Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: Adware Agent in C:\Users\xxxxx\AppData\Local\Temp\814044.Uninstall\Uninstall.exe ;Adware.Agent in C:\Users\xxxxxx\Downloads\FLV

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 09.12.2012, 18:27   #1
Velch70
 
Adware Agent in C:\Users\xxxxx\AppData\Local\Temp\814044.Uninstall\Uninstall.exe ;Adware.Agent in C:\Users\xxxxxx\Downloads\FLV - Standard

Adware Agent in C:\Users\xxxxx\AppData\Local\Temp\814044.Uninstall\Uninstall.exe ;Adware.Agent in C:\Users\xxxxxx\Downloads\FLV



Hallo, ich habe ein Problem.
Malwarebyte hat folgendes gefunden:
C:\Users\xxxxx\AppData\Local\Temp\814044.Uninstall\Uninstall.exe (Adware.Agent) -> Keine Aktion durchgeführt.
C:\Users\xxxxx\Downloads\FLVPlayerSetup.exe (Adware.Agent)

MCAFEE Antivirus Plus ist aktuell und hat nichts gefunden.


Muss ich ausser Löschen wie es von MBAM angewiesen wird , noch etwas machen?


Danke Velch70
Logfile:

Malwarebytes Anti-Malware (Test) 1.65.1.1000
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2012.12.09.02

Windows 7 Service Pack 1 x64 NTFS
Internet Explorer 9.0.8112.16421
Frauke :: XXXXXX-PC [Administrator]

Schutz: Aktiviert

09.12.2012 14:03:14
mbam-log-2012-12-09 (18-37-12).txt

Art des Suchlaufs: Vollständiger Suchlauf (C:\|D:\|)
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 483487
Laufzeit: 4 Stunde(n), 1 Minute(n), 58 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 2
C:\Users\xxxxxx\AppData\Local\Temp\814044.Uninstall\Uninstall.exe (Adware.Agent) -> Keine Aktion durchgeführt.
C:\Users\xxxxxx\Downloads\FLVPlayerSetup.exe (Adware.Agent) -> Keine Aktion durchgeführt.

(Ende)

Alt 10.12.2012, 16:04   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Adware Agent in C:\Users\xxxxx\AppData\Local\Temp\814044.Uninstall\Uninstall.exe ;Adware.Agent in C:\Users\xxxxxx\Downloads\FLV - Standard

Adware Agent in C:\Users\xxxxx\AppData\Local\Temp\814044.Uninstall\Uninstall.exe ;Adware.Agent in C:\Users\xxxxxx\Downloads\FLV



Hallo und

Hast du noch weitere Logs von Malwarebytes oder anderen Virenscannern? Ich frage deswegen nach => http://www.trojaner-board.de/125889-...tml#post941520

Bitte keine neuen Virenscans machen sondern erst nur schon vorhandene Logs posten!

Bitte alles nach Möglichkeit hier in CODE-Tags posten.

Wird so gemacht:

[code] hier steht das Log [/code]

Und das ganze sieht dann so aus:

Code:
ATTFilter
 hier steht das Log
         
__________________

__________________

Alt 10.12.2012, 16:05   #3
M-K-D-B
/// TB-Ausbilder
 
Adware Agent in C:\Users\xxxxx\AppData\Local\Temp\814044.Uninstall\Uninstall.exe ;Adware.Agent in C:\Users\xxxxxx\Downloads\FLV - Standard

Adware Agent in C:\Users\xxxxx\AppData\Local\Temp\814044.Uninstall\Uninstall.exe ;Adware.Agent in C:\Users\xxxxxx\Downloads\FLV






Mein Name ist Matthias und ich werde dir bei der Bereinigung deines Computers helfen.


Bitte beachte folgende Hinweise:
  • Eine Bereinigung ist mitunter mit viel Arbeit für dich verbunden. Es können mehrere Analyse- und Bereinigungsschritte erforderlich sein.
    Abschließend entfernen wir wieder alle verwendeten Programme und ich gebe dir ein paar Tipps für die Zukunft mit auf den Weg.
  • Bei Anzeichen von illegaler Software wird der Support ohne Diskussion eingestellt.
  • Bitte arbeite alle Schritte in der vorgegebenen Reihefolge nacheinander ab.
  • Lies dir die Anleitungen sorgfältig durch. Solltest du Probleme haben, stoppe mit deiner Bearbeitung und beschreibe mir dein Problem so gut es geht.
  • Führe nur Scans durch, zu denen du von mir oder einem anderen Helfer aufgefordert wirst.
  • Bitte kein Crossposting (posten in mehreren Foren).
  • Installiere oder deinstalliere während der Bereinigung keine Software außer du wirst dazu aufgefordert.
  • Solltest du mir nicht innerhalb von 3 Tagen antworten, gehe ich davon aus, dass du keine Hilfe mehr benötigst. Dann lösche ich dein Thema aus meinem Abo.
  • Alle zu verwendenen Programme sind auf dem Desktop abzuspeichern und von dort zu starten!
    Ich kann Dir niemals eine Garantie geben, dass auch ich alles finde. Eine Formatierung ist meist der schnellere und immer der sicherste Weg.
    Solltest Du Dich für eine Bereinigung entscheiden, arbeite solange mit, bis dir jemand vom Team sagt, dass Du clean bist.





