Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: PC Neuaufsetzen nach Virenbefall...

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 08.05.2012, 19:45   #1
shpli
 
PC Neuaufsetzen nach Virenbefall... - Standard

PC Neuaufsetzen nach Virenbefall...



hallo liebe community,

ich habe mir jetzt auch erfolgreich ein virenpaket aus dem netz geladen und die verschiedenen programme (malwarebytes, antivir & co.) haben so oft ausgeschlagen, dass ich das system definitiv neu aufsetzten werde. erst recht, da es auch für sensible daten benutzt wird (online-banking etc...).

jetzt ist mein frage, ob ich das windows-speicherabbild (nicht systemwiederherstellung), das ich nach der erstinstallation erstellt habe, dafür benutzen kann?
dieses speicher-abbild (ich hoffe es heißt so....wurde auf jeden fall von windows angeboten und das zusätzlich zum systemwiederherstellungspunkt) habe ich erstellt, nachdem ich win7 mit allen updates, antivir, firefox, java & flash player installiert habe, deswegen würde ich es ganz gerne zum neuaufsetzten benutzen. das problem ist, dass dieses abbild auf einer externen festplatte gespeichert ist, die zum zeitpunkt des befalls auch angestöpselt gewesen ist.

meine fragen im kurzen:

1) kann ich dieses abbild allgemein benutzen (also wird die alte installation komplett überschrieben inkl. mbr und so?) und ist das system dann unbedenklich?

2) kann ich diese festplatte iwie checken mit aktuellen virenscannern ohne inet zugang von einer live cd (klappt iwie nicht)?

vielen dank im voraus für die hilfe.... hoffe es ist alles verständlich erklärt...

mfg

shpli

Alt 08.05.2012, 19:46   #2
markusg
/// Malware-holic
 
PC Neuaufsetzen nach Virenbefall... - Standard

PC Neuaufsetzen nach Virenbefall...



hi.
1. ja
2. danach pc absichern und dann die platte checken:
als antimalware programm würde ich emsisoft empfehlen.
diese haben für mich den besten schutz kostet aber etwas.
http://www.trojaner-board.de/103809-...i-malware.html
testversion:
Meine Antivirus-Empfehlung: Emsisoft Anti-Malware
insbesondere wenn du onlinebanking, einkäufe, sonstige zahlungsabwicklungen oder ähnlich wichtiges, wie zb berufliches machst, also sensible daten zu schützen sind, solltest du in sicherheitssoftware investieren.
vor dem aktivieren der lizenz die 30 tage testzeitraum ausnutzen.

kostenlos, aber eben nicht ganz so gut wäre avast zu empfehlen.
http://www.trojaner-board.de/110895-...antivirus.html

sag mir welches du nutzt, dann gebe ich konfigurationshinweise.
bitte dein bisheriges av deinstalieren
die folgende anleitung ist umfangreich, dass ist mir klar, sie sollte aber umgesetzt werden, da nur dann dein pc sicher ist. stelle so viele fragen wie nötig, ich arbeite gern alles mit dir durch!

http://www.trojaner-board.de/96344-a...-rechners.html
Starte bitte mit der Passage, Windows Vista und Windows 7
Bitte beginne damit, Windows Updates zu instalieren.
Am besten geht dies, wenn du über Start, Suchen gehst, und dort Windows Updates eingibst.
Prüfe unter "Einstellungen ändern" dass folgendes ausgewählt ist:
- Updates automatisch Instalieren,
- Täglich
- Uhrzeit wählen
- Bitte den gesammten rest anhaken, außer:
- detailierte benachichtungen anzeigen, wenn neue Microsoft software verfügbar ist.
Klicke jetzt die Schaltfläche "OK"
Klicke jetzt "nach Updates suchen".
Bitte instaliere zunächst wichtige Updates.
Es wird nötig sein, den PC zwischendurch neu zu starten. falls dies der Fall ist, musst du erneut über Start, Suchen, Windows Update aufrufen, auf Updates suchen klicken und die nächsten instalieren.
Mache das selbe bitte mit den optionalen Updates.
Bitte übernimm den rest so, wie es im Abschnitt windows 7 / Vista zu lesen ist.
aus dem Abschnitt xp, bitte den punkt "datenausführungsverhinderung, dep" übernehmen.
als browser rate ich dir zu chrome:
Installation von Google Chrome für mehrere Nutzerkonten - Google Chrome-Hilfe
anleitung lesen bitte
falls du nen andern nutzen willst, sags mir dann muss ich teile der nun folgenden anleitung


Sandboxie
Die devinition einer Sandbox ist hier nachzulesen:
Sandbox
Kurz gesagt, man kann Programme fast 100 %ig isuliert vom System ausführen.

