüft freien Speicherplatz (Phase 5 von 5)...
  97475820 freie Cluster verarbeitet.                                      

Verifizierung freien Speicherplatzes ist beendet.
CHKDSK hat freien Speicher gefunden, der in der MFT-Bitmap (Master
File Table) als zugeordnet gekennzeichnet ist.
CHKDSK hat freien Speicher gefunden, der in der Volumebitmap als
zugeordnet gekennzeichnet ist.
Windows hat Probleme im Dateisystem behoben.

 721893375 KB Speicherplatz auf dem Datenträger insgesamt
 331456676 KB in 208833 Dateien
    112924 KB in 39503 Indizes
         0 KB in fehlerhaften Sektoren
    420491 KB vom System benutzt
     65536 KB von der Protokolldatei belegt
 389903284 KB auf dem Datenträger verfügbar

      4096 Bytes in jeder Zuordnungseinheit
 180473343 Zuordnungseinheiten auf dem Datenträger insgesamt
  97475821 Zuordnungseinheiten auf dem Datenträger verfügbar

Interne Informationen:
00 8b 04 00 ab c9 03 00 49 b2 06 00 00 00 00 00  ........I.......
c0 2f 00 00 58 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00  ./..X...........
00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00  ................

Die Überprüfung des Datenträgers wurde abgeschlossen.
Bitte warten Sie bis der Computer neu gestartet wurde.
</Data>
  </EventData>
</Event>
         
Vielen Dank für die Hilfe bisher!

Grüße,
Andre

Alt 27.04.2015, 19:36   #10
Seven
 
BlueScreen Memory_Management 0x0000001a und weitere - Standard

BlueScreen Memory_Management 0x0000001a und weitere [gelöst]



Seitdem immer noch ruhe, richtig?

Sieht gut aus.

Bitte lade VEW.exe von Vino Rosso herunter und speichere das Tool auf Deinem Desktop.
Starte die vew.exe durch Doppelklick und mache folgende Einstellungen:

  • Select log to query: System
  • Select type to list: Critical und Error


Bei Number of events gib bitte 10 ein

Drücke den Button Run, um den Suchlauf zu starten.
Wenn der Suchlauf beendet ist, öffnet sich der Editor mit dem Logfile.
Kopiere das Logfile (C:\vew.txt) hier in den Thread.
__________________
- Seven
Das TB unterstützen

Alt 27.04.2015, 20:39   #11
CircDAG
 
BlueScreen Memory_Management 0x0000001a und weitere - Standard

BlueScreen Memory_Management 0x0000001a und weitere [gelöst]



Seitdem ist Ruhe, zuvor ist der PC aber zahlreiche Male "stehen geblieben".

Code:
ATTFilter
Vino's Event Viewer v01c run on Windows 2008 in German
Report run at 27/04/2015 21:34:37

Note: All dates below are in the format dd/mm/yyyy

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
'System' Log - Kritisch Type
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Log: 'System' Date/Time: 27/04/2015 11:14:01
Type: Kritisch Category: 63
Event: 41 Source: Microsoft-Windows-Kernel-Power
Das System wurde neu gestartet, ohne dass es zuvor ordnungsgemäß heruntergefahren wurde. Dieser Fehler kann auftreten, wenn das System nicht mehr reagiert hat oder abgestürzt ist oder die Stromzufuhr unerwartet unterbrochen wurde.

Log: 'System' Date/Time: 26/04/2015 22:26:10
Type: Kritisch Category: 63
Event: 41 Source: Microsoft-Windows-Kernel-Power
Das System wurde neu gestartet, ohne dass es zuvor ordnungsgemäß heruntergefahren wurde. Dieser Fehler kann auftreten, wenn das System nicht mehr reagiert hat oder abgestürzt ist oder die Stromzufuhr unerwartet unterbrochen wurde.

