Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme

Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme: Norton Internet Security 2003 und Router

Windows 7 Sämtliche Fragen zur Bedienung von Firewalls, Anti-Viren Programmen, Anti Malware und Anti Trojaner Software sind hier richtig. Dies ist ein Diskussionsforum für Sicherheitslösungen für Windows Rechner. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 12.02.2003, 14:38   #1
Annunaki
 
Norton Internet Security 2003 und Router - Frage

Norton Internet Security 2003 und Router



Hi,

ich habe 2 Computer und DSL.
Ich gehe über ein Router (D-Ling DI-604) ins Internet.
Nun habe ich auf dem Hauptrechner mein Norten Internet Security 2003 installiert,
und komme mit dem Live-Update nicht mehr ins Internet.
Ich habe bei Norton auch keine Einstellmöglichkeiten gefunden, über die Netzwerkkarte
ins Internet zu kommen.

Wer weiß Rat?

Gruß Micha

Alt 12.02.2003, 20:21   #2
AddBlocker
 
Norton Internet Security 2003 und Router - Beitrag

Norton Internet Security 2003 und Router



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von Annunaki:
Wer weiß Rat?
</font>[/QUOTE]symantec?

duck und weg, heiko
__________________


Alt 12.02.2003, 22:04   #3
wizard
 
Norton Internet Security 2003 und Router - Beitrag

Norton Internet Security 2003 und Router



Wozu braucht man eigentlich noch Norton Personal Firewall, wenn man einen Router hat?

Oder anders formuliert: Wozu braucht man überhaupt Norton Personal Firewall?

wizard
__________________
__________________

Alt 14.02.2003, 17:47   #4
noraja1
 
Norton Internet Security 2003 und Router - Böse

Norton Internet Security 2003 und Router



Hallo ,
ich finde euere Einstellung auf einem Hilfe Board echt drollig.
Wenn jemand hilfe benötigt der ein Norton Produkt hat heißt es gleich ihh schmeiß weg.
Ich finde es toll das einer eine Meinung hat und hunderte brabbeln ihn nur dumm nach.
Es tut mir wirklich leid aber solche Antworten zeugen nicht gerade von viel Fachwissen(was nicht auf alle zutrifft)
Wo sind die Argumente das Norton so schlecht ist ? Wenn ich die test auf Kaspersky kastriere nur das rein tu was der findet dann kann ich alle produkte neben ihm blass aussehen lassen.
Ich kann au schreiben " Norton is mist ".
Doch einige scheinen es mal wo von wem weit im Norden gehört zu haben und brabbeln es nach wie die Äffchen.

In diesem Sinne weiter viel spaß in diesem Pseudo Firewall sicherheits sonstwas board.
Ps Kaspersky is ja voll der hammer killt alles doch leider denkt es das windows ein Virus sei und verweigert meist die zusammenarbeit

Alt 14.02.2003, 17:55   #5
noraja1
 
Norton Internet Security 2003 und Router - Reden

Norton Internet Security 2003 und Router



Ach noch was zu dinen Problem.
Teste mal unter start/systemsteuerung/liveupdate
ISP auf Aus den Internetoptionen der Systemsteuerung zu stellen.
ich hoffe ich konnte dir helfen


Alt 14.02.2003, 18:04   #6
n_dot_force
Gast
 
Norton Internet Security 2003 und Router - Beitrag

Norton Internet Security 2003 und Router



man muss differenzieren...

eine personal firewall ist nicht notwendig -&gt; stattdessen sollte man (server)dienste, die man selbst anbietet (und einige davon laufen leider bei win2000 und bei xp standardmässig) abgedreht werden (das sogenannte 'port schliessen')...

bei win9x/me ist das eine leichte aufgabe, da man sich hier nur auf das deaktivieren der bindung internes netzwerk an den externen adapter (sprich internet) sowie der deaktivierung von upnp (der ominöse port 5000) kümmern muss...

bei win2000/xp läuft eine menge mehr im hintergrund ab, daher gibt es auch eine anleitung dafür:


natürlich sollte man nicht blindlings alles abdrehen sondern schritt-für-schritt alles durchgehen (es wird alles in der anleitung erklärt).

