Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: Hardware- oder Softwarefehler im Navi?

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 17.12.2009, 13:05   #1
harlud
 
Hardware-  oder Softwarefehler im Navi? - Standard

Hardware- oder Softwarefehler im Navi?



Hallo zusammen! Es handelt sich nicht um ein Problem mit einem PC, gleichwohl um die schwierige Frage, ob ein Verhalten einer Datenverarbeitungsanlage eher auf einen Hardware- oder Softwarefehler hinweist. Das Problem:
Wir haben einen 4 Jahre und 8 Monate alten Toyota Avensis Diesel mit einem eingebauten Navi. dabei handelte es sich um ein Ausstattungspaket mit dem preiswerteten (Liste ca. 1500€) Navi mit DVD und kleinem SW-Dispaly. Die Garantie ist im April 2009 abgelaufen, die Folgegarantie schließt ausdrücklich das Navi aus (!?)
Beschreibung des Verhaltens:
Seit ca einem Jahr stürzt das Navi nach längeren Autobahnfahrten ca. 100 Meter vor der entscheidenden Autobahnabfahrt ab und braucht dann mehrere Minuten, um dann weiterzulaufen. Dabei ist es während der abgestürztenSituation nicht beeinflußbar, dabei vergisst es nicht das eingespeicherte Ziel. Die Straßenerkennung läuft ohne Absturz stundenlang. Vor einem Jahr hat mich der Auto-Meister abgespeist, Navis würden halt manchmal abstürzen. Weil der Defekt im täglichen Gebrauch nur etwas störte (bekannte Wege) und ich der Meinung war, dass auch das Navi in der Folgegarantie enthalten sei, habe ich mir mit meiner erneuten Reklamation zu lange Zeit gelassen, mein Fehler.
Jedenfalls hat jetzt ein Autoelektriker eine Probefahrt gemacht und gleich einen Geräteabsturz beobachten können.
Seine Erkenntnis: dabei handele sich eindeutig um einen Hardwarefehler. Das Navi müsse ausgetauscht werden (Kosten 1100€), man könne auch für gut 400€ nur die Elektronik tauschen.
Leider hat das Navi offenbar keine Eigendiagnosemöglichkeit, die man befragen könnte. Wenn die Hardware schuld ist, warum kommt es dann nach einem Absturz zu einer vorübergehenden "Selbstheilung"? Als normaler "User" habe ich an die Möglichkeit eines Firmwareupdetes gedacht. Die gibts bei meinem Garmin Outdoor-Navi gratis, bei Toyota aber nur im Zusammenhang mit einer neuen Daten-DVD (180€).
Hat von Euch einer eine Idee, wie man Software- und Hardwarefehler auseinanderhalten kann, ohne probehalber einige hundert Euro zu investieren?
Wahrscheinlich ist ein kleines mobiles Straßennavi ja die einfachste und preiswerteste Lösung.
Ich hoffe auf Eure Meinung, wobei ich das Statement, es sei nicht ganz das richtige Forum, auch alleine rauskriegen kann; aber wo soll ich posten? Ich hab doch nur Euch!
Gruß harlud

Alt 17.12.2009, 22:06   #2
felix1
/// Helfer-Team
 
Hardware-  oder Softwarefehler im Navi? - Standard

Hardware- oder Softwarefehler im Navi?



Im Gegensatz zu anderen Usern hier hast Du Deinen Fehler erkannt und eingestanden. Du hast die Garantie verwirkt.
Jetzt gilt es eigentlich nur, vorwärts zu schauen. Da gibt es ein paar mögliche Gedanken:
1. Wenn man ein Navi erwirbt, egal ob eingebaut oder separat, ist das Kartenmaterial schon veraltet, wenn Du es erwirbst.
2. Also muss eine Aktualisierung her.
3. Wenn ich mich mir die Preise bei T. ansehe, dann bekommt man viele TomToms
4. Könnte es sein, dass Du jemanden kennst, der einen neueren T fährt?

Felix
__________________

__________________

Alt 18.12.2009, 13:37   #3
harlud
 
Hardware-  oder Softwarefehler im Navi? - Standard

Hardware- oder Softwarefehler im Navi?



