Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: Trojan.agent problem mit mbam

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 16.03.2012, 12:33   #1
Maestro85
 
Trojan.agent problem mit mbam - Böse

Trojan.agent problem mit mbam



Hallöchen.

Ich bin schon fast total verzweifelt, weil ich seit einigen Tagen einen lästigen Fund (Trojan.Agent), den mir Malwarebytes (MBAM) meldet, nicht wirklich entfernen kann.

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Vielen Dank.


Code:
ATTFilter
Datenbank Version: v2012.03.14.07

Windows 7 x86 NTFS
Internet Explorer 9.0.8112.16421

Schutz: Aktiviert

16.03.2012 12:23:57
mbam-log-2012-03-16 (12-31-43).txt

Art des Suchlaufs: Quick-Scan
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 194154
Laufzeit: 3 Minute(n), 11 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 1
HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Windows|Load (Trojan.Agent) -> Daten: C:\Users\xxx\LOCALS~1\Temp\msvazl.exe -> Keine Aktion durchgeführt.

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

(Ende)
         

Geändert von Maestro85 (16.03.2012 um 13:01 Uhr)

Alt 16.03.2012, 19:31   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Trojan.agent problem mit mbam - Standard

Trojan.agent problem mit mbam



Malwarebytes erstellt bei jedem Scanvorgang genau ein Log. Hast du in der Vergangenheit schonmal mit Malwarebytes gescannt?
Wenn ja dann stehen auch alle Logs zu jedem Scanvorgang im Reiter Logdateien. Bitte alle posten, die dort sichtbar sind.
__________________

__________________

Alt 16.03.2012, 21:13   #3
Maestro85
 
Trojan.agent problem mit mbam - Standard

Trojan.agent problem mit mbam



Ich soll sämtliche Log-Dateien posten? Soll ich es nicht zeitlich einschränken?

Ich poste mal einige ...

25. Feb 2012
Code:
ATTFilter
 Malwarebytes Anti-Malware  (PRO) 1.60.1.1000
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2012.02.25.06

Windows 7 x86 NTFS
Internet Explorer 9.0.8112.16421

Schutz: Deaktiviert

25.02.2012 21:31:46
mbam-log-2012-02-25 (21-31-46).txt

Art des Suchlaufs: Quick-Scan
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 189685
Laufzeit: 4 Minute(n), 18 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

(Ende)
         
13. Mrz 2012 - 16:30
Code:
ATTFilter
 Malwarebytes Anti-Malware  (PRO) 1.60.1.1000
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2012.03.13.04

Windows 7 x86 NTFS
Internet Explorer 9.0.8112.16421

Schutz: Deaktiviert

13.03.2012 16:30:07
mbam-log-2012-03-13 (16-30-07).txt

Art des Suchlaufs: Quick-Scan
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 191875
Laufzeit: 4 Minute(n), 37 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 1
HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Windows|Load (Trojan.Agent) -> Daten: C:\Users\XXX\LOCALS~1\Temp\msvazl.exe -> Löschen bei Neustart.

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 1
HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Windows|Load (Trojan.Ransom.BP) -> Bösartig: (C:\Users\XXX\LOCALS~1\Temp\msvazl.exe) Gut: () -> Löschen bei Neustart.

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 1
C:\Users\XXX\Local Settings\Temp\msvazl.exe (Trojan.Ransom.BP) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.

(Ende)
         
13. Mrz 2012 - 16:50
Code:
ATTFilter
 Malwarebytes Anti-Malware  (PRO) 1.60.1.1000
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2012.03.13.04

Windows 7 x86 NTFS
Internet Explorer 9.0.8112.16421

Schutz: Aktiviert

13.03.2012 16:50:00
mbam-log-2012-03-13 (16-50-00).txt

Art des Suchlaufs: Quick-Scan
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 192364
Laufzeit: 4 Minute(n), 19 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 1
HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Windows|Load (Trojan.Agent) -> Daten: C:\Users\XXX\LOCALS~1\Temp\msvazl.exe -> Löschen bei Neustart.

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

(Ende)
         
13. Mrz 2012 - 17:26
Code:
ATTFilter
 Malwarebytes Anti-Malware  (PRO) 1.60.1.1000
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2012.03.13.04

Windows 7 x86 NTFS
Internet Explorer 9.0.8112.16421

Schutz: Aktiviert

13.03.2012 17:26:08
mbam-log-2012-03-13 (17-26-08).txt

Art des Suchlaufs: Quick-Scan
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 192115
Laufzeit: 2 Minute(n), 47 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 1
HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Windows|Load (Trojan.Agent) -> Daten: C:\Users\XXX\LOCALS~1\Temp\msvazl.exe -> Löschen bei Neustart.

