Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: win32.agent.pz lässt sich nicht löschen

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 18.10.2007, 13:02   #1
hansilein54
 
win32.agent.pz lässt sich nicht löschen - Standard

win32.agent.pz lässt sich nicht löschen



Hallo zusammen,

mein Spybot zeigt seit heute den Tojaner win32.agent.pz an, unter anderem wird auch die Datei ntos.exe gefunden. Leider kann spybot nichts entfernen. Bin auf dem Gebiet völliger Noob und über jede Hilfe dankbar.

mfg hansilein54

Alt 18.10.2007, 13:25   #2
hoerni26
 
win32.agent.pz lässt sich nicht löschen - Standard

win32.agent.pz lässt sich nicht löschen



Hallo,

erstelle doch einmal ein HJT Logfile Anleitung dazu findest du in meiner Signatur
__________________

__________________

Alt 18.10.2007, 13:58   #3
hansilein54
 
win32.agent.pz lässt sich nicht löschen - Standard

win32.agent.pz lässt sich nicht löschen



Hi hoerni26, danke für die schnelle Antwort. Hier ist mein logfile:

Logfile of HijackThis v1.99.1
Scan saved at 13:50:46, on 18.10.2007
Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v7.00 (7.00.5730.0011)

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\csrss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\WINDOWS\explorer.exe
C:\WINDOWS\System32\spool\drivers\w32x86\3\hpztsb04.exe
C:\Programme\T-Online\DSL-Manager\TODslMgr.exe
C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Distillr\Acrotray.exe
C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe
C:\WINDOWS\system32\LVCOMSX.EXE
C:\Programme\Logitech\Video\LogiTray.exe
C:\Programme\iTunes\iTunesHelper.exe
C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
C:\Programme\InterVideo\Common\Bin\WinCinemaMgr.exe
C:\Programme\WinZip\WZQKPICK.EXE
C:\Programme\Logitech\Video\FxSvr2.exe
C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
C:\WINDOWS\System32\nvsvc32.exe
C:\WINDOWS\system32\slserv.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\wdfmgr.exe
C:\Programme\RealVNC\VNC4\WinVNC4.exe
C:\Programme\SFU\NFS\Mapper\mapsvc.exe
C:\WINDOWS\system32\nfssvc.exe
C:\Programme\iPod\bin\iPodService.exe
C:\Programme\T-Online\DSL-Manager\TODslSvc.exe
C:\WINDOWS\System32\alg.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe
C:\Dokumente und Einstellungen\******\Eigene Dateien\Box-Stuff\Hijack this\HijackThis.exe

