Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Diskussionsforum

Diskussionsforum: Microsoft InternetExplorer

Windows 7 Hier sind ausschließlich fachspezifische Diskussionen erwünscht. Bitte keine Log-Files, Hilferufe oder ähnliches posten. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Bereinigungen von nicht ausgebildeten Usern sind hier untersagt. Wenn du dir einen Virus doer Trojaner eingefangen hast, eröffne ein Thema in den Bereinigungsforen oben.

Antwort
Alt 19.08.2010, 14:37   #1
Viren
 
Microsoft InternetExplorer - Standard

Microsoft InternetExplorer



Guten Tag,

Ich hätte da mal eine Frage und zwar.

Wieso bekommt es Microsoft nicht hin den IE8 mal so upzudaten, dass keine/ nur schwache Sicherheitslücken vorhanden sind.

Mein Secunia PSi zeigt mir stegt 2 von 5 Balken bei der Sicherheit von IE8 an.

(0 ist das beste, 5 ist sehr gefährlich)


Firefox hingeben scheint derzeit wohl keine Sicherheitslücken zu haben, ist aber trotzdem auch sehr gefragt und "böse Menschen" versuche bestimmt auch stetig, dort Sicherheitslücken auszuspähen.

Also wieso schafft es MS nicht den IE mal auf Stand 0 von Sicherheitslücken zu bringen?

Lg Marcel
__________________
Grüße Marcel

Alt 19.08.2010, 14:40   #2
markusg
/// Malware-holic
 
Microsoft InternetExplorer - Standard

Microsoft InternetExplorer



es gibt keine software die 100 %ig sicher ist, laut einigeer statistiken liegt der ie noch vor dem firefox und ist daher ein angriffsziehl. welchen ie nutzt du? also 6 7 oder 8?
außerdem hatte der firefox im letzten jahr mehr lücken als der ie, was teilweise auch am plugin system liegt
__________________


Alt 19.08.2010, 19:35   #3
loop5
 
Microsoft InternetExplorer - Standard

Microsoft InternetExplorer



Ich hatte mich damals zwar auch gewundert aber eben nochmal den Artikel zur Bestätigung herausgekramt:
h**p://www.heise.de/newsticker/meldung/Pwn2own-Fazit-Mac-hacken-macht-Spass-Windows-ist-harte-Arbeit-208604.html

Laut dem Hacker der da zu Wort kommt, ist der IE8 in Verbindung mit Win7 derzeit der sicherste Browser auf dem Markt.
"Bei einem Vergleich der von ihm demonstrierten Sicherheitslücken siedelt er die Demo mit Internet Explorer 8 auf Windows 7 ganz oben an: Es sei "sehr, sehr schwierig" gewesen, den Fehler verlässlich auszunutzen und Address Space Layout Randomization (ASLR) und Data Execution Prevention (DEP) zu umgehen."
__________________

Alt 19.08.2010, 19:53   #4
Jig Saw
/// Helfer-Team
 
Microsoft InternetExplorer - Standard

Microsoft InternetExplorer



An den selben Link hatte ich auch gedacht

IE hat in der letzten Zeit sehr aufgeholt und da sich die Mozilla-Community immer größerer Zahl erfreut, wird die Zahl der auf Firefox ausgerichtete Malware auch immer größer. Allerdings kann man den Firefox sicherer machen durch Add-ons (NoScript, Adblock, LinkExtend...)
http://www.trojaner-board.de/74052-s...-internet.html
__________________
A fool with a tool is still a fool

Alt 19.08.2010, 21:14   #5
markusg
/// Malware-holic
 
Microsoft InternetExplorer - Standard

Microsoft InternetExplorer



den ie kann man natürlich auch konfigurieren und da noch n bissel was raus hohlen. aber zu sagen der ie ist unsicherer als andere etc, das ist falsch. der ff wird ja zb auch nur dann ziemlich sicher, wenn man noscript nutzt und das auch nur wenn man nicht jeder seite freigaben erteilt :-)
ich denke mal ms wird und hat auch schon in sachen sicherheit gearbeitet aber natürlich ist da auch der user gefragt, die gesammte auf dem pc instalierte software aktuell zu halten.
ziemlich sicher ist seit jahren der opera, bringt auch einiges an funktionen mit. liegt vllt auch an der geringen verbreitung aber ich denke die haben schon immer auf qualität gesetzt, war ja auch früher nicht ganz billig der browser, da gabs doch ne bezahlversion wenn ich nicht irre


Alt 19.08.2010, 21:29   #6
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Microsoft InternetExplorer - Standard

Microsoft InternetExplorer



Zitat:
Zitat von markusg Beitrag anzeigen
da gabs doch ne bezahlversion wenn ich nicht irre
War aber nicht sehr teuer. (25? Hab's vegessen ) Kaum hab ich mir eine Opera-Lizenz gekauft, haben sie - wohl wegen daraus resultierendem unermesslichen Reichtum - den Browser freigegeben. Das Leben meint es immer gut mit mir.
__________________
--> Microsoft InternetExplorer

Alt 19.08.2010, 21:31   #7
Jig Saw
/// Helfer-Team
 
Microsoft InternetExplorer - Standard

Microsoft InternetExplorer



Opera hat viele neue Ideen in die Browserwelt reingebracht z.B. die Tabs, die dann alle Browser nachgemacht haben. Leider gibt es nicht so eine große Add-on Auswahl bei Opera sonst würde ich nur noch mit Opera surfen.
Der FF gewann die große Verbreitung früher eigentlich durch seine Performance, die jetzt der Opera übertrumpht hat.
__________________
A fool with a tool is still a fool

Alt 19.08.2010, 21:40   #8
Silent sharK
 

Microsoft InternetExplorer - Standard

Microsoft InternetExplorer



Nur auf Addons darf man sich auch nicht verlassen. Ob man infiziert wird (auch wenn man alles zum Thema Sicherheit einhält) ist dann nur eine Frage des Zufalls, aber auch nur dann.

