Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Incredibar-Löschung vergeblich

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 05.09.2012, 16:35   #1
Nysin
 
Incredibar-Löschung vergeblich - Standard

Incredibar-Löschung vergeblich



Hallo zusammen,
wie ich hier gelesen habe sind hier einige die das gleich Problem haben wie ich. Diese verdammt Toolbar lässt sich nicht mehr entfernen.
Ich hab mir vorhin adwcleaner herunter geladen, hab eine Suche durchgeführt, danach die Löschung vorgenommen, Rechner wurde neu gestartet aber das verflixte Ding ist immer noch da.
Ja vielleicht hätte ich die erste log hier erst posten sollen um auf Nummer sicher zu gehen, hab ich wohl irgendwie verpennt. Jetzt hab ich folgende log vom adwcleaner trotz bestehender incredibar.
Wäre für eure Hilfe sehr dankbar.

# AdwCleaner v2.000 - Datei am 09/05/2012 um 17:31:43 erstellt
# Aktualisiert am 30/08/2012 von Xplode
# Betriebssystem : Microsoft Windows XP Service Pack 3 (32 bits)
# Benutzer : Lyra - NYSIN
# Normaler Modus : Normal
# Ausgeführt unter : C:\Dokumente und Einstellungen\Lyra\Desktop\adwcleaner.exe
# Option [Suche]


**** [Dienste] ****


***** [Dateien / Ordner] *****


***** [Registrierungsdatenbank] *****


***** [Internet Browser] *****

-\\ Internet Explorer v6.0.2900.5512

[OK] Die Registrierungsdatenbank ist sauber.

*************************

AdwCleaner[R1].txt - [4090 octets] - [05/09/2012 17:06:01]
AdwCleaner[R2].txt - [4150 octets] - [05/09/2012 17:07:43]
AdwCleaner[S1].txt - [4737 octets] - [05/09/2012 17:11:39]
AdwCleaner[R3].txt - [763 octets] - [05/09/2012 17:31:43]

########## EOF - C:\AdwCleaner[R3].txt - [822 octets] ##########

Alt 06.09.2012, 16:13   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Incredibar-Löschung vergeblich - Standard

Incredibar-Löschung vergeblich



Bitte erstmal routinemäßig einen Vollscan mit Malwarebytes machen und Log posten. =>ALLE lokalen Datenträger (außer CD/DVD) überprüfen lassen!
Denk daran, dass Malwarebytes vor jedem Scan manuell aktualisiert werden muss!

Die Funde mit Malwarebytes bitte alle entfernen, sodass sie in der Quarantäne von Malwarebytes aufgehoben werden! NICHTS voreilig aus der Quarantäne entfernen!

Falls Logs aus älteren Scans mit Malwarebytes vorhanden sind, bitte auch davon alle posten!




ESET Online Scanner

  • Hier findest du eine bebilderte Anleitung zu ESET Online Scanner
  • Lade und starte Eset Online Scanner
  • Setze einen Haken bei Ja, ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden und klicke auf Starten.
  • Aktiviere die "Erkennung von eventuell unerwünschten Anwendungen" und wähle folgende Einstellungen.
  • Klicke auf Starten.
  • Die Signaturen werden heruntergeladen, der Scan beginnt automatisch.
  • Klicke am Ende des Suchlaufs auf Fertig stellen.
  • Schließe das Fenster von ESET.
  • Explorer öffnen.
  • C:\Programme\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt (bei 64 Bit auch C:\Programme (x86)\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt) suchen und mit Deinem Editor öffnen (bebildert).
  • Logfile hier posten.
  • Deinstallation: Systemsteuerung => Software / Programme deinstallieren => Eset Online Scanner V3 entfernen.
  • Manuell folgenden Ordner löschen und Papierkorb leeren => C:\Programme\Eset




Bitte alles nach Möglichkeit hier in CODE-Tags posten.

Wird so gemacht:

[code] hier steht das Log [/code]

Und das ganze sieht dann so aus:

Code:
ATTFilter
 hier steht das Log
         
__________________

__________________

Alt 06.09.2012, 19:12   #3
Nysin
 
Incredibar-Löschung vergeblich - Standard

Incredibar-Löschung vergeblich



Soooo, nach dem durchlaufen und entfernen der infizierten Dateien hab ich jetzt folgendes log:

Malwarebytes Anti-Malware 1.62.0.1300
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2012.09.06.09

Windows XP Service Pack 3 x86 NTFS
Internet Explorer 6.0.2900.5512
Lyra :: NYSIN [Administrator]

06.09.2012 19:18:22
mbam-log-2012-09-06 (19-18-22).txt

Art des Suchlaufs: Vollständiger Suchlauf (C:\|)
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 245907
Laufzeit: 24 Minute(n), 2 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 3
HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Security Center|AntiVirusDisableNotify (PUM.Disabled.SecurityCenter) -> Bösartig: (1) Gut: (0) -> Erfolgreich ersetzt und in Quarantäne gestellt.
HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Security Center|FirewallDisableNotify (PUM.Disabled.SecurityCenter) -> Bösartig: (1) Gut: (0) -> Erfolgreich ersetzt und in Quarantäne gestellt.
HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Security Center|UpdatesDisableNotify (PUM.Disabled.SecurityCenter) -> Bösartig: (1) Gut: (0) -> Erfolgreich ersetzt und in Quarantäne gestellt.

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 1
C:\RECYCLER\S-1-5-21-1482476501-1972579041-725345543-1003\Dc60.exe (PUP.BundleInstaller.BI) -> Keine Aktion durchgeführt.

