Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: 1.Trojan.Gen.2 in C:\windows 2. Remote-System versucht Zugriff

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 30.01.2013, 15:01   #1
MAXmaxALMAX
 
1.Trojan.Gen.2  in C:\windows   2. Remote-System versucht Zugriff - Standard

1.Trojan.Gen.2 in C:\windows 2. Remote-System versucht Zugriff



Hallo Leute,
vielen Dank schon einmal im Voraus fürs durchlesen.

Mein Problem, ich habe seit einem Monat immer wieder die Nachricht von meinem Norton Security Programm bekommen, das mein Auto Protect einen Trojan.Gen.2 verarbeitet(isoliert) hat und ich nichts mehr machen muss.
Davor bzw danach erscheint ein fenster, das ein Remote system versucht hat auf meinen Computer zuzugreifen. Was heißt das?
Diese Meldungen bekomme ich jeden Tag mehrere Male.

Was habe ich bisher getan?:

Full Scan mit Norton Security,
Full scan mit Anti-Malwarebytes

keine Ergebnisse.

Die Text Datei OTL und GMER sind zu groß, was kann ich da machen ?!?!?

Ich wohne im Studiwohnheim, versucht jmd vlt auf meinen Laptop zuzugreifen.
Alle die es bisher versucht haben sich in meinem Netzwerk anzumelden habe ich eine Kindersicherung verpasst mit 0 min Zugang am Tag ( auch so ist mein Netzwerk gut Passwort gesichert WPA2 ) das ist aber schon vor Ewigkeiten geschehen.


Alt 31.01.2013, 01:50   #2
t'john
/// Helfer-Team
 
1.Trojan.Gen.2  in C:\windows   2. Remote-System versucht Zugriff - Standard

1.Trojan.Gen.2 in C:\windows 2. Remote-System versucht Zugriff





Zitat:
Die Text Datei OTL und GMER sind zu groß, was kann ich da machen ?!?!?
Zippen?

7-Zip - Download - Filepony
__________________

__________________

Alt 31.01.2013, 08:40   #3
MAXmaxALMAX
 
1.Trojan.Gen.2  in C:\windows   2. Remote-System versucht Zugriff - Standard

1.Trojan.Gen.2 in C:\windows 2. Remote-System versucht Zugriff



Danke für die schnelle Rückmeldung. h:

So habe beides gezippt und angehängt.

ich hoffe du kannst mir da weiter helfen.

__________________

Alt 31.01.2013, 16:13   #4
t'john
/// Helfer-Team
 
1.Trojan.Gen.2  in C:\windows   2. Remote-System versucht Zugriff - Standard

1.Trojan.Gen.2 in C:\windows 2. Remote-System versucht Zugriff



Zitat:
Full scan mit Anti-Malwarebytes
Bitte das Malwarebytes Logfile posten!
(Reiter Logdateien)
__________________
Mfg, t'john
Das TB unterstützen

Alt 31.01.2013, 22:56   #5
MAXmaxALMAX
 
1.Trojan.Gen.2  in C:\windows   2. Remote-System versucht Zugriff - Standard

1.Trojan.Gen.2 in C:\windows 2. Remote-System versucht Zugriff



tut mir leid, ich musste den Scan ganze drei mal durchlaufen lassen. die Software hatte keinen log gespeichert.


Alt 31.01.2013, 23:08   #6
MAXmaxALMAX
 
1.Trojan.Gen.2  in C:\windows   2. Remote-System versucht Zugriff - Standard

1.Trojan.Gen.2 in C:\windows 2. Remote-System versucht Zugriff



ich habe aus einem anderen thema herauslesen können, dass du alle festplatten durchgescannt haben möchtest. also hier das negative ergebnis von meiner anderen festplatte.

freundliche grüße zurück

Alt 01.02.2013, 00:02   #7
t'john
/// Helfer-Team
 
1.Trojan.Gen.2  in C:\windows   2. Remote-System versucht Zugriff - Standard

1.Trojan.Gen.2 in C:\windows 2. Remote-System versucht Zugriff



Wo ist das Log vom ersten Scan?

den du im Startposting gemeint hast?


