Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Ist mein Computer so sinnvoll geschützt?

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 28.07.2004, 20:05   #1
rohloffs
 
Ist mein Computer so sinnvoll geschützt? - Standard

Ist mein Computer so sinnvoll geschützt?



Hallo ihr lieben Sicherheitsfreaks!

Ich würde euch gerne einmal fragen, ob mein Computer (einzelner Computer, XP, Modem) so sinnvoll geschützt ist, oder ob etwas wichtiges fehlt bzw. unnötigerweise doppelt da ist.



Schon seit längerem habe ich:

Norton AntiVirus
Zone Alarm
(TuneUp Utilities)

Jetzt habe ich mich durch einige Artikel zum Thema Internetsicherheit gearbeitet und mir verschiedene dort empfohlene Programme auf meinen Computer geholt:

a² free
TrojanCheck
Stinger

Ad-aware
Spybot
HijackThis

0190/0900er bei Telekom sperren lassen

Windows XP geupdatet



Aber ich blicke da noch nicht ganz durch:

Machen a² free und Stinger nicht das gleiche wie Norton AntiVirus? Norton AntiVirus kann doch auch nach Viren/Trojanern/Würmern scannen! Oder sind a² free und Stinger besser als Norton AntiVirus, wenn es um die Beseitigung nach einem Befall geht? Wenn ja, reicht dann nicht eines, a² free oder Stinger? Und welches von beiden ist dann besser?

Und überwacht TrojanCheck tatsächlich etwas, das Norton AntiVirus nicht kann?

Fehlt noch etwas?

Schon mal danke im Voraus für eure Tipps!

Liebe Grüße, Stefan

Alt 28.07.2004, 20:24   #2
Rene-gad
 
Ist mein Computer so sinnvoll geschützt? - Standard

Ist mein Computer so sinnvoll geschützt?



Hallo rohloffs
Zitat:
Ich würde euch gerne einmal fragen, ob mein Computer (einzelner Computer, XP, Modem) so sinnvoll geschützt ist, oder ob etwas wichtiges fehlt bzw. unnötigerweise doppelt da ist.
Eine Gegenfrage: hast du schon mal Probleme mit Malware gehabt? Sicherheit kann von keiner Software garantiert werden. Zum Sicherheitskonzept gehöhrt als Erstes die sinn- und zweckgemäße Konfiguration des PCs (Dienste, Anwendungen usw.) , dann kommt die Schutzsoft- und Hardware in Betracht. Am Wichtigsten ist aber - Brain ab Version 1.5 aufwärts immer zu benutzen.
Zitat:
Norton AntiVirus
Zone Alarm
Das erste Programm ist für mich zu schlecht, das zweite - unnötig und auch nicht aus den Besten.
Zitat:
a² free
TrojanCheck
Stinger
Schadet nicht, kann optional sein, allerdings TrojanCheck ist AFAIK nicht mehr das Gelbe vom Ei.
Zitat:
Ad-aware
Spybot
Sind gut, besonders gegen Spyware und Hijackers
Zitat:
HijackThis
na ja...
Zitat:
0190/0900er bei Telekom sperren lassen
Und was würdest du tun, wenn du doch eine 0190-Nummer anrufen möchtest? Hinter diesen Vorwahlen stecken nicht nur Pornodialer, manchmal auch das , was man braucht - z.B. juristische Dienstleistungen. Also liebe ein lokale Lösung, über ISDN-Telefonanlage, z.B.
Zitat:
Windows XP geupdatet
ist immer gut .
Zitat:
Aber ich blicke da noch nicht ganz durch:
ist kein Wunder. Es reicht ein gutes AV - McAfee oder KAV, oder meine Wahl - AVG7.0Pro, Ad-Aware, Spybot - ab und zu checken. Eine Firewall (in keinem Fall ZA aber Kerio, Outpost oder Sygate - am besten -free-Version) ist kein Muss. Hier gibt es zigtausend Threads zum Thema. Nur ein Link für Weiterbildung : http://www.nabooisland.com/publications/pffaq/
__________________


Alt 28.07.2004, 20:54   #3
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Ist mein Computer so sinnvoll geschützt? - Standard

Ist mein Computer so sinnvoll geschützt?