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

(Ende)
         
14. Mrz 2012 - 20:37
Code:
ATTFilter
 Malwarebytes Anti-Malware  (PRO) 1.60.1.1000
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2012.03.14.02

Windows 7 x86 NTFS (Abgesichertenmodus)
Internet Explorer 9.0.8112.16421
FUJO :: FUJO-PC [Administrator]

Schutz: Deaktiviert

14.03.2012 20:37:05
mbam-log-2012-03-14 (20-37-05).txt

Art des Suchlaufs: Quick-Scan
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 190010
Laufzeit: 3 Minute(n), 13 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 2
HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Windows|Load (Trojan.Agent) -> Daten: C:\Users\XXX\LOCALS~1\Temp\msvazl.exe -> Löschen bei Neustart.
HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run|vasja (Trojan.RansomP.Gen) -> Daten: C:\Users\XXX\AppData\Local\Temp\mor.exe -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 1
C:\Users\XXX\AppData\Local\Temp\mor.exe (Trojan.RansomP.Gen) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.

(Ende)
         
14. Mrz 2012 - 23:17
Code:
ATTFilter
 Malwarebytes Anti-Malware  (PRO) 1.60.1.1000
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2012.03.14.02

Windows 7 x86 NTFS
Internet Explorer 9.0.8112.16421

Schutz: Aktiviert

14.03.2012 23:17:44
mbam-log-2012-03-14 (23-17-44).txt

Art des Suchlaufs: Quick-Scan
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 192804
Laufzeit: 3 Minute(n), 45 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 1
HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Windows|Load (Trojan.Agent) -> Daten: C:\Users\XXX\LOCALS~1\Temp\msvazl.exe -> Löschen bei Neustart.

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

(Ende)
         
Beim Scan von heute meldet er komischwerweise keinen Trojan.Agent mehr.
__________________

Alt 17.03.2012, 14:23   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Trojan.agent problem mit mbam - Standard

Trojan.agent problem mit mbam



Führ bitte auch ESET aus, danach sehen wir weiter:


ESET Online Scanner

  • Hier findest du eine bebilderte Anleitung zu ESET Online Scanner
  • Lade und starte Eset Online Scanner
  • Setze einen Haken bei Ja, ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden und klicke auf Starten.
  • Aktiviere die "Erkennung von eventuell unerwünschten Anwendungen" und wähle folgende Einstellungen.
  • Klicke auf Starten.
  • Die Signaturen werden heruntergeladen, der Scan beginnt automatisch.
  • Klicke am Ende des Suchlaufs auf Fertig stellen.
  • Schließe das Fenster von ESET.
  • Explorer öffnen.
  • C:\Programme\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt (bei 64 Bit auch C:\Programme (x86)\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt) suchen und mit Deinem Editor öffnen (bebildert).
  • Logfile hier posten.
  • Deinstallation: Systemsteuerung => Software / Programme deinstallieren => Eset Online Scanner V3 entfernen.
  • Manuell folgenden Ordner löschen und Papierkorb leeren => C:\Programme\Eset

__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 26.03.2012, 19:39   #5
Maestro85
 
Trojan.agent problem mit mbam - Standard

Trojan.agent problem mit mbam



Hi, ich konnte zwar mit dem Kommando nicht weiterkommen und habe den Scan auch nach fast 2 Stunden unterbrochen, da er schon nicht mehr auf der Systempartition, aber hier der Log:

C:\Dokumente und Einstellungen\XXX\AppData\LocalLow\Sun\Java\Deployment\cache\6.0\0\237a7000-605b8c5d Mehrere Bedrohungen
C:\Dokumente und Einstellungen\XXX\AppData\LocalLow\Sun\Java\Deployment\cache\6.0\11\19174e0b-1f79f7ef Mehrere Bedrohungen
C:\Dokumente und Einstellungen\XXX\AppData\LocalLow\Sun\Java\Deployment\cache\6.0\16\51318fd0-58d71476 Variante von Java/Exploit.Blacole.AN Trojaner
C:\Dokumente und Einstellungen\XXX\AppData\LocalLow\Sun\Java\Deployment\cache\6.0\27\eaabe5b-7fd5a778 Mehrere Bedrohungen
C:\Dokumente und Einstellungen\XXX\AppData\LocalLow\Sun\Java\Deployment\cache\6.0\55\4b7592b7-3330c134 Java/Agent.Y Trojaner
C:\Dokumente und Einstellungen\XXX\AppData\LocalLow\Sun\Java\Deployment\cache\6.0\9\2a088409-76ec856a Mehrere Bedrohungen
C:\Dokumente und Einstellungen\XXX\Local Settings\Temp\mshecpcv.scr Win32/Injector.PKD Trojaner
C:\Users\XXX\AppData\LocalLow\Sun\Java\Deployment\cache\6.0\0\237a7000-605b8c5d Mehrere Bedrohungen
C:\Users\XXX\AppData\LocalLow\Sun\Java\Deployment\cache\6.0\11\19174e0b-1f79f7ef Mehrere Bedrohungen
C:\Users\XXX\AppData\LocalLow\Sun\Java\Deployment\cache\6.0\16\51318fd0-58d71476 Variante von Java/Exploit.Blacole.AN Trojaner
C:\Users\XXX\AppData\LocalLow\Sun\Java\Deployment\cache\6.0\27\eaabe5b-7fd5a778 Mehrere Bedrohungen
C:\Users\XXX\AppData\LocalLow\Sun\Java\Deployment\cache\6.0\55\4b7592b7-3330c134 Java/Agent.Y Trojaner
C:\Users\XXX\AppData\LocalLow\Sun\Java\Deployment\cache\6.0\9\2a088409-76ec856a Mehrere Bedrohungen
C:\Users\XXX\Local Settings\Temp\mshecpcv.scr Win32/Injector.PKD Trojaner

Heute erschien wieder diese Bundespolizei-Anzeige des Trojaners, der es mir diesmal hartnäckig verwährte auf das System zuzugreifen. Mir blieb keine Wahl und so stieß ich im Netz auf WindowsUnlocker von Kaspersky - Ergebnis: jetzt läuft (scheinbar) alles einwandfrei ...

