Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Sockets de Troie

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 10.12.2003, 20:34   #1
Frank69
 
Sockets de Troie - Icon24

Sockets de Troie



Hallo zusammen,

da ich hier "new" bin, möchte ich erstmal allen ein nettes "HALLO" zuwerfen.....

Jetzt kommt mein eigentlich Problem. Während des Surfens verlangsamt sich der Seitenaufbau manchmal drastisch; dann geht meistens gar nichts mehr und ich muss die Kiste booten. Danach geht es für eine gewisse Zeit wieder normal.

Ich befürchte, dass ich einen Trojaner habe. Meine Anti-Viren-Software (McAffe.....ich weiß, nicht meckern +Sygate Firewall) hatte mir mal Sockets de Troie als Eindringling angezeigt. Und seitdem habe ich dieses Problem.

Zudem zeigt mir das System den offenen Port 5000 an. Und darüber soll SdT eindringen.

Kann mit jemand sagen, wie ich diesen Schädling evtl. manuell ausfindig machen und entfernen kann.

Lieben Gruß
Frank
__________________
Das Leben ist beschissen aber die Grafik ist endgeil.

Alt 10.12.2003, 20:53   #2
IRON
 
Sockets de Troie - Beitrag

Sockets de Troie



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von Frank69:
da ich hier "new" bin, möchte ich erstmal allen ein nettes "HALLO" zuwerfen.....</font>[/QUOTE]Tüdelüüüü
</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Jetzt kommt mein eigentlich Problem. Während des Surfens verlangsamt sich der Seitenaufbau manchmal drastisch</font>[/QUOTE]Mit welchem Browser auf welchem System mit welchen laufenden Hintergrundprogrammen?
</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Ich befürchte, dass ich einen Trojaner habe. Meine Anti-Viren-Software (McAffe.....ich weiß, nicht meckern +Sygate Firewall) hatte mir mal Sockets de Troie als Eindringling angezeigt. </font>[/QUOTE]Als Eindringling? Vermutlich lediglich ein harmloser Portscan. Der EXAKTE Wortlaut der Meldung wäre wichtig.
</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Zudem zeigt mir das System den offenen Port 5000 an. Und darüber soll SdT eindringen.</font>[/QUOTE]Nein, der DRINGT nicht "über" einen Port ein.
EInen Trojanerserver muss man sich selbst installieren (natürlich im Glauben, es sei was anderes).
Der offene Port ist für bestimmte Betriebssysteme typisch.
Bei www.ntsvcfg.de und www.kssysteme.de erfährst du. wie man diesen und andere unnötig offene Ports schließen kann.
__________________


Alt 10.12.2003, 20:55   #3
Yopie
Moderator, a.D.
 
Sockets de Troie - Beitrag

Sockets de Troie



Hi Frank69,

willkommen im Trojaner-Board. Welches Betriebssystem? Windows XP wahrscheinlich, oder?

Zu Deinem Problem:
http://www.pctip.ch/helpdesk/kummerk...soft/23281.asp

Es ist unwahrscheinlich, dass Dein Rechner wirklich infiziert ist.

Was Du machen solltest: Unnötige Dienste beenden. Siehe dazu http://www.kssysteme.de/

Und einen sicheren Browser verwenden, wenn Du das nicht eh schon tust. Der Internet Explorer gehört nicht dazu (http://www.heise.de/security/dienste...heck/demos/ie/ ). Mozilla oder Opera sind die Alternativen.

Gruß [img]graemlins/daumenhoch.gif[/img]
Yopie
__________________

Alt 10.12.2003, 21:40   #4
Frank69
 
Sockets de Troie - Beitrag

Sockets de Troie



Danke Iron und Yopie.....

das geht ja hier schneller als ich dachte.....,-))

Ich versuche mal, Eure Fragen zu beantworten:
"Natürlich" XP mit IE6.....also eigentlich die Standard-Gülle...

Die Fehlermeldung war in etwa so: Sockets de Troie (der Name stand tatsächlich da) versucht auf Ihr System zuzugreifen.....(oder so ähnlich). leider habe ich mir nur den Namen merken können, weil ich direkt "löschen" bzw. "blocken" geklickt habe.......die typische Panik beim ersten´Alarm......

Zieh mir jetzt mal die Seite kssysteme rein, da Ihr beide mir die empfohlen habt. Nochmals Danke für die schnelle Info.... [img]graemlins/daumenhoch.gif[/img] [img]graemlins/daumenhoch.gif[/img]

Gruß Frank
__________________
Das Leben ist beschissen aber die Grafik ist endgeil.

Alt 10.12.2003, 22:13   #5
IRON
 
Sockets de Troie - Beitrag

Sockets de Troie



Wenn die Fehlermeldung so lautete, wars ein Portscan und das ist harmlos. Deine Desktopfirewall hat sich wichtig gemacht, damit du ja nicht bedauerst, sie gekauft und installiert zu haben.


Alt 12.12.2003, 18:40   #6
Frank69
 
...ich hoffe Du hast recht, Iron und sage einfach mal DANKE für die schnelle Info !!!!

Klasse Forum. Kann man nur weiterempfehlen!

Wünsche Euch ein schönes WE!

Gruß
Frank
__________________
--> Sockets de Troie

Alt 12.12.2003, 18:49   #7
Pydna11
 
Sockets de Troie - Beitrag

Sockets de Troie



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von Frank69:
Hallo zusammen,

da ich hier "new" bin, möchte ich erstmal allen ein nettes "HALLO" zuwerfen.....

Jetzt kommt mein eigentlich Problem. Während des Surfens verlangsamt sich der Seitenaufbau manchmal drastisch; dann geht meistens gar nichts mehr und ich muss die Kiste booten. Danach geht es für eine gewisse Zeit wieder normal.

Ich befürchte, dass ich einen Trojaner habe. Meine Anti-Viren-Software (McAffe.....ich weiß, nicht meckern +Sygate Firewall) hatte mir mal Sockets de Troie als Eindringling angezeigt. Und seitdem habe ich dieses Problem.

Zudem zeigt mir das System den offenen Port 5000 an. Und darüber soll SdT eindringen.

Kann mit jemand sagen, wie ich diesen Schädling evtl. manuell ausfindig machen und entfernen kann.

Lieben Gruß
Frank
</font>[/QUOTE]

Antwort

Themen zu Sockets de Troie
aufbau, eindringling, entferne, entfernen, firewall, gewisse, hallo zusammen, kis, manuell, nettes, nichts, offene, port, schädling, seitdem, seite, seitenaufbau, surfe, sygate, system, troja, trojaner, verlangsamt, zusammen




Zum Thema Sockets de Troie - Hallo zusammen, da ich hier "new" bin, möchte ich erstmal allen ein nettes "HALLO" zuwerfen..... Jetzt kommt mein eigentlich Problem. Während des Surfens verlangsamt sich der Seitenaufbau manchmal drastisch; dann - Sockets de Troie...
Archiv
Du betrachtest: Sockets de Troie auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.