Der Vorteil liegt klar auf der Hand, wenn über den Browser Schadcode eingeschläust wird, kann dieser nicht nach außen dringen.
Download Link:
Sandboxie Download - Sandboxie 3.68

anleitung:
http://www.trojaner-board.de/71542-a...sandboxie.html
ausführliche anleitung als pdf, auch abarbeiten:
Sandbox Einstellungen |

bitte folgende zusatz konfiguration machen:
sandboxie control öffnen, menü sandbox anklicken, defauldbox wählen.
dort klicke auf sandbox einstellungen.
beschrenkungen, bei programm start und internet zugriff schreibe:
chrome.exe
dann gehe auf anwendungen, webbrowser, chrome.
dort aktiviere alles außer gesammten profil ordner freigeben.
Wie du evtl. schon gesehen hast, kannst du einige Funktionen nicht nutzen.
Dies ist nur in der Vollversion nötig, zu deren Kauf ich dir rate.
Du kannst zb unter "Erzwungene Programmstarts" festlegen, dass alle Browser in der Sandbox starten.
Ansonsten musst du immer auf "Sandboxed webbrowser" klicken bzw Rechtsklick, in Sandboxie starten.
Eine lebenslange Lizenz kostet 30 €, und ist auf allen deinen PC's nutzbar.

Weiter mit:
Maßnahmen für ALLE Windows-Versionen
alles komplett durcharbeiten
anmerkung zu file hippo.
in den settings zusätzlich auswählen:
Run updateChecker
when Windows starts

Backup Programm:
in meiner Anleitung ist bereits ein Backup Programm verlinkt, als Alternative bietet sich auch das Windows eigene Backup Programm an:
http://www.trojaner-board.de/82962-w...en-backup.html
Dies ist aber leider nur für Windows 7 Nutzer vernünftig nutzbar.
Alle Anderen sollten sich aber auf jeden fall auch ein Backup Programm instalieren, denn dies kann unter Umständen sehr wichtig sein, zum Beispiel, wenn die Festplatte einmal kaputt ist.

Zum Schluss, die allgemeinen sicherheitstipps beachten, wenn es dich betrifft, den Tipp zum Onlinebanking beachten und alle Passwörter ändern
bitte auch lesen, wie mache ich programme für alle sichtbar:
Programme für alle Konten nutzbar machen - PCtipp.ch - Praxis & Hilfe
surfe jetzt also nur noch im standard nutzer konto und dort in der sandbox.
wenn du die kostenlose version nutzt, dann mit klick auf sandboxed web browser, wenn du die bezahlversion hast, kannst du erzwungene programm starts festlegen, dann wird Sandboxie immer gestartet wenn du nen browser aufrufst.
wenn du mit der maus über den browser fährst sollte der eingerahmt sein, dann bist du im sandboxed web browser
__________________

__________________

Alt 08.05.2012, 20:18   #3
shpli
 
PC Neuaufsetzen nach Virenbefall... - Standard

PC Neuaufsetzen nach Virenbefall...



wow... herzlichen dank für die schnelle antwort...

eine sache ist allerdings etwas untergegangen:
diese externe platte, auf der sich das abbild befindet, war zum zeitpunkt des befalls angestöpselt und sogar im explorer geöffnet...
kann ich dennoch das abbild einfach benutzen, ohne vorher die platte zu checken? (dass ich sie mit dem neuaufgesetzten system nochmal checken werde hab ich verstanden, aber das andere? kann ich einfach drauf los wiederherstellen? und dann beim 1. bootvorgang austöpseln, wegen dem autorun, oder wie?)
__________________

Alt 08.05.2012, 20:29   #4
markusg
/// Malware-holic
 
PC Neuaufsetzen nach Virenbefall... - Standard

PC Neuaufsetzen nach Virenbefall...



kannst du mir mal die fundmeldungen posten?
und autorun muss dann erst mal anbleiben
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 08.05.2012, 20:45   #5
shpli
 
PC Neuaufsetzen nach Virenbefall... - Standard

PC Neuaufsetzen nach Virenbefall...



das log zum 1. fund wird nicht mehr gefunden (???), aber bei berichten wird's noch angezeigt. Letzter Fund: JAVA/Runner.1458

dann später am abend:


Avira Free Antivirus
Erstellungsdatum der Reportdatei: Mittwoch, 2. Mai 2012 20:33

Es wird nach 3731602 Virenstämmen gesucht.

Das Programm läuft als uneingeschränkte Vollversion.
Online-Dienste stehen zur Verfügung.

Lizenznehmer : Avira AntiVir Personal - Free Antivirus
Seriennummer : 0000149996-ADJIE-0000001
Plattform : Windows 7 x64
Windowsversion : (Service Pack 1) [6.1.7601]
Boot Modus : Normal gebootet
Benutzername : SYSTEM
Computername : CHINUITUNOU