(Ende)
__________________

Alt 06.09.2012, 21:11   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Incredibar-Löschung vergeblich - Standard

Incredibar-Löschung vergeblich



Wieso ignorierst du meine Bitte mit den CODE-Tags?

Zitat:
Keine Aktion durchgeführt.
-> No action taken.
Die Funde mit Malwarebytes bitte alle entfernen, sodass sie in der Quarantäne von Malwarebytes aufgehoben werden! Bitte nachholen falls noch nicht getan!

NICHTS voreilig aus der Quarantäne löschen!
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 07.09.2012, 11:36   #5
Nysin
 
Incredibar-Löschung vergeblich - Standard

Incredibar-Löschung vergeblich



Hi, sorry wegen den Code-Tags, aber irgendwie bin ich wohl zu blöd dafür. Hab jetzt folgendes Log nach nochmaligem durchlauf

Malwarebytes Anti-Malware 1.62.0.1300
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2012.09.06.09

Windows XP Service Pack 3 x86 NTFS
Internet Explorer 6.0.2900.5512
Lyra :: NYSIN [Administrator]

07.09.2012 12:27:22
mbam-log-2012-09-07 (12-27-22).txt

Art des Suchlaufs: Quick-Scan
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 203533
Laufzeit: 5 Minute(n), 27 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 1
C:\RECYCLER\S-1-5-21-1482476501-1972579041-725345543-1003\Dc60.exe (PUP.BundleInstaller.BI) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.

(Ende)


Alt 09.09.2012, 20:31   #6
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Incredibar-Löschung vergeblich - Standard

Incredibar-Löschung vergeblich



Zitat:
Hi, sorry wegen den Code-Tags, aber irgendwie bin ich wohl zu blöd dafür.
Naien, man müsste nur mal richtig lesen!
__________________
--> Incredibar-Löschung vergeblich

Alt 10.09.2012, 15:04   #7
Nysin
 
Incredibar-Löschung vergeblich - Standard

Incredibar-Löschung vergeblich



Code:
ATTFilter
Malwarebytes Anti-Malware 1.62.0.1300
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2012.09.06.09

Windows XP Service Pack 3 x86 NTFS
Internet Explorer 6.0.2900.5512
Lyra :: NYSIN [Administrator]

07.09.2012 12:27:22
mbam-log-2012-09-07 (12-27-22).txt

Art des Suchlaufs: Quick-Scan
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 203533
Laufzeit: 5 Minute(n), 27 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 1
C:\RECYCLER\S-1-5-21-1482476501-1972579041-725345543-1003\Dc60.exe (PUP.BundleInstaller.BI) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
         
Jetzt hab ichs kapiert

Alt 10.09.2012, 19:47   #8
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Incredibar-Löschung vergeblich - Standard

Incredibar-Löschung vergeblich



Und was ist jetzt mit ESET?
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 11.09.2012, 16:05   #9
Nysin
 
Incredibar-Löschung vergeblich - Standard

Incredibar-Löschung vergeblich



Code:
ATTFilter
C:\Dokumente und Einstellungen\Lyra\Lokale Einstellungen\Temp\nsl19\nsh1A.tmp\SetupDataMngr_Searchqu.exe	multiple threats
         
das ist das Log von ESET

Alt 11.09.2012, 21:41   #10
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Incredibar-Löschung vergeblich - Standard

Incredibar-Löschung vergeblich



Mehr steht da nicht?
Nur eine Zeile?
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Antwort

Themen zu Incredibar-Löschung vergeblich
betriebssystem, browser, datei, dateien, desktop, dienste, einstellungen, explorer, folge, hallo zusammen, internet, internet browser, internet explorer, log, microsoft, neu, nicht mehr, normaler modus, ordner, problem, rechner, registrierungsdatenbank, service, service pack 3, suche, windows, windows xp



Ähnliche Themen: Incredibar-Löschung vergeblich


  1. Bitte um Löschung des Benutzeraccounts
    Lob, Kritik und Wünsche - 14.02.2015 (0)
  2. Löschung vom Refog-Keylogger
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.05.2014 (11)
  3. GVU Trojaner - komplette löschung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.12.2012 (2)
  4. Löschung meines Account
    Lob, Kritik und Wünsche - 26.07.2012 (9)
  5. Löschung des Accounts
    Lob, Kritik und Wünsche - 17.12.2010 (3)
  6. Desktop Security 2010 plagt meinen Laptop.Alles versuche vergeblich, kommt nach Neustart wieder.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.08.2010 (2)
  7. Löschung des Accounts
    Lob, Kritik und Wünsche - 16.11.2008 (1)
  8. TR/Patched.AA515 Löschung
    Log-Analyse und Auswertung - 28.09.2008 (15)
  9. Frage zur Löschung / Nicht-Löschung von Prozessen (HiJack detected)
    Log-Analyse und Auswertung - 20.07.2007 (3)
  10. Löschung Festplatte
    Alles rund um Windows - 02.02.2005 (6)
  11. manuell Löschung von Einrägen
    Log-Analyse und Auswertung - 03.12.2004 (3)

Zum Thema Incredibar-Löschung vergeblich - Hallo zusammen, wie ich hier gelesen habe sind hier einige die das gleich Problem haben wie ich. Diese verdammt Toolbar lässt sich nicht mehr entfernen. Ich hab mir vorhin adwcleaner - Incredibar-Löschung vergeblich...
Archiv
Du betrachtest: Incredibar-Löschung vergeblich auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.