Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: WIN 7 Physikalischer Speicher ständig zu 45 - 60% ausgelastet

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8(.1) und Windows 10 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 15.12.2013, 16:16   #1
mika78
 
WIN 7 Physikalischer Speicher ständig zu 45 - 60% ausgelastet - Standard

Problem: WIN 7 Physikalischer Speicher ständig zu 45 - 60% ausgelastet



Hallo, seit einigen Tagen kommt mir mein Rechner sehr langsam vor, der Taskmanager "sagt" mir dass die Hälfte meines RAM belegt ist ist.

Meine Systemdaten sind im anhang

Ich besitze eine aktive Antivirussoftware (Emsisoft Antimalware) und scanne aller 2 Tage mein System, keine Fehlermeldung bzw. Warnungen.

Kann mir jemand bitte ein paar Tips geben?
Angehängte Dateien
Dateityp: 7z system.7z (12,0 KB, 264x aufgerufen)

Alt 15.12.2013, 18:19   #2
Alois S
 
WIN 7 Physikalischer Speicher ständig zu 45 - 60% ausgelastet - Standard

WIN 7 Physikalischer Speicher ständig zu 45 - 60% ausgelastet Anleitung / Hilfe



Hallo mika78,

zunächst solltest du mal im Taskmanager nachgucken, wer für diese Auslastung eigentlich verantwortlich ist.....

Ferner kannst du in den Ordnern:

C:\Windows\Prefetch
C:\Windows\TEMP
C:\Users\USER\AppData\Local\Temp
C:\Users\USER\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files

den Inhalt löschen (aber nicht die Ordner selbst!)
anschließend noch eine Systembereinigung (alles anhaken, auch auf Wiederherstellungspunkte achten) - Neustart und danach noch eine Defragmentierung laufen lassen.

((Der Einwand, es sei ja das RAM voll und nicht die Platte, gilt nicht, da das Zeug nämlich genau dort reingeladen wird.....))

Übrigens kann der PC anfangs danach noch eine gewisse Langsamkeit aufweisen, aber das gibt sich mit der Zeit.
Auch solltest du das nicht zu oft durchführen - oder zumindest den Ordner "Prefetch" in Ruhe lassen!

Außerdem kann es noch an der Auslagerungsdatei, an sogenannten "Optimierungsprogrammen" oder sogar an einem Trojaner liegen - hast du einen derartigen Verdacht, könntest du in dem entsprechenden Bereich dieses Forums einen neuen Thread erstellen.

Liebe Grüße, Alois
__________________

__________________

Antwort

Themen zu WIN 7 Physikalischer Speicher ständig zu 45 - 60% ausgelastet
aktive, antimalware, antivirussoftware, ausgelastet, belegt, emsisoft, fehlermeldung, hälfte, keine fehlermeldung, langsam, physikalischer speicher, ram, rechner, rechner sehr langsam, scan, scanne, sehr langsam, speicher, tagen, taskma, taskmanager, win, win 7



Ähnliche Themen: WIN 7 Physikalischer Speicher ständig zu 45 - 60% ausgelastet


  1. Win Vista: Hohe physikalischer Speicher Auslastung & viele Prozesse
    Alles rund um Windows - 18.09.2015 (4)
  2. CPU physikalischer Speicher und Leerlaufprozeß sehr hoch, ständig "keine Rückmeldung" und Rechenleistung am Boden
    Log-Analyse und Auswertung - 15.08.2015 (3)
  3. Physikalischer Speicher nach Start bei 40% und nach längerer Benutzung bei über 85%
    Log-Analyse und Auswertung - 13.07.2015 (29)
  4. CPU-Auslastung + physikalischer Speicher extrem hoch durch svchost (netsvcs)
    Log-Analyse und Auswertung - 19.03.2015 (3)
  5. Windows 7: PC oft langsam, Physikalischer Speicher über 90%
    Log-Analyse und Auswertung - 06.03.2015 (10)
  6. Windows 7 Physikalischer Speicher 30-50 %
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.01.2015 (7)
  7. Windows 7 : physikalischer Speicher extrem ausgelastet
    Log-Analyse und Auswertung - 10.07.2014 (9)
  8. WIN 7 Physikalischer Speicher ständig zu 45 - 60% ausgelastet
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.12.2013 (7)
  9. Computer Langsam. Niedriger CPU-Wert und hoher physikalischer Speicher
    Log-Analyse und Auswertung - 23.09.2013 (1)
  10. Physikalischer Speicher ständig nahezu ausgelastet
    Netzwerk und Hardware - 29.03.2013 (4)
  11. ph. speicher konstant 96% ausgelastet>>> Ursache Virus?
    Log-Analyse und Auswertung - 14.01.2012 (1)
  12. Physikalischer Speicher sehr hoch
    Log-Analyse und Auswertung - 22.10.2011 (1)
  13. CPU ausgelastet, Lüfter läuft ständig
    Log-Analyse und Auswertung - 14.03.2011 (6)
  14. tr/ag.cfx trojaner - physikalischer Speicher überlastet
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.11.2010 (1)
  15. System ständig ausgelastet min. 50%
    Log-Analyse und Auswertung - 26.10.2008 (1)
  16. PC krank?,ist ständig ausgelastet
    Log-Analyse und Auswertung - 17.08.2007 (2)
  17. PC ständig voll ausgelastet
    Log-Analyse und Auswertung - 02.04.2007 (7)

Zum Thema WIN 7 Physikalischer Speicher ständig zu 45 - 60% ausgelastet - Hallo, seit einigen Tagen kommt mir mein Rechner sehr langsam vor, der Taskmanager "sagt" mir dass die Hälfte meines RAM belegt ist ist. Meine Systemdaten sind im anhang Ich besitze - WIN 7 Physikalischer Speicher ständig zu 45 - 60% ausgelastet...
Archiv
Du betrachtest: WIN 7 Physikalischer Speicher ständig zu 45 - 60% ausgelastet auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.