Soll aber auch kein Beinbruch sein, wenn Bereinigen zu langwierig ist, Image einspielen (wenn vorhanden) und gut ist. Oder eben Windows Neuinstallieren, was manchmal punkto Geschwindigkeit des Rechners auch manchmal Wunder bewirkt.
__________________
mfg, Patrick


Technische Kompromittierung
=> Tatort Internet
Keine Windows-CD? Selbst brennen.


Alt 21.08.2010, 21:00   #9
Viren
 
Microsoft InternetExplorer - Standard

Microsoft InternetExplorer



Das hätte ich wirklich nicht gedacht, dass IE den Ruf als unsicheren Browser zu unrecht hat.
Aber es doch auch erwiesen, dass IE viel öfter als Firefox Opfer von Attacken werden?

Lg
__________________
Grüße Marcel

Alt 23.08.2010, 11:19   #10
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Microsoft InternetExplorer - Standard

Microsoft InternetExplorer



Zitat:
Zitat von Viren Beitrag anzeigen
Das hätte ich wirklich nicht gedacht, dass IE den Ruf als unsicheren Browser zu unrecht hat.
Hat der "IE" nicht zu unrecht, aber der IE8 zu unrecht (zumindest relativ weit gehend zu unrecht - nicht dass er hoch sicher wäre, er ist nur nicht per se unsicherer wie der Rest) - auch wenn man den Firefox mit Verstand (das ist das größte Problem) und Ad-Ons (NoScript, AdBlock+, Betterprivacy) noch sicherer UND noch einigermaßen komfortabel einstellen kann.
IE7 und insbesondere seine Vorgänger SIND unsicher.
Zitat:
Zitat von Viren Beitrag anzeigen
Aber es doch auch erwiesen, dass IE viel öfter als Firefox Opfer von Attacken werden?
Erwiesen ist gar nichts, man muss/müsste auch immer die Anzahl und die Version (ganz wichtig) der eingesetzten und (angeblich) attackierten Browser berücksichtigen, die Lobbyarbeit der Herstellers und einer manchmal durchaus leicht fanatisierten Glaubens- äh Browsergemeinschaft, sowie den Lohn der Ziele berücksichtigen.
Der IE (und dabei insbesondere IE7 und älter, aber auch IE8 im Kompatibilitätsmodus) werden oft eingesetzt bzw. müssen sogar eingesetzt werden im geschäftlichen Umfeld weil irgend ein "Idiot" ein Intranet oder Extranet "IE-kompatibel" gestalltet hat (also nicht normgerecht, funktionieren nur mit dem IE, auch dödelige Websites gerne mit Frontpage und ohne Verstand erstellt, haben oft dieses Manko)
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Antwort

Themen zu Microsoft InternetExplorer
balken, beste, bringe, explore, explorer, frage, gefährlich, gen, guten, inter, interne, internetexplorer, menschen, microsoft, party, schafft, schei, secunia, secunia psi, sicherheitslücke, sicherheitslücken, stand, stetig, versuche, vorhanden



Ähnliche Themen: Microsoft InternetExplorer


  1. Googlesuche im Internetexplorer und Microsoft Edge listet keine Suchergebnisse mehr auf
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.11.2015 (7)
  2. internetexplorer weg, .exe datei weg
    Log-Analyse und Auswertung - 21.07.2014 (5)
  3. trojaner im Internetexplorer
    Log-Analyse und Auswertung - 18.07.2013 (7)
  4. Internetexplorer öffnersich / Mr1.exe
    Log-Analyse und Auswertung - 30.11.2010 (5)
  5. Internetexplorer poppt auf
    Log-Analyse und Auswertung - 15.04.2010 (5)
  6. Probleme mit Internetexplorer
    Log-Analyse und Auswertung - 15.06.2008 (3)
  7. Microsoft.Windows.Security.InternetExplorer EINE MALEWARE?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 07.02.2008 (0)
  8. Probleme mit Internetexplorer
    Log-Analyse und Auswertung - 28.09.2007 (3)
  9. internetexplorer problem
    Log-Analyse und Auswertung - 18.11.2006 (1)
  10. Einstellungen Internetexplorer
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 06.02.2006 (3)
  11. InternetExplorer spackt! PLZ HELP ME!
    Log-Analyse und Auswertung - 07.11.2005 (5)
  12. Internetexplorer-Startseite
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.06.2005 (16)
  13. Internetexplorer
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.05.2005 (3)
  14. InternetExplorer Frage!
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 16.10.2004 (3)
  15. Probleme mit dem Internetexplorer
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.07.2004 (4)
  16. WERBUNG bei Internetexplorer :-(
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.05.2004 (1)

Zum Thema Microsoft InternetExplorer - Guten Tag, Ich hätte da mal eine Frage und zwar. Wieso bekommt es Microsoft nicht hin den IE8 mal so upzudaten, dass keine/ nur schwache Sicherheitslücken vorhanden sind. Mein Secunia - Microsoft InternetExplorer...
Archiv
Du betrachtest: Microsoft InternetExplorer auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.