R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = h**p://www.yahoo.de/
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = h**p://www.msn.de/
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = h**p://search.msn.de/
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = h**p://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = h**p://www.msn.de/
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Window Title = Microsoft Internet Explorer
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings,ProxyOverride = eumex.ip
F2 - REG:system.ini: Shell=explorer.exe C:\WINDOWS\system32\SVCSHOT.exe
F2 - REG:system.ini: UserInit=C:\WINDOWS\system32\userinit.exe,C:\WINDOWS\system32\ntos.exe,
O2 - BHO: LIQUIObj Class - {00000000-663f-49e8-bdf6-f26db51c7dd5} - (no file)
O2 - BHO: AcroIEHlprObj Class - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: (no name) - {53707962-6F74-2D53-2644-206D7942484F} - C:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
O2 - BHO: SSVHelper Class - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_06\bin\ssv.dll
O2 - BHO: AcroIEToolbarHelper Class - {AE7CD045-E861-484f-8273-0445EE161910} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll
O3 - Toolbar: Adobe PDF - {47833539-D0C5-4125-9FA8-0819E2EAAC93} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll
O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE NvQTwk,NvCplDaemon initialize
O4 - HKLM\..\Run: [HPDJ Taskbar Utility] C:\WINDOWS\System32\spool\drivers\w32x86\3\hpztsb04.exe
O4 - HKLM\..\Run: [NeroFilterCheck] C:\WINDOWS\system32\NeroCheck.exe
O4 - HKLM\..\Run: [SetIcon] C:\Program Files\SMSC\Seticon.exe
O4 - HKLM\..\Run: [CloneCDElbyCDFL] "C:\Programme\Elaborate Bytes\CloneCD\ElbyCheck.exe" /L ElbyCDFL
O4 - HKLM\..\Run: [T-Online DSL-Manager] "C:\Programme\T-Online\DSL-Manager\TODslMgr.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [Acrobat Assistant 7.0] "C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Distillr\Acrotray.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe" /min
O4 - HKLM\..\Run: [LVCOMSX] C:\WINDOWS\system32\LVCOMSX.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [LogitechVideoRepair] C:\Programme\Logitech\Video\ISStart.exe
O4 - HKLM\..\Run: [LogitechVideoTray] C:\Programme\Logitech\Video\LogiTray.exe
O4 - HKLM\..\Run: [Sony Ericsson PC Suite] "C:\Programme\Sony Ericsson\Mobile2\Application Launcher\Application Launcher.exe" /startoptions
O4 - HKLM\..\Run: [PE2CKFNT SE] C:\Programme\Ulead Systems\Ulead Photo Express 2 SE\ChkFont.exe
O4 - HKLM\..\Run: [QuickTime Task] "C:\Programme\QuickTime\qttask.exe" -atboottime
O4 - HKLM\..\Run: [iTunesHelper] "C:\Programme\iTunes\iTunesHelper.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [Menara FAST 800-840] C:\WINDOWS\system32\SVCSHOT.exe
O4 - HKLM\..\RunOnce: [SpybotDeletingA9677] command /c del "C:\WINDOWS\system32\wsnpoem\video.dll_tobedeleted"
O4 - HKLM\..\RunOnce: [SpybotDeletingC9109] cmd /c del "C:\WINDOWS\system32\wsnpoem\video.dll_tobedeleted"
O4 - HKLM\..\RunOnce: [SpybotDeletingA8689] command /c del "C:\WINDOWS\system32\wsnpoem\audio.dll_tobedeleted"
O4 - HKLM\..\RunOnce: [SpybotDeletingC167] cmd /c del "C:\WINDOWS\system32\wsnpoem\audio.dll_tobedeleted"
O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
O4 - HKCU\..\Run: [MSMSGS] "C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe" /background
O4 - HKCU\..\Run: [LogitechSoftwareUpdate] C:\Programme\Logitech\Video\ManifestEngine.exe boot
O4 - HKCU\..\Run: [Uniblue RegistryBooster 2] C:\Programme\Uniblue\RegistryBooster 2\RegistryBooster.exe /S
O4 - HKCU\..\Run: [WMPNSCFG] C:\Programme\Windows Media Player\WMPNSCFG.exe
O4 - HKCU\..\RunOnce: [SpybotDeletingB3862] command /c del "C:\WINDOWS\system32\wsnpoem\video.dll_tobedeleted"
O4 - HKCU\..\RunOnce: [SpybotDeletingD7990] cmd /c del "C:\WINDOWS\system32\wsnpoem\video.dll_tobedeleted"
O4 - HKCU\..\RunOnce: [SpybotDeletingB2870] command /c del "C:\WINDOWS\system32\wsnpoem\audio.dll_tobedeleted"
O4 - HKCU\..\RunOnce: [SpybotDeletingD2341] cmd /c del "C:\WINDOWS\system32\wsnpoem\audio.dll_tobedeleted"
O4 - Global Startup: Adobe Acrobat - Schnellstart.lnk = ?
O4 - Global Startup: InterVideo WinCinema Manager.lnk = C:\Programme\InterVideo\Common\Bin\WinCinemaMgr.exe
O4 - Global Startup: Microsoft Office.lnk = C:\Programme\Microsoft Office\Office10\OSA.EXE
O4 - Global Startup: WinZip Quick Pick.lnk = C:\Programme\WinZip\WZQKPICK.EXE