Frage: wie kann ich mich vergewissern, dass tatsächlich vom Unkraut alles weg ist?


Alt 26.03.2012, 19:47   #6
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Trojan.agent problem mit mbam - Standard

Trojan.agent problem mit mbam



Zitat:
Hi, ich konnte zwar mit dem Kommando nicht weiterkommen und habe den Scan auch nach fast 2 Stunden unterbrochen
Du solltest aber nichts unterbrechen!

Zitat:
Frage: wie kann ich mich vergewissern, dass tatsächlich vom Unkraut alles weg ist?
Indem du Scans abbrichst mit Sicherheit nicht
Von Malwarebytes hab ich auch nur Quickscans gesehen, mach damit mit aktuellen Signaturen mal einen Vollscan
__________________
--> Trojan.agent problem mit mbam

Antwort

Themen zu Trojan.agent problem mit mbam
aktion, autostart, bösartige, code, dateien, dateisystem, datenbank, entfernen, explorer, fund, guten, heuristiks/extra, heuristiks/shuriken, malwarebytes, mbam, melde, meldet, microsoft, minute, problem, registrierung, software, speicher, temp, total, trojan.agent, version, wirklich



Ähnliche Themen: Trojan.agent problem mit mbam


  1. WIN7: MBAM entdeckt Trojan.Agent.UKED in MSTORDB.EXE
    Log-Analyse und Auswertung - 29.04.2015 (5)
  2. MBAM fand Trojan.Agent.FSA107
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.04.2014 (14)
  3. Nach spontanen mbam scan: Trojan.Phex.THAGen6 und Trojan.Ransom.ED
    Log-Analyse und Auswertung - 22.12.2013 (1)
  4. Windows Vista: MBAM hat 15 infizierte Objekte gefunden u.a. Trojan.Agent
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.11.2013 (9)
  5. WinXp Trojan.Agent/Gen-Reputation Stolen.Data Trojan.Agent/Gen-DunDun Win32/Spy.Banker.YPK trojan
    Log-Analyse und Auswertung - 29.10.2013 (7)
  6. Win.Trojan.Agent-228583, Win.Trojan.Expiro-1161 und Win.Trojan.Agent-232649
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.03.2013 (8)
  7. Trojan.Fakesmoke, Trojan.Agent-128337, Trojan.Agent-128287 bei Desinfect 2012 (Clam AV)
    Log-Analyse und Auswertung - 06.02.2013 (17)
  8. Trojan.Downloader, Trojan.Agent.VGENX, Trojan.Agent, PUP.Pantsoff.PasswordFinder, TR/spy.banker.gen5
    Log-Analyse und Auswertung - 27.10.2012 (1)
  9. Trojan.Agent.Gen Fund von MBAM
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.10.2012 (1)
  10. amty (worm.Autorun) und csrcs.exe(Trojan.Agent) bei einem routine-Scan von MBAM gefunden
    Log-Analyse und Auswertung - 21.04.2012 (16)
  11. WIN7, hängt nach Anmeldung, mbam Suche: Trojan.Agent
    Log-Analyse und Auswertung - 14.07.2011 (16)
  12. Malwarebytes Antimalware findet "Trojan.Agent", MBAM/OTL Logs mit dabei
    Log-Analyse und Auswertung - 24.06.2011 (1)
  13. Java Viren, Trojan.Agent,... + Vista Uhrzeit Problem
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.09.2010 (17)
  14. MBAM findet Trojan.Agent in C:\Windows\System32\WinSys2.exe
    Log-Analyse und Auswertung - 04.05.2009 (7)
  15. Trojan-Downloader Win 32 Agent Variant - Problem
    Log-Analyse und Auswertung - 21.08.2008 (4)
  16. Großes Problem mit Trojan-Downloader.WIN.32.Agent.variant
    Log-Analyse und Auswertung - 25.05.2008 (63)
  17. Problem mit Gundo/Spy.VbStat.B.1/Agent.123952 und Trojan Horse
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.04.2007 (2)

Zum Thema Trojan.agent problem mit mbam - Hallöchen. Ich bin schon fast total verzweifelt, weil ich seit einigen Tagen einen lästigen Fund (Trojan.Agent), den mir Malwarebytes (MBAM) meldet, nicht wirklich entfernen kann. Ich hoffe ihr könnt mir - Trojan.agent problem mit mbam...
Archiv
Du betrachtest: Trojan.agent problem mit mbam auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.