Zitat:
Zitat von Velch70 Beitrag anzeigen
Muss ich ausser Löschen wie es von MBAM angewiesen wird , noch etwas machen?
Ohne weitere Informationen kann ich dir das nicht sagen.

Auf jeden Fall solltest du die Funde von MBAM löschen lassen.


Gibt es denn sonst noch Probleme?
__________________
__________________

Alt 10.12.2012, 22:06   #4
Velch70
 
Adware Agent in C:\Users\xxxxx\AppData\Local\Temp\814044.Uninstall\Uninstall.exe ;Adware.Agent in C:\Users\xxxxxx\Downloads\FLV - Standard

Adware Agent in C:\Users\xxxxx\AppData\Local\Temp\814044.Uninstall\Uninstall.exe ;Adware.Agent in C:\Users\xxxxxx\Downloads\FLV



Problem an diesem Rechner gibt es noch nicht, MCAFEE hat nichts gefunden. Den Bericht bekomme ich nicht angehängt als TXT file. Das Ursprungsproblem liegt noch an einem anderen Rechner. Dafür mache ich aber am besten einen anderen thread auf. Dort ging der Echtzeitscan nicht mehr einzuschalten und dann habe ich MBAM runtergeladen und gestartet. Dort wurde Spyware.Passwords. gefunden. (Der Rechner ist erstmal vom Netz.)Danach habe ich sicherheitshalber alle Rechner im Haushalt scannen lassen und dann bei dem wichtigtsten Rechner den obengenannten Adware agent gefunden.
Was soll ich noch posten?

Alt 11.12.2012, 19:12   #5
M-K-D-B
/// TB-Ausbilder
 
Adware Agent in C:\Users\xxxxx\AppData\Local\Temp\814044.Uninstall\Uninstall.exe ;Adware.Agent in C:\Users\xxxxxx\Downloads\FLV - Standard

Adware Agent in C:\Users\xxxxx\AppData\Local\Temp\814044.Uninstall\Uninstall.exe ;Adware.Agent in C:\Users\xxxxxx\Downloads\FLV



Servus,



Wie du schon richtig erkannt hast, solltest du für deinen anderen Rechner einen neuen Thread aufmachen.


Ok, wir bleiben in diesem Thread hier bei dem Rechner mit den zwei "Adware.Agent"-Funden von MBAM.


Wir kontrollieren den Rechner:





Schritt 1
Downloade dir bitte DDS ( von sUBs ) von einem der folgenden Downloadspiegel und speichere die Datei auf deinem Desktop.

dds.com
dds.exe
  • Starte bitte dds mit einem Doppelklick.
  • Der Desktop wird verschwinden, das ist normal.
  • Setze bitte einen Haken bei
    • dds.txt ( Sollte angehakt sein )
    • attach.txt
    Ändere keine Einstellungen ohne Anweisung
  • Wenn der Scan beendet ist, wird DDS 2 Logfiles auf deinem Desktop erstellen:
    • dds.txt
    • attach.txt
Bitte poste beide Logfiles in deiner nächsten Antwort.





Schritt 2
Downloade Dir bitte defogger von jpshortstuff auf Deinem Desktop.
  • Starte das Tool mit Doppelklick.
  • Klicke nun auf den Disable Button, um die Treiber gewisser Emulatoren zu deaktivieren.
  • Defogger wird dich fragen "Defogger will forcefully terminate and disable all CD Emulator related drivers and processes... Continue?" bestätige diese Sicherheitsabfrage mit Ja.
  • Wenn der Scan beendet wurde (Finished), klicke auf OK.
  • Defogger fordert gegebenfalls zum Neustart auf. Bestätige dies mit OK.
  • Defogger erstellt auf dem Desktop eine Logdatei mit dem Namen defogger_disable.txt. Poste deren Inhalt mit deiner nächsten Antwort.
Klicke den Re-enable Button nicht ohne Anweisung!





Schritt 3
Downloade dir bitte aswMBR.exe und speichere die Datei auf deinem Desktop.
  • Starte die aswMBR.exe - (aswMBR.exe Anleitung)
    Vista und Win7 User mit Rechtsklick "als Admininstartor starten"
  • Das Tool wird dich fragen, ob Du mit der aktuellen Virendefinition von AVAST! dein System scannen willst. Beantworte diese Frage bitte mit Nein.
  • Klicke auf Scan
  • Warte bitte bis Scan finished successfully im DOS Fenster steht.
  • Drücke auf Save Log und speichere diese auf dem Desktop.
Poste mir die aswMBR.txt in deiner nächsten Antwort.