Log: 'System' Date/Time: 26/04/2015 13:30:01
Type: Kritisch Category: 63
Event: 41 Source: Microsoft-Windows-Kernel-Power
Das System wurde neu gestartet, ohne dass es zuvor ordnungsgemäß heruntergefahren wurde. Dieser Fehler kann auftreten, wenn das System nicht mehr reagiert hat oder abgestürzt ist oder die Stromzufuhr unerwartet unterbrochen wurde.

Log: 'System' Date/Time: 25/04/2015 14:10:38
Type: Kritisch Category: 63
Event: 41 Source: Microsoft-Windows-Kernel-Power
Das System wurde neu gestartet, ohne dass es zuvor ordnungsgemäß heruntergefahren wurde. Dieser Fehler kann auftreten, wenn das System nicht mehr reagiert hat oder abgestürzt ist oder die Stromzufuhr unerwartet unterbrochen wurde.

Log: 'System' Date/Time: 22/04/2015 15:04:52
Type: Kritisch Category: 63
Event: 41 Source: Microsoft-Windows-Kernel-Power
Das System wurde neu gestartet, ohne dass es zuvor ordnungsgemäß heruntergefahren wurde. Dieser Fehler kann auftreten, wenn das System nicht mehr reagiert hat oder abgestürzt ist oder die Stromzufuhr unerwartet unterbrochen wurde.

Log: 'System' Date/Time: 20/04/2015 17:51:22
Type: Kritisch Category: 63
Event: 41 Source: Microsoft-Windows-Kernel-Power
Das System wurde neu gestartet, ohne dass es zuvor ordnungsgemäß heruntergefahren wurde. Dieser Fehler kann auftreten, wenn das System nicht mehr reagiert hat oder abgestürzt ist oder die Stromzufuhr unerwartet unterbrochen wurde.

Log: 'System' Date/Time: 15/04/2015 22:00:29
Type: Kritisch Category: 63
Event: 41 Source: Microsoft-Windows-Kernel-Power
Das System wurde neu gestartet, ohne dass es zuvor ordnungsgemäß heruntergefahren wurde. Dieser Fehler kann auftreten, wenn das System nicht mehr reagiert hat oder abgestürzt ist oder die Stromzufuhr unerwartet unterbrochen wurde.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
'System' Log - Fehler Type
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Log: 'System' Date/Time: 27/04/2015 19:28:12
Type: Fehler Category: 0
Event: 10000 Source: Microsoft-Windows-WLAN-AutoConfig
Das WLAN-Erweiterungsmodul konnte nicht gestartet werden.  Modulpfad: C:\Windows\system32\athExt.dll Fehlercode: 126 

Log: 'System' Date/Time: 27/04/2015 14:13:47
Type: Fehler Category: 0
Event: 10000 Source: Microsoft-Windows-WLAN-AutoConfig
Das WLAN-Erweiterungsmodul konnte nicht gestartet werden.  Modulpfad: C:\Windows\system32\athExt.dll Fehlercode: 126 

Log: 'System' Date/Time: 27/04/2015 11:49:02
Type: Fehler Category: 0
Event: 31004 Source: Microsoft-Windows-SharedAccess_NAT
0 Bytes Speicher konnten durch den DNS-Proxy-Agent nicht zugeordnet werden. Möglicherweise ist nicht genügend Speicher vorhanden oder ein interner Fehler ist im Speicher-Manager aufgetreten.

Log: 'System' Date/Time: 27/04/2015 11:47:57
Type: Fehler Category: 0
Event: 10000 Source: Microsoft-Windows-WLAN-AutoConfig
Das WLAN-Erweiterungsmodul konnte nicht gestartet werden.  Modulpfad: C:\Windows\system32\athExt.dll Fehlercode: 126 

Log: 'System' Date/Time: 27/04/2015 11:14:20
Type: Fehler Category: 0
Event: 10000 Source: Microsoft-Windows-WLAN-AutoConfig
Das WLAN-Erweiterungsmodul konnte nicht gestartet werden.  Modulpfad: C:\Windows\system32\athExt.dll Fehlercode: 126 

Log: 'System' Date/Time: 27/04/2015 11:08:05
Type: Fehler Category: 0
Event: 10000 Source: Microsoft-Windows-WLAN-AutoConfig
Das WLAN-Erweiterungsmodul konnte nicht gestartet werden.  Modulpfad: C:\Windows\system32\athExt.dll Fehlercode: 126 

Log: 'System' Date/Time: 26/04/2015 22:41:36
Type: Fehler Category: 0
Event: 10010 Source: Microsoft-Windows-DistributedCOM
Der Server "{AD3EDBCA-0901-415B-82E9-C16D3B65E38C}" konnte innerhalb des angegebenen Zeitabschnitts mit DCOM nicht registriert werden.

