Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme

Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme: Norton Internet Security 2003 gibt eigene IP als Warnmeldung aus

Windows 7 Sämtliche Fragen zur Bedienung von Firewalls, Anti-Viren Programmen, Anti Malware und Anti Trojaner Software sind hier richtig. Dies ist ein Diskussionsforum für Sicherheitslösungen für Windows Rechner. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 31.12.2002, 07:04   #1
HePe
 
Norton Internet Security 2003 gibt eigene IP als Warnmeldung aus - Beitrag

Norton Internet Security 2003 gibt eigene IP als Warnmeldung aus



Hallo,
ich habe das obige Proggie installiert. Mein PC ist über WIN XP Heimnetzwerk mit meinem Notebook verbunden. NIS 2003 meldet dauernd:

Invalid Destination IP Adress: ....
bei der angezeigten IP Adresse nennt er meinen PC, über welchen der Internetzugang erfolgt.

Was kann,soll ich tun?

Danke

Alt 31.12.2002, 08:08   #2
Lucky
/// Helfer-Team
 
Norton Internet Security 2003 gibt eigene IP als Warnmeldung aus - Beitrag

Norton Internet Security 2003 gibt eigene IP als Warnmeldung aus



ups verlesen sorry [img]smile.gif[/img]

[ 31. Dezember 2002, 09:12: Beitrag editiert von: [TB]Lucky ]
__________________

__________________

Alt 31.12.2002, 12:32   #3
wizard
 
Norton Internet Security 2003 gibt eigene IP als Warnmeldung aus - Beitrag

Norton Internet Security 2003 gibt eigene IP als Warnmeldung aus



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von HePe:
Was kann,soll ich tun? </font>[/QUOTE]Die Software deinstallieren und versuchen sich vom Händler das Geld wiedergeben zu lassen. [img]smile.gif[/img]

wizard
__________________
__________________

Alt 31.12.2002, 12:45   #4
Denny
 

Norton Internet Security 2003 gibt eigene IP als Warnmeldung aus - Beitrag

Norton Internet Security 2003 gibt eigene IP als Warnmeldung aus



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />...und versuchen sich vom Händler das Geld wiedergeben zu lassen...</font>[/QUOTE]Vergiss es wizard das klappt sowieso nicht *g* wenn man die Software noch dazu im MediaMarkt oder anderen Grossmärkten gekauft hat sowieso nimmer. Du bekommst eine Austausch-CD wenn sichtbare erkennbare Schäden dran sind mehr aber auch nicht da kannst du dich auch schwarz reden
__________________
***Wege entstehen dadurch das man sie geht...!***

Alt 31.12.2002, 17:01   #5
IRON
 
Norton Internet Security 2003 gibt eigene IP als Warnmeldung aus - Beitrag

Norton Internet Security 2003 gibt eigene IP als Warnmeldung aus



Daher schrieb wizard ja auch, dass er es VERSUCHEN soll.


Alt 05.01.2003, 01:08   #6
energizer2k
 
Norton Internet Security 2003 gibt eigene IP als Warnmeldung aus - Beitrag

Norton Internet Security 2003 gibt eigene IP als Warnmeldung aus



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von HePe:
Invalid Destination IP Adress: ....
bei der angezeigten IP Adresse nennt er meinen PC, über welchen der Internetzugang erfolgt.
</font>[/QUOTE]So krass es auch klingen mag, am besten deinstallierst du NIS und wirfst die CD in eine Ecke.
Wirklich schade was Symantec aus Atguard gemacht hat [img]graemlins/pfui.gif[/img]

Jetzt wird sicher kommen: aber ich brauch doch eine Firewall!
Ob man wirklich eine braucht muss wohl jeder für sich selbst entscheiden, welche du statt NIS am besten einsetzt hängt von vielen Dingen ab.

Sag am besten mal was du von "der neuen" erwartest
__________________
--> Norton Internet Security 2003 gibt eigene IP als Warnmeldung aus

Alt 05.01.2003, 02:59   #7
BEASTIEPENDENT
Kölsch-Pumpe
 
Norton Internet Security 2003 gibt eigene IP als Warnmeldung aus - Beitrag

Norton Internet Security 2003 gibt eigene IP als Warnmeldung aus



Ehhh, Leutz?! Wie wärs eigentlich, wenn Ihr dem armen Hepe auch mal sagen würdet - wenigstens in Kurzform - warum sein Prog so'n Sch... is )(ohne etwas dagegen sagen zu wollen ), und was er stattdessen tun soll?! V.a. geht niemand (!) auf seine Frage ein bzw. erklärt mal, was da vor sich geht! Für uns Insider mögen alle Antworten klar und logisch erscheinen, aber für HePe sicher nicht...
__________________
Greetz, BEASTIE (der Exil-Kölsche)
Aircooled BUGS bite!!! ---To Live Is to Risk---1984 kommt: notcpa.org againsttcpa.com

