Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Win32.Agent.Pz lässt sich nicht entfernen

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 04.10.2007, 21:17   #1
loop78
 
Win32.Agent.Pz lässt sich nicht entfernen - Standard

Win32.Agent.Pz lässt sich nicht entfernen



Hallo,

ich bekomme den Virus Win32.Agent.pz nicht dauerhaft entfernt.
Spybot S&D entdeckt (und löscht) die Dateien ntos.exe, audio.dll, video.dll sowie den Registry-Eintrag zwar, nach einem Neustart ist aber wieder alles vorhanden.
Außerdem läuft anscheinend die ganze Zeit ein Prozess, der versucht, den Registry-Eintrag für "UserInit" um den ntos.exe-Eintrag zu erweitern (auch nach dem Wirken von Spybot).

Mit Antivir habe ich's auch probiert, der Effekt war aber ebenfalls nicht dauerhaft.

Bitte um Hilfe!

Hier mein hijackthis-log (vor bzw. beim Aufruf von Spybot S&D):

Logfile of HijackThis v1.99.1
Scan saved at 22:07:24, on 04.10.2007
Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v7.00 (7.00.6000.16512)

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\csrss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\VS7Debug\mdm.exe
C:\WINDOWS\System32\nvsvc32.exe
C:\WINDOWS\system32\wdfmgr.exe
C:\WINDOWS\system32\ZoneLabs\vsmon.exe
C:\WINDOWS\System32\alg.exe
C:\WINDOWS\Dit.exe
C:\HP\KBD\KBD.EXE
C:\WINDOWS\system32\RunDll32.exe
C:\WINDOWS\DitExp.exe
C:\WINDOWS\system32\spool\drivers\w32x86\3\hpztsb05.exe
C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe
C:\Programme\Java\jre1.6.0_02\bin\jusched.exe
C:\WINDOWS\system32\rundll32.exe
C:\Programme\Zone Labs\ZoneAlarm\zlclient.exe
C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
C:\Programme\Spybot - Search & Destroy\TeaTimer.exe
C:\Programme\Internet Explorer\IEXPLORE.EXE
C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe
C:\Programme\Spybot - Search & Destroy\SpybotSD.exe
D:\install\HiJackThis\HijackThis.exe

R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = h**p://srch-de8.hpwis.com/
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Bar = h**p://srch-de8.hpwis.com/
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = h**p://srch-de8.hpwis.com/
R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = h**p://de8.hpwis.com/
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = h**p://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = h**p://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Bar = h**p://srch-de8.hpwis.com/
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = h**p://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = h**p://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Connection Wizard,ShellNext = http://www.mysoftwarechoice.com/
F2 - REG:system.ini: UserInit=C:\WINDOWS\system32\userinit.exe,C:\WINDOWS\system32\ntos.exe,
O2 - BHO: Adobe PDF Reader Link Helper - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: Spybot-S&D IE Protection - {53707962-6F74-2D53-2644-206D7942484F} - C:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
O2 - BHO: SSVHelper Class - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_02\bin\ssv.dll
O4 - HKLM\..\Run: [Dit] Dit.exe
O4 - HKLM\..\Run: [KBD] C:\HP\KBD\KBD.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\System32\NvCpl.dll,NvStartup
O4 - HKLM\..\Run: [nwiz] nwiz.exe /install
O4 - HKLM\..\Run: [Cmaudio] RunDll32 cmicnfg.cpl,CMICtrlWnd
O4 - HKLM\..\Run: [PS2] C:\WINDOWS\system32\ps2.exe
O4 - HKLM\..\Run: [NeroFilterCheck] C:\WINDOWS\system32\NeroCheck.exe
O4 - HKLM\..\Run: [HPDJ Taskbar Utility] C:\WINDOWS\system32\spool\drivers\w32x86\3\hpztsb05.exe
O4 - HKLM\..\Run: [KernelFaultCheck] %systemroot%\system32\dumprep 0 -k
O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe" /min
O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] "C:\Programme\Java\jre1.6.0_02\bin\jusched.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [ZoneAlarm Client] "C:\Programme\Zone Labs\ZoneAlarm\zlclient.exe"
O4 - HKCU\..\Run: [ctfmon.exe] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
O4 - HKCU\..\Run: [SpybotSD TeaTimer] C:\Programme\Spybot - Search & Destroy\TeaTimer.exe
O4 - Global Startup: Adobe Reader - Schnellstart.lnk = C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Reader\reader_sl.exe
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft &Excel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~3\Office10\EXCEL.EXE/3000
O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_02\bin\ssv.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_02\bin\ssv.dll
O9 - Extra button: (no name) - {DFB852A3-47F8-48C4-A200-58CAB36FD2A2} - C:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Spybot - Search & Destroy Configuration - {DFB852A3-47F8-48C4-A200-58CAB36FD2A2} - C:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - %windir%\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe (file missing)
O9 - Extra 'Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - %windir%\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe (file missing)
O11 - Options group: [INTERNATIONAL] International*
O14 - IERESET.INF: START_PAGE_URL=http://de8.hpwis.com
O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{73536EAF-B138-4FAF-96DE-4578C2C8D7B7}: NameServer = 62.220.18.8 89.246.64.8
O18 - Protocol: ms-help - {314111C7-A502-11D2-BBCA-00C04F8EC294} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\Help\hxds.dll
O20 - Winlogon Notify: WgaLogon - C:\WINDOWS\SYSTEM32\WgaLogon.dll
O23 - Service: AntiVir Scheduler (AntiVirScheduler) - Avira GmbH - C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
O23 - Service: AntiVir PersonalEdition Classic Service (AntiVirService) - Avira GmbH - C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
O23 - Service: InstallDriver Table Manager (IDriverT) - Macrovision Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\InstallShield\Driver\1050\Intel 32\IDriverT.exe
O23 - Service: NVIDIA Display Driver Service (NVSvc) - NVIDIA Corporation - C:\WINDOWS\System32\nvsvc32.exe
O23 - Service: TrueVector Internet Monitor (vsmon) - Zone Labs, LLC - C:\WINDOWS\system32\ZoneLabs\vsmon.exe

Alt 05.10.2007, 12:24   #2
loop78
 
Win32.Agent.Pz lässt sich nicht entfernen - Standard

Win32.Agent.Pz lässt sich nicht entfernen



Weiß wirklich keiner Rat? Oder kann ich noch irgendwas posten, was weiterhilft? Fehlt noch ein Report?

