Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: T-Mobile MMS mit Virus

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 30.01.2013, 22:24   #1
serdar_ma
 
T-Mobile MMS mit Virus - Standard

T-Mobile MMS mit Virus



Hallo Zusammen,

habe die Email die wir erhalten haben an Euch weitergeleitet.

Von: mms@t-mobile.de [mailto:mms@t-mobile.de] (gefälschter Absender)
Gesendet:
An:
Betreff: MMS-Nachricht
[Description: T-Mobile]
Telefonnummer +491713150708
es hängt an:
foto_{SYBOL}.zip
Rund 130 KB groß

Leider können wir nicht mehr nachvollziehen ob jemand die exe Datei tatsächlich geöffnet hat oder doch nur die .zip. Gibt es irgendeine Möglichkeit herauszufinden ob der Rechner infiziert ist bzw. wie kann man einen infizierten Rechner wieder säubern?

Ich danke für jede Hilfe

Alt 31.01.2013, 00:31   #2
t'john
/// Helfer-Team
 
T-Mobile MMS mit Virus - Standard

T-Mobile MMS mit Virus





Eine Bereinigung ist mitunter mit viel Arbeit für Dich verbunden.

  • Bitte arbeite alle Schritte der Reihe nach ab.
  • Lese die Anleitungen sorgfältig. Sollte es Probleme geben, bitte stoppen und hier so gut es geht beschreiben.
  • Nur Scanns durchführen zu denen Du von einem Helfer aufgefordert wirst.
  • Bitte kein Crossposting ( posten in mehreren Foren).
  • Installiere oder Deinstalliere während der Bereinigung keine Software ausser Du wurdest dazu aufgefordert.
  • Lese Dir die Anleitung zuerst vollständig durch. Sollte etwas unklar sein, frage bevor Du beginnst.
  • Poste die Logfiles direkt in deinen Thread. Nicht anhängen ausser ich fordere Dich dazu auf. Erschwert mir nämlich das auswerten.



Hinweis: Ich kann Dir niemals eine Garantie geben, dass ich auch alles finde. Eine Formatierung ist meist der Schnellere und immer der sicherste Weg.
Solltest Du Dich für eine Bereinigung entscheiden, arbeite solange mit, bis dir jemand vom Team sagt, dass Du clean bist.

Vista und Win7 User
Alle Tools mit Rechtsklick "als Administrator ausführen" starten.

1. Schritt
Bitte einen Vollscan mit Malwarebytes Anti-Malware machen und Log posten.
Denk daran, dass Malwarebytes vor jedem Scan manuell aktualisiert werden muss!

Malwarebytes Anti-Malware
- Anwendbar auf Windows 2000, XP, Vista und 7.
- Installiere das Programm in den vorgegebenen Pfad.
- Aktualisiere die Datenbank!
- Aktiviere "Komplett Scan durchführen" => Scan.
- Wähle alle verfügbaren Laufwerke (ausser CD/DVD) aus und starte den Scan.
- Funde bitte löschen lassen oder in Quarantäne.
- Wenn der Scan beendet ist, klicke auf "Zeige Resultate".
2. Schritt
Systemscan mit OTL (bebilderte Anleitung)

Lade Dir bitte OTL von Oldtimer herunter und speichere es auf Deinem Desktop ( falls noch nicht vorhanden)- Doppelklick auf die OTL.exe


  • Vista und Win7 User: Rechtsklick auf die OTL.exe und "als Administrator ausführen" wählen
  • Wähle Scanne Alle Benuzer
  • Oben findest Du ein Kästchen mit Ausgabe. Wähle bitte Minimale Ausgabe
  • Unter Extra Registrierung, wähle bitte Benutze SafeList
  • Klicke nun auf Scan links oben
  • Wenn der Scan beendet wurde werden 2 Logfiles erstellt
  • Poste die Logfiles hier in den Thread.

__________________

__________________

Alt 31.01.2013, 20:09   #3
serdar_ma
 
T-Mobile MMS mit Virus - Standard

T-Mobile MMS mit Virus



Habe alle Schritte befolgt und anbei die Log Files.