siehe dazu meine erklärung hier:
ht tp://www.trojaner-board.de/forum/ultimatebb.php?ubb=get_topic;f=6;t=003888

das thema nav vs. kav hatten wir schon mehrfach...

z.b. hier: ht tp://www.trojaner-board.de/forum/ultimatebb.php?ubb=get_topic;f=6;t=003903

hier besonderes augenmerk auf die beiden links von mmk zu richten...

ansonst einfach die suchfunktion des boardes benutzen, dann werden dir mehr diskussionen (pro und kontra nav bzw. kav) aufgelistet...

[edit]
und wizards erste frage ging eigentlich (denke ich) in die richtung: wozu eine personal firewall, wenn der router das interne netz per nat/pat anspeist, wie es die meisten lösungen machen...
[/edit]

[img]graemlins/teufel3.gif[/img]

[ 14. Februar 2003, 19:14: Beitrag editiert von: n_dot_force ]

Alt 14.02.2003, 18:08   #7
Annunaki
 
Norton Internet Security 2003 und Router - Beitrag

Norton Internet Security 2003 und Router



Hi Wizard und noraja1,

zu Wizard:
1. Die Norton Firewall brauche ich um eine kontrolle zu haben, über alles was raus geht.
Das kann mein Router nicht. (glaube ich).

zu noraja1:
Ich gebe dir voll recht. Danke.

zu meinem Problem:
Ich habe es gelöst! Es lag an Symatec LiveUpdate.
Es gibt dort 2 Möglichkeiten. Einmal "Interaktiver Modus" und einmal Express-Modus. Beim Interaktiver Modus funktioniert es und beim Express-Modus komischer weise nicht.

Allgemein über Norton Firewall:
Also ich bin mit zufrieden. Aber es gibt bestimmt noch was besseres. Will ich nicht abstreiten. Trotzdem finde ich Norton besser als gar nichts.

Noch vielen Dank an alle.

Gruß Micha

Alt 14.02.2003, 19:34   #8
wizard
 
Norton Internet Security 2003 und Router - Beitrag

Norton Internet Security 2003 und Router



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von Annunaki:
1. Die Norton Firewall brauche ich um eine kontrolle zu haben, über alles was raus geht.
Das kann mein Router nicht. (glaube ich).
</font>[/QUOTE]Das kann NPF auch nicht. Das kann keine Firewall (und auch kein Router). Stichwort: Tunneln

</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Trotzdem finde ich Norton besser als gar nichts.</font>[/QUOTE]Du brauchst diesen PF-Scheiß nicht. Das ist reine Resourcenverschwendung. Fakt ist, dass Dein Router für Deine "Sicherheit" mehr als ausreichend sorgt. NPF gaugelt Dir nur Scheinsicherheit vor.

wizard
__________________
"If you think safety is expensive, try an accident!"

Alt 14.02.2003, 19:43   #9
wizard
 
Norton Internet Security 2003 und Router - Beitrag

Norton Internet Security 2003 und Router



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von noraja1:
In diesem Sinne weiter viel spaß in diesem Pseudo Firewall sicherheits sonstwas board.
</font>[/QUOTE]Viel Spaß Dir auch und such Dir lieber ein anderes Board zum Rumtrollen. Oder Du benutzt mal die Suchfunktion dieses Forums um zu erkennen, was für einen Müll Du hier abgelassen hast.

wizard
__________________
"If you think safety is expensive, try an accident!"

Alt 14.02.2003, 22:43   #10
noraja1
 
Norton Internet Security 2003 und Router - Icon19

Norton Internet Security 2003 und Router



Naja Müll ?
Ich weiß nicht so recht ob man keine Meinung haben darf ^^
Ich lass mir jedenfalls keine Meinung aufzwingen.
Ich habe nicht gesagt das alle im Board so sind (Nein sind sie nicht) aber du musst mir zustimmen das die Sätze "Norton duck" oder "symantec Schrott" nicht gerade sehr fundiert sind.
Es mag sein das Norton schwächen hat (bin eh der Meinung das es auf die Definition ankommt, einmal is der besser einmal der)
doch Norton hält sich in der Viren (VIRUS) Erkennung steht’s im oberen drittel auf (was für ein anti VIRUS Programm nicht gerade das schlechteste Argument ist.
Ok Trojaner mag es nicht so gut sein wie andere (es heißt ja au nicht Norton-Trojaner killer)
doch wie oft kommt es vor das ein ottonormal user einen Trojaner bekommt ? eine große Datei meist ? nicht gar so oft.

und kein Sicherheitsprogramm kann vor der [img]graemlins/crazy.gif[/img] (unachtsamkeit) schützen.