Fixen mit OTL

  • Starte bitte die OTL.exe.
  • Kopiere nun den Inhalt aus der Codebox in die Textbox.
Code:
ATTFilter
:OTL
O6 -  HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\policies\System:  PromptOnSecureDesktop = 0 
O7 -  HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\policies\Explorer: NoDriveAutoRun  = 0 
[2013.01.30 10:04:22 | 000,000,208 | ---- | M] () --  C:\Windows\tasks\AutoKMS.job 
[2013.01.30 10:04:15 | 000,000,218 | ---- | M]  () -- C:\Windows\tasks\AutoKMSDaily.job 

:Files  C:\ProgramData\*.exe
C:\ProgramData\*.dll
C:\ProgramData\*.tmp
C:\ProgramData\TEMP
C:\Users\P\*.tmp
C:\Users\P\AppData\Local\Temp\*.exe
C:\Users\P\AppData\LocalLow\Sun\Java\Deployment\cache
%APPDATA%\Microsoft\Windows\Start  Menu\Programs\Startup unctf.lnk
ipconfig /flushdns  /c
:Commands
[emptytemp]
         
  • Solltest du deinen Benutzernamen z. B. durch "*****" unkenntlich gemacht haben, so füge an entsprechender Stelle deinen richtigen Benutzernamen ein. Andernfalls wird der Fix nicht funktionieren.
  • Schließe bitte nun alle Programme.
  • Klicke nun bitte auf den Fix Button.
  • OTL kann gegebenfalls einen Neustart verlangen. Bitte dies zulassen.
  • Nach dem Neustart findest Du ein Textdokument auf deinem Desktop.
    ( Auch zu finden unter C:\_OTL\MovedFiles\<Uhrzeit_Datum>.txt)
    Kopiere nun den Inhalt hier in Deinen Thread
__________________
Mfg, t'john
Das TB unterstützen

Alt 01.02.2013, 19:25   #8
MAXmaxALMAX
 
1.Trojan.Gen.2  in C:\windows   2. Remote-System versucht Zugriff - Standard

1.Trojan.Gen.2 in C:\windows 2. Remote-System versucht Zugriff



der log hatte nichts sonderbares angezeigt und deswegen hatte ich ihn gelöscht.

so habe jetzt den fix vorgenommen, bei manchen ausführungen kam ein error vor. muss ich bei den einzelnen * irgendwas anderes hinschreiben oder ist alles rechtens ?

mfg ALMAX

Alt 02.02.2013, 09:20   #9
t'john
/// Helfer-Team
 
1.Trojan.Gen.2  in C:\windows   2. Remote-System versucht Zugriff - Standard

1.Trojan.Gen.2 in C:\windows 2. Remote-System versucht Zugriff



Poste die Logfiles direkt ins Thema.


Downloade Dir bitte AdwCleaner Logo Icon AdwCleaner auf deinen Desktop.
  • Schließe alle offenen Programme und Browser. Bebilderte Anleitung zu AdwCleaner.
  • Starte die AdwCleaner.exe mit einem Doppelklick.
  • Stimme den Nutzungsbedingungen zu.
  • Klicke auf Optionen und vergewissere dich, dass die folgenden Punkte ausgewählt sind:
    • "Tracing" Schlüssel löschen
    • Winsock Einstellungen zurücksetzen
    • Proxy Einstellungen zurücksetzen
    • Internet Explorer Richtlinien zurücksetzen
    • Chrome Richtlinien zurücksetzen
    • Stelle sicher, dass alle 5 Optionen wie hier dargestellt, ausgewählt sind
  • Klicke auf Suchlauf und warte bis dieser abgeschlossen ist.
  • Klicke nun auf Löschen und bestätige auftretende Hinweise mit Ok.
  • Dein Rechner wird automatisch neu gestartet. Nach dem Neustart öffnet sich eine Textdatei. Poste mir deren Inhalt mit deiner nächsten Antwort.
  • Die Logdatei findest du auch unter C:\AdwCleaner\AdwCleaner[Cx].txt. (x = fortlaufende Nummer).


danach:


Downloade dir bitte Malwarebytes Anti-Rootkit und speichere es auf deinem Desktop.
  • Entpacke das Archiv auf deinem Desktop.
  • Im neu erstellten Ordner starte bitte die mbar.exe.
  • Folge den Anweisungen auf deinem Bildschirm und erlaube dem Tool, dein System zu scannen.
  • Klicke auf den CleanUp Button und erlaube den Neustart.
  • Während dem Neustart wird MBAR die gefundenen Objekte entfernen, also bleib geduldig.
  • Nach dem Neustart starte die mbar.exe erneut.
  • Sollte nochmal was gefunden werden, wiederhole den CleanUp Prozess.
Das Tool wird im erstellten Ordner eine Logfile ( mbar-log-<Jahr-Monat-Tag>.txt ) erzeugen. Bitte poste diese hier.

