Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: Nach MS Antispywareentfernung werd ich google-hijacker nicht mehr los

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 23.02.2009, 06:40   #1
blaurot
 
Nach MS Antispywareentfernung werd ich google-hijacker nicht mehr los - Standard

Nach MS Antispywareentfernung werd ich google-hijacker nicht mehr los



Hallo zusammen,

um es gleich vorweg zu sagen: Ich bin zur Zeit nicht in Deutschland und kann mangels CDs mein System nicht neu aufsetzen. Mir wäre deswegen jede anderweitige Lösung sehr recht.

1,
Gestern hatte ich mir MS Antispyware 2009 eingefangen und konnte den Schädling mit Malewarebytes relativ gut bekämpfen:

Log1:

Code:
ATTFilter
Malwarebytes' Anti-Malware 1.34
Datenbank Version: 1793
Windows 5.1.2600 Service Pack 3

22.02.2009 20:14:45
mbam-log-2009-02-22 (20-14-45).txt

Scan-Methode: Vollständiger Scan (C:\|E:\|)
Durchsuchte Objekte: 143549
Laufzeit: 1 hour(s), 17 minute(s), 19 second(s)

Infizierte Speicherprozesse: 1
Infizierte Speichermodule: 0
Infizierte Registrierungsschlüssel: 2
Infizierte Registrierungswerte: 1
Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 2
Infizierte Verzeichnisse: 6
Infizierte Dateien: 3

Infizierte Speicherprozesse:
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\CrucialSoft Ltd\MS AntiSpyware 2009\msas2009.exe (Rogue.Multiple) -> Unloaded process successfully.

Infizierte Speichermodule:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel:
HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\CrucialSoft Ltd (Rogue.MSantispyware2009) -> Quarantined and deleted successfully.
HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\ms antispyware 2009 5.7 (Rogue.MSAntiSpyware) -> Quarantined and deleted successfully.

Infizierte Registrierungswerte:
HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\ms antispyware 2009 (Rogue.Multiple) -> Quarantined and deleted successfully.

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon\Userinit (Trojan.Agent) -> Data: c:\windows\system32\userinit.exe -> Quarantined and deleted successfully.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon\Userinit (Trojan.Agent) -> Data: system32\userinit.exe -> Quarantined and deleted successfully.

Infizierte Verzeichnisse:
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\CrucialSoft Ltd (Rogue.Multiple) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\CrucialSoft Ltd\MS AntiSpyware 2009 (Rogue.Multiple) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\CrucialSoft Ltd\MS AntiSpyware 2009\BASE (Rogue.Multiple) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\CrucialSoft Ltd\MS AntiSpyware 2009\DELETED (Rogue.Multiple) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\CrucialSoft Ltd\MS AntiSpyware 2009\LOG (Rogue.Multiple) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\CrucialSoft Ltd\MS AntiSpyware 2009\SAVED (Rogue.Multiple) -> Quarantined and deleted successfully.

Infizierte Dateien:
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\CrucialSoft Ltd\MS AntiSpyware 2009\msas2009.exe (Rogue.Multiple) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\CrucialSoft Ltd\MS AntiSpyware 2009\LOG\20090222180309675.log (Rogue.Multiple) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\CrucialSoft Ltd\MS AntiSpyware 2009\LOG\20090222181738847.log (Rogue.Multiple) -> Quarantined and deleted successfully.
         
2, Leider konnte ich bestimmte Dateien nicht entfernen

Code:
ATTFilter
Malwarebytes' Anti-Malware 1.34
Datenbank Version: 1794
Windows 5.1.2600 Service Pack 3

22.02.2009 21:39:22
mbam-log-2009-02-22 (21-39-22).txt

Scan-Methode: Quick-Scan
Durchsuchte Objekte: 59617
Laufzeit: 5 minute(s), 32 second(s)

Infizierte Speicherprozesse: 0
Infizierte Speichermodule: 0
Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
Infizierte Registrierungswerte: 0
Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 2
Infizierte Verzeichnisse: 0
Infizierte Dateien: 0

Infizierte Speicherprozesse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon\Userinit (Trojan.Agent) -> Data: c:\windows\system32\userinit.exe -> Quarantined and deleted successfully.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon\Userinit (Trojan.Agent) -> Data: system32\userinit.exe -> Quarantined and deleted successfully.

Infizierte Verzeichnisse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)
         
3, Nach einer kleinen Recherche hatte ich allerdings rausgefunden, dass jemand das zweite Problem mit combofix gut gelöst hatte. Funktionierte auch bei mir. Als ich jedoch ins Internet gehen wollte, war das unbewöhnlich langsam (fox und IE 7) und sobald ich bei der google-Suche auf einen Link klicke werde ich auf Seiten wie "march-find.com" etc. weitergeleitet. Google-Suche geht bei mir z.Z. nur mit Rechtsklick-> Eigenschaften->Kopieren in die Adresszeile.

