Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme

Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme: Verwaltung von Virenlizenzen

Windows 7 Sämtliche Fragen zur Bedienung von Firewalls, Anti-Viren Programmen, Anti Malware und Anti Trojaner Software sind hier richtig. Dies ist ein Diskussionsforum für Sicherheitslösungen für Windows Rechner. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 01.03.2012, 16:09   #1
merand
 
Verwaltung von Virenlizenzen - Standard

Verwaltung von Virenlizenzen



Hallo ich habe mal eine etwas andere Frage.

Vorweg, falls ich hier falsch bin, bitte Beitrag in die richtige Rubrik schieben.

Wir betreuen viele Kunden im EDV Bereich. Setzten hauptsächlich die business Kaspersky Lösungen ein.

Jedoch haben wir viele einzelplatz Rechner Kunden und kleinere Unternehmen (ohne Server) bei dennen wir etwas umständlich den Service handhaben.

Hinfahren -> neuste Kaspersky Internet Security installieren, Lizenzkey eingeben, log anschauen -> gehen.

Da der Kunde ja auch noch kurz vor ablauf von Kaspersky zugebombt wird mit Preis-Werbe-Aktionen und sich die Internet Security nicht von selber aktualisiert 2011-2012 z.B. ist das etwas suboptimal.


So zu meiner Frage:
Gibt es einen Anti-Virensoftware Hersteller, bei dem ich die den Kunden eine Lösung installieren kann, und dann quasi sein Abo verwalte und die Lizenzkosten auch über uns laufen und wir dem Kunden quasi nur noch die Wartungskosten in Rechnungstelle und seine Lizenz wieder verlängere?

Suche irgendwas in richtung Lizenz-Managment... Sollte aber schon ein namhafter Hersteller.

Grüße

merand (Andreas)

Alt 01.03.2012, 20:27   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Verwaltung von Virenlizenzen - Standard

Verwaltung von Virenlizenzen



Lässt sich da nicht mit Kaspersky reden? Die müssen ja eh die Konditionen mit dir abmachen und von daher musst du ja so oder so mit dem Hersteller bzw. Händler kommunizieren.
Ich kenn das von Business-Lösungen so, dass man zB in einer Windows-Domäne einen Server zentral als Virenscanner-Verwaltungszentrale aufsetzen kann. Frag mich jetzt nicht genau wie das Teil heißt, sowas wie Kaspersky Management Server vllt?
Ich weiß es nicht mehr, aber auf jeden Fall kann man damit alle Clients verwalten. Sprich: alle Einstellungen vornehmen, ohne direkt zum Client-Computer hinzurennen also keine Turnschuhadminstration mehr
Du müsstest dann wenn das so gewünscht ist, nur noch noch klären/überlegen, wie sich denn die Clients mit deinem Verwaltungsserver verbinden und wie sich das ganze lizenzrechtlich darstellt.
__________________

__________________

Alt 01.03.2012, 21:22   #3
merand
 
Verwaltung von Virenlizenzen - Standard

Verwaltung von Virenlizenzen



Naja man könnte den Kunden via Kaspersky Security Center die Endpoint Security 8 für Windows auf die einzelnen Rechner via netagent installieren und überwachen aber wird wohl nicht die lösung sein, überhaupt erlaubt!?

Und ob die Kunden möchten das eine Verbindung zu einem Server, wenn auch zu einem von uns gestellten Server besteht, bezweifel ich ebenfalls noch etwas.
__________________

Antwort

Themen zu Verwaltung von Virenlizenzen
ablauf, andere, andreas, anschauen, beitrag, business, eingebe, falsch, gen, installieren, interne, internet, kaspersky, kunde, laufen, lizenzkey, log, lösungen, neuste, rechner, rubrik, security, server, service, software, unternehmen, verwaltung




Zum Thema Verwaltung von Virenlizenzen - Hallo ich habe mal eine etwas andere Frage. Vorweg, falls ich hier falsch bin, bitte Beitrag in die richtige Rubrik schieben. Wir betreuen viele Kunden im EDV Bereich. Setzten hauptsächlich - Verwaltung von Virenlizenzen...
Archiv
Du betrachtest: Verwaltung von Virenlizenzen auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.