Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Überwachung, Datenschutz und Spam

Überwachung, Datenschutz und Spam: Was denkt ihr dadrüber?

Windows 7 Fragen zu Verschlüsselung, Spam, Datenschutz & co. sind hier erwünscht. Hier geht es um Abwehr von Keyloggern oder aderen Spionagesoftware wie Spyware und Adware. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 25.08.2003, 09:02   #1
VanTom
 
Was denkt ihr dadrüber? - Beitrag

Was denkt ihr dadrüber?



Tauschbörsen-Nutzerin wehrt sich gegen RIAA-Bespitzelung

Eine US-Amerikanerin, die vorerst noch anonym bleiben möchte, hat den Verband der US-Musikwirtschaft (RIAA) wegen Verletzung der Privatsphäre verklagt. Wie US-Medien berichten, hatte der Internet-Provider Verizon Communications der Frau mitgeteilt, dass die RIAA eine Anfrage über sie gestellt hatte. Verizon solle Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse mitteilen. Hintergrund ist die angebliche Nutzung von Internet-Tauschbörsen durch die Frau. Der Internet-Provider setzte sie von der Anfrage in Kenntnis, diese bat darum, ihre Kontaktdaten erst einmal nicht herauszugeben, weil sie sich gerichtlich wehren wolle.

"Das, was die RIAA macht, ist ein stärkeres Eindringen in die Privatsphäre als wenn beispielsweise jemand sehen kann, welche Bücher ich in der Bibliothek konsultiere oder welche Videos ich mir entleihe", zitieren US-Medien das Statement von Glenn Peterson, dem Anwalt der Klägerin. Die Musikindustrie kombiniere in ihrem Vorgehen "altmodische Einschüchterung mit Zugriff auf private Informationen in einer Form, die George Orwell blaß werden ließe."

Die Jane-Doe-Anklage ist die erste einer Privatperson gegen die verstärkten Bemühungen der RIAA gegen Tauschbörsennutzer vorzugehen. Mit "John Doe" beziehungsweise "Jane Doe" bezeichnet man in den USA eine anonyme oder auch eine nicht existente, die Allgemeinheit repräsentierende Person. So werden beispielsweise alle unidentifizierten Verfahren gegen Unbekannt unter "vs. John/Jane Doe" geführt.

Einige Internet-Provider wie Pacific Bell Internet Services versuchten sich bereits an Widerstand vor Gericht. Erfolgreich mit ihrer Klage waren hingegen zwei Colleges. Verizon war zuvor mit einer Klage gegen das von der RIAA geforderte Herausgeben von Kundendaten vorerst gescheitert. (tol/c't)

Quelle: www.heise.de

Was ist eure Meinung zu dieser Thematik?

bis denn

VanTom
__________________
V.A.N.T.O.M.: Vigilant Artificial Nocturnal Troubleshooting and Observation Machine

Antwort

Themen zu Was denkt ihr dadrüber?
adresse, anfrage, anonym, anwalt, bat, bleibe, bücher, daten, erfolgreich, frage, george, gerichtlich, hintergrund, interne, klage, kunde, kundendaten, musikindustrie, private, privatsphäre, services, telefonnummer, thema, unbekannt, unter, verstärkte, videos, vorerst, zugriff




Zum Thema Was denkt ihr dadrüber? - Tauschbörsen-Nutzerin wehrt sich gegen RIAA-Bespitzelung Eine US-Amerikanerin, die vorerst noch anonym bleiben möchte, hat den Verband der US-Musikwirtschaft (RIAA) wegen Verletzung der Privatsphäre verklagt. Wie US-Medien berichten, hatte der Internet-Provider - Was denkt ihr dadrüber?...
Archiv
Du betrachtest: Was denkt ihr dadrüber? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.