Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Sicherheitscenter deaktiviert sich von selbst (Win7), Wiederherstellung nicht möglich

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 13.04.2011, 00:23   #1
kate_int
 
Sicherheitscenter deaktiviert sich von selbst (Win7), Wiederherstellung nicht möglich - Standard

Sicherheitscenter deaktiviert sich von selbst (Win7), Wiederherstellung nicht möglich



Guten Abend,
ich bin neu hier und hoffe, dass ich es schaffe, alle goldenen Regeln zu befolgen; falls ich etwas übersehe, bitte ich um Nachsicht!

Ich habe mir heute abend - so scheint es mir - einen Virus (laienhaft ausgedrückt) eingefangen, auf der suche nach einem key generator.

Seitdem tauchen mehrere Probleme auf:

Das Sicherheitscenter lässt sich nicht mehr aktivieren bzw. springt nach wenigen Sekunden wieder auf deaktiviert um. Ich bekomme die Meldung (nach dem Klicken auf das kleine "Fähnchen"), dass das Windows-Sicherheitscenter nicht gestartet werden kann.
Über die Computerverwaltung bekam ich zeitweise Fehler 1079 oder 1058.

Eine Wiederherstellung ist nicht möglich; ich kann sie zwar starten, jedoch sie wird nicht ordnungsgemäß ausgeführt und nach dem Neustart wird mir ein Fehler bei der Wiederherstellung angezeigt.

Ich habe alle gefundenen schadhaften Daten (gesucht mit Prevx, Malwarebytes, AntiVir) gelöscht, ohne Erfolg. Neue Scans zeigen keine schadhaften Dateien mehr an.

Anfangs öffnete sich der Windows Explorer von selbst auf irgendwelchen Seiten (nicht die eigentlich eingestellte Google-Startseite), ich habe alle Verläufe gelöscht, seitdem tauchen nur noch PopUps auf.

Ich habe alle heute getätigten Download-Daten gelöscht, Papierkorb geleert, Explorer und Firefox-Sicherheitseinstellungen erhöht, gescant, getan, gemacht... aber nichts ändert sich am Sicherheitscenter.

Jetzt bin ich besorgt und verunsichert - wahrscheinlich kann man nicht sagen, was da gerade auf meinem Rechner angerichtet wird .

Ich wäre mehr als dankbar, wenn mir ein Experte bei der Lösung dieses Problems zur Seite stehen könnte!

Vielen lieben Dank im Voraus,

Kate

Alt 13.04.2011, 08:28   #2
kate_int
 
Sicherheitscenter deaktiviert sich von selbst (Win7), Wiederherstellung nicht möglich - Standard

Sicherheitscenter deaktiviert sich von selbst (Win7), Wiederherstellung nicht möglich



Nachdem ich nun die ganze Nacht gegrübelt habe, ist mir aufgefallen, eine nicht funktionierende Wiederherstellung ist vielleicht das größere Problem... oh nein!

Ich werde die fehlenden logfiles lt. der Anleitung asap dazuschreiben, ich hoffe, ich kann das heute Abend nachholen und die Anleitung abarbeiten. Danke für die Geduld!

Ich würde mich wirklich wahnsinnig über Hilfe freuen, dankeschön und Grüße,
Kate
__________________


Geändert von kate_int (13.04.2011 um 08:38 Uhr) Grund: Ergänzung

Alt 13.04.2011, 10:44   #3
kira
/// Helfer-Team
 
Sicherheitscenter deaktiviert sich von selbst (Win7), Wiederherstellung nicht möglich - Standard

Sicherheitscenter deaktiviert sich von selbst (Win7), Wiederherstellung nicht möglich



Zitat:
Zitat von kate_int Beitrag anzeigen
Ich habe mir heute abend - so scheint es mir - einen Virus (laienhaft ausgedrückt) eingefangen, auf der suche nach einem key generator.
Tja...Wenn man auf dubiosen Gratis-Seiten nach Crack (Software) oder Key-Generatoren zur Erstellung von Seriennummern sucht, soll sich nicht wundern, wenn der Rechner durch Malware oder Viren lahm gelegt wird!

- Das Installieren von Raubkopien ist eine ziemlich sichere Methode, ein Rechner zu infizieren
- Ich beführte dass Du Dein Problem nur lösen kannst, wenn du dein System neu installierst!
Denn die die angebotenen Programme und Dateien enthalten schädliche Inhalte - äußerst gefährlicher Malware wie z.b Backdoors und Rootkits
** Du solltest in so einem Fall mal dein Konsummuster überdenken
Weil dein Verhalten damit dem deutschen Recht unterliegt, wird den Support an dieser Stelle von unsere Seite aus beendet. Also am besten ist es, Du Sicherst deiner Daten (ohne Malware bzw gerackte Software -> Empfehle ich Dir NUR Daten sichern, die nicht ausführbaren Dateien enthalten - Dateiendungen - Dies ist eine Liste von Dateiendungen, die Dateien mit ausführbarem Code bezeichnen können. - und machst eine komplette Neuinstallation des Rechners, das ist der schnellste und sauberste lösung!
Aber wenigstens hast Du dann nach einer Neuinstallation wieder ein sauberes System und hoffentlich hast Du was draus gelernt und in Zukunft lässt die Finger von...