O8 - Extra context menu item: Ausgewählte Verknüpfungen in Adobe PDF konvertieren - res://C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIECaptureSelLinks.html
O8 - Extra context menu item: Ausgewählte Verknüpfungen in vorhandene PDF-Datei konvertieren - res://C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIEAppendSelLinks.html
O8 - Extra context menu item: Auswahl in Adobe PDF konvertieren - res://C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIECapture.html
O8 - Extra context menu item: Auswahl in vorhandene PDF-Datei konvertieren - res://C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIEAppend.html
O8 - Extra context menu item: In Adobe PDF konvertieren - res://C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIECapture.html
O8 - Extra context menu item: In vorhandene PDF-Datei konvertieren - res://C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIEAppend.html
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft &Excel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~2\Office10\EXCEL.EXE/3000
O8 - Extra context menu item: Verknüpfungsziel in Adobe PDF konvertieren - res://C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIECapture.html
O8 - Extra context menu item: Verknüpfungsziel in vorhandene PDF-Datei konvertieren - res://C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIEAppend.html
O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_06\bin\ssv.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_06\bin\ssv.dll
O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - %windir%\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe (file missing)
O9 - Extra 'Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - %windir%\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe (file missing)
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O10 - Unknown file in Winsock LSP: c:\windows\system32\spacklsp.dll
O10 - Unknown file in Winsock LSP: c:\windows\system32\spacklsp.dll
O10 - Unknown file in Winsock LSP: c:\windows\system32\spacklsp.dll
O10 - Unknown file in Winsock LSP: c:\windows\system32\spacklsp.dll
O10 - Unknown file in Winsock LSP: c:\windows\system32\spacklsp.dll
O10 - Unknown file in Winsock LSP: c:\windows\system32\spacklsp.dll
O11 - Options group: [INTERNATIONAL] International*
O14 - IERESET.INF: START_PAGE_URL=http://www.qdigrp.com
O16 - DPF: {00000000-663f-49e8-bdf6-f26db51c7dd5} (LIQUIObj Class) -
O16 - DPF: {17492023-C23A-453E-A040-C7C580BBF700} (Windows Genuine Advantage Validation Tool) - http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=39204
O16 - DPF: {6414512B-B978-451D-A0D8-FCFDF33E833C} (WUWebControl Class) - http://www.update.microsoft.com/microsoftupdate/v6/V5Controls/en/x86/client/wuweb_site.cab?1183630990183
O16 - DPF: {6E32070A-766D-4EE6-879C-DC1FA91D2FC3} (MUWebControl Class) - http://www.update.microsoft.com/microsoftupdate/v6/V5Controls/en/x86/client/muweb_site.cab?1183630931539
O16 - DPF: {D27CDB6E-AE6D-11CF-96B8-444553540000} (Shockwave Flash Object) - https://download.macromedia.com/pub/shockwave/cabs/flash/swflash.cab
O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{106592FC-0F87-4767-9163-5994532EFE8D}: NameServer = 192.168.178.1
O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{3A3F7B3A-9136-48EE-9519-7413C2D08363}: NameServer = 192.168.178.1
O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{C1E507F6-908B-4C82-AE1E-075DB00C5383}: NameServer = 192.168.178.1
O18 - Protocol: msnim - {828030A1-22C1-4009-854F-8E305202313F} - "C:\PROGRA~1\MSNMES~1\msgrapp.dll" (file missing)
O23 - Service: Adobe LM Service - Adobe Systems - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe Systems Shared\Service\Adobelmsvc.exe
O23 - Service: AntiVir Scheduler (AntiVirScheduler) - Avira GmbH - C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
O23 - Service: AntiVir PersonalEdition Classic Service (AntiVirService) - Avira GmbH - C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
O23 - Service: iPod Service - Apple Computer, Inc. - C:\Programme\iPod\bin\iPodService.exe
O23 - Service: NVIDIA Driver Helper Service (NVSvc) - NVIDIA Corporation - C:\WINDOWS\System32\nvsvc32.exe
O23 - Service: SmartLinkService (SLService) - - C:\WINDOWS\SYSTEM32\slserv.exe
O23 - Service: T-Online DSL-Manager (TODslService) - T-Systems International GmbH - C:\Programme\T-Online\DSL-Manager\TODslSvc.exe
O23 - Service: VNC Server Version 4 (WinVNC4) - Unknown owner - C:\Programme\RealVNC\VNC4\WinVNC4.exe" -service (file missing)
__________________

