Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: BDS/Agent.tzc

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 14.11.2008, 12:24   #1
frikade
 
BDS/Agent.tzc - Standard

BDS/Agent.tzc



Guten Morgen liebe Sorgen!

Ich habe folgendes problem:
antivir findet folgendes backdoorprog: BDS/Agent.tzc.
mein bisherigen versuche obiges zu löschen blieben erfolglos. meine bisherigen versuche bezogen sich auf antivir, spybotsd und spyware doctor.
kaspersky verweigert den dienst. mit dem prog bin ich aber eh noch nie gut ausgekommen, von daher für mich nix besodneres.



hier mal mein hijt file:





Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
Scan saved at 12:14:04, on 14.11.2008
Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v7.00 (7.00.6000.16735)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\csrss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\WINDOWS\ehome\ehtray.exe
C:\Programme\CyberLink\PowerDVD\PDVDServ.exe
C:\WINDOWS\System32\spool\DRIVERS\W32X86\3\E_FATIACE.EXE
C:\Programme\QuickTime\qttask.exe
C:\Programme\ScanSoft\PaperPort\pptd40nt.exe
C:\Programme\HP\HP Software Update\HPWuSchd2.exe
C:\Programme\Adobe\Photoshop Album Starter Edition\3.2\Apps\apdproxy.exe
C:\DOKUME~1\****\LOKALE~1\Temp\winlogin.exe
C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
C:\Programme\Windows Media Player\WMPNSCFG.exe
C:\DOKUME~1\****\LOKALE~1\Temp\winlogin.exe
C:\Programme\Google\GoogleToolbarNotifier\GoogleToolbarNotifier.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Lexware\Update Manager\LxUpdateManager.exe
C:\Programme\Logitech\Desktop Messenger\8876480\Program\LogitechDesktopMessenger.exe
C:\Programme\FRITZ!DSL\StCenter.exe
C:\Programme\HP\Digital Imaging\bin\hpqimzone.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\AOL\ACS\AOLAcsd.exe
C:\Programme\FRITZ!DSL\IGDCTRL.EXE
C:\Programme\IVT Corporation\BlueSoleil\BTNtService.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\eHome\ehRecvr.exe
C:\WINDOWS\eHome\ehSched.exe
C:\Programme\Google\Common\Google Updater\GoogleUpdaterService.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\VS7DEBUG\MDM.EXE
C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
C:\Programme\Spyware Doctor\sdhelp.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\ehome\mcrdsvc.exe
C:\WINDOWS\system32\BRMFRSMG.EXE
C:\Programme\Windows Media Player\WMPNetwk.exe
C:\WINDOWS\system32\dllhost.exe
C:\WINDOWS\System32\alg.exe
C:\WINDOWS\eHome\ehmsas.exe
C:\PROGRA~1\SPYWAR~1\swdoctor.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\wuauclt.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe
C:\Programme\Opera\opera.exe
C:\WINDOWS\explorer.exe
C:\WINDOWS\system32\NOTEPAD.EXE
C:\Programme\Internet Explorer\IEXPLORE.EXE
C:\WINDOWS\system32\rundll32.exe
C:\DOKUME~1\****\LOKALE~1\Temp\csrssc.exe
C:\WINDOWS\system32\wuauclt.exe
C:\WINDOWS\system32\wbem\wmiprvse.exe
D:\Copy\HiJackThis.exe