Wichtig: Drücke keinesfalls einen der Fix Buttons ohne Anweisung

Hinweis: Sollte der Scan Button ausgeblendet sein, schließe das Tool und starte es erneut. Sollte es erneut nicht klappen teile mir das bitte mit.





Bitte poste mit deiner nächsten Antwort
  • die beiden Logdateien von DDS,
  • die Logdatei von DeFogger,
  • die Logdatei von aswMBR.


Alt 11.12.2012, 20:19   #6
Velch70
 
Adware Agent in C:\Users\xxxxx\AppData\Local\Temp\814044.Uninstall\Uninstall.exe ;Adware.Agent in C:\Users\xxxxxx\Downloads\FLV - Standard

Adware Agent in C:\Users\xxxxx\AppData\Local\Temp\814044.Uninstall\Uninstall.exe ;Adware.Agent in C:\Users\xxxxxx\Downloads\FLV



Matthias,
hier die postings,

falls du heute keine Zeit hast , darauf zu antworten ,ist kein Drama.
Ich bin erst am Donnerstag erst wieder am Rechner.
Velch70

Geändert von Velch70 (11.12.2012 um 20:30 Uhr)

Alt 12.12.2012, 16:30   #7
M-K-D-B
/// TB-Ausbilder
 
Adware Agent in C:\Users\xxxxx\AppData\Local\Temp\814044.Uninstall\Uninstall.exe ;Adware.Agent in C:\Users\xxxxxx\Downloads\FLV - Standard

Adware Agent in C:\Users\xxxxx\AppData\Local\Temp\814044.Uninstall\Uninstall.exe ;Adware.Agent in C:\Users\xxxxxx\Downloads\FLV



Servus,



Ein bisschen Adware seh ich. Die entfernen wir.




Schritt 1
  • Folge folgendem Pfad: Start -> Systemsteuerung -> Software / Programme deinstallieren
  • Suche in der Liste Software mit dem folgenden Namen
    • Ask Toolbar
    • Ask Toolbar Updater
    und deinstalliere das Programm.
  • Solltest du am Ende der Deinstallation zu einem Neustart aufgefordert werden, so führe diesen durch.
  • Sollte es Probleme mit der Deinstallation geben, so lass es mich bitte wissen.





Schritt 2
Downloade Dir bitte AdwCleaner Logo Icon AdwCleaner auf deinen Desktop.
  • Schließe alle offenen Programme und Browser. Bebilderte Anleitung zu AdwCleaner.
  • Starte die AdwCleaner.exe mit einem Doppelklick.
  • Stimme den Nutzungsbedingungen zu.
  • Klicke auf Optionen und vergewissere dich, dass die folgenden Punkte ausgewählt sind:
    • "Tracing" Schlüssel löschen
    • Winsock Einstellungen zurücksetzen
    • Proxy Einstellungen zurücksetzen
    • Internet Explorer Richtlinien zurücksetzen
    • Chrome Richtlinien zurücksetzen
    • Stelle sicher, dass alle 5 Optionen wie hier dargestellt, ausgewählt sind
  • Klicke auf Suchlauf und warte bis dieser abgeschlossen ist.
  • Klicke nun auf Löschen und bestätige auftretende Hinweise mit Ok.
  • Dein Rechner wird automatisch neu gestartet. Nach dem Neustart öffnet sich eine Textdatei. Poste mir deren Inhalt mit deiner nächsten Antwort.
  • Die Logdatei findest du auch unter C:\AdwCleaner\AdwCleaner[Cx].txt. (x = fortlaufende Nummer).






Schritt 3
Lade Dir bitte OTL von Oldtimer herunter und speichere es auf Deinem Desktop (falls noch nicht vorhanden).
  • Starte bitte die OTL.exe.
  • Oben findest Du ein Kästchen mit Ausgabe. Wähle bitte Standard Ausgabe.
  • Setze einen Haken bei Scanne alle Benutzer.
  • Unter Extra Registry, wähle bitte Use SafeList.
  • Kopiere nun den Inhalt aus der Codebox in die Textbox.
Code:
ATTFilter
activex
netsvcs
msconfig
drivers32
safebootminimal
safebootnetwork
hklm\software\clients\startmenuinternet|command /rs
hklm\software\clients\startmenuinternet|command /64 /rs
CREATERESTOREPOINT
         
  • Schließe bitte nun alle Programme. (Wichtig)
  • Klicke nun bitte auf den Scan Button.
  • Am Ende des Suchlaufs werden 2 Logdateien erstellt.
  • Kopiere nun den Inhalt aus OTL.txt und Extra.txt hier in Deinen Thread





Bitte poste mit deiner nächsten Antwort
  • die Logdatei von AdwCleaner,
  • die beiden Logdateien von OTL.