Alt 18.10.2007, 14:07   #4
hoerni26
 
win32.agent.pz lässt sich nicht löschen - Standard

win32.agent.pz lässt sich nicht löschen



Hallo,

also ich denke das dieser Eintrag:

F2 - REG:system.ini: UserInit=C:\WINDOWS\system32\userinit.exe,C:\WINDO WS\system32\ntos.exe,

Ein Backdoor Trojaner ist,was heissen würde das 3 Zugriff auf dein System hätten und es somit nur eine sichere Lösung gibt nämlich neuaufsetzen.

Dann wäre aber auch noch das hier da:

O4 - HKLM\..\Run: [Menara FAST 800-840] C:\WINDOWS\system32\SVCSHOT.exe

Auch nix gutes.
Lass mal diese Datei:

C:\WINDOWS\system32\SVCSHOT.exe

Online bei Jotti prüfen,Link dazu in meiner Signatur

Teile das Ergebniss hier mit.
Aber halte schon mal die Windows CD bereit..
__________________


Anleitung Neuaufsetzen des Systems

Anleitung Hijackthis

Virusscan Jotti

Fehler sind Menschlich.....

Das größte Problem eines Rechners sitzt meist 50 cm vorm Bildschirm..

Alt 18.10.2007, 14:18   #5
hansilein54
 
win32.agent.pz lässt sich nicht löschen - Standard

win32.agent.pz lässt sich nicht löschen



Bei Jotti gabs folgendes Ergebnis:

Datei: SVCSHOT.EXE
Auslastung:
0% 100%
Status:
VIELLEICHT INFIZIERT/MALWARE
Entdeckte Packprogramme:
-
Bit9 rapportiert: File not found

A-Squared
Keine Viren gefunden
AntiVir
HEUR/Malware gefunden
ArcaVir
Keine Viren gefunden
Avast
Keine Viren gefunden
AVG Antivirus
Keine Viren gefunden
BitDefender
Keine Viren gefunden
ClamAV
Keine Viren gefunden
CPsecure
Keine Viren gefunden
Dr.Web
Keine Viren gefunden
F-Prot Antivirus
Keine Viren gefunden
F-Secure Anti-Virus
Keine Viren gefunden
Fortinet
Keine Viren gefunden
Kaspersky Anti-Virus
Keine Viren gefunden
NOD32
Keine Viren gefunden
Norman Virus Control
Keine Viren gefunden
Panda Antivirus
Keine Viren gefunden
Rising Antivirus
Keine Viren gefunden
Sophos Antivirus
Keine Viren gefunden
VirusBuster
Keine Viren gefunden
VBA32
Keine Viren gefunden


Alt 18.10.2007, 14:24   #6
hoerni26
 
win32.agent.pz lässt sich nicht löschen - Standard

win32.agent.pz lässt sich nicht löschen



Das ja schonmal gut.

So nun diese beiden mal noch:

C:\WINDOWS\system32\ntos.exe

C:\WINDOWS\system32\userinit.exe

Mal sehen was da rauskommt?
__________________
--> win32.agent.pz lässt sich nicht löschen

Alt 18.10.2007, 14:34   #7
BataAlexander
> MalwareDB
 
win32.agent.pz lässt sich nicht löschen - Standard

win32.agent.pz lässt sich nicht löschen



Zitat:
Bit9 rapportiert: File not found
Moep
Zur Ntos gibt es einige Threads im TB. Befall mit Rootkit Trojaner.
__________________
If every computer is running a diverse ecosystem, crackers will have
no choice but to resort to small-scale, targetted attacks, and the
days of mass-market malware will be over
[...].
Stuart Udall

Alt 18.10.2007, 14:34   #8
hansilein54
 
win32.agent.pz lässt sich nicht löschen - Standard

win32.agent.pz lässt sich nicht löschen



Also eine ntos.exe kann ich unter C:\WINDOWS\system32\ nicht finden,nur eine ntoskrnl.exe.