4, Ich habe dann nochmal combofix, malewarebytes und andere (adaware , seach and Destroy, Spybot) drübernlaufenlassen. alle finden nichts und das Problem bleibt. Mein System is übrigens mit ATF-cleaner und CCleaner aufgeräumt.

5, Mir gehen jetzt entgültig die Ideen aus, deswegen schick ich hier mal mein HJI-Log. Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

Code:
ATTFilter
Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
Scan saved at 07:33:38, on 23.02.2009
Platform: Windows XP SP3 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v7.00 (7.00.6000.16791)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\Programme\Lavasoft\Ad-Aware\aawservice.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\Network Associates\Common Framework\FrameworkService.exe
C:\Programme\Network Associates\VirusScan\Mcshield.exe
C:\Programme\Network Associates\VirusScan\VsTskMgr.exe
C:\WINDOWS\system32\HPZipm12.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\Programme\Windows Time Synchronizer\WinTimeSync.Exe
C:\WINDOWS\System32\igfxtray.exe
C:\WINDOWS\System32\hkcmd.exe
C:\Programme\Apoint2K\Apoint.exe
C:\Programme\Network Associates\VirusScan\SHSTAT.EXE
C:\Programme\Network Associates\Common Framework\UpdaterUI.exe
C:\Programme\Apoint2K\Apntex.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Network Associates\TalkBack\TBMon.exe
C:\Programme\Windows Time Synchronizer\WinTimeCfg.exe
C:\WINDOWS\PixArt\PAC207\Monitor.exe
C:\Programme\QuickTime\qttask.exe
C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
C:\Programme\Skype\Phone\Skype.exe
C:\WINDOWS\system32\rundll32.exe
C:\Programme\Google\GoogleToolbarNotifier\GoogleToolbarNotifier.exe
C:\Programme\Skype\Plugin Manager\SkypePM.exe
C:\Programme\NETGEAR\WG111v2\WG111v2.exe
C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe
C:\Programme\Malwarebytes' Anti-Malware\mbam.exe
C:\WINDOWS\system32\NOTEPAD.EXE
C:\Programme\Trend Micro\HijackThis\HijackThis.exe