Alt 14.12.2012, 20:54   #8
Velch70
 
Adware Agent in C:\Users\xxxxx\AppData\Local\Temp\814044.Uninstall\Uninstall.exe ;Adware.Agent in C:\Users\xxxxxx\Downloads\FLV - Standard

Adware Agent in C:\Users\xxxxx\AppData\Local\Temp\814044.Uninstall\Uninstall.exe ;Adware.Agent in C:\Users\xxxxxx\Downloads\FLV



bisher nur ein Datei, Rest kommt gleich

Alt 15.12.2012, 10:48   #9
M-K-D-B
/// TB-Ausbilder
 
Adware Agent in C:\Users\xxxxx\AppData\Local\Temp\814044.Uninstall\Uninstall.exe ;Adware.Agent in C:\Users\xxxxxx\Downloads\FLV - Standard

Adware Agent in C:\Users\xxxxx\AppData\Local\Temp\814044.Uninstall\Uninstall.exe ;Adware.Agent in C:\Users\xxxxxx\Downloads\FLV



Servus,


ok, gut.


Poste bitte noch die neue Logdatei von OTL.

Alt 16.12.2012, 12:49   #10
Velch70
 
Adware Agent in C:\Users\xxxxx\AppData\Local\Temp\814044.Uninstall\Uninstall.exe ;Adware.Agent in C:\Users\xxxxxx\Downloads\FLV - Standard

Adware Agent in C:\Users\xxxxx\AppData\Local\Temp\814044.Uninstall\Uninstall.exe ;Adware.Agent in C:\Users\xxxxxx\Downloads\FLV



Anhang 47513

Anhang 47514

Hallo,

ich dachte ich hätte die Dateien hochgeladen, hatte die Meldung (Größe überschritten ) aber übersehen.
OTL und Extras anbei.

Gruß Velch70

Alt 16.12.2012, 17:10   #11
M-K-D-B
/// TB-Ausbilder
 
Adware Agent in C:\Users\xxxxx\AppData\Local\Temp\814044.Uninstall\Uninstall.exe ;Adware.Agent in C:\Users\xxxxxx\Downloads\FLV - Standard

Adware Agent in C:\Users\xxxxx\AppData\Local\Temp\814044.Uninstall\Uninstall.exe ;Adware.Agent in C:\Users\xxxxxx\Downloads\FLV



Servus,



du bist mit einem speziellen Trojaner infiziert. Ich brauche zunächst mehr Infos:



  • Starte bitte die OTL.exe.
  • Kopiere nun den Inhalt aus der Codebox in die Textbox.
Code:
ATTFilter
HKEY_LOCAL_MACHINE\software\microsoft\Windows\CurrentVersion\Telephony\Providers
HKEY_LOCAL_MACHINE\software\Wow6432Node\microsoft\Windows\CurrentVersion\Telephony\Providers
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\LanmanWorkstation /S
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\services\Dnscache /S
HKEY_LOCAL_MACHINE\software\microsoft\windows nt\currentversion\svchost
HKEY_LOCAL_MACHINE\software\wow6432node\microsoft\windows nt\currentversion\svchost
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Joosoft.com
%SystemRoot%\system32\*.tsp
%SystemRoot%\system32\*.tsp /64
C:\Windows\system32\*.dll /420
C:\Windows\SysNative\*.dll /420
C:\Windows\SysWOW64\*.dll /420
         
  • Schließe bitte nun alle Programme. (Wichtig)
  • Klicke nun bitte auf den Nichts und danach den Scan Button.
  • Kopiere nun den Inhalt aus OTL.txt hier in Deinen Thread

Alt 16.12.2012, 21:40   #12
Velch70
 
Adware Agent in C:\Users\xxxxx\AppData\Local\Temp\814044.Uninstall\Uninstall.exe ;Adware.Agent in C:\Users\xxxxxx\Downloads\FLV - Standard

Adware Agent in C:\Users\xxxxx\AppData\Local\Temp\814044.Uninstall\Uninstall.exe ;Adware.Agent in C:\Users\xxxxxx\Downloads\FLV



hier die neue OTL Datei

Alt 17.12.2012, 16:46   #13
M-K-D-B
/// TB-Ausbilder
 
Adware Agent in C:\Users\xxxxx\AppData\Local\Temp\814044.Uninstall\Uninstall.exe ;Adware.Agent in C:\Users\xxxxxx\Downloads\FLV - Standard

Adware Agent in C:\Users\xxxxx\AppData\Local\Temp\814044.Uninstall\Uninstall.exe ;Adware.Agent in C:\Users\xxxxxx\Downloads\FLV



Servus,



also irgendetwas hast du beim OTL-Scan falsch gemacht.
Zitat:
< HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\LanmanWorkstation /S HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\services\Dnscache /S HKEY_LOCAL_MACHINE\software\microsoft\windows nt\currentversion\svchost HKEY_LOCAL_MACHINE\software\wow6432node\microsoft\windows nt\currentversion\svchost HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Joosoft.com >
Es sieht so aus, als ob du mehrere Einträge, die wir untersuchen wollen, in eine Zeile gepackt hast. Das funktioniert dann nicht und wir bekommen eine Fehlermeldung wie oben.

