Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: MicroAV.exe - Angriff auch aufs BIOS ???

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8(.1) und Windows 10 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 13.09.2008, 20:12   #1
Millymouse
 
MicroAV.exe - Angriff auch aufs BIOS ??? - Standard

Problem: MicroAV.exe - Angriff auch aufs BIOS ???



Hallo zusammen,

ich habe mir leider diesen netten Virus "Antivirus 2009" oder auch microAV.exe genannt, eingefangen, also mein Rechner hat den

Da dieser Virus über das normale Antivir nicht zu entfernen war, wollte ich es mit HighjackThis im abgesicherten Modus versuchen zu entfernen. Dieses klappte auch nicht wirklich da das System mich immer wieder mit einem Bluescreen begrüßte.

Also legte ich die Windows- CD ein und installierte das Programm neu, da man ja in der Installierphase auch die Festplatte formatieren kann.

An der Stelle wo man die Partitionsgöße einstellen kann, zeigte mir der Bildschirm auf einmal nur noch 130GB zum Partitionieren an,habe aber eine Größe von 160GB.Also fehlten mir 30GB von der Festplatte die ich nicht formatieren konnte.Nachdem Win-XP (Treiber,Programme) neudraufgespielt waren,hatte ich nur noch eine ganz langsame Internetverbindung mit Firefox.

Meiner Meinung nach waren immer noch Fragmente vom Virus auf der Platte!

Also bin ich los und kaufte mir eine neue Festplatte mit 320GB. Ich fing an Windows XP Prof. zu installieren und guckte nicht schlecht als das System mir beim Punkt "unpartitionierter Breich" nur 130GB anzeigte!!!
Wo sind die restlichen GB´s ????

Hat der Virus jetzt auch mein Bios befallen?
Hab ich irgendwas vergessen einzustellen?

Hilfe wird sehr dringend benötigt !!!

Danke im Vorraus

Alt 13.09.2008, 20:21   #2
Silent sharK
 

MicroAV.exe - Angriff auch aufs BIOS ??? - Standard

MicroAV.exe - Angriff auch aufs BIOS ??? Anleitung / Hilfe



Hi,
ich geh davon aus, das du fehlerhaft formatiert hast. Deshalb folge der Boardanleitung im Neuaufsetzen, dann ist garantiert alles wieder i.O. => Klick

Zitat:
Hat der Virus jetzt auch mein Bios befallen?
Nein, definitiv nicht.
__________________

__________________

Alt 13.09.2008, 20:24   #3
Sunny
Administrator
> Competence Manager
 

MicroAV.exe - Angriff auch aufs BIOS ??? - Standard

MicroAV.exe - Angriff auch aufs BIOS ??? Details



Zitat:
Zitat von Millymouse Beitrag anzeigen
Also bin ich los und kaufte mir eine neue Festplatte mit 320GB. Ich fing an Windows XP Prof. zu installieren und guckte nicht schlecht als das System mir beim Punkt "unpartitionierter Breich" nur 130GB anzeigte!!!
Wo sind die restlichen GB´s ????

Hat der Virus jetzt auch mein Bios befallen?
Hab ich irgendwas vergessen einzustellen
Hallo.

Das ist völlig normal, natürlich nur wenn ich davon ausgehe das dein Windows kein Service Pack 1 integriert hat.
Denn Windows kann ohne einen sogenannten Patch der über das SP1 eingespielt wird nur bis 130GB lesen!
Sobald du alle Updates eingespielt hast werden die restlichen fehlenden MB's wieder auftauchen!


Gruß
Sunny
__________________
__________________

Alt 13.09.2008, 20:29   #4
Silent sharK
 

MicroAV.exe - Angriff auch aufs BIOS ??? - Standard

Lösung: MicroAV.exe - Angriff auch aufs BIOS ???



Zitat:
Sobald du alle Updates eingespielt hast werden die restlichen fehlenden MB's wieder auftauchen!
Gut, das ich das jetzt auch weiß.

==========

Für die Zukunft Millymouse: Sicher ins Netz
Am besten jetzt durchlesen.
__________________
mfg, Patrick


Technische Kompromittierung
=> Tatort Internet
Keine Windows-CD? Selbst brennen.


Alt 13.09.2008, 20:46   #5
Millymouse
 
MicroAV.exe - Angriff auch aufs BIOS ??? - Standard

Wie MicroAV.exe - Angriff auch aufs BIOS ???



Vielen Danke für die promte Antwort.

Ich habe Windows XP Prof. mit SP 1.
Das Setup gibt mir vor: 131GB Festplatte, unpartitionierter Bereich: 131GB. Das sind ja die Daten von der alten Festplatte, die ich ausgetauscht habe.

Müßte da nicht schon etwas von der neu eingebauten Festplatte stehn, d.h. 320 GB oder so ähnlich? Weil wenn ich jetzt die Installation weiterlaufen lasse, habe ich doch nur eine Festplattengröße von 130GB und nicht 320GB.