Versionsinformationen:
BUILD.DAT : 12.0.0.898 41963 Bytes 31.01.2012 13:51:00
AVSCAN.EXE : 12.1.0.20 492496 Bytes 31.01.2012 07:55:52
AVSCAN.DLL : 12.1.0.18 65744 Bytes 31.01.2012 07:56:29
LUKE.DLL : 12.1.0.19 68304 Bytes 31.01.2012 07:56:01
AVSCPLR.DLL : 12.1.0.22 100048 Bytes 31.01.2012 07:55:52
AVREG.DLL : 12.1.0.36 229128 Bytes 06.04.2012 10:02:02
VBASE000.VDF : 7.10.0.0 19875328 Bytes 06.11.2009 10:49:21
VBASE001.VDF : 7.11.0.0 13342208 Bytes 14.12.2010 07:56:15
VBASE002.VDF : 7.11.19.170 14374912 Bytes 20.12.2011 07:56:21
VBASE003.VDF : 7.11.21.238 4472832 Bytes 01.02.2012 16:21:16
VBASE004.VDF : 7.11.26.44 4329472 Bytes 28.03.2012 13:30:38
VBASE005.VDF : 7.11.26.45 2048 Bytes 28.03.2012 13:30:38
VBASE006.VDF : 7.11.26.46 2048 Bytes 28.03.2012 13:30:38
VBASE007.VDF : 7.11.26.47 2048 Bytes 28.03.2012 13:30:38
VBASE008.VDF : 7.11.26.48 2048 Bytes 28.03.2012 13:30:38
VBASE009.VDF : 7.11.26.49 2048 Bytes 28.03.2012 13:30:38
VBASE010.VDF : 7.11.26.50 2048 Bytes 28.03.2012 13:30:38
VBASE011.VDF : 7.11.26.51 2048 Bytes 28.03.2012 13:30:38
VBASE012.VDF : 7.11.26.52 2048 Bytes 28.03.2012 13:30:38
VBASE013.VDF : 7.11.26.53 2048 Bytes 28.03.2012 13:30:38
VBASE014.VDF : 7.11.26.107 221696 Bytes 30.03.2012 13:27:31
VBASE015.VDF : 7.11.26.179 224768 Bytes 02.04.2012 14:51:46
VBASE016.VDF : 7.11.26.241 142336 Bytes 04.04.2012 23:28:32
VBASE017.VDF : 7.11.27.41 247808 Bytes 08.04.2012 08:45:59
VBASE018.VDF : 7.11.27.107 161280 Bytes 12.04.2012 08:00:50
VBASE019.VDF : 7.11.27.159 148992 Bytes 13.04.2012 08:41:12
VBASE020.VDF : 7.11.27.201 207360 Bytes 17.04.2012 08:52:31
VBASE021.VDF : 7.11.28.3 237568 Bytes 19.04.2012 09:04:28
VBASE022.VDF : 7.11.28.49 193536 Bytes 20.04.2012 21:30:07
VBASE023.VDF : 7.11.28.99 195072 Bytes 23.04.2012 15:14:00
VBASE024.VDF : 7.11.28.133 247808 Bytes 24.04.2012 15:14:01
VBASE025.VDF : 7.11.28.183 186880 Bytes 26.04.2012 18:06:40
VBASE026.VDF : 7.11.28.235 166400 Bytes 30.04.2012 13:49:49
VBASE027.VDF : 7.11.28.236 2048 Bytes 30.04.2012 13:49:49
VBASE028.VDF : 7.11.28.237 2048 Bytes 30.04.2012 13:49:50
VBASE029.VDF : 7.11.28.238 2048 Bytes 30.04.2012 13:49:50
VBASE030.VDF : 7.11.28.239 2048 Bytes 30.04.2012 13:49:50
VBASE031.VDF : 7.11.29.12 120320 Bytes 02.05.2012 18:22:13
Engineversion : 8.2.10.58
AEVDF.DLL : 8.1.2.2 106868 Bytes 31.01.2012 07:55:38
AESCRIPT.DLL : 8.1.4.18 455034 Bytes 26.04.2012 18:06:44
AESCN.DLL : 8.1.8.2 131444 Bytes 22.03.2012 16:21:22
AESBX.DLL : 8.2.5.5 606579 Bytes 22.03.2012 16:21:22
AERDL.DLL : 8.1.9.15 639348 Bytes 31.01.2012 07:55:37
AEPACK.DLL : 8.2.16.9 807287 Bytes 30.03.2012 13:27:37
AEOFFICE.DLL : 8.1.2.28 201082 Bytes 26.04.2012 18:06:44
AEHEUR.DLL : 8.1.4.21 4682102 Bytes 26.04.2012 18:06:43
AEHELP.DLL : 8.1.20.0 254326 Bytes 26.04.2012 18:06:42
AEGEN.DLL : 8.1.5.28 422260 Bytes 26.04.2012 18:06:42
AEEXP.DLL : 8.1.0.33 82293 Bytes 26.04.2012 18:06:44
AEEMU.DLL : 8.1.3.0 393589 Bytes 31.01.2012 07:55:34
AECORE.DLL : 8.1.25.6 201078 Bytes 22.03.2012 16:21:20
AEBB.DLL : 8.1.1.0 53618 Bytes 31.01.2012 07:55:33
AVWINLL.DLL : 12.1.0.17 27344 Bytes 31.01.2012 07:55:54
AVPREF.DLL : 12.1.0.17 51920 Bytes 31.01.2012 07:55:51
AVREP.DLL : 12.1.0.17 179408 Bytes 31.01.2012 07:55:51
AVARKT.DLL : 12.1.0.23 209360 Bytes 31.01.2012 07:55:46
AVEVTLOG.DLL : 12.1.0.17 169168 Bytes 31.01.2012 07:55:47
SQLITE3.DLL : 3.7.0.0 398288 Bytes 31.01.2012 07:56:07
AVSMTP.DLL : 12.1.0.17 62928 Bytes 31.01.2012 07:55:52
NETNT.DLL : 12.1.0.17 17104 Bytes 31.01.2012 07:56:02
RCIMAGE.DLL : 12.1.0.17 4447952 Bytes 31.01.2012 07:56:32
RCTEXT.DLL : 12.1.0.16 98512 Bytes 31.01.2012 07:56:32