Achte darauf, dass jede Zeile aus meiner Codebox auch 1:1 bei dir in OTL in das Textfeld kopiert wird. Das muss genau so aussehen. Vier Zeilen... und in jeder Zeile darf nur genau das stehen, was bei mir in der Zeile steht.

Kopiere evtl. die Zeilen einzeln in das Textfeld von OTL hinein.





  • Starte bitte die OTL.exe.
  • Kopiere nun den Inhalt aus der Codebox in die Textbox.
Code:
ATTFilter
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\LanmanWorkstation /S
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\services\Dnscache /S
HKEY_LOCAL_MACHINE\software\microsoft\windows nt\currentversion\svchost
HKEY_LOCAL_MACHINE\software\wow6432node\microsoft\windows nt\currentversion\svchost
         
  • Schließe bitte nun alle Programme. (Wichtig)
  • Klicke nun bitte auf den Nichts und danach den Scan Button.
  • Kopiere nun den Inhalt aus OTL.txt hier in Deinen Thread

Alt 18.12.2012, 19:50   #14
Velch70
 
Adware Agent in C:\Users\xxxxx\AppData\Local\Temp\814044.Uninstall\Uninstall.exe ;Adware.Agent in C:\Users\xxxxxx\Downloads\FLV - Standard

Adware Agent in C:\Users\xxxxx\AppData\Local\Temp\814044.Uninstall\Uninstall.exe ;Adware.Agent in C:\Users\xxxxxx\Downloads\FLV



Code:
ATTFilter
OTL logfile created on: 12/18/2012 8:46:01 PM - Run 3
OTL by OldTimer - Version 3.2.69.0     Folder = C:\Users\Frauke\Desktop
64bit- Home Premium Edition Service Pack 1 (Version = 6.1.7601) - Type = NTWorkstation
Internet Explorer (Version = 9.0.8112.16421)
Locale: 00000409 | Country: Deutschland | Language: DEU | Date Format: dd.MM.yyyy
 
3.91 Gb Total Physical Memory | 2.82 Gb Available Physical Memory | 72.04% Memory free
7.82 Gb Paging File | 5.98 Gb Available in Paging File | 76.55% Paging File free
Paging file location(s): ?:\pagefile.sys [binary data]
 
%SystemDrive% = C: | %SystemRoot% = C:\Windows | %ProgramFiles% = C:\Program Files (x86)
Drive C: | 657.54 Gb Total Space | 485.80 Gb Free Space | 73.88% Space Free | Partition Type: NTFS
Drive D: | 38.00 Gb Total Space | 16.16 Gb Free Space | 42.52% Space Free | Partition Type: NTFS
 
Computer Name: FRAUKE-PC | User Name: Frauke | Logged in as Administrator.
Boot Mode: Normal | Scan Mode: Current user | Include 64bit Scans
Company Name Whitelist: Off | Skip Microsoft Files: Off | No Company Name Whitelist: Off | File Age = 30 Days
 
========== Custom Scans ==========
 
< HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\LanmanWorkstation /S >
"DisplayName" = @%systemroot%\system32\wkssvc.dll,-100
"Group" = NetworkProvider
"ImagePath" = %SystemRoot%\System32\svchost.exe -k NetworkService -- [2009/07/14 02:14:41 | 000,020,992 | ---- | M] (Microsoft Corporation)
"Description" = @%systemroot%\system32\wkssvc.dll,-101
"ObjectName" = NT AUTHORITY\NetworkService
"ErrorControl" = 1
"Start" = 2
"Type" = 32
"DependOnService" = BowserMRxSmb10MRxSmb20NSI [binary data]
"ServiceSidType" = 1
"RequiredPrivileges" = SeChangeNotifyPrivilegeSeImperson [Binary data over 200 bytes]
"FailureActions" = 80 51 01 00 00 00 00 00 00 00 00 00 03 00 00 00 14 00 00 00 01 00 00 00 60 EA 00 00 01 00 00 00 C0 D4 01 00 00 00 00 00 00 00 00 00  [binary data]
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\LanmanWorkstation\Linkage]
"Bind" = \Device\Smb_Tcpip_{E6DFC408-C39C-4 [Binary data over 200 bytes]
"Route" = "Smb" "Tcpip" "{E6DFC408-C39C-41B3 [Binary data over 200 bytes]
"Export" = \Device\LanmanWorkstation_Smb_Tcpi [Binary data over 200 bytes]
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\LanmanWorkstation\NetworkProvider]
"DeviceName" = \Device\LanmanRedirector
"Name" = Microsoft Windows Network
"DisplayName" = @%systemroot%\system32\wkssvc.dll,-102
"ProviderPath" = %SystemRoot%\System32\ntlanman.dll -- [2010/11/21 04:24:00 | 000,069,120 | ---- | M] (Microsoft Corporation)
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\LanmanWorkstation\Parameters]
"ServiceDll" = %SystemRoot%\System32\aptw71ukf.dll
"ServiceDllUnloadOnStop" = 1
"EnablePlainTextPassword" = 0
"EnableSecuritySignature" = 1
"RequireSecuritySignature" = 0
"OtherDomains" =  [binary data]
 
< HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\services\Dnscache /S >
"DisplayName" = @%SystemRoot%\System32\dnsapi.dll,-101
"Group" = TDI
"ImagePath" = %SystemRoot%\system32\svchost.exe -k NetworkService -- [2009/07/14 02:14:41 | 000,020,992 | ---- | M] (Microsoft Corporation)
"Description" = @%SystemRoot%\System32\dnsapi.dll,-102
"ObjectName" = NT AUTHORITY\NetworkService
"ErrorControl" = 1
"Start" = 2
"Type" = 32
"DependOnService" = Tdxnsi [binary data]
"ServiceSidType" = 1
"RequiredPrivileges" = SeChangeNotifyPrivilegeSeCreateGlobalPrivilege [binary data]
"FailureActions" = 80 51 01 00 00 00 00 00 00 00 00 00 03 00 00 00 14 00 00 00 01 00 00 00 C0 D4 01 00 01 00 00 00 E0 93 04 00 00 00 00 00 00 00 00 00  [binary data]
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\services\Dnscache\Parameters]
"ServiceDll" = %SystemRoot%\System32\dnsrslvr.dll
"ServiceDllUnloadOnStop" = 1
"extension" = %SystemRoot%\System32\dnsext.dll
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\services\Dnscache\Parameters\DnsCache]
"ShutdownOnIdle" = 0
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\services\Dnscache\Security]
"Security" = 01 00 14 80 F8 00 00 00 04 01 00 00 14 00 00 00 30 00 00 00 02 00 1C 00 01 00 00 00 02 80 14 00 FF 01 0F 00 01 01 00 00 00 00 00 01 00 00 00 00 02 00 C8 00 08 00 00 00 00 02 18 00 9D 01 02 00 01 02 00 00 00 00 00 05 20 00 00 00 21 02 00 00 00 02 18 00 FF 01 0F 00 01 02 00 00 00 00 00 05 20 00 00 00 20 02 00 00 00 02 14 00 FD 01 02 00 01 01 00 00 00 00 00 05 12 00 00 00 00 00 14 00 8D 01 02 00 01 01 00 00 00 00 00 05 04 00 00 00 00 02 14 00 8D 00 02 00 01 01 00 00 00 00 00 05 14 00 00 00 00 02 14 00 8D 00 02 00 01 01 00 00 00 00 00 05 13 00 00 00 00 02 18 00 CD 00 02 00 01 02 00 00 00 00 00 05 20 00 00 00 2C 02 00 00 00 02 28 00 CD 01 02 00 01 06 00 00 00 00 00 05 50 00 00 00 04 C9 44 AF 94 D9 D3 E5 2B E1 B7 1C 17 84 87 13 6E 1A FA 65 01 01 00 00 00 00 00 05 12 00 00 00 01 01 00 00 00 00 00 05 12 00 00 00  [Binary data over 200 bytes]
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\services\Dnscache\TriggerInfo]
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\services\Dnscache\TriggerInfo\0]
"Type" = 4
"Action" = 1
"GUID" = 07 9E 56 B7 21 84 E0 4E AD 10 86 91 5A FD AD 09  [binary data]
"Data0" = 5355UDP [binary data]
"DataType0" = 2
 
< HKEY_LOCAL_MACHINE\software\microsoft\windows nt\currentversion\svchost >
"netsvcs" = AeLookupSvcCertPropSvcSCPolicySv [Binary data over 200 bytes]
"LocalService" = RemoteRegistryWinHttpAutoProxySvc [Binary data over 200 bytes]
"LocalSystemNetworkRestricted" = NetmanAudioEndpointBuilderdot3sv [Binary data over 200 bytes]
"LocalServiceNoNetwork" = PLA [binary data] -- [2010/11/21 04:24:08 | 001,508,864 | ---- | M] (Microsoft Corporation)
"rpcss" = RpcSs [binary data]
"LocalServiceNetworkRestricted" = AudioSrvBthHFSrvLmHostswscsvcWPCSvc [binary data]
"LocalServiceAndNoImpersonation" = SSDPSRVupnphostSCardSvrTBSQWAVEwcncsvc [binary data]
"DcomLaunch" = PowerPlugPlayDcomLaunch [binary data]
"NetworkService" = CryptSvcDHCPTermServiceDNSCache [Binary data over 200 bytes]
"imgsvc" = StiSvc [binary data]
"wcssvc" = WcsPlugInService [binary data] -- [2009/07/14 02:16:18 | 000,032,768 | ---- | M] (Microsoft Corporation)
"hpdevmgmt" = hpqcxs08hpqddsvc [binary data]
"Update-Service-Installer-Service" = Update-Service-Installer-Service [binary data]
"Update-Service" = Update-Service [binary data]
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\microsoft\windows nt\currentversion\svchost\LocalService]
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\microsoft\windows nt\currentversion\svchost\LocalServiceAndNoImpersonation]
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\microsoft\windows nt\currentversion\svchost\LocalServiceNetworkRestricted]
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\microsoft\windows nt\currentversion\svchost\LocalServiceNoNetwork]
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\microsoft\windows nt\currentversion\svchost\LocalSystemNetworkRestricted]
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\microsoft\windows nt\currentversion\svchost\netsvcs]
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\microsoft\windows nt\currentversion\svchost\NetworkService]
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\microsoft\windows nt\currentversion\svchost\NetworkServiceRemoteDesktopHyperVAgent]
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\microsoft\windows nt\currentversion\svchost\NetworkServiceRemoteDesktopPublishing]
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\microsoft\windows nt\currentversion\svchost\termsvcs]
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\microsoft\windows nt\currentversion\svchost\wcssvc]
 