Starte keine andere Datei in diesem Ordner ohne Anweisung eines Helfers


danach:

Downloade Dir bitte SecurityCheck und:

  • Speichere es auf dem Desktop.
  • Starte SecurityCheck.exe und folge den Anweisungen in der DOS-Box.
  • Wenn der Scan beendet wurde sollte sich ein Textdokument (checkup.txt) öffnen.
Poste den Inhalt bitte hier.
__________________
Mfg, t'john
Das TB unterstützen

Alt 30.03.2013, 07:44   #10
t'john
/// Helfer-Team
 
1.Trojan.Gen.2  in C:\windows   2. Remote-System versucht Zugriff - Standard

1.Trojan.Gen.2 in C:\windows 2. Remote-System versucht Zugriff



Fehlende Rückmeldung

Gibt es Probleme beim Abarbeiten obiger Anleitung?

Um Kapazitäten für andere Hilfesuchende freizumachen, lösche ich dieses Thema aus meinen Benachrichtigungen.

Solltest Du weitermachen wollen, schreibe mir eine PN oder eröffne ein neues Thema.
http://www.trojaner-board.de/69886-a...-beachten.html


Hinweis: Das Verschwinden der Symptome bedeutet nicht, dass Dein Rechner sauber ist.
__________________
Mfg, t'john
Das TB unterstützen

Antwort

Themen zu 1.Trojan.Gen.2 in C:\windows 2. Remote-System versucht Zugriff
c:\windows, computer, datei, fenster, gmer, laptop, leute, meldungen, min, nachricht, netzwerk, nichts, norton, passwort, problem, programm, remote, remote zugriff versuch, scan, security, system, trojan.gen.2, versucht, windows, wpa2, zugang, zugriff



Ähnliche Themen: 1.Trojan.Gen.2 in C:\windows 2. Remote-System versucht Zugriff


  1. Remote-Schadsoftware kontrolliert gesamtes Heimnetzwerk: Manipulation des Windows-Remote-Systems
    Log-Analyse und Auswertung - 10.09.2015 (5)
  2. Überwachungssoftware: Hacking Team will neues Remote Control System anbieten
    Nachrichten - 14.07.2015 (0)
  3. Remote Zugriff auf meinen Computer?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.05.2015 (15)
  4. Windows 8.1 remote zugriff mit selbständiger Tastatureingabe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.10.2014 (3)
  5. IP Adresse aus Indien versucht Zugriff auf meine NAS
    Log-Analyse und Auswertung - 09.01.2014 (5)
  6. Windows 7: 2 Trojan.Dropper.Sp + E-mail und E-bay-Account geknackt + 2 Online-Banking-Accounts zumindest versucht
    Log-Analyse und Auswertung - 02.09.2013 (9)
  7. System blockiert durch GVU-Trojaner, Windows 7, schon viel selbst versucht
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.03.2013 (6)
  8. Nach system security Virus nun Trojan.sirefef und trojan.small in windows/installer
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.07.2012 (23)
  9. Übernahme der Peripheriekontrolle durch unautorisierten Remote-Zugriff
    Log-Analyse und Auswertung - 11.01.2012 (13)
  10. Remote Zugriff auf meinem PC?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.10.2011 (1)
  11. remote zugriff verschafft?
    Diskussionsforum - 20.12.2010 (1)
  12. System mit TR/Spy.ZBot versucht
    Log-Analyse und Auswertung - 13.11.2010 (32)
  13. Ein Remote System versucht ...
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 14.03.2005 (2)
  14. Remote System
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.03.2005 (4)
  15. Was ist ein Remote-System ???
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.10.2004 (1)
  16. MSlti.exe versucht auf Internet Zugriff zu erhalten
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.08.2004 (15)
  17. Remote system versucht Zugriff! Hilfe!!!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.05.2004 (18)

Zum Thema 1.Trojan.Gen.2 in C:\windows 2. Remote-System versucht Zugriff - Hallo Leute, vielen Dank schon einmal im Voraus fürs durchlesen. Mein Problem, ich habe seit einem Monat immer wieder die Nachricht von meinem Norton Security Programm bekommen, das mein Auto - 1.Trojan.Gen.2 in C:\windows 2. Remote-System versucht Zugriff...
Archiv
Du betrachtest: 1.Trojan.Gen.2 in C:\windows 2. Remote-System versucht Zugriff auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.