R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://portal.gmx.net/de/themen/index.html?mc=gmx_hp@header.gmx_themen@home
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
O2 - BHO: C:\WINDOWS\system32\jsne87fidgf.dll - {c5bf49a2-94f3-42bd-f434-3604812c897d} - C:\WINDOWS\system32\jsne87fidgf.dll
O2 - BHO: EpsonToolBandKicker Class - {E99421FB-68DD-40F0-B4AC-B7027CAE2F1A} - C:\Programme\EPSON\EPSON Web-To-Page\EPSON Web-To-Page.dll
O3 - Toolbar: EPSON Web-To-Page - {EE5D279F-081B-4404-994D-C6B60AAEBA6D} - C:\Programme\EPSON\EPSON Web-To-Page\EPSON Web-To-Page.dll
O3 - Toolbar: &Google - {2318C2B1-4965-11d4-9B18-009027A5CD4F} - c:\programme\google\googletoolbar1.dll
O3 - Toolbar: &Browser_Radio - {0F08F55E-A4D7-4D3A-8264-8F85008100C2} - radiojockeyorg.dll (file missing)
O4 - HKLM\..\Run: [ehTray] C:\WINDOWS\ehome\ehtray.exe
O4 - HKLM\..\Run: [Verknüpfung mit der High Definition Audio-Eigenschaftenseite] HDAudPropShortcut.exe
O4 - HKLM\..\Run: [Cmaudio] RunDll32 cmicnfg.cpl,CMICtrlWnd
O4 - HKLM\..\Run: [RemoteControl] C:\Programme\CyberLink\PowerDVD\PDVDServ.exe
O4 - HKLM\..\Run: [EPSON Stylus DX3800 Series] C:\WINDOWS\System32\spool\DRIVERS\W32X86\3\E_FATIACE.EXE /P26 "EPSON Stylus DX3800 Series" /O6 "USB001" /M "Stylus DX3800"
O4 - HKLM\..\Run: [QuickTime Task] "C:\Programme\QuickTime\qttask.exe" -atboottime
O4 - HKLM\..\Run: [BluetoothAuthenticationAgent] rundll32.exe bthprops.cpl,,BluetoothAuthenticationAgent
O4 - HKLM\..\Run: [SSBkgdUpdate] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Scansoft Shared\SSBkgdUpdate\SSBkgdupdate.exe" -Embedding -boot
O4 - HKLM\..\Run: [PaperPort PTD] "C:\Programme\ScanSoft\PaperPort\pptd40nt.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [IndexSearch] "C:\Programme\ScanSoft\PaperPort\IndexSearch.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [PPort11reminder] "C:\Programme\ScanSoft\PaperPort\Ereg\Ereg.exe" -r "C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\ScanSoft\PaperPort\11\Config\Ereg\Ereg.ini
O4 - HKLM\..\Run: [HP Software Update] C:\Programme\HP\HP Software Update\HPWuSchd2.exe
O4 - HKLM\..\Run: [Adobe Reader Speed Launcher] "C:\Programme\Adobe\Reader 8.0\Reader\Reader_sl.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [LexwareInfoService] C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Lexware\Update Manager\LxUpdateManager.exe /autostart
O4 - HKLM\..\Run: [Adobe Photo Downloader] "C:\Programme\Adobe\Photoshop Album Starter Edition\3.2\Apps\apdproxy.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [xsjfn83jkemfofght] C:\DOKUME~1\****\LOKALE~1\Temp\winlogin.exe
O4 - HKLM\..\Run: [UserFaultCheck] %systemroot%\system32\dumprep 0 -u
O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe" /min
O4 - HKLM\..\Run: [MRT] "C:\WINDOWS\system32\MRT.exe" /R
O4 - HKCU\..\Run: [ctfmon.exe] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
O4 - HKCU\..\Run: [WMPNSCFG] C:\Programme\Windows Media Player\WMPNSCFG.exe
O4 - HKCU\..\Run: [xsjfn83jkemfofght] C:\DOKUME~1\****\LOKALE~1\Temp\winlogin.exe
O4 - HKCU\..\Run: [swg] C:\Programme\Google\GoogleToolbarNotifier\GoogleToolbarNotifier.exe
O4 - HKCU\..\Run: [Jnskdfmf9eldfd] C:\DOKUME~1\****\LOKALE~1\Temp\csrssc.exe
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [gadcom] "C:\Dokumente und Einstellungen\****\Anwendungsdaten\gadcom\gadcom.exe" 61A847B5BBF72813329B385772FF01F0B3E35B6638993F4661AA4EBD86D67C56389B284534F310 (User 'Default user')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [xsjfn83jkemfofght] C:\WINDOWS\TEMP\winlogin.exe (User 'Default user')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [Spyware Doctor] (User 'Default user')
O4 - Startup: FRITZ!DSL Startcenter.lnk = C:\Programme\FRITZ!DSL\StCenter.exe
O4 - Global Startup: HP Photosmart Premier – Schnellstart.lnk = C:\Programme\HP\Digital Imaging\bin\hpqthb08.exe
O4 - Global Startup: Lexware Info Service.lnk = C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Lexware\Update Manager\LxUpdateManager.exe
O4 - Global Startup: Logitech Desktop Messenger.lnk = C:\Programme\Logitech\Desktop Messenger\8876480\Program\LogitechDesktopMessenger.exe
O4 - Global Startup: Quicken 2009 Zahlungserinnerung.lnk = C:\Programme\Lexware\Quicken\2009\billmind.exe
O7 - HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System, DisableRegedit=1
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft &Excel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~4\OFFICE11\EXCEL.EXE/3000
O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_06\bin\ssv.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_06\bin\ssv.dll
O9 - Extra button: Spyware Doctor - {2d663d1a-8670-49d9-a1a5-4c56b4e14e84} - C:\PROGRA~1\SPYWAR~1\tools\iesdpb.dll
O9 - Extra button: Recherchieren - {92780B25-18CC-41C8-B9BE-3C9C571A8263} - C:\PROGRA~1\MICROS~4\OFFICE11\REFIEBAR.DLL
O9 - Extra button: Real.com - {CD67F990-D8E9-11d2-98FE-00C0F0318AFE} - C:\WINDOWS\system32\Shdocvw.dll
O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O16 - DPF: {17492023-C23A-453E-A040-C7C580BBF700} (Windows Genuine Advantage Validation Tool) - http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=39204
O16 - DPF: {6414512B-B978-451D-A0D8-FCFDF33E833C} (WUWebControl Class) - http://update.microsoft.com/microsoftupdate/v6/V5Controls/en/x86/client/wuweb_site.cab?1139824417250
O16 - DPF: {6E32070A-766D-4EE6-879C-DC1FA91D2FC3} (MUWebControl Class) - http://update.microsoft.com/microsoftupdate/v6/V5Controls/en/x86/client/muweb_site.cab?1139824399140
O18 - Protocol: bwfile-8876480 - {9462A756-7B47-47BC-8C80-C34B9B80B32B} - C:\Programme\Logitech\Desktop Messenger\8876480\Program\GAPlugProtocol-8876480.dll
O18 - Protocol: haufereader - {39198710-62F7-42CD-9458-069843FA5D32} - C:\Programme\Haufe\HaufeReader\HRInstmon.dll
O20 - AppInit_DLLs: ujihye.dll
O20 - Winlogon Notify: crypt - C:\WINDOWS\
O20 - Winlogon Notify: yayyApND - yayyApND.dll (file missing)
O22 - SharedTaskScheduler: mcb7uehuj3n8weuhejsw - {C5BF49A2-94F3-42BD-F434-3604812C897D} - C:\WINDOWS\system32\jsne87fidgf.dll
O23 - Service: Avira AntiVir Personal - Free Antivirus Planer (antivirscheduler) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
O23 - Service: Avira AntiVir Personal - Free Antivirus Guard (antivirservice) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
O23 - Service: AOL Connectivity Service (AOL ACS) - America Online, Inc. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\AOL\ACS\AOLAcsd.exe
O23 - Service: AVM IGD CTRL Service - AVM Berlin - C:\Programme\FRITZ!DSL\IGDCTRL.EXE
O23 - Service: BlueSoleil Hid Service - Unknown owner - C:\Programme\IVT Corporation\BlueSoleil\BTNtService.exe
O23 - Service: AVM FRITZ!web Routing Service (de_serv) - AVM Berlin - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\AVM\de_serv.exe
O23 - Service: Google Updater Service (gusvc) - Google - C:\Programme\Google\Common\Google Updater\GoogleUpdaterService.exe
O23 - Service: NVIDIA Display Driver Service (NVSvc) - NVIDIA Corporation - C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
O23 - Service: PC Tools Spyware Doctor (sdhelper) - PC Tools Research Pty Ltd - C:\Programme\Spyware Doctor\sdhelp.exe