Hallo felix1!
Leider kenne ich niemanden, der mir mal eine aktuelle Toyota-DVD leihen könnte, um zu prüfen, ob die Probleme mit neuer Firmware verschwinden. Ich hätte vor gut 3 Jahren sicher auch kein eingebautes Navi für 1500,-€ mitbestellt. Es war im Gesamtpaket drin und der Gesamtpreis war ok. Die unterschiedlichen Preise sind urch den unterschiedlichen technischen Aufwand der Geräte erklärt (Auszug aus Wikipedia)
Zitat:
In PKW können Gyrometer Richtungsänderungen genauer messen, als es über die Räder (Kurvenradien) möglich ist. Zusammen mit der Messung der zurückgelegten Strecke ist eine recht genaue Positionsbestimmung möglich (Koppelnavigation), die schon heute in manchen GPS-Navigationsanlagen die Anzeige fortführt, wenn die Satellitensignale (etwa im Tunnel) ausfallen.
Meine Frage ist so zu verstehen: Wenn ein Rechner stundenlang "idle" arbeitet, plötzlich eine große Datenflut abzuarbeiten hat (100 m vor der Autobahnabfahrt) und dadurch abstürzt, hat er dann ein Problem der Speicherorganisation oder spricht das für einen Hardwarefehler?
Darüberhinaus ärgert es mich natürlich, daß Toshiba offenbar das Problem kennt und die Navis gezielt aus der Folgegarantie herausnimmt , jedoch nichts zur Fehlersuche beiträgt (hätte ja vor einem Jahr zum Garantiefall geführt). Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.
Gruß harlud
__________________

Antwort

Themen zu Hardware- oder Softwarefehler im Navi?
absturz, abstürze, avi, brauch, defekt, dvd, erkennung, euro, forum, frage, gratis, hallo zusammen, hinweis, jahre, kleines, kosten, liste, navi, neue, neuen, problem, schuld, situation, softwarefehler, verhalten, warum



Ähnliche Themen: Hardware- oder Softwarefehler im Navi?


  1. Trojaner oder Hardware-Fehler?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.07.2015 (7)
  2. Computer stürzt in Dauerschleife ab. Virus oder Hardware?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.10.2014 (16)
  3. Hardware oder Software?Wegen RAM,CPU Auslastung 100%
    Netzwerk und Hardware - 25.09.2014 (8)
  4. Häufige Abstürze und Bluescreens - Software oder Hardware Problem?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.06.2014 (5)
  5. Win7 Laptop unbenutzbar langsam - Hardware- oder Softwareproblem?
    Log-Analyse und Auswertung - 22.01.2014 (8)
  6. ci.dll beschädigt - booten unmöglich - hardware oder softwareproblem?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.12.2012 (1)
  7. Virus, zugemüllt oder Hardware Defekt?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.11.2012 (11)
  8. W-Lan Connection bricht ständig ab - Virus oder Hardware defekt?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.09.2011 (17)
  9. Grafikfehler - Hardware defekt oder Systemfehler?
    Netzwerk und Hardware - 02.02.2010 (15)
  10. virus oder hardware problem?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.10.2009 (15)
  11. infiziert oder altersschwache hardware?
    Log-Analyse und Auswertung - 17.09.2009 (2)
  12. Hardware deffekt oder Trojaner?? Labtop- externe Tastatur, standby-modus
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.04.2009 (0)
  13. Hardware defekt oder Virus? Bin etwas ratlos
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.02.2008 (16)
  14. Virus oder Hardware?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.10.2006 (2)
  15. Medion Navi system !
    Alles rund um Windows - 11.10.2005 (2)
  16. Systemabsturz Hardware oder WinXP?
    Log-Analyse und Auswertung - 29.08.2005 (6)
  17. Mozilla Thunderbird und Firefox funktionieren nicht mehr - Softwarefehler oder Virus?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.03.2005 (5)

Zum Thema Hardware- oder Softwarefehler im Navi? - Hallo zusammen! Es handelt sich nicht um ein Problem mit einem PC, gleichwohl um die schwierige Frage, ob ein Verhalten einer Datenverarbeitungsanlage eher auf einen Hardware- oder Softwarefehler hinweist. Das - Hardware- oder Softwarefehler im Navi?...
Archiv
Du betrachtest: Hardware- oder Softwarefehler im Navi? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.