Ein Computer is so sicher wie man es zulässt.
Ps habe auch Norton und meine Systeme waren immer Virenfrei.

Alt 15.02.2003, 08:50   #11
wizard
 
Norton Internet Security 2003 und Router - Beitrag

Norton Internet Security 2003 und Router



@noraja1

Benutz die Suchfunktion des Forums und komm wieder wenn Du etwas besseres zu bieten hast als

</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Ps habe auch Norton und meine Systeme waren immer Virenfrei.</font>[/QUOTE]Solche Aussagen sprechen jedenfalls nicht für das "fundierte Fachwissen", dass Du hier ja einforderst. BTW ging es in diesem Threat übrigens auch eher um die peinliche Norton Firewall und nicht um NAV...

wizard
__________________
"If you think safety is expensive, try an accident!"

Alt 15.02.2003, 08:54   #12
I_wanna_know
 
Norton Internet Security 2003 und Router - Beitrag

Norton Internet Security 2003 und Router



Hi Noraja1,
Norton ist zwar nicht sooo schlecht, immer noch besser als nichts, jedoch muss ich dir wiedersprechen.
Bis jetzt hatte ich nur Trojaner, noch nie einen Virus auf meinem Rechner und einen Wurm.
Also 2 Trojaner und 1 Wurm.
Den Wurm noch zu NAV Zeiten.
Was meinst du sollte ein AntiVIRENprogramm denn können? Nur VIREN erkennen? Das ist kontraproduktiv.
Nach dieser Theorie bräuchte man ja einen Virenscanner, einen Trojanerscanner und einen Wurmscanner
Wie du willst, kannst Norton ja einsetzten, ich jedenfalls verurteile niemanden, selbst wenn er PandaAntivirus verwendet oder Zonealarm.
Jedoch habe auch ich mich von der KAVleistung auf etlichen Seites (Scheinsicherheit, Rokoppsecure etc) und hier im Board überzeugen lassen. man sollte auch schon offen für Einsichten sein.
Achja, versuch mal ein besseres Board zu finden als wir es sind. Der Service hier ist einmalig würd eich sagen.

Alt 15.02.2003, 09:31   #13
CyberFred
 
Norton Internet Security 2003 und Router - Beitrag

Norton Internet Security 2003 und Router



@I_wanna_know:
Ich hab mich ja jetzt mal mit den Leuten von ehlius.com "rumgeschlagen". Dort ist jegliche Diskussion untersagt. Postings, die über eine Zeile gehen sind bei denen auch verboten *LOL* und solche Frage wie "wieso benutzt du diese Software, wenn sie dir Probleme bereitet" sind auch nicht gestattet, weil das angeblich niemanden weiterhelfe. Das TB ist schon einzigartig.
BTW: Wegen des Bekanntheitsgrades mpssen wir uns imo keine Sorgen machen. Gib bloß mal bei google trojaner ein.