Konfiguration für den aktuellen Suchlauf:
Job Name..............................: Vollständige Systemprüfung
Konfigurationsdatei...................: C:\ProgramData\Avira\AntiVir Desktop\PROFILES\AVSCAN-20120502-203129-4A4525B6.avp
Protokollierung.......................: standard
Primäre Aktion........................: interaktiv
Sekundäre Aktion......................: ignorieren
Durchsuche Masterbootsektoren.........: ein
Durchsuche Bootsektoren...............: ein
Bootsektoren..........................: C:,
Durchsuche aktive Programme...........: ein
Laufende Programme erweitert..........: ein
Durchsuche Registrierung..............: ein
Suche nach Rootkits...................: ein
Integritätsprüfung von Systemdateien..: ein
Optimierter Suchlauf..................: ein
Datei Suchmodus.......................: Alle Dateien
Durchsuche Archive....................: ein
Rekursionstiefe einschränken..........: 20
Archiv Smart Extensions...............: ein
Makrovirenheuristik...................: ein
Dateiheuristik........................: erweitert

Beginn des Suchlaufs: Mittwoch, 2. Mai 2012 20:33

Der Suchlauf über die Masterbootsektoren wird begonnen:
Masterbootsektor HD0
[INFO] Es wurde kein Virus gefunden!
Masterbootsektor HD1
[INFO] Es wurde kein Virus gefunden!
Masterbootsektor HD2
[INFO] Es wurde kein Virus gefunden!
Masterbootsektor HD3
[INFO] Es wurde kein Virus gefunden!
Masterbootsektor HD4
[INFO] Es wurde kein Virus gefunden!
Masterbootsektor HD5
[INFO] Es wurde kein Virus gefunden!

Der Suchlauf über die Bootsektoren wird begonnen:
Bootsektor 'C:\'
[INFO] Es wurde kein Virus gefunden!

Der Suchlauf nach versteckten Objekten wird begonnen.
HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows Search\PreviousSettings
[HINWEIS] Der Registrierungseintrag ist nicht sichtbar.
HKEY_LOCAL_MACHINE\System\ControlSet001\services\iphlpsvc\Teredo\PreviousState\bc-05-43-9c-c1-bb\TeredoAddress
[HINWEIS] Der Registrierungseintrag ist nicht sichtbar.
HKEY_USERS\.DEFAULT\Software\Microsoft\IdentityCRL\DeviceIdentities\production\S-1-5-21-1497394912-3786796841-1100866183-1001\02oihmgignav\DeviceId
[HINWEIS] Der Registrierungseintrag ist nicht sichtbar.
HKEY_USERS\S-1-5-21-1497394912-3786796841-1100866183-1001\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Action Center\Checks\{11CD958A-C507-4EF3-B3F2-5FD9DFBD2C78}.check.101\CheckSetting
[HINWEIS] Der Registrierungseintrag ist nicht sichtbar.
HKEY_USERS\S-1-5-21-1497394912-3786796841-1100866183-1001\Software\Microsoft\Windows Search\ProcessedSearchRoots\0003
[HINWEIS] Der Registrierungseintrag ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.
Versteckter Thread
[HINWEIS] Ein Systemthread ist nicht sichtbar.

Der Suchlauf über gestartete Prozesse wird begonnen:
Durchsuche Prozess 'GoogleUpdate.exe' - '46' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'KMProcess.exe' - '39' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'avscan.exe' - '79' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'KMConfig.exe' - '44' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'avgnt.exe' - '68' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'StartAutorun.exe' - '27' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'iTunesHelper.exe' - '69' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'CNMNSUT.exe' - '34' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'jusched.exe' - '25' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'mbamservice.exe' - '39' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'YahooAUService.exe' - '48' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'NBService.exe' - '51' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'KMWDSrv.exe' - '29' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'AppleMobileDeviceService.exe' - '64' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'armsvc.exe' - '24' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'sched.exe' - '42' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'avguard.exe' - '69' Modul(e) wurden durchsucht