< HKEY_LOCAL_MACHINE\software\wow6432node\microsoft\windows nt\currentversion\svchost >
"netsvcs" = AeLookupSvcCertPropSvcSCPolicySv [Binary data over 200 bytes]
"LocalService" = RemoteRegistryWinHttpAutoProxySvc [Binary data over 200 bytes]
"LocalSystemNetworkRestricted" = NetmanAudioEndpointBuilderdot3sv [Binary data over 200 bytes]
"LocalServiceNoNetwork" = PLA [binary data] -- [2010/11/21 04:24:08 | 001,508,864 | ---- | M] (Microsoft Corporation)
"rpcss" = RpcSs [binary data]
"LocalServiceNetworkRestricted" = AudioSrvBthHFSrvLmHostswscsvcWPCSvc [binary data]
"LocalServiceAndNoImpersonation" = SSDPSRVupnphostSCardSvrTBSQWAVEwcncsvc [binary data]
"DcomLaunch" = PowerPlugPlayDcomLaunch [binary data]
"NetworkService" = CryptSvcDHCPTermServiceDNSCache [Binary data over 200 bytes]
"imgsvc" = StiSvc [binary data]
"wcssvc" = WcsPlugInService [binary data] -- [2009/07/14 02:16:18 | 000,032,768 | ---- | M] (Microsoft Corporation)
"hpdevmgmt" = hpqcxs08hpqddsvc [binary data]
"Update-Service-Installer-Service" = Update-Service-Installer-Service [binary data]
"Update-Service" = Update-Service [binary data]
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\wow6432node\microsoft\windows nt\currentversion\svchost\LocalService]
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\wow6432node\microsoft\windows nt\currentversion\svchost\LocalServiceAndNoImpersonation]
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\wow6432node\microsoft\windows nt\currentversion\svchost\LocalServiceNetworkRestricted]
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\wow6432node\microsoft\windows nt\currentversion\svchost\LocalServiceNoNetwork]
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\wow6432node\microsoft\windows nt\currentversion\svchost\LocalSystemNetworkRestricted]
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\wow6432node\microsoft\windows nt\currentversion\svchost\netsvcs]
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\wow6432node\microsoft\windows nt\currentversion\svchost\NetworkService]
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\wow6432node\microsoft\windows nt\currentversion\svchost\NetworkServiceRemoteDesktopHyperVAgent]
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\wow6432node\microsoft\windows nt\currentversion\svchost\NetworkServiceRemoteDesktopPublishing]
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\wow6432node\microsoft\windows nt\currentversion\svchost\termsvcs]
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\wow6432node\microsoft\windows nt\currentversion\svchost\wcssvc]

< End of report >
         

so , jetzt hoffe ich das ich alles richtig gemacht habe

Geändert von Velch70 (18.12.2012 um 20:12 Uhr)

Alt 19.12.2012, 18:39   #15
M-K-D-B
/// TB-Ausbilder
 
Adware Agent in C:\Users\xxxxx\AppData\Local\Temp\814044.Uninstall\Uninstall.exe ;Adware.Agent in C:\Users\xxxxxx\Downloads\FLV - Standard

Adware Agent in C:\Users\xxxxx\AppData\Local\Temp\814044.Uninstall\Uninstall.exe ;Adware.Agent in C:\Users\xxxxxx\Downloads\FLV



Servus,




Scan mit Combofix
WARNUNG an die MITLESER:
Combofix sollte ausschließlich ausgeführt werden, wenn dies von einem Teammitglied angewiesen wurde!