Während Malwarebytes Anti-Malware den Rechner scante, hat Eset AV zwei Zwischenfälle gemeldet. Auch den Log hab ich angehängt.
__________________
Angehängte Dateien
Dateityp: txt log_Eset_AV.txt (1,4 KB, 174x aufgerufen)
Dateityp: txt mbam-log-2013-01-31 (14-37-03).txt (2,2 KB, 171x aufgerufen)
Dateityp: txt OTL.Txt (92,9 KB, 194x aufgerufen)
Dateityp: txt Extras.Txt (69,8 KB, 214x aufgerufen)

Alt 31.01.2013, 23:29   #4
t'john
/// Helfer-Team
 
T-Mobile MMS mit Virus - Standard

T-Mobile MMS mit Virus



Die Bereinigung besteht aus mehreren Schritten, die ausgefuehrt werden muessen.
Diese Nacheinander abarbeiten und die 3 Logs, die dabei erstellt werden bitte in deine naechste Antwort einfuegen.

Sollte der OTL-FIX nicht richig durchgelaufen sein. Fahre nicht fort, sondern melde dies bitte.

1. Schritt

Fixen mit OTL

Lade (falls noch nicht vorhanden) OTL von Oldtimer herunter und speichere es auf Deinem Desktop (nicht woanders hin).

  • Deaktiviere etwaige Virenscanner wie Avira, Kaspersky etc.
  • Starte die OTL.exe.
    Vista- und Windows 7-User starten mit Rechtsklick auf das Programm-Icon und wählen "Als Administrator ausführen".
  • Kopiere folgendes Skript in das Textfeld unterhalb von Benuterdefinierte Scans/Fixes:
  • Der Fix fängt mit :OTL an. Vergewissere dich, dass du ihn richtig kopiert hast.


Code:
ATTFilter
:OTL

O4:64bit: - HKLM..\Run: [Seagull Drivers] C:\Windows\ssdal_nc.exe () 
O4 - HKU\S-1-5-21-646884288-4133635800-178084614-1000..\Run: [defvg] "C:\Users\Argentum\AppData\Roaming\defvg.exe" -autorun File not found 

:Files 
C:\ProgramData\*.exe
C:\ProgramData\*.dll
C:\ProgramData\*.tmp
C:\ProgramData\TEMP
C:\Users\Argentum\*.tmp
C:\Users\Argentum\AppData\Local\Temp\*.exe
C:\Users\Argentum\AppData\LocalLow\Sun\Java\Deployment\cache
%APPDATA%\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Startup unctf.lnk
ipconfig /flushdns /c
:Commands
[emptytemp]
         
  • Schließe alle Programme.
  • Klicke auf den Fix Button.
  • Wenn OTL einen Neustart verlangt, bitte zulassen.
  • Kopiere den Inhalt des Logfiles hier in Code-Tags in Deinen Thread.
    Nachträglich kannst Du das Logfile hier einsehen => C:\_OTL\MovedFiles\<datum_nummer.log>

Hinweis für Mitleser: Obiges OTL-Script ist ausschließlich für diesen User in dieser Situtation erstellt worden.
Auf keinen Fall auf anderen Rechnern anwenden, das kann andere Systeme nachhaltig schädigen!



2. Schritt
Downloade dir bitte Malwarebytes Anti-Rootkit und speichere es auf deinem Desktop.
  • Entpacke das Archiv auf deinem Desktop.
  • Im neu erstellten Ordner starte bitte die mbar.exe.
  • Folge den Anweisungen auf deinem Bildschirm und erlaube dem Tool, dein System zu scannen.
  • Klicke auf den CleanUp Button und erlaube den Neustart.
  • Während dem Neustart wird MBAR die gefundenen Objekte entfernen, also bleib geduldig.
  • Nach dem Neustart starte die mbar.exe erneut.
  • Sollte nochmal was gefunden werden, wiederhole den CleanUp Prozess.
Das Tool wird im erstellten Ordner eine Logfile ( mbar-log-<Jahr-Monat-Tag>.txt ) erzeugen. Bitte poste diese hier.