Stinger ist ein reiner On-Demand-Virenscanner und Entferner der nur gegen ein paar wichtige aktuelle Viren gut ist. Ist im Normalfall unnötig und eigentlich nur im (begründeten) Verdachtsfall als Removaltool sinnvoll.
Es ist absolut KEIN Schutz vor Viren, nur zum Entfernen. (aber deshalb nicht schlecht, halt nur anderes Ziel)
__________________
__________________

Alt 28.07.2004, 21:11   #4
*Christian*
Gast
 
Ist mein Computer so sinnvoll geschützt? - Standard

Ist mein Computer so sinnvoll geschützt?



Auf Stinger würde ich verzichten.

Da du jetzt schon Norton gekauft hast kannst du es auch behalten.
Anstatt a² empfehle ich dir ewdio: www.ewido.net
Schau dir beide Programme mal an.

Ad-aware und Spybot sind gut.

Mehr als Nummern sperren zu lassen kannst du nicht machen.
Aber vorsicht beim surfen. Vielleicht würde hier noch der 0190-Warner helfen.

Vielleicht solltest du noch einen sicherern Browser zum surfen nehmen. Z. B. www.firefox-browser.de ist schnell, sicher und kostenlos.

Ansonsten Gehirn beim surfen einschalten und stets nach aktullen Updates auf www.windowsupdate.com schauen. Ports schließen und unnötige Dienste deaktivieren.

Vielleicht bringt dich dies noch weiter: http://www.trojaner-info.de/report_pcsicherheit.shtml
Ist zwar schon ein bisschen älter, aber im Prinzip hat sich daran nicht viel geändert.

Alt 29.07.2004, 09:08   #5
rohloffs
 
Ist mein Computer so sinnvoll geschützt? - Standard

Ist mein Computer so sinnvoll geschützt?



@ Rene-gad
Mit Malware hatte ich direkt noch keine Probleme. Allerdings haben spybao, ad-aware und HijackThis dann doch einige Dinge rot angestrichen. Also hatte ich wohl doch Probleme, wusste nur nicht davon ... oder doch?: s.u. bei Firewall
Was die Dienste angeht, habe ich auch schon versucht, einen Überblick zu gewinnen. Das ist mir aber schwer gefallen, weil ich die Beschreibungen oft nicht so recht verstehe und dann nicht weiß, ob ich den Dient nun abschalten kann oder nicht ...
Ja, Brain habe ich auch schon versucht zu aktivieren ... läuft aber bei mir nicht immer ganz fehlerfrei ;-)
0190/0900: Ja, dann müsste ich ein anderes Telefon nehmen. Allerdings habe ich bisher noch keine solche Nummer gebraucht ...
Als ich vor ca. einem Jahr noch keine Firewall hatte, haben sich bei mir irgendwann solche Fenster mit Nachrichten drin geöffnet ... nachdam ich dann die Firewall eingerichtet hatte, blieben sie wieder weg.
Danke für deine Mühe!

@Shadow
Danke für die Info!

@*Christian*
Danke für deine Tipps!
Auf den Firefox bin ich schon umgestiegen. Das hatte ich vergessen zu erwähnen ...

Liebe Grüße, Stefan


Alt 29.07.2004, 09:24   #6
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Ist mein Computer so sinnvoll geschützt? - Standard

Ist mein Computer so sinnvoll geschützt?



Zitat:
Zitat von rohloffs
Als ich vor ca. einem Jahr noch keine Firewall hatte, haben sich bei mir irgendwann solche Fenster mit Nachrichten drin geöffnet
Das war vermutlich nur der (meist unnötige) Windowsnachrichtendienst, absolut keine Gefahr solange man nicht befolgt was als "Information" einem da mitgeteilt wurde. Dienst deaktivieren!


Sehr viele (aber nicht ALLE) Meldungen die AdAware einem bringt (bringen kann), beruhen auf keiner direkten Gefahr für deinen Computer sondern sind "nur" eine Gefahr für deine informelle Selbstbestimmung. Für die Funktionalität deines Computersystems ist es vollkommen unerheblich, ob die Kunden des Unternehmens Claria/Gator wissen welche Webseiten du so besuchst, aber für dich sollte es nicht unerheblich sein.
__________________
--> Ist mein Computer so sinnvoll geschützt?

Alt 29.07.2004, 11:12   #7
neptune
 
Ist mein Computer so sinnvoll geschützt? - Standard

Ist mein Computer so sinnvoll geschützt?



hallo rohloff

meiner meinung nach hast du mit norton av zum richtigen avprogramm gegriffen. das braucht bei weitem nicht die resourcen wie die anderen (vor allem kaspersky), welche den pc lahmen lassen bei auto protect..
wenn man kein dsl hat, ist norton immer die richtige variante.. allerdings sind hier einige anderer meinung (versteh ich nicht)..

neptune
__________________
follow me and do exactly what i say

Alt 29.07.2004, 12:31   #8
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Ist mein Computer so sinnvoll geschützt? - Standard

Ist mein Computer so sinnvoll geschützt?