R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://www.sueddeutsche.de/
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings,ProxyServer = http=localhost:7070
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings,ProxyOverride = *.local;<local>
O2 - BHO: (no name) - {1827766B-9F49-4854-8034-F6EE26FCB1EC} - (no file)
O2 - BHO: AcroIEHelperStub - {18DF081C-E8AD-4283-A596-FA578C2EBDC3} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelperShim.dll
O2 - BHO: SSVHelper Class - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_07\bin\ssv.dll
O2 - BHO: Google Toolbar Helper - {AA58ED58-01DD-4d91-8333-CF10577473F7} - C:\Programme\Google\Google Toolbar\GoogleToolbar.dll
O2 - BHO: Google Toolbar Notifier BHO - {AF69DE43-7D58-4638-B6FA-CE66B5AD205D} - C:\Programme\Google\GoogleToolbarNotifier\5.0.926.3450\swg.dll
O2 - BHO: Google Dictionary Compression sdch - {C84D72FE-E17D-4195-BB24-76C02E2E7C4E} - C:\Programme\Google\Google Toolbar\Component\fastsearch_219B3E1547538286.dll
O2 - BHO: (no name) - {E3215F20-3212-11D6-9F8B-00D0B743919D} - (no file)
O3 - Toolbar: &Google Toolbar - {2318C2B1-4965-11d4-9B18-009027A5CD4F} - C:\Programme\Google\Google Toolbar\GoogleToolbar.dll
O3 - Toolbar: (no name) - {98828DED-A591-462F-83BA-D2F62A68B8B8} - (no file)
O4 - HKLM\..\Run: [IgfxTray] C:\WINDOWS\System32\igfxtray.exe
O4 - HKLM\..\Run: [HotKeysCmds] C:\WINDOWS\System32\hkcmd.exe
O4 - HKLM\..\Run: [Apoint] C:\Programme\Apoint2K\Apoint.exe
O4 - HKLM\..\Run: [ShStatEXE] "C:\Programme\Network Associates\VirusScan\SHSTAT.EXE" /STANDALONE
O4 - HKLM\..\Run: [McAfeeUpdaterUI] "C:\Programme\Network Associates\Common Framework\UpdaterUI.exe" /StartedFromRunKey
O4 - HKLM\..\Run: [Network Associates Error Reporting Service] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Network Associates\TalkBack\TBMon.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [WinTimeSync] "C:\Programme\Windows Time Synchronizer\WinTimeCfg.exe" -tray
O4 - HKLM\..\Run: [Monitor] C:\WINDOWS\PixArt\PAC207\Monitor.exe
O4 - HKLM\..\Run: [QuickTime Task] "C:\Programme\QuickTime\qttask.exe" -atboottime
O4 - HKCU\..\Run: [ctfmon.exe] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
O4 - HKCU\..\Run: [Skype] "C:\Programme\Skype\Phone\Skype.exe" /nosplash /minimized
O4 - HKCU\..\Run: [nfr] rundll32.exe nfr.dll,ServiceMain /pid=10180
O4 - HKCU\..\Run: [swg] C:\Programme\Google\GoogleToolbarNotifier\GoogleToolbarNotifier.exe
O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft &Excel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~2\OFFICE11\EXCEL.EXE/3000
O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_07\bin\ssv.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_07\bin\ssv.dll
O9 - Extra button: Recherchieren - {92780B25-18CC-41C8-B9BE-3C9C571A8263} - C:\PROGRA~1\MICROS~2\OFFICE11\REFIEBAR.DLL
O9 - Extra button: ICQ Lite - {B863453A-26C3-4e1f-A54D-A2CD196348E9} - C:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe (file missing)
O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ Lite - {B863453A-26C3-4e1f-A54D-A2CD196348E9} - C:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe (file missing)
O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra button: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - C:\Programme\ICQ6\ICQ.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - C:\Programme\ICQ6\ICQ.exe
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O10 - Unknown file in Winsock LSP: c:\windows\system32\nwprovau.dll
O16 - DPF: {6E32070A-766D-4EE6-879C-DC1FA91D2FC3} (MUWebControl Class) - http://update.microsoft.com/microsoftupdate/v6/V5Controls/en/x86/client/muweb_site.cab?1220407070375
O16 - DPF: {6F15128C-E66A-490C-B848-5000B5ABEEAC} (HP Download Manager) - https://h20436.www2.hp.com/ediags/dex/secure/HPDEXAXO.cab
O16 - DPF: {8AD9C840-044E-11D1-B3E9-00805F499D93} (Java Runtime Environment 1.6.0) - http://dl8-cdn-01.sun.com/s/ESD44/JSCDL/jdk/6u7/jinstall-6u7-windows-i586-jc.cab?e=1221873294781&h=c05434c8975c2159fc0137b2a8b865a6/&filename=jinstall-6u7-windows-i586-jc.cab
O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{AE116118-6989-4D6C-B514-145D8B83660E}: NameServer = 217.237.150.188,217.237.151.142
O18 - Protocol: skype4com - {FFC8B962-9B40-4DFF-9458-1830C7DD7F5D} - C:\PROGRA~1\GEMEIN~1\Skype\SKYPE4~1.DLL
O23 - Service: Lavasoft Ad-Aware Service (aawservice) - Lavasoft - C:\Programme\Lavasoft\Ad-Aware\aawservice.exe
O23 - Service: Google Updater Service (gusvc) - Google - C:\Programme\Google\Common\Google Updater\GoogleUpdaterService.exe
O23 - Service: InstallDriver Table Manager (IDriverT) - Macrovision Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\InstallShield\Driver\1050\Intel 32\IDriverT.exe
O23 - Service: McAfee Framework-Dienst (McAfeeFramework) - Network Associates, Inc. - C:\Programme\Network Associates\Common Framework\FrameworkService.exe
O23 - Service: Network Associates McShield (McShield) - Network Associates, Inc. - C:\Programme\Network Associates\VirusScan\Mcshield.exe
O23 - Service: Network Associates Task Manager (McTaskManager) - Network Associates, Inc. - C:\Programme\Network Associates\VirusScan\VsTskMgr.exe
O23 - Service: Pml Driver HPZ12 - HP - C:\WINDOWS\system32\HPZipm12.exe
O23 - Service: SmartLinkService (SLService) -   - C:\WINDOWS\SYSTEM32\slserv.exe
O23 - Service: Windows Time Synchronizer (WinTimeSync) - Software Development & Consulting Stefan Sigmund - C:\Programme\Windows Time Synchronizer\WinTimeSync.Exe
O23 - Service: VNC Server (winvnc) - Unknown owner - C:\Programme\TightVNC\WinVNC.exe (file missing)

--
End of file - 8393 bytes
         
Vielen Dank schon mal!