Starte keine andere Datei in diesem Ordner ohne Anweisung eines Helfers

danach:

3. Schritt
Downloade Dir bitte AdwCleaner Logo Icon AdwCleaner auf deinen Desktop.
  • Schließe alle offenen Programme und Browser. Bebilderte Anleitung zu AdwCleaner.
  • Starte die AdwCleaner.exe mit einem Doppelklick.
  • Stimme den Nutzungsbedingungen zu.
  • Klicke auf Optionen und vergewissere dich, dass die folgenden Punkte ausgewählt sind:
    • "Tracing" Schlüssel löschen
    • Winsock Einstellungen zurücksetzen
    • Proxy Einstellungen zurücksetzen
    • Internet Explorer Richtlinien zurücksetzen
    • Chrome Richtlinien zurücksetzen
    • Stelle sicher, dass alle 5 Optionen wie hier dargestellt, ausgewählt sind
  • Klicke auf Suchlauf und warte bis dieser abgeschlossen ist.
  • Klicke nun auf Löschen und bestätige auftretende Hinweise mit Ok.
  • Dein Rechner wird automatisch neu gestartet. Nach dem Neustart öffnet sich eine Textdatei. Poste mir deren Inhalt mit deiner nächsten Antwort.
  • Die Logdatei findest du auch unter C:\AdwCleaner\AdwCleaner[Cx].txt. (x = fortlaufende Nummer).
__________________
Mfg, t'john
Das TB unterstützen

Alt 01.02.2013, 11:23   #5
serdar_ma
 
T-Mobile MMS mit Virus - Standard

T-Mobile MMS mit Virus



Vorab, vielen Dank für die Hilfe und die Zeit die Ihr Euch nehmt.

Als ich den 1. Schritt ausgeführt hab (OTL) hat sich der Rechner aufgehängt bzw. es kam eine Meldung "Kritischer Fehler, das System fährt sich runter".

Nach einem Neustart habe ich den 1. Schritt wiederholt. Die daraus resultierenden zwei Log Dateien sind angehängt.

Angehängte Dateien
Dateityp: log 02012013_120107.log (4,7 KB, 206x aufgerufen)
Dateityp: log 02012013_114057.log (460 Bytes, 149x aufgerufen)

Alt 01.02.2013, 11:42   #6
serdar_ma
 
T-Mobile MMS mit Virus - Standard

T-Mobile MMS mit Virus



Die Schritte 2. und 3. liefen ohne Probleme. Anbei die Log Dateien.
Angehängte Dateien
Dateityp: txt AdwCleaner[S1].txt (1,4 KB, 175x aufgerufen)
Dateityp: txt mbar-log-2013-02-01 (12-25-35).txt (1,8 KB, 172x aufgerufen)

Alt 01.02.2013, 16:29   #7
t'john
/// Helfer-Team
 
T-Mobile MMS mit Virus - Standard

T-Mobile MMS mit Virus



Sehr gut!


ESET Online Scanner

Vorbereitung

  • Schließe evtl. vorhandene externe Festplatten und/oder sonstigen Wechselmedien (z. B. evtl. vorhandene USB-Sticks) an den Rechner an.
  • Bitte während des Online-Scans Anti-Virus-Programm und Firewall deaktivieren.
  • Vista/Win7-User: Bitte den Browser unbedingt als Administrator starten.
Los geht's

  • Lade und starte Eset Smartinstaller
  • Haken setzen bei YES, I accept the Terms of Use.
  • Klick auf Start.
  • Haken setzen bei Remove found threads und Scan archives.
  • Klick auf Start.
  • Signaturen werden heruntergeladen, der Scan beginnt automatisch.
  • Finish drücken.
  • Browser schließen.
  • Explorer öffnen.
  • C:\Programme\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt (manchmal auch C:\Programme\Eset\log.txt) suchen und mit Deinem Editor öffnen.
  • Logfile hier posten.
  • Deinstallation: Systemsteuerung => Software => Eset Online Scanner V3 entfernen.
  • Manuell folgenden Ordner löschen und Papierkorb leeren => C:\Programme\Eset



danach:

