Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Antivir-Fund 'spy.agent.bejq'

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 29.03.2010, 12:34   #1
urny
 
Antivir-Fund 'spy.agent.bejq' - Standard

Antivir-Fund 'spy.agent.bejq'



Hallo, folgendes Problem:
nachdem ich mir meinen Firefox-Browser aktualisiert habe (jetzige Version 3.6.2) brach dieser immer wieder ab, v. a. kurz nach Einloggen in meinen eMail-Account. Direkt danach poppte immer eine Fehlermeldung auf mit den Optionen "letzte Sitzung wieder herstellen" oder "Neue Sitzung starten". Ich hab daraufhin Firefox nochmal de- und dann wieder installiert. Immer noch das gleiche Problem. Gestern dann Malwarebytes drüber laufen lassen und der bringt zwei Meldungen. Zeitgleich poppt mein Antivir auf und bringt per Fehlermeldung den Fund 'Spy.Agent.bejq' mit den Auswahloptionen "Reparieren" und "Abbrechen". Ich wähle ersteres und starte den Rechner neu (Anweisung von Antivir). Seitdem kann ich nicht mehr auf Windows zugreifen (auch nicht im abges. Modus). Ich komme bis zur Windows PW-Eingabe, gebe das PW ein, sehe 1/2 sec. meinen Desktop und lande dann wieder bei der Windows PW-Eingabe. Kann daher auch leider (noch?) keinerlei logfiles posten. Auch bei der google-Suche habe ich über den Spy.Agent.bejq so gut wie nix gefunden. Ein Thread von hier zu dem Thema wird scheinbar momentan nicht mehr bearbeitet.
Ich benötige dringende Hilfe und bedanke mich im voraus für Anregungen und Tipps.

Grüße,
urny

Alt 30.03.2010, 11:47   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Antivir-Fund 'spy.agent.bejq' - Standard

Antivir-Fund 'spy.agent.bejq'



Hallo,

meinst Du diesen Strang? > http://www.trojaner-board.de/74835-t...n-antivir.html

Kein Wunder, dass der nicht mehr bearbeitet wird. Die letzte Antwort war dort im Juli 2009
Du hattest Windows doch neu aufgesetzt, wann trat auf dem frischen System erneut Virenbefall auf?

Zitat:
Ich benötige dringende Hilfe und bedanke mich im voraus für Anregungen und Tipps.
Da Dein Windows keine Anmeldung mehr so richtig zulässt, läuft so ziemlich alles auf Neuinstallation bzw. Raparaturinstallation hinaus. Kannst Du Dich noch mit anderen Benutzern einloggen?
__________________

__________________

Alt 30.03.2010, 15:05   #3
urny
 
Antivir-Fund 'spy.agent.bejq' - Standard

Antivir-Fund 'spy.agent.bejq'



Nein, ich meinte folgenden Beitrag:
http://www.trojaner-board.de/84051-t...bloh-35-a.html
Das mit dem Trojaner ZPack.gen hatte sich erledigt - schien ein Fehlalarm von Antivir gewesen zu sein.

News zum aktuellen Fall:
Ich komme immer noch nicht weiter beim Einloggen - im BIOS kann ich auch nicht mehr die Reihenfolge verändern, in der der PC booten soll (momentan: 1.) USB floppy, 2.) Festplatte, 3.) CD-Laufwerk). Habs aber durch Drücken irgendeiner F-Taste direkt nach Einschalten des PCs (weiss nicht mehr genau welche ) hinbekommen, trotzdem von CD zu booten. Hab eine Ubuntu-Start-CD reingelegt und konnte auf die Daten zugreifen.

Zur Beantwortung Deiner Fragen:
- Die erste Meldung kam SO abend
- Ich besitze nur einen Benutzer auf meinem Rechner

Die Frage ist jetzt; wenn ich an die Daten ja drankomme (per Ubuntu), kann ich einen USB-Stick anschließen und die Daten (die wichtigen sind word-docs bzw. bei Ubuntu halt Open Office) sichern ohne den Virus mit auf den Stick zu transportieren? Wie siehts mit mp3s bzw. Bildern und Programmen aus? Und wie kann ich prüfen, was ich mir auf dem PC eingefangen habe und wie dagegen vorgehen?

Grüße
__________________

Alt 30.03.2010, 15:13   #4
BIOTEC
 
Antivir-Fund 'spy.agent.bejq' - Standard

Antivir-Fund 'spy.agent.bejq'



Ich würde vorher noch ne MBAM Scan mit Log machen...wenn du Sality oder Virut drauf haben solltest, dann würde ich mit Backups aufpassen...