Log: 'System' Date/Time: 26/04/2015 22:27:07
Type: Fehler Category: 0
Event: 31004 Source: Microsoft-Windows-SharedAccess_NAT
0 Bytes Speicher konnten durch den DNS-Proxy-Agent nicht zugeordnet werden. Möglicherweise ist nicht genügend Speicher vorhanden oder ein interner Fehler ist im Speicher-Manager aufgetreten.

Log: 'System' Date/Time: 26/04/2015 22:26:18
Type: Fehler Category: 0
Event: 10000 Source: Microsoft-Windows-WLAN-AutoConfig
Das WLAN-Erweiterungsmodul konnte nicht gestartet werden.  Modulpfad: C:\Windows\system32\athExt.dll Fehlercode: 126 

Log: 'System' Date/Time: 26/04/2015 22:26:15
Type: Fehler Category: 0
Event: 7000 Source: Service Control Manager
Der Dienst "NVIDIA Stereoscopic 3D Driver Service" wurde aufgrund folgenden Fehlers nicht gestartet:  Das System kann die angegebene Datei nicht finden.
         
Grüße,
Andre

Alt 01.05.2015, 15:13   #12
Seven
 
BlueScreen Memory_Management 0x0000001a und weitere - Standard

BlueScreen Memory_Management 0x0000001a und weitere [gelöst]



Wie alt ist das Netzteil des Rechners?
Welche Leistungswerte hat es?
__________________
- Seven
Das TB unterstützen

Alt 01.05.2015, 20:15   #13
CircDAG
 
BlueScreen Memory_Management 0x0000001a und weitere - Standard

BlueScreen Memory_Management 0x0000001a und weitere [gelöst]



Der PC ist ein Acer Predator G3-605. Somit ist alles vorinstalliert. Das System wurde bis jetzt noch nicht verändert oder erweitert. Auch das Netzteil ist vom Auslieferungsstand.
Die Male wo das System nicht ortnungsgemäß heruntergefahren wurde ist der PC vermutlich stecken geblieben. Heißt es ging gar nichts mehr. Auch durch kurzes Drücken des Ein/Ausschalters fuhr der PC nicht herunter. Somit musste ich ihn länger drücken, bis der PC schließlich aus ging.

Ich bin derzeit unterwegs, wenn du immer noch genaue Infos über das Netzteil brauchst, schaue ich mal ob ich im Gerätemanger etwas finde. Oder muss man woanders suchen?

Grüße,
Andre

Alt 08.05.2015, 12:29   #14
Seven
 
BlueScreen Memory_Management 0x0000001a und weitere - Standard

BlueScreen Memory_Management 0x0000001a und weitere [gelöst]



Im Gerätemanager steht das leider nicht.
Wie alt ist der Rechner?
Kannst du eines der Seitenteile entfernenoder Hinten am Stecker gucken und nachschauen welche Watt Angabe da ist?
__________________
- Seven
Das TB unterstützen

Alt 11.05.2015, 12:37   #15
CircDAG
 
BlueScreen Memory_Management 0x0000001a und weitere - Standard

BlueScreen Memory_Management 0x0000001a und weitere [gelöst]



Der Rechner sollte ziemlich genau 3 Jahre alt sein.
Das Netzteil ist laut Internettrecherche der Modellnummer ein 500W Noname bzw. OEM-Modell.
Allerdings habe ich seitdem du geschrieben hast "Seitdem immer noch ruhe, richtig?" tatsächlich keinen Bluescreen oder Stecken mehr. Das war am 27.04

VEW gab noch einen Shutdown am 05.05.15 aus, wobei ich da echt verwundert bin, da dieser "Absturz" dann in den letzten Sekunden des Herunterfahrens passiert sein muss. Sonst wäre es mir nicht entgangen.