Downloade Dir bitte SecurityCheck von einem der folgenden Links:
LINK1
  • Speichere es auf dem Desktop.
  • Starte SecurityCheck.exe und folge den Anweisungen in der DOS-Box.
  • Wenn der Scan beendet wurde sollte sich ein Textdokument (checkup.txt) öffnen.
Poste den Inhalt bitte hier.
__________________
Mfg, t'john
Das TB unterstützen

Alt 01.02.2013, 20:21   #8
serdar_ma
 
T-Mobile MMS mit Virus - Standard

T-Mobile MMS mit Virus



Ich habe ESET AV Bereits auf dem System installiert. Kann ich das nutzen oder wird explizit das online Tool benötigt?

Alt 02.02.2013, 09:32   #9
t'john
/// Helfer-Team
 
T-Mobile MMS mit Virus - Standard

T-Mobile MMS mit Virus



Bitte den Onlinescanner benutzen.
__________________
Mfg, t'john
Das TB unterstützen

Alt 09.02.2013, 12:35   #10
serdar_ma
 
T-Mobile MMS mit Virus - Standard

T-Mobile MMS mit Virus



Vielen Dank für die tolle Hilfe. Anbei die zwei Log-Dateien.

Code:
ATTFilter
 Results of screen317's Security Check version 0.99.57  
 Windows 7 Service Pack 1 x64 (UAC is enabled)  
 Internet Explorer 9  
``````````````Antivirus/Firewall Check:`````````````` 
ESET NOD32 Antivirus 4.2   
 Antivirus up to date!  (On Access scanning disabled!) 
`````````Anti-malware/Other Utilities Check:````````` 
 Malwarebytes Anti-Malware Version 1.70.0.1100  
 Java(TM) 6 Update 39  
 Java version out of Date! 
 Adobe Flash Player 11.5.502.149  
 Adobe Reader 9 Adobe Reader out of Date! 
 Mozilla Firefox (18.0.2) 
 Mozilla Thunderbird (17.0.2) 
 Google Chrome 24.0.1312.56  
 Google Chrome 24.0.1312.57  
````````Process Check: objlist.exe by Laurent````````  
 ESET NOD32 Antivirus egui.exe  
 ESET NOD32 Antivirus ekrn.exe  
 Malwarebytes Anti-Malware mbamservice.exe  
 Malwarebytes Anti-Malware mbamgui.exe  
 Malwarebytes' Anti-Malware mbamscheduler.exe   
`````````````````System Health check````````````````` 
 Total Fragmentation on Drive C:  
````````````````````End of Log``````````````````````
         
Angehängte Dateien
Dateityp: txt checkup.txt (1,1 KB, 154x aufgerufen)
Dateityp: txt log.txt (745 Bytes, 174x aufgerufen)

Alt 09.02.2013, 15:56   #11
t'john
/// Helfer-Team
 
T-Mobile MMS mit Virus - Standard

T-Mobile MMS mit Virus



Aktualisiere:
Adobe Reader: Adobe Reader - Download - Filepony (Alternativen: PDF Tools)

Java aktualisieren

Dein Java ist nicht mehr aktuell. Älter Versionen enthalten Sicherheitslücken, die von Malware missbraucht werden können.
  • Downloade dir bitte die neueste Java-Version von hier
  • Speichere die .exe-Datei
  • Schließe alle laufenden Programme. Speziell deinen Browser.
  • Starte die jxpiinstall.exe. Diese wird den Installer für die neueste Java Version ( Java 7 Update 13 ) herunter laden.
  • Wenn die Installation beendet wurde
    Start --> Systemsteuerung --> Programme und deinstalliere alle älteren Java Versionen.
  • Starte deinen Rechner neu sobald alle älteren Versionen deinstalliert wurden.
Nach dem Neustart
  • Öffne erneut die Systemsteuerung --> Programme und klicke auf das Java Symbol.
  • Im Reiter Allgemein, klicke unter Temporäre Internetdateien auf Einstellungen.
  • Klicke auf Dateien löschen....