Zitat:
Zitat von neptune
hallo rohloff
meiner meinung nach hast du mit norton av zum richtigen avprogramm gegriffen. das braucht bei weitem nicht die resourcen wie die anderen (vor allem kaspersky), welche den pc lahmen lassen bei auto protect..
wenn man kein dsl hat, ist norton immer die richtige variante.. allerdings sind hier einige anderer meinung (versteh ich nicht)..
neptune
Ich kenne zwar Kaspersky nicht, aber ich kenne kein AV-Programm welches so viel Rechenzeit kostet wie NAV (McAfee folgt dicht dahinter). Wobei auf schnellen (aktuellen) PCs es nicht so merkbar ist.
Aber auf PCs unter 1 GHz merkt man ob McAfee/NAV drauf werkeln oder H&B-EDV Antivr, NOD32, CA eTrust, ... drauf sind.
BitDefender kenne ich nur auf einer halbwegs schnellen Kiste (subjektiv merklich kleinere Bremse als NAV). F-Secure kenne ich nur auf einem 266er(? oder so) und da bremst es absolut schröklich (aber die T-Com verkauft halt gerne was).

Ohne DSL ist allerdings wegem dem jeweils immer gewaltig großen Update H&B-EDV AntiVir IMHO nicht zu empfehlen.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Antwort

Themen zu Ist mein Computer so sinnvoll geschützt?
befall, beseitigung, besser, computer, danke, doppel, doppelt, einzelner, frage, fragen, interne, modem, programme, scan, scanne, scannen, sinnvoll, sperre, sperren, telekom, thema, tipps, tuneup utilities, utilities, verschiedene, voll, würde



Ähnliche Themen: Ist mein Computer so sinnvoll geschützt?


  1. Mein Computer wurde Ferngesteuert und somit mein Steam Account hijacked
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.07.2014 (3)
  2. Problem mit avast wo die dateien sich nicht öffnen lassen weil die kennwort geschützt sind
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.05.2014 (1)
  3. Gebrauchten PC übernommen, ist der sauber und gut genug geschützt?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.02.2014 (42)
  4. Wird mein Computer ausgespäht?
    Log-Analyse und Auswertung - 12.02.2014 (1)
  5. Ist mein Computer clean?
    Log-Analyse und Auswertung - 30.04.2013 (5)
  6. NASA-Netzwerk nicht ausreichend vor Angriffen geschützt
    Nachrichten - 30.03.2011 (0)
  7. Ist mein PC mit diesen Programmen gut geschützt?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 26.11.2009 (1)
  8. Unbekannter Virus? Os wurde Pw geschützt! Was nun?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.07.2008 (2)
  9. MSN Wurm? plötzlich neues Benutzerkonto pw-geschützt...PC-Spuk - Hier mein Log
    Log-Analyse und Auswertung - 27.06.2008 (4)
  10. Mein Computer arbeitet im Hintergrund mein internet ist auch nicht gerade schnell
    Log-Analyse und Auswertung - 21.03.2008 (0)
  11. mein computer ist zu langsam
    Mülltonne - 26.07.2007 (1)
  12. Mein Computer lebt
    Log-Analyse und Auswertung - 08.06.2007 (3)
  13. PC durch unbekanntes passwort im netzwerk geschützt?
    Netzwerk und Hardware - 09.05.2006 (8)
  14. Mein Computer steht!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 31.08.2005 (5)
  15. passwort geschützt
    Netzwerk und Hardware - 26.04.2005 (8)
  16. is mein computer verseucht?!
    Log-Analyse und Auswertung - 31.03.2005 (9)
  17. Ist mein Computer ok?
    Log-Analyse und Auswertung - 18.03.2005 (1)

Zum Thema Ist mein Computer so sinnvoll geschützt? - Hallo ihr lieben Sicherheitsfreaks! Ich würde euch gerne einmal fragen, ob mein Computer (einzelner Computer, XP, Modem) so sinnvoll geschützt ist, oder ob etwas wichtiges fehlt bzw. unnötigerweise doppelt da - Ist mein Computer so sinnvoll geschützt?...
Archiv
Du betrachtest: Ist mein Computer so sinnvoll geschützt? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.