Zitat:
Sinn & Zweck der Sache - Viren Trojaner Würmer:
Ein Wurm, der fast als "guter Wurm" bezeichnet werden kann, zieht durch
das Netz und verbeitet sich über die File-Sharing Netzwerke BearShare, KaZaA
eMule & Co
Der Wurm besitzt unzählige verschiedene Namen bekannter Cracks oder
Keygeneratoren zur illegalen Benutzung von kommerzieller Software. Wer gezielt
nach solchen Dateien sucht, könnte also durchaus auch auf eine Wurmkopie
treffen.
__________________
__________________

Alt 13.04.2011, 15:43   #4
kate_int
 
Sicherheitscenter deaktiviert sich von selbst (Win7), Wiederherstellung nicht möglich - Standard

Sicherheitscenter deaktiviert sich von selbst (Win7), Wiederherstellung nicht möglich



Vielen lieben Dank für die schnelle Antwort! Ich bin mir bewusst, dass ich da in jeder Hinsicht groben Mist gebaut habe - das kommt davon, wenn's dann doch mal zu verlockend scheint. Diese Lektion hab ich definitiv gelernt. Und nun werd ich den Rechner doch mal platt machen...

Danke nochmal und liebe Grüße,
Kate

Alt 13.04.2011, 20:58   #5
kira
/// Helfer-Team
 
Sicherheitscenter deaktiviert sich von selbst (Win7), Wiederherstellung nicht möglich - Standard

Sicherheitscenter deaktiviert sich von selbst (Win7), Wiederherstellung nicht möglich



siehst Du deinen Fehler, das ist schon mal gut! Auch in Zukunft solche Risiken eingehen, mehr schadet als nutzt...

alles Gute!

__________________

Warnung!:
Vorsicht beim Rechnungen per Email mit ZIP-Datei als Anhang! Kann mit einen Verschlüsselungs-Trojaner infiziert sein!
Anhang nicht öffnen, in unserem Forum erst nachfragen!

Sichere regelmäßig deine Daten, auf CD/DVD, USB-Sticks oder externe Festplatten, am besten 2x an verschiedenen Orten!
Bitte diese Warnung weitergeben, wo Du nur kannst!

Antwort

Themen zu Sicherheitscenter deaktiviert sich von selbst (Win7), Wiederherstellung nicht möglich
antivir, dateien, explorer, fehler, gelöscht, klicke, lösung, malwarebytes, neu, neue, neustart, nicht mehr, nicht möglich, papierkorb, popups, probleme, rechner, seite, seiten, sekunden, sicherheitscenter, starten, suche, virus, win7, windows explorer, windows-sicherheitscenter



Ähnliche Themen: Sicherheitscenter deaktiviert sich von selbst (Win7), Wiederherstellung nicht möglich


  1. Sicherheitscenter ist deaktiviert und lässt sich auch nicht starten win7 ultimate 64bit
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.12.2014 (10)
  2. Sophos On-Access-Scan wird deaktiviert; Win7 Sicherheitscenter wird deaktiviert; PC startet neu
    Log-Analyse und Auswertung - 07.08.2013 (25)
  3. System-Wiederherstellung nicht mehr möglich, programm browserprotect bit 89 neu und lässt sich nicht entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 31.05.2013 (31)
  4. Sicherheitscenter deaktiviert sich automatisch - MSE ohne Funktion
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.04.2013 (4)
  5. .exe files lassen sich nicht ausführen, malware lässt sich nicht ausführen, system wiederherstellung nicht möglich
    Log-Analyse und Auswertung - 25.03.2013 (0)
  6. Google Redirect Virus und Windows Sicherheitscenter deaktiviert und lässt sich nicht aktivieren
    Log-Analyse und Auswertung - 10.03.2013 (16)
  7. Windows Sicherheitscenter deaktiviert sich von selbst und URL-Redirect bei Google Suchen
    Log-Analyse und Auswertung - 26.12.2012 (32)
  8. Google Suchergebnisse Redirect | Win7-Sicherheitscenter deaktiviert
    Log-Analyse und Auswertung - 16.12.2012 (10)
  9. Windows Sicherheitscenter deaktiviert sich ständig, Systemwiederherstellung lässt sich nicht öffnen
    Log-Analyse und Auswertung - 29.03.2012 (13)
  10. Windows-Sicherheitscenter deaktiviert sich immer
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.07.2011 (1)
  11. Sicherheitscenter und Defender werden deaktiviert win7
    Log-Analyse und Auswertung - 08.04.2011 (20)
  12. Sicherheitscenter deaktiviert sich ständig
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.03.2011 (9)
  13. Sicherheitscenter deaktiviert sich ständig
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.02.2011 (18)
  14. Sicherheitscenter deaktiviert sich ständig
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.02.2011 (1)
  15. Sicherheitscenter lässt sich nicht aktivieren/deaktiviert sich sofort wieder
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.01.2011 (26)
  16. Vista Sicherheitscenter deaktiviert sich ständig
    Log-Analyse und Auswertung - 24.12.2009 (1)
  17. Antivir Guard und Anti Trojaner schließen sich von selbst (Scan nicht möglich)
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 18.06.2003 (31)

Zum Thema Sicherheitscenter deaktiviert sich von selbst (Win7), Wiederherstellung nicht möglich - Guten Abend, ich bin neu hier und hoffe, dass ich es schaffe, alle goldenen Regeln zu befolgen; falls ich etwas übersehe, bitte ich um Nachsicht ! Ich habe mir heute - Sicherheitscenter deaktiviert sich von selbst (Win7), Wiederherstellung nicht möglich...
Archiv
Du betrachtest: Sicherheitscenter deaktiviert sich von selbst (Win7), Wiederherstellung nicht möglich auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.