Untersuchung der Systemdateien wird begonnen:
Signiert -> 'C:\Windows\system32\svchost.exe'
Signiert -> 'C:\Windows\system32\winlogon.exe'
Signiert -> 'C:\Windows\explorer.exe'
Signiert -> 'C:\Windows\system32\smss.exe'
Signiert -> 'C:\Windows\system32\wininet.DLL'
Signiert -> 'C:\Windows\system32\wsock32.DLL'
Signiert -> 'C:\Windows\system32\ws2_32.DLL'
Signiert -> 'C:\Windows\system32\services.exe'
Signiert -> 'C:\Windows\system32\lsass.exe'
Signiert -> 'C:\Windows\system32\csrss.exe'
Signiert -> 'C:\Windows\system32\drivers\kbdclass.sys'
Signiert -> 'C:\Windows\system32\spoolsv.exe'
Signiert -> 'C:\Windows\system32\alg.exe'
Signiert -> 'C:\Windows\system32\wuauclt.exe'
Signiert -> 'C:\Windows\system32\advapi32.DLL'
Signiert -> 'C:\Windows\system32\user32.DLL'
Signiert -> 'C:\Windows\system32\gdi32.DLL'
Signiert -> 'C:\Windows\system32\kernel32.DLL'
Signiert -> 'C:\Windows\system32\ntdll.DLL'
Signiert -> 'C:\Windows\system32\ntoskrnl.exe'
Signiert -> 'C:\Windows\system32\ctfmon.exe'
Die Systemdateien wurden durchsucht ('21' Dateien)

Der Suchlauf auf Verweise zu ausführbaren Dateien (Registry) wird begonnen:
Die Registry wurde durchsucht ( '1612' Dateien ).


Der Suchlauf über die ausgewählten Dateien wird begonnen:

Beginne mit der Suche in 'C:\'
C:\Users\nelutu\AppData\Local\Temp\ylqrzkvtpi.pre
[FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/Crypt.Gypikon.A.5
C:\Users\nelutu\AppData\Roaming\Uyietuhk\5FDB318D24F8530410EB.exe
[FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/Crypt.Gypikon.A.5

Beginne mit der Desinfektion:
C:\Users\nelutu\AppData\Roaming\Uyietuhk\5FDB318D24F8530410EB.exe
[FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/Crypt.Gypikon.A.5
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '48d72529.qua' verschoben!
C:\Users\nelutu\AppData\Local\Temp\ylqrzkvtpi.pre
[FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/Crypt.Gypikon.A.5
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4fb70af4.qua' verschoben!


Ende des Suchlaufs: Mittwoch, 2. Mai 2012 21:13
Benötigte Zeit: 39:13 Minute(n)

Der Suchlauf wurde vollständig durchgeführt.

29644 Verzeichnisse wurden überprüft
365749 Dateien wurden geprüft
2 Viren bzw. unerwünschte Programme wurden gefunden
0 Dateien wurden als verdächtig eingestuft
0 Dateien wurden gelöscht
0 Viren bzw. unerwünschte Programme wurden repariert
2 Dateien wurden in die Quarantäne verschoben
0 Dateien wurden umbenannt
0 Dateien konnten nicht durchsucht werden
365747 Dateien ohne Befall
6465 Archive wurden durchsucht
0 Warnungen
71 Hinweise
470649 Objekte wurden beim Rootkitscan durchsucht
69 Versteckte Objekte wurden gefunden


bin dann nach einer eurer zahlreichen listen vorgegangen und habe den pc entsperrt und alle dateien wieder entschlüsseln können.
wenn ich jetzt antivir laufen lasse, wird der scan ziemlich am anfang mit der meldung gestoppt, dass ein verstecktes objekt gefunden wurde und ich die rescue cd einlegen soll...
mache ich das, kann ich die version nicht updaten, da sich die rescue cd nicht mit dem inet verbinden will und ich bekomme am ende die meldung, dass alles sauber ist (schätze mal wegen der veralteten .vdf)
lege ich die cd nicht ein und klicke auf weiter ausführen (o.ä.) sagt antivir wiederum es ist alles in ordnung....

deswegen auch meine entscheidung zum neuaufsetzten....

edit: übrigens auch aus einem anhang einer mail... hab gesehen, dass du die sammelst. falls noch interesse besteht, kann ich sie dir gern aus aol heraus schicken....


Alt 08.05.2012, 20:49   #6
markusg
/// Malware-holic
 
PC Neuaufsetzen nach Virenbefall... - Standard

PC Neuaufsetzen nach Virenbefall...



ah, du hattest den verschlüsselungs trojaner?
den hast du dir warscheinlich per mail eingefangen.
an solchen mails mit rechnung, mahnung und sonstigen anhängen, von unbekannten absendern bin ich interessiert.
wenn du ein mail programm nutzt, dann mail markieren, rechtsklick, speichern unter, typ:
.eml einstellen.
dann mail an:
http://markusg.trojaner-board.de
dort die soeben erstellte datei anhängen.
wenn du deine mails über den browser abrufst, sag mir mal welchen anbieter du nutzt, dann geht das ein bisschen anders.
bitte warne freunde, bekannte, verwante etc vor dieser masche, und lasse ihnen ruhig diese mail adresse zukommen.
sie können dann dorthin solche verdächtigen mails senden.
diese helfen uns dann, angemessen auf neue bedrohungen zu reagieren, da diese schadsoftware auch updates erhält ist das wichtig.

musst du noch dateien entschlüsseln?
__________________
--> PC Neuaufsetzen nach Virenbefall...