Alt 23.02.2009, 08:55   #2
undoreal
/// AVZ-Toolkit Guru
 
Nach MS Antispywareentfernung werd ich google-hijacker nicht mehr los - Standard

Nach MS Antispywareentfernung werd ich google-hijacker nicht mehr los



Halli hallo.

Poste bitte auch das Combofix log!

Fixe mit HJT folgende Einträge:
Zitat:
O2 - BHO: (no name) - {1827766B-9F49-4854-8034-F6EE26FCB1EC} - (no file)
O2 - BHO: (no name) - {E3215F20-3212-11D6-9F8B-00D0B743919D} - (no file)
O3 - Toolbar: (no name) - {98828DED-A591-462F-83BA-D2F62A68B8B8} - (no file)
O4 - HKCU\..\Run: [nfr] rundll32.exe nfr.dll,ServiceMain /pid=10180
O9 - Extra button: ICQ Lite - {B863453A-26C3-4e1f-A54D-A2CD196348E9} - C:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe (file missing)
O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ Lite - {B863453A-26C3-4e1f-A54D-A2CD196348E9} - C:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe (file missing)
Anleitung Avenger (by swandog46)
Lade dir das Tool Avenger und speichere es auf dem Desktop
  • Starte das Programm durch einen Doppelklick auf das Avenger Symbol:
    .
  • Setze den Haken bei "Automatically disable any rootkits found"
  • Kopiere nun folgenden Text in das weiße Feld bei -> "Input script here"
Code:
ATTFilter
Files to delete:
c:\windows\system32\drivers\nfr.dll
c:\windows\system32\nfr.dll
         
  • Schliesse nun alle Programme und Browser-Fenster
  • Um den Avenger zu starten klicke auf -> Execute
  • Dann bestätigen mit "Yes" das der Rechner neu startet
  • Nachdem das System neu gestartet ist, findest du einen Report vom Avenger unter -> C:\avenger.txt
  • Öffne die Datei mit dem Editor und kopiere den gesamten Text in deinen Beitrag hier am Forum.



Wechsel in den abgesicherten Modus.
So wird der abgesicherte Modus am einfachsten aufgerufen: KLICK mich
Suche dort wie in meiner Signatur beschrieben wird nach folgender Datei:
Zitat:
nfr.dll
Poste wo, was gefunden wurde. Der komplette Dateipfad ist wichtig.
__________________

__________________

Geändert von undoreal (23.02.2009 um 09:00 Uhr)

Alt 23.02.2009, 18:08   #3
blaurot
 
Nach MS Antispywareentfernung werd ich google-hijacker nicht mehr los - Standard

Nach MS Antispywareentfernung werd ich google-hijacker nicht mehr los



Hallo,

Erstmal vielen Dank für die schnelle Antwort.

In der Tat war nfr.dll der Übeltäter. Heute morgen hab ich nochmal malewarebyte durchlaufenlassen und siehe da, er hat die beiden von Dir genannten Dateien angemeckert. Ich weiß nicht, warum er diese gestern nicht entdeckt hatte (ich lies malewarebyte gestern 8x offline durchlaufen und machte auch mehrere Neustarts dazwischen).

Zum Löschen wollte malewarebyte einen Neustart. Danach meckerte windows, dass run32.dll nicht geht, weil nfr.dll fehlt. Aber nachdem ich in msconfig die rn32.dll im Autostart deaktiviert hatte war das Problem auch gelöst. Musste dann nur noch die von dem Trojaner in die Browser eingeschriebenn falschen Proxyeinstellungen löschen.

Meine war jetzt etwas die Holzhackermethode, aber mein Rechner soll nur durchhalten bis ich ihn daheim formatieren kann.

@undoreal

Falls ich noch irgendwelche logs posten soll, kann ich das gerne machen um anderen Usern zu helfen. Nochmals vielen Dank!
__________________

Alt 10.03.2009, 18:33   #4
Zahnfee-II
 
Nach MS Antispywareentfernung werd ich google-hijacker nicht mehr los - Standard

Nach MS Antispywareentfernung werd ich google-hijacker nicht mehr los



Hallo zusammen ...

Ich habe meine nfr.dll nun auch beseitigt.
Viel mehr Spyware Doctor.
Nun bekomme ich bei jedem Rechner Start ein kleines Fenster das den Verlust von nfr.dll beklagt.

Fenster Titel:

RUNDLL

Fehler beim Laden von nfr.dll
Das angegebene Modul wurde nicht gefunden

Konnte mir nun jemand sagen wie ich das jetzt abstelle?