Für die userinit.exe gabs bei Jotti folgendes Ergebnis:

Datei: userinit.exe
Auslastung:
0% 100%
Status:
OK (Anmerkung: diese Datei wurde bereits vorher gescannt. Die Scanergebnisse werden daher nicht in der Datenbank gespeichert.)
Entdeckte Packprogramme:
-
Bit9 rapportiert: No threat detected (more info)

A-Squared
Keine Viren gefunden
AntiVir
Keine Viren gefunden
ArcaVir
Keine Viren gefunden
Avast
Keine Viren gefunden
AVG Antivirus
Keine Viren gefunden
BitDefender
Keine Viren gefunden
ClamAV
Keine Viren gefunden
CPsecure
Keine Viren gefunden
Dr.Web
Keine Viren gefunden
F-Prot Antivirus
Keine Viren gefunden
F-Secure Anti-Virus
Keine Viren gefunden
Fortinet
Keine Viren gefunden
Kaspersky Anti-Virus
Keine Viren gefunden
NOD32
Keine Viren gefunden
Norman Virus Control
Keine Viren gefunden
Panda Antivirus
Keine Viren gefunden
Rising Antivirus
Keine Viren gefunden
Sophos Antivirus
Keine Viren gefunden
VirusBuster
Keine Viren gefunden
VBA32
Keine Viren gefunden

Alt 18.10.2007, 14:36   #9
hoerni26
 
win32.agent.pz lässt sich nicht löschen - Standard

win32.agent.pz lässt sich nicht löschen



Zitat:
Zitat von BataAlexander Beitrag anzeigen
Moep
Zur Ntos gibt es einige Threads im TB. Befall mit Rootkit Trojaner.

Oh danke..
Habe mal grade nachgesehen ob ich nicht am schlafen bin..
naja kann ja mal passieren..
__________________


Anleitung Neuaufsetzen des Systems

Anleitung Hijackthis

Virusscan Jotti

Fehler sind Menschlich.....

Das größte Problem eines Rechners sitzt meist 50 cm vorm Bildschirm..

Alt 18.10.2007, 14:37   #10
BataAlexander
> MalwareDB
 
win32.agent.pz lässt sich nicht löschen - Standard

OT: win32.agent.pz lässt sich nicht löschen



Zitat:
Zitat von hoerni26 Beitrag anzeigen
Habe mal grade nachgesehen ob ich nicht am schlafen bin..
LOL :aplaus:
Wenn Du Dich wachhast, dann weck mich doch bitte auch.
__________________
If every computer is running a diverse ecosystem, crackers will have
no choice but to resort to small-scale, targetted attacks, and the
days of mass-market malware will be over
[...].
Stuart Udall

Alt 18.10.2007, 14:38   #11
hoerni26
 
win32.agent.pz lässt sich nicht löschen - Standard

win32.agent.pz lässt sich nicht löschen



Zitat:
Zitat von BataAlexander Beitrag anzeigen
LOL :aplaus:
Wenn Du Dich wachhast, dann weck mich doch bitte auch.

Werde ich dann tun,aber das wird so schnell nix werden..
__________________


Anleitung Neuaufsetzen des Systems

Anleitung Hijackthis

Virusscan Jotti

Fehler sind Menschlich.....

Das größte Problem eines Rechners sitzt meist 50 cm vorm Bildschirm..

Alt 18.10.2007, 14:49   #12
hansilein54
 
win32.agent.pz lässt sich nicht löschen - Standard

win32.agent.pz lässt sich nicht löschen



@ hoerni26,

was ist deine Meinung zum Jotti-log von der userinit.exe?

Alt 18.10.2007, 14:52   #13
hoerni26
 
win32.agent.pz lässt sich nicht löschen - Standard

win32.agent.pz lässt sich nicht löschen



Also sofern ich nun richtig wach bin,sieht das gut aus..
__________________


Anleitung Neuaufsetzen des Systems

Anleitung Hijackthis

Virusscan Jotti

Fehler sind Menschlich.....

Das größte Problem eines Rechners sitzt meist 50 cm vorm Bildschirm..