Alt 08.05.2012, 20:56   #7
shpli
 
PC Neuaufsetzen nach Virenbefall... - Standard

PC Neuaufsetzen nach Virenbefall...



nein alles entschlüsselt... danke dafür

habe auch alle daten, die behalten werden sollen in einen ordner kopiert und auf die externe platte gezogen... leider bevor ich das mit der live-cd gelesen habe, deswegen ja auch meine angst mit der infizierten platte. die dateien waren ausschließlich mp3, office vorlagen und dokumente und die üblichen medieninhalte: fotos und filmchen. als ausführbare dateien waren nur die installationsdateien von firefox und antivir.

mail anbieter ist AOL

Alt 11.05.2012, 14:37   #8
markusg
/// Malware-holic
 
PC Neuaufsetzen nach Virenbefall... - Standard

PC Neuaufsetzen nach Virenbefall...



hi, in aol in zukunft die mails weiterleiten.
alle externen datenspeicher, wie sticks, usb festplatten etc mal anschließen.
malwarebytes:
Downloade Dir bitte Malwarebytes
  • Installiere
    das Programm in den vorgegebenen Pfad.
    Vista und Win7 User mit Rechtsklick "als Administrator starten"
  • Starte Malwarebytes, klicke auf Aktualisierung --> Suche
    nach Aktualisierung
  • Wenn das Update beendet wurde, aktiviere vollständiger Scan durchführen und drücke auf Scannen.
  • Wenn der Scan beendet
    ist, klicke auf Ergebnisse anzeigen.
  • Versichere Dich, dass alle Funde markiert sind und drücke Entferne Auswahl.
  • Poste
    das Logfile, welches sich in Notepad öffnet, hier in den Thread.
  • Nachträglich kannst du den Bericht unter "Log Dateien" finden.
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 12.05.2012, 21:30   #9
shpli
 
PC Neuaufsetzen nach Virenbefall... - Standard

PC Neuaufsetzen nach Virenbefall...



Malwarebytes Anti-Malware (Test) 1.61.0.1400
Malwarebytes : Free anti-malware, anti-virus and spyware removal download

Datenbank Version: v2012.05.12.06

Windows 7 Service Pack 1 x64 NTFS
Internet Explorer 9.0.8112.16421
Admin :: CHINUITUNOU [Administrator]

Schutz: Deaktiviert

12.05.2012 20:12:48
mbam-log-2012-05-12 (20-12-48).txt

Art des Suchlaufs: Vollständiger Suchlauf
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 354892
Laufzeit: 1 Stunde(n), 14 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

(Ende)


sieht doch alles gut aus, oder?

übrigens kann ich die mail aus aol nicht weiterleiten. aol weigert sich jetzt, da ein virus im anhang ist. witzbolde! beim öffnen haben sie nichts gesagt....

Alt 14.05.2012, 18:18   #10
markusg
/// Malware-holic
 
PC Neuaufsetzen nach Virenbefall... - Standard

PC Neuaufsetzen nach Virenbefall...



hi, na aber in zukunft, wenn so was rein kommt, gleich weiter leiten :-)
lade den CCleaner standard:
CCleaner Download - CCleaner 3.18.1707
falls der CCleaner
bereits instaliert, überspringen.
instalieren, öffnen, extras, liste der instalierten programme, als txt speichern. öffnen.
hinter, jedes von dir benötigte programm, schreibe notwendig.
hinter, jedes, von dir nicht benötigte, unnötig.
hinter, dir unbekannte, unbekannt.
liste posten.
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 17.05.2012, 01:41   #11
shpli
 
PC Neuaufsetzen nach Virenbefall... - Standard

PC Neuaufsetzen nach Virenbefall...



habe den rechner neu aufgesetzt und bin grad dabei alles neu einzustellen und abzusichern, deswegen überspringe ich den letzten post, da ja jetzt noch nichts drauf ist.

zu den virenprogrammen würde ich gern etwas wissen:
so wie ich das bisher verstanden habe, gibt es kein bestes programm, allerdings gibt es 2 fraktionen, die vertreten werden:
- die mit den komplettpaketen und
- die mit den kostenlosen varianten (av + firewall)
ich persönlich fahre auf der 2. variante, aber dieser rechner gehört usern, die sich nicht wirklich auskennen und überlege ihnen ein komplettpaket nahezulegen. wie sehr schränkt so ein komplettpaket das system ein bzw. wie viel sicherer ist es an stelle der kostenfreien variante?

der rechner wird hauptsächlich für office-arbeiten, medienwiedergabe, facebook, onlinebanking und onlinespiele (java- & flashgames, facebook & poker) verwendet.

und sollte ich auch das netzwerk neu einrichten, also wpa2 key ändern etc....?
beide rechner aus dem heimnetzwerk waren befallen (jeweils unterschiedliche funde) und beide wurden neu aufgesetzt.