ciao, Cyber
__________________
Mail-Header verstehen
~~~~~~~~~~~~~~
Gutta cavat lapidem, non vi, sed saepe cadendo. (Ovid)

Alt 15.02.2003, 11:02   #14
IRON
 
Norton Internet Security 2003 und Router - Beitrag

Norton Internet Security 2003 und Router



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von noraja1:
Ich weiß nicht so recht ob man keine Meinung haben darf ^^
Ich lass mir jedenfalls keine Meinung aufzwingen.
</font>[/QUOTE]Auch dann nicht, wenn die aufgezwungene (komisch...wo war eigentlich hier der Zwang) Meinung die richtige wäre?
</font><blockquote>Zitat:</font><hr />...aber du musst mir zustimmen das die Sätze "Norton duck" oder "symantec Schrott" nicht gerade sehr fundiert sind.</font>[/QUOTE]Doch, sind sie. Freilich extrem kurz formuliert. Aber das liegt daran, dass das hier schon etwa 23.598 mal diskutiert und erläutert wurde. Da neigt man zu Zusammenfassungen in der Hoffnung, dass der derart vor den Kopf gestoßene entweder nachfragt oder die Suchfunktion benutzt.
</font><blockquote>Zitat:</font><hr />...doch Norton hält sich in der Viren (VIRUS) Erkennung steht’s im oberen drittel auf (was für ein anti VIRUS Programm nicht gerade das schlechteste Argument ist.</font>[/QUOTE]Doch, ist es. Wenn ich die Wahl zwischen erst-und drittklassigem Virenschutz habe, dann wähle ich erstklassigen, also NICHT Norton. Aber jedem das seine...
</font><blockquote>Zitat:</font><hr />...doch wie oft kommt es vor das ein ottonormal user einen Trojaner bekommt ? eine große Datei meist ? nicht gar so oft.</font>[/QUOTE]Falsch. Das Gegenteil ist der Fall.
</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Ein Computer is so sicher wie man es zulässt.</font>[/QUOTE]Und so sicher, wie der User über die Leistungsfähigkeit des Schutzes informiert ist. Glauben und Werbeversprechen zählen da nicht.

Alt 28.02.2003, 20:45   #15
sztyopka_remixx
 
Norton Internet Security 2003 und Router - Beitrag

Norton Internet Security 2003 und Router



Tut mir leid, dass ich hereinschneie, aber ich habe keinen geeigneteres Forum für meine Frage gefunden: Ein Freund ist t-online user und hat seit ca. einem Monat Norton Internet Security, doch er kann ihn nicht mit der t-online software assozieren. Er kann im Internet browsen, aber seine mails nicht runterladen. Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?

Antwort

Themen zu Norton Internet Security 2003 und Router
compu, computer, gefunde, installier, installiert, inter, interne, internet security, nicht, nicht mehr, norten, norton, rechner, router, security



Ähnliche Themen: Norton Internet Security 2003 und Router


  1. Norton Internet security
    Diskussionsforum - 01.05.2014 (6)
  2. Norton Internet Security ausschalten
    Alles rund um Windows - 23.09.2013 (4)
  3. Was haltet ihr von Norton Internet Security??
    Diskussionsforum - 22.09.2013 (19)
  4. Norton Internet Security
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 21.06.2010 (1)
  5. Norton Internet Security
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 29.10.2009 (2)
  6. Norton Internet Security 2006
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 26.03.2006 (28)
  7. Norton Internet Security ?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 17.03.2006 (10)
  8. Norton Internet Security 2005
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 12.07.2005 (2)
  9. Norton Internet Security Problem
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.02.2005 (3)
  10. Norton Internet Security 2003
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 10.01.2005 (1)
  11. Frage zu Symantec Internet Security 2003
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 07.11.2003 (1)
  12. ich brauche Hilfe zu Norton Internet Security 2003
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 04.09.2003 (7)
  13. WLan + norton internet security 2003
    Netzwerk und Hardware - 12.08.2003 (1)
  14. Norton Internet Security 2003
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.02.2003 (17)
  15. Norton Internet Security 2003
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 04.02.2003 (7)
  16. Frage zu Norton Internet Security 2003
    Archiv - 27.01.2003 (2)
  17. Norton Internet Security 2003 gibt eigene IP als Warnmeldung aus
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 05.01.2003 (8)

Zum Thema Norton Internet Security 2003 und Router - Hi, ich habe 2 Computer und DSL. Ich gehe über ein Router (D-Ling DI-604) ins Internet. Nun habe ich auf dem Hauptrechner mein Norten Internet Security 2003 installiert, und komme - Norton Internet Security 2003 und Router...
Archiv
Du betrachtest: Norton Internet Security 2003 und Router auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.