Gruß Zahnfee-II

Alt 10.03.2009, 18:53   #5
Redwulf
 
Nach MS Antispywareentfernung werd ich google-hijacker nicht mehr los - Standard

Nach MS Antispywareentfernung werd ich google-hijacker nicht mehr los



Hallo Zahnfee, normal musst du einen eigenen Beitrag öffnen, aber es geht so schnell das du es nicht musst. Ich bin mal nett heute.

Geh auf Start und Ausführen
Gebe ein msconfig

Suche den Reiter Autostart und entferne den Haken vor dem Eintrag des Syware Doctors oder hier nfr.dll

Dann Neustart und weg isses

Und jetzt?


Alt 10.03.2009, 21:13   #6
Zahnfee-II
 
Nach MS Antispywareentfernung werd ich google-hijacker nicht mehr los - Standard

Nach MS Antispywareentfernung werd ich google-hijacker nicht mehr los



Ich danke dir für deine Ratschläge Redwulf ... ich werde den ersten in Zukunft befolgen und den zweiten weiterempfehlen da er super funktioniert hat ... Danke!

Alt 11.03.2009, 18:44   #7
Redwulf
 
Nach MS Antispywareentfernung werd ich google-hijacker nicht mehr los - Daumen hoch

Nach MS Antispywareentfernung werd ich google-hijacker nicht mehr los



Bitte gern geschehen.....

Admin wir sind fertig hier

Antwort

Themen zu Nach MS Antispywareentfernung werd ich google-hijacker nicht mehr los
ad-aware, adobe, antispyware, bho, combofix, einstellungen, error, excel, explorer, firefox, hijack, hijackthis, hkus\s-1-5-18, internet, internet explorer, langsam, logfile, malwarebytes' anti-malware, mozilla, netgear, problem, registrierungsschlüssel, rogue.multiple, rundll, schädling, seiten, software, system, userinit.exe, windows xp



Ähnliche Themen: Nach MS Antispywareentfernung werd ich google-hijacker nicht mehr los


  1. Komme nicht mehr ins Internet, Google Chrome wird nicht mehr geöffnet
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 31.10.2015 (3)
  2. Google Chrome funktioniert nicht mehr (nach "Positive finds"-Malwarebekämpfung)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.02.2015 (11)
  3. Google Chrome und Firefox funktionieren nach Anwendung von Malwarebytes nicht mehr
    Log-Analyse und Auswertung - 03.09.2014 (12)
  4. kurz nach google chrome start funktioniert Internetverbindung teilweise nicht mehr
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.02.2014 (6)
  5. Google.de, Youtube und JDownloader nicht mehr erreichbar/funktionieren nicht mehr
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.11.2013 (1)
  6. Nav-link eingefangen und ich werd ihn nicht mehr los
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.11.2013 (13)
  7. Kann auf facebook, Google und meine Mails bei Gmx nicht mehr zugreifen, weil firefox den Seiten nicht mehr traut + PUP.Optional.SweetIM.A Fu
    Log-Analyse und Auswertung - 08.10.2013 (11)
  8. Google-Links funktionieren nicht mehr, AviraAntivir und MalwareBytes scannen nicht mehr
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.12.2011 (11)
  9. Google Redirect Virus - wie werd ich ihn los?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.10.2011 (8)
  10. Hijacker, PC startet nach anmeldung, Keine admin rechte mehr..
    Log-Analyse und Auswertung - 19.12.2010 (4)
  11. Werd Rootkit nicht mehr los
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.05.2010 (1)
  12. Hab seit 2 Tagen 2x rundll32.exe am laufen und werd sie nicht mehr los :)
    Mülltonne - 05.11.2008 (1)
  13. Google und einige andere Seiten funktionieren nach Trojaner-Befall nicht mehr
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.06.2008 (28)
  14. Hilfe werd immer wieder auf from-google-yahoo-msn.com umgeleitet!
    Log-Analyse und Auswertung - 15.08.2006 (1)
  15. Krieg den Hijacker nicht mehr raus!
    Log-Analyse und Auswertung - 13.03.2005 (12)
  16. Hijacker-help! ich werd sonst noch verrückt!
    Log-Analyse und Auswertung - 03.08.2004 (15)

Zum Thema Nach MS Antispywareentfernung werd ich google-hijacker nicht mehr los - Hallo zusammen, um es gleich vorweg zu sagen: Ich bin zur Zeit nicht in Deutschland und kann mangels CDs mein System nicht neu aufsetzen. Mir wäre deswegen jede anderweitige Lösung - Nach MS Antispywareentfernung werd ich google-hijacker nicht mehr los...
Archiv
Du betrachtest: Nach MS Antispywareentfernung werd ich google-hijacker nicht mehr los auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.