--
End of file - 10745 bytes






ich bedanke mich schonmal im vorraus für die hilfe. komm mit dem echt nich klar, in google find ich zu der abart .tzc nämlich nur die einträge bei antivir, aber nich mehr.

greetz

klee

Alt 14.11.2008, 20:03   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
BDS/Agent.tzc - Standard

BDS/Agent.tzc



Hallo und

as sieht echt übel aus, ich schätze Du wirst neu aufsetzen müssen...

Aber acker dennoch mal diese Punkte für weitere Analysen ab:

1.) Stell sicher, daß Dir auch alle Dateien angezeigt werden, danach folgende Dateien bei Virustotal.com auswerten lassen und alle Ergebnisse posten, und zwar so, daß man die der einzelnen Virenscanner sehen kann. Bitte mit Dateigrößen und Prüfsummen:
Code:
ATTFilter
C:\DOKUME~1\****\LOKALE~1\Temp\winlogin.exe
C:\DOKUME~1\****\LOKALE~1\Temp\csrssc.exe
C:\WINDOWS\system32\jsne87fidgf.dll
C:\Dokumente und Einstellungen\****\Anwendungsdaten\gadcom\gadcom.exe
         
2.) Deaktiviere die Systemwiederherstellung, im Verlauf der Infektion wurden auch Malwaredateien in Wiederherstellungspunkten mitgesichert - die sind alle nun unbrauchbar, da ein Zurücksetzen des System durch einen Wiederherstellungspunkt das System wahrscheinlich wieder infizieren würde.