Alt 22.05.2012, 19:57   #12
markusg
/// Malware-holic
 
PC Neuaufsetzen nach Virenbefall... - Standard

PC Neuaufsetzen nach Virenbefall...



hi key endern kann nichts schaden.
desktop firewalls sind sinnlos, privat personen werden doch sowieso kaum angegriffen, und die blocken höchstens mal nen port scan
pc absichern:
als antimalware programm würde ich emsisoft empfehlen.
diese haben für mich den besten schutz kostet aber etwas.
http://www.trojaner-board.de/103809-...i-malware.html
testversion:
Meine Antivirus-Empfehlung: Emsisoft Anti-Malware
insbesondere wenn du onlinebanking, einkäufe, sonstige zahlungsabwicklungen oder ähnlich wichtiges, wie zb berufliches machst, also sensible daten zu schützen sind, solltest du in sicherheitssoftware investieren.
vor dem aktivieren der lizenz die 30 tage testzeitraum ausnutzen.

kostenlos, aber eben nicht ganz so gut wäre avast zu empfehlen.
http://www.trojaner-board.de/110895-...antivirus.html

sag mir welches du nutzt, dann gebe ich konfigurationshinweise.
bitte dein bisheriges av deinstalieren
die folgende anleitung ist umfangreich, dass ist mir klar, sie sollte aber umgesetzt werden, da nur dann dein pc sicher ist. stelle so viele fragen wie nötig, ich arbeite gern alles mit dir durch!

http://www.trojaner-board.de/96344-a...-rechners.html
Starte bitte mit der Passage, Windows Vista und Windows 7
Bitte beginne damit, Windows Updates zu instalieren.
Am besten geht dies, wenn du über Start, Suchen gehst, und dort Windows Updates eingibst.
Prüfe unter "Einstellungen ändern" dass folgendes ausgewählt ist:
- Updates automatisch Instalieren,
- Täglich
- Uhrzeit wählen
- Bitte den gesammten rest anhaken, außer:
- detailierte benachichtungen anzeigen, wenn neue Microsoft software verfügbar ist.
Klicke jetzt die Schaltfläche "OK"
Klicke jetzt "nach Updates suchen".
Bitte instaliere zunächst wichtige Updates.
Es wird nötig sein, den PC zwischendurch neu zu starten. falls dies der Fall ist, musst du erneut über Start, Suchen, Windows Update aufrufen, auf Updates suchen klicken und die nächsten instalieren.
Mache das selbe bitte mit den optionalen Updates.
Bitte übernimm den rest so, wie es im Abschnitt windows 7 / Vista zu lesen ist.
aus dem Abschnitt xp, bitte den punkt "datenausführungsverhinderung, dep" übernehmen.
als browser rate ich dir zu chrome:
Installation von Google Chrome für mehrere Nutzerkonten - Google Chrome-Hilfe
anleitung lesen bitte
falls du nen andern nutzen willst, sags mir dann muss ich teile der nun folgenden anleitung


Sandboxie
Die devinition einer Sandbox ist hier nachzulesen:
Sandbox
Kurz gesagt, man kann Programme fast 100 %ig isuliert vom System ausführen.

Der Vorteil liegt klar auf der Hand, wenn über den Browser Schadcode eingeschläust wird, kann dieser nicht nach außen dringen.
Download Link:
Sandboxie Download - Sandboxie 3.68

anleitung:
http://www.trojaner-board.de/71542-a...sandboxie.html
ausführliche anleitung als pdf, auch abarbeiten:
Sandbox Einstellungen |

bitte folgende zusatz konfiguration machen:
sandboxie control öffnen, menü sandbox anklicken, defauldbox wählen.
dort klicke auf sandbox einstellungen.
beschrenkungen, bei programm start und internet zugriff schreibe:
chrome.exe
dann gehe auf anwendungen, webbrowser, chrome.
dort aktiviere alles außer gesammten profil ordner freigeben.
Wie du evtl. schon gesehen hast, kannst du einige Funktionen nicht nutzen.
Dies ist nur in der Vollversion nötig, zu deren Kauf ich dir rate.
Du kannst zb unter "Erzwungene Programmstarts" festlegen, dass alle Browser in der Sandbox starten.
Ansonsten musst du immer auf "Sandboxed webbrowser" klicken bzw Rechtsklick, in Sandboxie starten.
Eine lebenslange Lizenz kostet 30 €, und ist auf allen deinen PC's nutzbar.

Weiter mit:
Maßnahmen für ALLE Windows-Versionen
alles komplett durcharbeiten
anmerkung zu file hippo.
in den settings zusätzlich auswählen:
hide beta updates.
Run updateChecker when Windows starts

Backup Programm:
in meiner Anleitung ist bereits ein Backup Programm verlinkt, als Alternative bietet sich auch das Windows eigene Backup Programm an:
http://www.trojaner-board.de/82962-w...en-backup.html
Dies ist aber leider nur für Windows 7 Nutzer vernünftig nutzbar.
Alle Anderen sollten sich aber auf jeden fall auch ein Backup Programm instalieren, denn dies kann unter Umständen sehr wichtig sein, zum Beispiel, wenn die Festplatte einmal kaputt ist.