Downloade dir bitte Combofix vom folgenden Downloadspiegel: Link
  • WICHTIG: Speichere Combofix auf deinem Desktop.
  • Deaktiviere bitte alle deine Antivirensoftware sowie Malware/Spyware Scanner. Diese können Combofix bei der Arbeit stören. Combofix meckert auch manchmal trotzdem noch, das kannst du dann ignorieren, mir aber bitte mitteilen.
  • Starte die Combofix.exe und folge den Anweisungen auf dem Bildschirm.
  • Während Combofix läuft bitte nicht am Computer arbeiten, die Maus bewegen oder ins Combofixfenster klicken!
  • Wenn Combofix fertig ist, wird es ein Logfile erstellen.
  • Bitte poste die C:\Combofix.txt in deiner nächsten Antwort (möglichst in CODE-Tags).
Hinweis: Solltest du nach dem Neustart folgende Fehlermeldung erhalten
Es wurde versucht, einen Registrierungsschlüssel einem ungültigen Vorgang zu unterziehen, der zum Löschen markiert wurde.
starte den Rechner einfach neu. Dies sollte das Problem beheben.


Antwort

Themen zu Adware Agent in C:\Users\xxxxx\AppData\Local\Temp\814044.Uninstall\Uninstall.exe ;Adware.Agent in C:\Users\xxxxxx\Downloads\FLV
administrator, adware, agent, aktion, anti-malware, antivirus, appdata, autostart, dateien, downloads, explorer, folge, folgendes, install, install.exe, löschen, mbam, minute, nichts, registrierung, service, speicher, temp, test, uninstall.exe, version



Ähnliche Themen: Adware Agent in C:\Users\xxxxx\AppData\Local\Temp\814044.Uninstall\Uninstall.exe ;Adware.Agent in C:\Users\xxxxxx\Downloads\FLV


  1. TR/Agent.7375 in C:\Users\HerrTest\AppData\Local\Temp\nscA085.tmp\temp\5FT.zip
    Log-Analyse und Auswertung - 18.10.2015 (13)
  2. "TR/Dldr.Agent.1169920.4 in c:\windows\temp\db22.exe" & "ADWARE\InstallCore.771128 in c:\Users\Julian\Downloads\openal-2.0.7.0.exe"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.01.2015 (9)
  3. C:\Users\****\AppData\Local\Temp\jrscpls.exe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.09.2013 (39)
  4. ADWARE/DomaIQ.G in C:\Users\***\AppData\Local\Temp\DIQM\directx_027\directx.exe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.08.2013 (18)
  5. C:\Users\*****\AppData\Local\Temp\jrscpls.exe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.02.2013 (3)
  6. C:\Users\Name\AppData\Local\Temp\g7i0ol_kaz.exe, was ist das??
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.08.2012 (15)
  7. TR.Dropper.gen in C:\Users\Christina\AppData\Local\Temp, Trojan/Zaccess, Trojan.Agent, ...
    Log-Analyse und Auswertung - 19.06.2012 (29)
  8. c:\users\***\appdata\local\temp\vcplt.dll
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.06.2012 (21)
  9. ADWARE/Agent.485998 in C:\Users\Arbeit\AppData\Local\Temp\ICReinstall\PDFConverterSetup.exe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.04.2012 (6)
  10. C:\Users\***\AppData\Local\Temp!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.03.2012 (1)
  11. C:/Users/Appdata/Local/Temp/WAB.log
    Log-Analyse und Auswertung - 21.04.2011 (3)
  12. TR/FraudPack.kvb.76 in C:\Users\***\AppData\Local\Temp\Fj0.exe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 31.12.2010 (4)
  13. TR/Crypt.XPACK.Gen3 in C:\Users\***\AppData\Local\umevevukoviker.dll und JAVA/Agent.HN'
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.10.2010 (1)
  14. TR/Agent.bfpp in C:\Users\PDvaS\AppData\Local\temp\9376431227193b8f.exe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.10.2010 (10)
  15. Virus unter C:\Users\***\AppData\Local\Temp
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.07.2010 (2)
  16. XxX.xXx Malware in C:\Users\***\AppData\Local\Temp\XxX.xXx
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.05.2010 (10)
  17. BDS/Bredavi.azd in C:\Users\****\AppData\Local\Temp\****.exe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.11.2009 (8)

Zum Thema Adware Agent in C:\Users\xxxxx\AppData\Local\Temp\814044.Uninstall\Uninstall.exe ;Adware.Agent in C:\Users\xxxxxx\Downloads\FLV - Hallo, ich habe ein Problem. Malwarebyte hat folgendes gefunden: C:\Users\xxxxx\AppData\Local\Temp\814044.Uninstall\Uninstall.exe (Adware.Agent) -> Keine Aktion durchgeführt. C:\Users\xxxxx\Downloads\FLVPlayerSetup.exe (Adware.Agent) MCAFEE Antivirus Plus ist aktuell und hat nichts gefunden. Muss ich ausser Löschen - Adware Agent in C:\Users\xxxxx\AppData\Local\Temp\814044.Uninstall\Uninstall.exe ;Adware.Agent in C:\Users\xxxxxx\Downloads\FLV...
Archiv
Du betrachtest: Adware Agent in C:\Users\xxxxx\AppData\Local\Temp\814044.Uninstall\Uninstall.exe ;Adware.Agent in C:\Users\xxxxxx\Downloads\FLV auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.