  • Gehe sicher das überall ein Hacken gesetzt ist und klicke OK.
  • Klicke erneut OK.


Dann so einstellen: http://www.trojaner-board.de/105213-...tellungen.html

Danach poste (kopieren und einfuegen) mir, was du hier angezeigt bekommst: PluginCheck



Java deaktivieren

Aufgrund derezeitigen Sicherheitsluecke:

http://www.trojaner-board.de/122961-...ktivieren.html

Danach poste mir (kopieren und einfuegen), was du hier angezeigt bekommst: PluginCheck
__________________
Mfg, t'john
Das TB unterstützen

Alt 10.04.2013, 00:43   #12
t'john
/// Helfer-Team
 
T-Mobile MMS mit Virus - Standard

T-Mobile MMS mit Virus



Fehlende Rückmeldung

Gibt es Probleme beim Abarbeiten obiger Anleitung?

Um Kapazitäten für andere Hilfesuchende freizumachen, lösche ich dieses Thema aus meinen Benachrichtigungen.

Solltest Du weitermachen wollen, schreibe mir eine PN oder eröffne ein neues Thema.
http://www.trojaner-board.de/69886-a...-beachten.html


Hinweis: Das Verschwinden der Symptome bedeutet nicht, dass Dein Rechner sauber ist.
__________________
Mfg, t'john
Das TB unterstützen

Antwort

Themen zu T-Mobile MMS mit Virus
absender, datei, email, erhalte, erhalten, exe, exe datei, gefälschter, hallo zusammen, hängt, infiziert, infizierte, infizierten, mms@t-mobile.de, möglichkeit, nachvollziehen, nicht mehr, nummer, rechner, säubern, t-mobile, virus, zusammen



Ähnliche Themen: T-Mobile MMS mit Virus


  1. MWC: Mobile Sicherheit im Unternehmen
    Nachrichten - 04.03.2015 (0)
  2. Kaspersky Mobile Security
    Smartphone, Tablet & Handy Security - 29.12.2013 (6)
  3. F-Secure Mobile Security
    Smartphone, Tablet & Handy Security - 10.10.2013 (0)
  4. mms t mobile
    Log-Analyse und Auswertung - 23.02.2013 (25)
  5. Backdoor.Andromeda-t-mobile mms
    Log-Analyse und Auswertung - 21.02.2013 (23)
  6. MMS von T-Mobile als Email
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.02.2013 (23)
  7. T-Mobile spam: MMS-Nachricht
    Diskussionsforum - 12.02.2013 (24)
  8. mms@t-mobile.de
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.02.2013 (1)
  9. T-Mobile MMS mit Virus Hallo Zusammen,
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 31.01.2013 (1)
  10. Mobile Verschlüsselungshardware
    Nachrichten - 29.02.2012 (0)
  11. Mobile Verschlüsselungs-Hardware
    Nachrichten - 29.02.2012 (0)
  12. Hackerangriff auf T-Mobile USA
    Nachrichten - 16.01.2012 (0)
  13. Datenskandal bei T-Mobile UK
    Nachrichten - 18.11.2009 (0)
  14. T-Mobile dementiert Hackereinbruch
    Nachrichten - 11.06.2009 (0)
  15. Spekulationen um Hackereinbruch bei T-Mobile USA
    Nachrichten - 09.06.2009 (0)
  16. Mobile Phone Monitor???
    Mülltonne - 26.12.2008 (0)

Zum Thema T-Mobile MMS mit Virus - Hallo Zusammen, habe die Email die wir erhalten haben an Euch weitergeleitet. Von: mms@t-mobile.de [mailto:mms@t-mobile.de] (gefälschter Absender) Gesendet: An: Betreff: MMS-Nachricht [Description: T-Mobile] Telefonnummer +491713150708 es hängt an: foto_{SYBOL}.zip Rund - T-Mobile MMS mit Virus...
Archiv
Du betrachtest: T-Mobile MMS mit Virus auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.