Zum Schluss, die allgemeinen sicherheitstipps beachten, wenn es dich betrifft, den Tipp zum Onlinebanking beachten und alle Passwörter ändern
bitte auch lesen, wie mache ich programme für alle sichtbar:
Programme für alle Konten nutzbar machen - PCtipp.ch - Praxis & Hilfe
surfe jetzt also nur noch im standard nutzer konto und dort in der sandbox.
wenn du die kostenlose version nutzt, dann mit klick auf sandboxed web browser, wenn du die bezahlversion hast, kannst du erzwungene programm starts festlegen, dann wird Sandboxie immer gestartet wenn du nen browser aufrufst.
wenn du mit der maus über den browser fährst sollte der eingerahmt sein, dann bist du im sandboxed web browser
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 25.05.2012, 16:40   #13
shpli
 
PC Neuaufsetzen nach Virenbefall... - Standard

PC Neuaufsetzen nach Virenbefall...



hi
danke für die antwort... bin dabei alles abzuarbeiten und habe eine frage bezüglich
Windows-Dienste sicher konfigurieren und abschalten (Windows 7/Vista/XP/2000) - www.ntsvcfg.de

der rechner befindet sich in einem netzwerk und soll auch weiterhin zum browsen, spielen & einkaufen genutzt werden. dann muss ich diesen punkt (svc2kxp.cmd - Version 2.2) doch überspringen, oder?

ich habe mich dafür entschieden avast, nach langjähriger avira nutzung, auszuprobieren.

mit einer sandbox habe ich noch keine erfahrungen, deswegen werde ich sie erstmal bei mir testen. läuft sie einmal eingestellt einwandtfrei, oder muss man da immer wieder etwas neu einstellen o.ä.? denn die user haben keine ahnung von pcs und es soll so unkompliziert wie möglich sein.

und muss ich die automatische wiedergabe noch deaktivieren, oder hat das die panda vaccination übernommen?

Geändert von shpli (25.05.2012 um 16:54 Uhr) Grund: verlinkung klappt nicht

Alt 25.05.2012, 17:22   #14
markusg
/// Malware-holic
 
PC Neuaufsetzen nach Virenbefall... - Standard

PC Neuaufsetzen nach Virenbefall...



hi
mit der cmd kannst du doch erst mal testen, man kann immer auf restore gehen dann ist alles auf standard.
wenn man die sandbox einmal konfiguriert hatt, ist das im normal fall dann in ordnung.
automatische wiedergabe kann man trotzdem deaktivieren.
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Antwort

Themen zu PC Neuaufsetzen nach Virenbefall...
aktuelle, antivir, checken, e-banking, erstellt, festplatte, firefox, flash player, frage, installation, java, live, live cd, malwarebytes, neu, neu aufsetzten, online-banking, pc neuaufsetzen, problem, programme, scan, scanner, system, systemwiederherstellung, updates, virenscanner, win7, zugang



Ähnliche Themen: PC Neuaufsetzen nach Virenbefall...


  1. BlueScreen nach Windows neuaufsetzen
    Netzwerk und Hardware - 12.10.2015 (8)
  2. about:blank nach Neuaufsetzen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.12.2014 (27)
  3. PC absichern nach Neuaufsetzen mit Windows 7
    Alles rund um Windows - 13.09.2014 (4)
  4. Hohe CPU Auslastung, nach Neuaufsetzen von Win 7
    Log-Analyse und Auswertung - 26.06.2014 (4)
  5. QVO6 nach Neuaufsetzen?
    Log-Analyse und Auswertung - 25.08.2013 (10)
  6. QVO6 nach Neuaufsetzen?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.08.2013 (1)
  7. Nach PC-Neuaufsetzen nach Adware-Befall - PC sauber?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.07.2013 (13)
  8. Trojaner nach Neuaufsetzen?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.08.2012 (17)
  9. Treiber nach Neuaufsetzen
    Alles rund um Windows - 05.08.2012 (8)
  10. infiziert nach Neuaufsetzen?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.05.2010 (9)
  11. Hijack.DisplayProperties nach dem Neuaufsetzen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.08.2009 (11)
  12. Nach dem neuaufsetzen...
    Mülltonne - 01.06.2009 (1)
  13. Bitte Log nach Neuaufsetzen ansehen!
    Log-Analyse und Auswertung - 17.01.2009 (1)
  14. Alter PC nach Neuaufsetzen
    Log-Analyse und Auswertung - 02.01.2008 (2)
  15. Probleme nach Neuaufsetzen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.12.2007 (3)
  16. Partitionen nach Neuaufsetzen
    Alles rund um Windows - 13.03.2007 (5)
  17. bitte nochmal draufschauen nach neuaufsetzen des systems nach kompromittierung
    Log-Analyse und Auswertung - 20.10.2005 (1)

Zum Thema PC Neuaufsetzen nach Virenbefall... - hallo liebe community, ich habe mir jetzt auch erfolgreich ein virenpaket aus dem netz geladen und die verschiedenen programme (malwarebytes, antivir & co.) haben so oft ausgeschlagen, dass ich das - PC Neuaufsetzen nach Virenbefall......
Archiv
Du betrachtest: PC Neuaufsetzen nach Virenbefall... auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.