Alt 30.03.2010, 15:16   #5
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Antivir-Fund 'spy.agent.bejq' - Standard

Antivir-Fund 'spy.agent.bejq'



Zitat:
Zitat von urny Beitrag anzeigen
Die Frage ist jetzt; wenn ich an die Daten ja drankomme (per Ubuntu), kann ich einen USB-Stick anschließen und die Daten (die wichtigen sind word-docs bzw. bei Ubuntu halt Open Office) sichern ohne den Virus mit auf den Stick zu transportieren? Wie siehts mit mp3s bzw. Bildern und Programmen aus? Und wie kann ich prüfen, was ich mir auf dem PC eingefangen habe und wie dagegen vorgehen?
Du kannst grundsätzliche alle nicht-ausführbaren Dateien sichern. Persönliche Dokumente, Musik, Bilder, Videos. Finger weg von *.exe, *.msi, *.com, *.pif

__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 30.03.2010, 15:22   #6
urny
 
Antivir-Fund 'spy.agent.bejq' - Standard

Antivir-Fund 'spy.agent.bejq'



Ok, dass die Daten gesichert werden können klingt schonmal ganz gut. Und wie kann ich dann weiter vorgehen? Das System gleich frisch aufsetzen oder andere Vorschläge?
Zitat:
BIOTEC
AW: Antivir-Fund 'spy.agent.bejq'
Ich würde vorher noch ne MBAM Scan mit Log machen...wenn du Sality oder Virut drauf haben solltest, dann würde ich mit Backups aufpassen...
Wie sollte ich das machen? Komm doch nicht ins Windows rein,... per Ubuntu?

Grüße

Alt 30.03.2010, 15:50   #7
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Antivir-Fund 'spy.agent.bejq' - Standard

Antivir-Fund 'spy.agent.bejq'



Zitat:
Das System gleich frisch aufsetzen oder andere Vorschläge?
Ich weiß aus der Ferne nicht, was da genau kaputtgegangen ist. Deswegen würde ich gleich das frisch neu aufsetzen empfehlen, bevor man da unnötig Zeit verschwendet. Daten sind ja gesichert.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 30.03.2010, 16:02   #8
urny
 
Antivir-Fund 'spy.agent.bejq' - Standard

Antivir-Fund 'spy.agent.bejq'



Ok, demnach kann ich wie folgt vorgehen:
- Sichern aller Dateien, die nicht-ausführbar sind
- Neu-Aufsetzen des Systems

Gilts beim Neu-Aufsetzen etwas zu beachten, oder kann ich einfach nach dem auf diesem Board vorgegebenen Schema vorgehen?

Alt 30.03.2010, 16:05   #9
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Antivir-Fund 'spy.agent.bejq' - Standard

Antivir-Fund 'spy.agent.bejq'



Du kannst das Schema vom Board übernehmen.
Grundsätzlich beachten, dass Du erst mit Windows online gehst, wenn min. das SP3 eingespielt wurde.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Antwort

Themen zu Antivir-Fund 'spy.agent.bejq'
antivir, anweisung, benötige, desktop, direkt, einloggen, fehlermeldung, folge, folgendes, fund, logfiles, malwarebytes, modus, neue, nicht mehr, problem, rechner, reparieren, starten, tan, thema, thread, version, windows



Ähnliche Themen: Antivir-Fund 'spy.agent.bejq'


  1. Windows 7: Fund mit Antivir
    Log-Analyse und Auswertung - 12.09.2014 (9)
  2. TR/Agent.131072.V - Fund von Antivir \Windows Vista Home Basic Service Pack 2
    Log-Analyse und Auswertung - 13.10.2013 (15)
  3. AntiVir Fund: TR/Kazy.mekml.1
    Log-Analyse und Auswertung - 10.05.2011 (19)
  4. Verdächtiger Fund bei AntiVir
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.01.2011 (37)
  5. Antivir Fund JAVA/Agent.IV; JAVA/Agent.HT.2; JAVA/Agent.ID.2
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.01.2011 (22)
  6. AntiVir-Fund: TR/Spy.560670
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.01.2011 (1)
  7. AntiVir Fund(e)/Warnungen - DR/Spy.ZBOT.AVHY / Java/Agent.2212
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.12.2010 (11)
  8. AntiVir Fund tr/dynameter.dtc.562
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.11.2010 (7)
  9. Antivir Fund: TR/kazy.2369.1
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.10.2010 (7)
  10. TR/Dldr.Injecter.AI, TR/Spy.Agent.bejq, TR/Spy.Bebloh.A.35
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.03.2010 (8)
  11. Antivir Fund TR/Agent.AI.1742
    Log-Analyse und Auswertung - 29.01.2010 (9)
  12. Antivir Fund: TR/DROPPER.GEN
    Mülltonne - 31.10.2008 (0)
  13. fund von antivir
    Log-Analyse und Auswertung - 01.09.2008 (4)
  14. AntiVir meldet Fund "TR/Agent.40448"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.04.2007 (9)
  15. AntiVir meldet Zlob und DR/Agent Fund
    Log-Analyse und Auswertung - 17.02.2007 (4)
  16. Was tun nach Fund? (antivir)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.07.2006 (5)
  17. Fund von Antivir
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.07.2006 (8)

Zum Thema Antivir-Fund 'spy.agent.bejq' - Hallo, folgendes Problem: nachdem ich mir meinen Firefox-Browser aktualisiert habe (jetzige Version 3.6.2) brach dieser immer wieder ab, v. a. kurz nach Einloggen in meinen eMail-Account. Direkt danach poppte immer - Antivir-Fund 'spy.agent.bejq'...
Archiv
Du betrachtest: Antivir-Fund 'spy.agent.bejq' auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.