Wie gesagt, nachdem Spybot die Dateien gelöscht hat, ist sofort wieder der Eintrag für UserInit=...ntos.exe in der Registry.
Und nach dem Neustart habe ich sofort wieder ntos.exe, audio.dll und video.dll in den entsprechenden Ordnern.

Wenn ich nicht Spybot, sondern Antivir laufen lasse, findet Antivir die Dateien noch nicht mal (mehr), sondern liefert im Report nur so was:

[...]
Der Suchlauf über die ausgewählten Dateien wird begonnen:

Beginne mit der Suche in 'C:\'
C:\hiberfil.sys
[WARNUNG] Die Datei konnte nicht geöffnet werden!
C:\pagefile.sys
[WARNUNG] Die Datei konnte nicht geöffnet werden!
C:\WINDOWS\system32\ntos.exe
[WARNUNG] Die Datei konnte nicht geöffnet werden!
Beginne mit der Suche in 'D:\'
[...]

Wäre super, wenn mir jemand doch noch weiterhelfen könnte!
__________________


Alt 05.10.2007, 13:52   #3
Lavla
 
Win32.Agent.Pz lässt sich nicht entfernen - Standard

Win32.Agent.Pz lässt sich nicht entfernen



hallo loop78,

sieht aus, als hätte dieser Prozess das auch geschafft:

F2 - REG:system.ini: UserInit=C:\WINDOWS\system32\userinit.exe,C:\WINDO WS\system32\ntos.exe

Versuche mal, ihn zu fixen.

Damit ist das Problem natürlich nicht behoben, ich sehe den Prozess, der dafür verantwortlich ist, nicht. Vielleicht entsteht der Eintrag auch gleich wieder neu.

Ich hoffe, es erbarmt sich bald einer der Experten Deiner.
__________________

Antwort

Themen zu Win32.Agent.Pz lässt sich nicht entfernen
adobe, antivir, avira, bho, drivers, entfernen, excel, explorer, firefox, helper, hijack, internet, internet explorer, lässt sich nicht entfernen, monitor, mozilla, mozilla firefox, neustart, nvidia, prozess, rundll, software, system, userinit.exe, virus, win32.agent.pz, windows, windows xp



Ähnliche Themen: Win32.Agent.Pz lässt sich nicht entfernen


  1. Trojan:Win32 lässt sich nicht entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.02.2014 (18)
  2. Win32.Trojan.Agent lässt sich nicht entfernen!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.10.2012 (4)
  3. TrojWare.Win32.Trojan.Agent.Gen@1 in temp/upd.exe gefunden! Lässt sich nicht löschen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.12.2011 (16)
  4. Rootkit.Win32.ZAccess.c lässt sich nicht entfernen
    Log-Analyse und Auswertung - 08.09.2011 (7)
  5. Rootkit.Win32.ZAccess.c lässt sich nicht entfernen
    Mülltonne - 02.09.2011 (1)
  6. win32.autorun.tmp lässt sich nicht entfernen
    Log-Analyse und Auswertung - 09.09.2010 (56)
  7. win32.autorun.tmp lässt sich nicht entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.08.2010 (33)
  8. Rootkit.Win32.TDSS.d lässt sich nicht entfernen!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.05.2010 (15)
  9. Win32:Trojan-gen lässt sich nicht entfernen
    Log-Analyse und Auswertung - 19.02.2009 (5)
  10. Trojaner TR/Agent.AKIC.16 lässt sich nicht entfernen
    Mülltonne - 24.11.2008 (0)
  11. TR/Agent Trojaner lässt sich nicht entfernen!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.11.2008 (1)
  12. WIN32.Agent.pz lässt sich nicht löschen ....ich weiß nicht mehr weiter
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.06.2008 (5)
  13. win32.agent.pz lässt sich nicht löschen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.10.2007 (18)
  14. Adware.Win32.Stud.a <<>> lässt sich nicht entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.08.2007 (3)
  15. Win32.TrojanDownloader.Agent.am lässt sich nicht löschen!!! :(
    Log-Analyse und Auswertung - 01.05.2007 (3)
  16. TR/Proxy.Agent.KJ.35 lässt sich nicht entfernen...
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.04.2007 (4)
  17. Trojan-PSW.WIN32.Agent.am lässt sich nicht dauerhaft entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.06.2005 (2)

Zum Thema Win32.Agent.Pz lässt sich nicht entfernen - Hallo, ich bekomme den Virus Win32.Agent.pz nicht dauerhaft entfernt. Spybot S&D entdeckt (und löscht) die Dateien ntos.exe, audio.dll, video.dll sowie den Registry-Eintrag zwar, nach einem Neustart ist aber wieder alles - Win32.Agent.Pz lässt sich nicht entfernen...
Archiv
Du betrachtest: Win32.Agent.Pz lässt sich nicht entfernen auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.