Bekomme ich mit SP 1 die restlichen GB´s?


Entschuldigt bitte wenn ich nerve


Alt 13.09.2008, 20:54   #6
Sunny
Administrator
> Competence Manager
 

MicroAV.exe - Angriff auch aufs BIOS ??? - Standard

Wo MicroAV.exe - Angriff auch aufs BIOS ??? Lösung!



Du nervst nicht!

Also nochmal von Anfang an, du hast jetzt im PC zwei Festplatten (160GB und 320GB), beide sind sicherlich SATA(?)...

Wenn du nun von der XP-CD startest und neu installieren willst, dann siehst du nur eine Platte (die "alte" 160GB), welche aber nur 130GB anzeigt, korrekt?

Wenn ja, dann formatiere die 130GB und installiere Windows.
Wenn das beendet ist installiere alle Treiber für Mainboard, Grafikkarte etc.
Und wenn du soweit bist, dann melde dich hier nochmal, dann erkläre ich dir wie du die restlichen GB und die andere Festplatte "aktivierst".

Sunny
__________________
--> MicroAV.exe - Angriff auch aufs BIOS ???

Alt 13.09.2008, 21:07   #7
Millymouse
 
MicroAV.exe - Angriff auch aufs BIOS ??? - Standard

MicroAV.exe - Angriff auch aufs BIOS ???



Mein PC hat jetzt eine neue Festplatte die 320GB groß.

Die alte Festplatte(160GB) ist ausgebaut!!

Ich bin grad dabei auf die neue Platte Windows zu installieren.

Melde mich wenn fertig.

Alt 13.09.2008, 22:56   #8
Millymouse
 
MicroAV.exe - Angriff auch aufs BIOS ??? - Standard

MicroAV.exe - Angriff auch aufs BIOS ???



So habe jetzt ich WinXP Prof. mit SP 1 installiert und auch sämtliche Treiber die ich sonst noch benötige.

Wie komme ich jetzt an die restlichen GB, da mir immernoch eine Festpalttengröße von 130 GB angezeigt wird (abzüglich der installierten Dateien)?

Desweiteren komme ich auch nicht ins I-Net. Der Rechner ist an einen Router angeschlossen an dem noch weitere PC´s dran sind. Das heißt ich kann die ebay- Seite starten aber weder die Startseite vom Explorer noch sonst irgenendeine Seite.

Danke für eure Hilfe


Alt 13.09.2008, 23:02   #9
Sunny
Administrator
> Competence Manager
 

MicroAV.exe - Angriff auch aufs BIOS ??? - Standard

MicroAV.exe - Angriff auch aufs BIOS ???



Hast du auch den Treiber für deinen Netzwerkadapter installiert?!
Wenn du dir nicht sicher bist, schau hier nach:

Start -> Systemsteuerung -> System -> Geräte Mänager

Steht da irgendwo ein "gelbes Fragezeichen" hinter Netzwerkadapter?!
__________________
Anfragen per Email, Profil- oder privater Nachricht werden ignoriert!
Hilfe gibts NUR im Forum!


Stulti est se ipsum sapientem putare.

Alt 13.09.2008, 23:07   #10
Silent sharK
 

MicroAV.exe - Angriff auch aufs BIOS ??? - Standard

MicroAV.exe - Angriff auch aufs BIOS ??? [gelöst]



Bekannt, deswegen gelöscht.
__________________
mfg, Patrick


Technische Kompromittierung
=> Tatort Internet
Keine Windows-CD? Selbst brennen.


Geändert von Silent sharK (13.09.2008 um 23:14 Uhr)

Alt 13.09.2008, 23:18   #11
Millymouse
 
MicroAV.exe - Angriff auch aufs BIOS ??? - Standard

MicroAV.exe - Angriff auch aufs BIOS ??? [gelöst]



Habe die Boardtreiber installiert und damit auch die Netzwerktreiber da LanonBoard.
Nein ich habe kein Fragezeichen im Gerätemanager.

Zu meinem anderen Problem noch: Wie komme ich an die restlichen GB meiner Festplatte?

Alt 13.09.2008, 23:27   #12
cad
/// caddy ☀
 

MicroAV.exe - Angriff auch aufs BIOS ??? - Standard

MicroAV.exe - Angriff auch aufs BIOS ??? [gelöst]



Hallo

1. Frage: Die Platte wird im Bios angezeigt? Autoerkennung der Festplatten aktiviert? Welches Motherboard? Welche Biosversion?