Alt 05.01.2003, 13:03   #8
energizer2k
 
Norton Internet Security 2003 gibt eigene IP als Warnmeldung aus - Beitrag

Norton Internet Security 2003 gibt eigene IP als Warnmeldung aus



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von BEASTIEPENDENT:
Ehhh, Leutz?! Wie wärs eigentlich, wenn Ihr dem armen Hepe auch mal sagen würdet - wenigstens in Kurzform - warum sein Prog so'n Sch... is )(ohne etwas dagegen sagen zu wollen ), und was er stattdessen tun soll?! V.a. geht niemand (!) auf seine Frage ein bzw. erklärt mal, was da vor sich geht! Für uns Insider mögen alle Antworten klar und logisch erscheinen, aber für HePe sicher nicht... </font>[/QUOTE]Ist mir durchaus aufgefallen, dass niemand auf seine Frage so wirklich eingegangen ist. Ich kann da auch nichts zu sagen, ab NIS 2001 3.5 (glaub ich wars) hab ich es langsam aufgegeben nachvollziehen zu wollen was das Ding eigentlich macht - ich glaub so genau weiss das nicht mal Symantec selbst

Und wenn ich mir das Forum hier so ansehe... die meisten halten eine Personal FW eh für unnütz. Und die wenigen die sie für wichtig halten werden sicher nicht auf NIS setzen und sich deshalb auch bestimmt nicht so wirklich gut damit auskennen. [img]smile.gif[/img]
__________________
Make something foolproof and someone will invent a better fool.

Alt 05.01.2003, 13:16   #9
IRON
 
Norton Internet Security 2003 gibt eigene IP als Warnmeldung aus - Beitrag

Norton Internet Security 2003 gibt eigene IP als Warnmeldung aus



Na dann geh ich mal drauf ein...
Was invalid destination adress bedeutet, dürfte klar sein. Es geht also nur noch darum, zu klären, WARUM es das meldet. Vermutlich versucht NIS eine Verbindung herzustellen (z.B. zwecks Update) und muss feststellen, dass die kontaktierte Adresse ungültig ist. Das könnte an einem falsch eingerichteten Netzwerk, einer manipulierten HOSTS Datei, falschen Einstellungen im Programm selbst, einem fehlerhaften DFÜ-Netzwerk, einem fehlerhaft installierten TCP/IP-Protokoll, einer Software, die die zwei zuletzt genannten Dinge beeinflusst (andere Firewall, Werbeblocker) oder an sonstigen Benutzerfehlern liegen.
Da NIS bekanntermaßen keine sonderlich gute Software ist (bekanntermaßen bezieht sich auf Leute, die sich mit der Materie auskennen, nicht auf den Durchschnitts-Norton-Anbeter), lohnt es aber nicht, die Ursachen zu ergründen. Die Empfehlung, die Software dem Tod durch UV-Strahlung, Verrottung oder ähnlicher Vorgänge anheim fallen zu lassen, ist daher die beste.

Antwort

Themen zu Norton Internet Security 2003 gibt eigene IP als Warnmeldung aus
adress, adresse, angezeigte, dauernd, ebook, erfolg, heimnetzwerk, installier, inter, interne, internetzugang, ip adress, ip adresse, meinem, melde, meldet, nennt, notebook, proggie, win, win xp, zugang



Ähnliche Themen: Norton Internet Security 2003 gibt eigene IP als Warnmeldung aus


  1. Norton Internet security
    Diskussionsforum - 01.05.2014 (6)
  2. Unlogik von Norton Internet Security
    Diskussionsforum - 23.04.2014 (29)
  3. Norton Internet Security ausschalten
    Alles rund um Windows - 23.09.2013 (4)
  4. Norton Internet Security
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 21.06.2010 (1)
  5. Norton Internet Security
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 29.10.2009 (2)
  6. Kaspersky Internet Security 09 gibt Schutz auf
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 11.09.2008 (10)
  7. Norton Internet Security 2006
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 26.03.2006 (28)
  8. Norton Internet Security ?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 17.03.2006 (10)
  9. Warnmeldung "standard wincrash" in internet security
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.07.2005 (1)
  10. Norton Internet Security 2003
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 10.01.2005 (1)
  11. Frage zu Symantec Internet Security 2003
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 07.11.2003 (1)
  12. ich brauche Hilfe zu Norton Internet Security 2003
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 04.09.2003 (7)
  13. WLan + norton internet security 2003
    Netzwerk und Hardware - 12.08.2003 (1)
  14. Norton Internet Security 2003 und Router
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 01.03.2003 (15)
  15. Norton Internet Security 2003
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.02.2003 (17)
  16. Norton Internet Security 2003
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 04.02.2003 (7)
  17. Frage zu Norton Internet Security 2003
    Archiv - 27.01.2003 (2)

Zum Thema Norton Internet Security 2003 gibt eigene IP als Warnmeldung aus - Hallo, ich habe das obige Proggie installiert. Mein PC ist über WIN XP Heimnetzwerk mit meinem Notebook verbunden. NIS 2003 meldet dauernd: Invalid Destination IP Adress: .... bei der angezeigten - Norton Internet Security 2003 gibt eigene IP als Warnmeldung aus...
Archiv
Du betrachtest: Norton Internet Security 2003 gibt eigene IP als Warnmeldung aus auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.