Alt 18.10.2007, 14:57   #14
hansilein54
 
win32.agent.pz lässt sich nicht löschen - Standard

win32.agent.pz lässt sich nicht löschen



Jetzt sollte ich ja noch die ntos.exe bei Jotti scannen, die ist aber unter C:\WINDOWS\system32\ nicht zu finden...

Alt 18.10.2007, 15:01   #15
hoerni26
 
win32.agent.pz lässt sich nicht löschen - Standard

win32.agent.pz lässt sich nicht löschen



Machen wir nun mal keine mätzchen mehr.
Arbeite folgendes ab:

Escan

Halte dich genau an die Anleitung und lese es dir in Ruhe durch.
das Ergebniss bitte hier posten.
Ich will nicht direkt Neuaufsetzen wobei ich denke das wir zum Schluss da wohl nicht vorbeikommen wenn sich der verdacht bestätigt.
__________________


Anleitung Neuaufsetzen des Systems

Anleitung Hijackthis

Virusscan Jotti

Fehler sind Menschlich.....

Das größte Problem eines Rechners sitzt meist 50 cm vorm Bildschirm..

Antwort

Themen zu win32.agent.pz lässt sich nicht löschen
anderem, datei, entferne, gefunde, hallo zusammen, heute, löschen, nicht löschen, nichts, noob, spybot, tojaner, win, win32.agent.pz, zusammen



Ähnliche Themen: win32.agent.pz lässt sich nicht löschen


  1. Laptop ruckelt nur noch, Iminent lässt sich nicht löschen und Radio schaltet sich alleine an und aus und lässt sich ebenfalls nicht löschen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.06.2014 (3)
  2. TR/ATRAPS.Gen2 gefunden; Backdoor Agent lässt sich nicht löschen; mediashifting.com öffnet sich
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.01.2012 (29)
  3. TrojWare.Win32.Trojan.Agent.Gen@1 in temp/upd.exe gefunden! Lässt sich nicht löschen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.12.2011 (16)
  4. Trojan.Win32.Shutdowner!IK lässt sich nicht löschen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.02.2010 (1)
  5. RKIT/Agent.483856 lässt sich nicht löschen!
    Log-Analyse und Auswertung - 13.04.2009 (1)
  6. Tronjanier: TR/Spy.Agent.hvs ......lässt sich nicht löschen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.01.2009 (0)
  7. TR/agent.avfm lässt sich nicht löschen...
    Mülltonne - 16.12.2008 (0)
  8. Trojaner RKIT/Agent.cva lässt sich nicht löschen
    Log-Analyse und Auswertung - 04.09.2008 (3)
  9. WIN32.Agent.pz lässt sich nicht löschen ....ich weiß nicht mehr weiter
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.06.2008 (5)
  10. Trojan.Win32.Monder.gen lässt sich nicht löschen
    Log-Analyse und Auswertung - 05.06.2008 (2)
  11. Trojan.Win32.Monder.gen lässt sich nicht löschen
    Mülltonne - 05.06.2008 (0)
  12. win32:warezov-mv lässt sich nicht löschen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.05.2007 (1)
  13. win32:warezov-mv lässt sich nicht löschen!
    Mülltonne - 14.05.2007 (1)
  14. Win32.TrojanDownloader.Agent.am lässt sich nicht löschen!!! :(
    Log-Analyse und Auswertung - 01.05.2007 (3)
  15. Trojaner TR/Dldr.Agent.bca lässt sich nicht löschen
    Log-Analyse und Auswertung - 29.11.2006 (1)
  16. Agent.ay lässt sich nicht löschen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.05.2006 (1)
  17. Tr/Agent.BI lässt sich nicht löschen
    Log-Analyse und Auswertung - 17.05.2005 (7)

Zum Thema win32.agent.pz lässt sich nicht löschen - Hallo zusammen, mein Spybot zeigt seit heute den Tojaner win32.agent.pz an, unter anderem wird auch die Datei ntos.exe gefunden. Leider kann spybot nichts entfernen. Bin auf dem Gebiet völliger Noob - win32.agent.pz lässt sich nicht löschen...
Archiv
Du betrachtest: win32.agent.pz lässt sich nicht löschen auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.