3.) Führe dieses MBR-Tool aus und poste die Ausgabe

4.) Blacklight und Malwarebytes Antimalware ausführen und Logfiles posten

5.) Führe Silentrunners nach dieser Anleitung aus und poste das Logfile (mit Codetags umschlossen), falls es zu groß sein sollte kannst Du es (gezippt) bei file-upload.net hochladen und hier verlinken.

6.) ComboFix

Ein Leitfaden und Tutorium zur Nutzung von ComboFix
  • Lade dir das Tool hier herunter auf den Desktop -> KLICK
Das Programm jedoch noch nicht starten sondern zuerst folgendes tun:
  • Schliesse alle Anwendungen und Programme, vor allem deine Antiviren-Software und andere Hintergrundwächter, sowie deinen Internetbrowser.
    Vermeide es auch explizit während das Combofix läuft die Maus und Tastatur zu benutzen.
  • Starte nun die combofix.exe von deinem Desktop aus, bestätige die Warnmeldungen und lass dein System durchsuchen.
  • Im Anschluss öffnet sich automatisch eine combofix.txt, diesen Inhalt bitte abkopieren und in deinen Beitrag einfügen. Das log findest du außerdem unter: C:\ComboFix.txt.
Wichtiger Hinweis:
Combofix darf ausschließlich ausgeführt werden wenn ein Kompetenzler dies ausdrücklich empfohlen hat!
Es sollte nie auf eigene Initiative hin ausgeführt werden! Eine falsche Benutzung kann ernsthafte Computerprobleme nach sich ziehen und eine Bereinigung der Infektion noch erschweren.
Hinweis: Combofix verhindert die Autostart Funktion aller CD / DVD und USB - Laufwerken um so eine Verbeitung einzudämmen. Wenn es hierdurch zu Problemen kommt, diese im Thread posten.

Poste alle Logfiles bitte mit Codetags umschlossen (#-Button) also so:

HTML-Code:
[code] Hier das Logfile rein! [/code]
7.) Mach auch ein Filelisting mit diesem script:
  • Script abspeichern per Rechtsklick, speichern unter auf dem Desktop
  • Doppelklick auf listing8.cmd auf dem Desktop
  • nach kurzer Zeit erscheint eine listing.txt auf dem Desktop

Diese listing.txt z.B. bei File-Upload.net hochladen und hier verlinken, da dieses Logfile zu groß fürs Board ist.

8.) Poste ein neues Hijackthis Logfile, nimm dazu diese umbenannte hijackthis.exe - editiere die Links und privaten Infos!!
__________________

__________________

Alt 23.11.2008, 11:44   #3
frikade
 
BDS/Agent.tzc - Standard

BDS/Agent.tzc



so, bin jez endlich mal wieder dazugekommen am pc was zu machen.

ich weiß nich ob es an meiner fehlenden kompetenz liegt, oder an was anderem, aber ich schaffs nich in die ordneroptionen zu kommen. im explorer wird die option unter extras nich angezeigt, wenn ich unter ansicht den button "ordneroptionen" in die explorerleiste einfüge, reagiert der button nich. ich kann klicken was ich will, es passiert nix. wie zur hölle soll ich jez die versteckten datein einblenden?!?

hoffe des liegt jez nur an mir, und irgendwer hat nen recht schöne, schnelle lösung^^ dann kann ich die punkte im obigen post abarbeiten udn evtl den pc wieder anständig zum arbeiten bringen...

thx schonmal.
__________________

Alt 23.11.2008, 15:06   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
BDS/Agent.tzc - Standard

BDS/Agent.tzc



Hm..es sollte auch klappen wenn Du den kompletten Pfad zu den Dateien bei Virustotal per Copy & Paste hineinkopierst.

Ansonsten proier das mal:
Diesen Text (die Sterne durch den richtigen Namen ersetzen!!)

Code:
ATTFilter
attrib -s "C:\DOKUME~1\****\LOKALE~1\Temp\winlogin.exe"
attrib -s "C:\DOKUME~1\****\LOKALE~1\Temp\csrssc.exe"
attrib -s "C:\WINDOWS\system32\jsne87fidgf.dll"
attrib -s "C:\Dokumente und Einstellungen\****\Anwendungsdaten\gadcom\gadcom.exe"
attrib -h "C:\DOKUME~1\****\LOKALE~1\Temp\winlogin.exe"
attrib -h "C:\DOKUME~1\****\LOKALE~1\Temp\csrssc.exe"
attrib -h "C:\WINDOWS\system32\jsne87fidgf.dll"
attrib -h "C:\Dokumente und Einstellungen\****\Anwendungsdaten\gadcom\gadcom.exe"
         
in eine Textdatei per Editor (notepad.exe) kopieren, und diese z.B. als tb.bat abspeichern - wichtig ist nur die Dateiendung, diese MUSS .bat sein, kein .txt!