2. Frage: Kannst Du Dir das SP3 auf einen anderen Rechner runterladen, auf CD brennen und dann installieren?

3. : Die aktuellsten Chipsatztreiber bitte auch gleich über den anderen Rechner herunterladen

Gruß cad
__________________
Investiere keine Zeit in Jemand oder eine Sache, für die/den du oder die für dich nur eine Option unter Vielen ist


Jede Hilfestellung erfolgt
ohne Gewähr und Haftung



Alt 14.09.2008, 00:23   #13
Millymouse
 
MicroAV.exe - Angriff auch aufs BIOS ??? - Standard

MicroAV.exe - Angriff auch aufs BIOS ??? [gelöst]



Hallo

1. Platte wird vom Bios erkannt. Motherboard: MSI K8N Neo Platinum. Biosversion: Phoenix Award Bios W7030NMS V1.3

2. SP3 installiert.

3. Chipsatztreiber nicht aktualisiert, da ich nicht weiß wo ich die finde


Danke schonmal

Alt 14.09.2008, 00:26   #14
cad
/// caddy ☀
 

MicroAV.exe - Angriff auch aufs BIOS ??? - Standard

MicroAV.exe - Angriff auch aufs BIOS ??? [gelöst]



Die findest Du hier->

MSI -- MICRO-STAR INT'L CO., LTD.
__________________
Investiere keine Zeit in Jemand oder eine Sache, für die/den du oder die für dich nur eine Option unter Vielen ist


Jede Hilfestellung erfolgt
ohne Gewähr und Haftung



Alt 14.09.2008, 02:33   #15
Millymouse
 
MicroAV.exe - Angriff auch aufs BIOS ??? - Standard

MicroAV.exe - Angriff auch aufs BIOS ??? [gelöst]



Also das Festplattenproblem habe ich bereits hinbekommen....vielen Dank nochmal für eure Hilfe


Allerdings habe ich noch ein I-Net Probelm:

Und zwar...der Browser startet die Starseite nicht, sowie auch andere Seiten, aber Seiten wie ebay werden angezeigt. Beim DSL- Speedtest wurde kein Upload festgestellt aber Download.

Als Browser habe ich Firefox 3.0 installiert.

Danke schonmal

Antwort

Themen zu MicroAV.exe - Angriff auch aufs BIOS ???
abgesicherten modus, angriff, antivirus, antivirus 2009, auf einmal, bildschirm, bios, bluescree, bluescreen, dringend, entfernen, festplatte, festplatte formatieren, formatieren, hallo zusammen, highjack, highjackthis, immer wieder, internetverbindung, neu, neue, neue festplatte, programm, programme, rechner, system, treiber, verbindung, virus, windows xp



Ähnliche Themen: MicroAV.exe - Angriff auch aufs BIOS ???


  1. Rowhammer, jetzt auch mit JavaScript: Sicherheitsleck durch Software-Angriff auf DRAM-Chips
    Nachrichten - 28.07.2015 (0)
  2. Apple will HTTP-Verbindungen aufs Abstellgleis schicken
    Nachrichten - 09.06.2015 (0)
  3. Tapatalk Zugriff aufs Forum?
    Lob, Kritik und Wünsche - 24.03.2014 (5)
  4. Bitcoinbörse: Hacker nehmen Mt.-Gox-Chef aufs Korn
    Nachrichten - 10.03.2014 (0)
  5. Wie Daten kopieren/retten aufs frische System?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.04.2013 (2)
  6. wpbt0.dll will aufs Internet zugreifen
    Log-Analyse und Auswertung - 22.06.2012 (1)
  7. Flame kam angeblich als Windows-Update aufs System
    Nachrichten - 04.06.2012 (0)
  8. Kein Zugriff mehr aufs Modem
    Netzwerk und Hardware - 18.12.2009 (4)
  9. WinBlueSoft legt Pc aufs Eis
    Log-Analyse und Auswertung - 03.07.2009 (2)
  10. bei zugriff aufs cd-laufwerk: keine zulässige win32 anwendung
    Log-Analyse und Auswertung - 15.06.2009 (1)
  11. Ungeklärte Angriffe aufs System!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.11.2008 (23)
  12. Antivir Meldung sobald Zugriff aufs Internet
    Mülltonne - 11.11.2008 (0)
  13. wer kann mir helfen denke das ist microAv
    Mülltonne - 30.10.2008 (0)
  14. MicroAV Wie bekomm ich das weg?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.10.2008 (8)
  15. microav.exe - Nachwirkungen?
    Log-Analyse und Auswertung - 14.09.2008 (1)
  16. winlogon.exe versucht aufs Internet zuzugreifen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.07.2006 (5)
  17. windows - update will zugriff aufs internet
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 25.07.2004 (7)

Zum Thema MicroAV.exe - Angriff auch aufs BIOS ??? - Hallo zusammen, ich habe mir leider diesen netten Virus "Antivirus 2009" oder auch microAV.exe genannt, eingefangen, also mein Rechner hat den Da dieser Virus über das normale Antivir nicht zu - MicroAV.exe - Angriff auch aufs BIOS ???...
Archiv
Du betrachtest: MicroAV.exe - Angriff auch aufs BIOS ??? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.