Naja, wenn wir von 4 Bluescreens und zahlreichen Freezes auf 0 bzw. 1 gekommen sind, ohne die Belastung zu verändern, scheinst du ja irgendwie das Problem gelöst zu haben.
Das einzige was noch in Frage kommen würde wäre MSI Afterburner. Das Programm habe ich während deiner "Therapie" auch deaktiviert. Da habe ich bisher noch nicht dran gedacht.
Ich nutze es aber auch nicht um irgendetwas zu übertakten oder ähnliches, sondern ausschließlich als Überwachungstool, um mir Prozessor-, Grakfikkarten- und Arbeitsspeicherlast bzw. Temperatur auf einer Logitech G13 anzeigen zu lassen.
Veränderungen am System sind keine vorgenommen worden. Mal gucken ob nach der Reaktivierung wieder Probleme auftreten!

Vielen vielen Dank für deine Hilfe bisher!

Grüße,
Andre

Antwort

Themen zu BlueScreen Memory_Management 0x0000001a und weitere
angegeben, bluescree, bluescreen, bluescreens, c:\windows, check, codes, dienstag, driver, erstell, file, fotos, grund, hilfe, hänge, kernel, letztem, log, memory, memory_management, opera, schei, service, system, troja, version



Ähnliche Themen: BlueScreen Memory_Management 0x0000001a und weitere


  1. Bluescreen jagt Bluescreen beim Hochfahren
    Alles rund um Windows - 25.08.2015 (1)
  2. Memory_Management und Fehlercode xc0000021
    Alles rund um Windows - 25.04.2015 (1)
  3. Bluescreen Problem-Anleitung für Bluescreen nicht anwenbar bei Bildschirm Freeze
    Alles rund um Windows - 04.04.2015 (18)
  4. BlueScreen "Memory_Management" bei Windows 7
    Alles rund um Windows - 19.12.2013 (7)
  5. Bluescreens : Memory_Management u.a.
    Netzwerk und Hardware - 30.08.2013 (5)
  6. TR/ATRAPS.gen(2) und Weitere
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.07.2012 (15)
  7. Weitere Funde
    Log-Analyse und Auswertung - 01.04.2012 (34)
  8. TR/Agen.Y.20 in OTL.exe und weitere Funde
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.12.2011 (2)
  9. VB.Ahir und weitere Probleme
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.10.2010 (55)
  10. Bluescreen nach Bootvorgang, abgesicherter Modus --> Bluescreen
    Alles rund um Windows - 02.09.2010 (7)
  11. Windows 7 Bluescreen: Bad_Pool_Caller, Bad_Pool_Header, Memory_Management, IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL..
    Alles rund um Windows - 01.09.2010 (0)
  12. LAN-Verbindung weg, Abgesicherter Modus verabschiedet sich mit Bluescreen und weitere
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.03.2009 (12)
  13. TR/Trash.Gen und weitere
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 31.12.2008 (1)
  14. Rootkit und weitere Schädlinge
    Log-Analyse und Auswertung - 17.11.2008 (11)
  15. Bluescreen durch smit fraud, einen tag später wieder bluescreen
    Log-Analyse und Auswertung - 04.02.2008 (3)
  16. TR/VUNDO.GEN und weitere
    Log-Analyse und Auswertung - 07.10.2007 (2)

Zum Thema BlueScreen Memory_Management 0x0000001a und weitere - Hallo liebes Trojaner-Board-Team, ich habe leider seit letztem Dienstag einige BlueScreens gehabt. Der erste lief unter Memory_Management und ist im Log zu finden. Der Zweite hatte keinen Grund angegeben, außer - BlueScreen Memory_Management 0x0000001a und weitere...
Archiv
Du betrachtest: BlueScreen Memory_Management 0x0000001a und weitere auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.