Danach einfach per Doppelklick ausführen - sofern diese Dateien dann (noch) existieren, werden die Attribute zurückgesetzt, die für Systemdateien (-s) und versteckte Dateien (-h) stehen. Dann sollten sie auch hoffentlich angezeigt werden, auch wenn Du System- und versteckte Dateien ausblenden lässt.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Antwort

Themen zu BDS/Agent.tzc
adobe, antivirus, avira, bho, browser, c:\windows\temp, desktop, downloader, dsl, einstellungen, excel, google, hijack, hijackthis, internet, internet explorer, lexware, pc tools spyware doctor, photoshop, problem, rundll, software, spyware, system, temp, usb, windows, windows xp, windows\temp



Ähnliche Themen: BDS/Agent.tzc


  1. Avira Funde: TR/Spy.Agent.1246416 und TR/Spy.Agent.1793892
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.10.2015 (17)
  2. Sefnit-HU, Agent-ASEB, Agent-ARQX von Avast gefunden...
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.11.2013 (23)
  3. Mit Malwarebytes Backdoor/Agent ; Trojaner/Agent gefunden. Was Tun?
    Log-Analyse und Auswertung - 05.03.2013 (18)
  4. Antivir findet ADWARE/Agent.Gaba.peg und TR/Agent.370144
    Log-Analyse und Auswertung - 09.07.2012 (5)
  5. TR/Agent.379392.F, TR/Drop.Agent.dil, TR/Crypt.ZPACK.Gen2 bei AntiVir gefunden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.12.2011 (43)
  6. mehrere Trojaner gefunden: Spy.Agent.OGS, Spy.Banker.Gen2, Graftor.9201.6, Agent.237568.6
    Log-Analyse und Auswertung - 20.12.2011 (23)
  7. pc friert ein- malware (TR/Spy.Zbot, TR/Agent.282624.k , BDS.Hupigon, JS/Agent.30510, )
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.03.2011 (3)
  8. Trojanische Pferde (3) mit AVIRA gefunden: TR/Agent.ccg TR/Dropper.Gen TR/Agent.98816.14.B
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.10.2010 (21)
  9. offenes system? TR/Agent.bfpp HTML/Ydergda.B TR/Riner.ZK TR/Riern.H.7 JAVA/Agent.BH
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.10.2010 (1)
  10. RKIT/agent.biiu, TR/agent.ruo, TR/Crypt.ZPACK.Gen alle guten Dinge sind drei hahahaha
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.09.2010 (25)
  11. TR/Dldr.MSIL.Agent.ON - TR/Agent.204800.BH - noch mehr?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.07.2010 (29)
  12. Verseuchter Rechner mit TR/Click.Agent.AC, TR/Dlder.Mediket.A, ADSPY/Agent.L usw.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.07.2010 (23)
  13. Trojanerr Epidemie- Agent.AN260, 261, 262, Agent.dyur, Bubnix.S
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.05.2010 (25)
  14. TR/Agent.RUO.3 in der Datei 'C:\Windows\System32\wineon.dll' und DR/Agent.ruo ...
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.04.2010 (6)
  15. 5 Trojaner ( u.a. TR/Agent.25600.24, TR/Agent.38400.6...) + Rootkit
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.03.2010 (1)
  16. BDS/Agent.rfw ; BDS/Agent.rfv ; TR/Agent.wyn ; TR/Dldr.FraudLoad.vbxt
    Log-Analyse und Auswertung - 13.10.2009 (1)
  17. 3 Trojaner: Agent NBU / Agent.BI und WinShow.NAL - kriegs nicht gelöscht :(
    Log-Analyse und Auswertung - 20.03.2005 (1)

Zum Thema BDS/Agent.tzc - Guten Morgen liebe Sorgen! Ich habe folgendes problem: antivir findet folgendes backdoorprog: BDS/Agent.tzc. mein bisherigen versuche obiges zu löschen blieben erfolglos. meine bisherigen versuche bezogen sich auf antivir, spybotsd und - BDS/Agent.tzc...
Archiv
Du betrachtest: BDS/Agent.tzc auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.