Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Win XP fährt automatisch runter

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 12.01.2007, 19:07   #1
diehappy
 
Win XP fährt automatisch runter - Standard

Win XP fährt automatisch runter



Moin


Ich habe seit einiger Zeit das Problem das Windows ohne irgend einen Grund einfach runter fährt. Es sieht so aus als würden nach und nach alle Laufenden anwendungen beendet und dann runtergefahren. Ich konnte bisher noch keinen zusammenhang zu einer laufenden Anwendung finden. Auch die Abstände in denen das passiert scheinen vollkommen Willkürlich. Mal gehts ne Woche gut und dann fährt er an einem Tag mal wieder mehrmals runter.

Mein Betriebssystem ist Win XP mit SP2 und allen Updates (könnte sein das vielleicht was für Outlook fehlt, nutz ich aber eh nicht). Die Windows Firewall ist aktiviert. Andere Personal Firewalls sind nicht installiert. Ich sitze hinter nem router mit aktivierter Firewall ohne irgendwelche Portfreigabe.

Weder mein Kaspersky Anti-Virus Personal 5.0.527 noch mein AVG Anti-Spyware konnten etwas finden (bis auf ein paar Tracking Cookies). Ich hab auch HijackThis durchlaufen lassen und die Logdatei dann unter http://www.hijackthis.de/ geprüft, wieder nichts.

Kann man irgendwie rausfinden (am besten ohne eine Personal Fiewall zu installieren) welche Programme von meinem Pc aufs internet zugreifen oder andersrum? Vielleicht läßt sich ja so der Bösewicht erwischen.
Könnte man sonst noch irgendetwas vielversprechendes unternehmen um dem treiben ein Ende zu bereiten?
Besteht auch die Möglichkeit das ich mir garnichts eingefangen habe und das Runterfahren aus irgendeinem anderen Grund passier, oder ist das nur Wunschdenken?

Wie dem auch sei, ich bin dankbar für alle Anregungen und Lösungsvorschläge!


mfg
happy

Alt 12.01.2007, 19:19   #2
MightyMarc
 
Win XP fährt automatisch runter - Standard

Win XP fährt automatisch runter



Könntest Du mal im Eventlog (eventvwr.msc) nach Fehlereinträgen suchen, die zeitlich mit den Shutdowns korrespondieren?
__________________

__________________

Alt 12.01.2007, 19:19   #3
Mellosun
 
Win XP fährt automatisch runter - Standard

Win XP fährt automatisch runter



Guten Abend,

wie läuft das Runterfahren ab?
Normal wie wenn du den PC ausschaltest?
Kommt eine Fehlermeldung?
Bleibt der PC dann aus oder fährt er wieder hoch?

Deaktiviere mal den Automatischen Neustart....eventuell bekommen wir einen Bluescreen und können so mehr erfahren! -----> Start - Einstellungen - Systemsteuerung und dort unter System - Erweitert - Starten und Wiederherstellen - Einstellungen wird der Haken bei Automatisch Neustart durchführen entfernt.

Poste, sofern dann vorhanden, den Fehlercode!


Gruß Mellosun
__________________
__________________

Alt 12.01.2007, 19:44   #4
diehappy
 
Win XP fährt automatisch runter - Standard

Win XP fährt automatisch runter



Nabend

Unter "ACEEventLog" konnte ich nichts finden, aber unter "System" hab ich unter anderem folgende Meldung gefunden: System is forced to be shutdown because graphic card in unexpected high temperature.

Ich hab mal EVEREST Home Edition installiert mit der Hoffnung sehen zu können wie hoch die Temperatur an meine Grafikkarte so ist. Das einzigste was ich gefunden habe war dieses hier:
Zitat:
Informationsliste Wert
Sensor Eigenschaften
Sensortyp ITE IT8712F (ISA 290h)

Temperaturen
Motherboard 38 °C (100 °F)
Aux 18 °C (64 °F)
SAMSUNG HD160JJ 48 °C (118 °F)

Kühllüfter
CPU 3409 RPM

Spannungswerte
CPU Core 2.30 V
+2.5 V 2.96 V
+3.3 V 0.02 V
+5 V 4.87 V
+12 V 11.39 V
+5 V Bereitschaftsmodus 4.76 V
VBAT Batterie 2.98 V
Debug Info F C6 FF FF
Debug Info T 18 38 252
Debug Info V 90 B9 01 B5 B2 01 01 (F7)
Nur bin ich mir nicht sicher ob "Aux" die Grafikkarte oder doch etwas anderes ist.
Die Karte ist noch nicht mal ein Jahr alt, ich hoffe mal nicht das die jetzt anfängt rumzuspinnen.




Zum Runterfahren: Der Pc fährt ganz normal runter als würde man es peer Hand machen. Er braucht auch nicht besonderes lange dafür. Also nichts ungewöhnliches festzustellen. Und dann bleibt der Pc auch aus, kein Neustart.
Den Automatischen Neustart hab ich denoch sicherheitshalber deaktiviert.

mfg
happy

Alt 12.01.2007, 19:48   #5
MightyMarc
 
Win XP fährt automatisch runter - Standard

Win XP fährt automatisch runter



Zitat:
Zitat von diehappy Beitrag anzeigen
System is forced to be shutdown because graphic card in unexpected high temperature.
Schön, dass das Eventlog auch mal was Nützliches ausspuckt. Schraube den Kasten auf und schaue Dir die Grafikkarte an, insbesondere den Lüfter. Schaue, ob er läuft wenn der Rechner an ist, schaue ob Lüfter und/oder Kühlkörper nicht komplett verstaubt sind.
Hast Du die Grafikkarte übertaktet?

Zitat:
Aux 18 °C (64 °F)
Ist Dir nicht kalt?

__________________
When you contact tech support, a lot of people feel like they're either talking to an idiot or being treated like one.

Alt 12.01.2007, 20:24   #6
diehappy
 
Win XP fährt automatisch runter - Standard

Win XP fährt automatisch runter



Nabend

So, hab die Kiste mal aufgeschraubt und mir die Sache mal angesehen. Lüfter läuft, staub war war auch kaum zu sehen und es sind in der Nähe auch keine Kabel die den Lüfter oder die Luftzirkulation behindern könnten.
Wenn man den Kühlkörper anfasst merkt man das der etwas warm ist, so lau halt.
Übertacktet hab ich die Karte auch nicht, ich wüßte garnicht wie das gehts. Könnte man das auch irgendwo nachschauen?

Wenn das ganze an einer überhitzen Grafikkarte liegen soll, dann müßte der Pc nach so einem auserplanmäßigem Runterfahren doch auch eine weile nicht wieder an bzw. gleich wieder aus gehen. Oder kühlt die Temperatur so schnell runter?


Zitat:
Aux 10 °C (50 °F)
Das ist doch aber nicht die Zimmertemperatur, oder?
Ist zwar etwas frisch hier aber so kalt ganz sicher nicht!


mfg
happy

Alt 13.01.2007, 16:56   #7
MightyMarc
 
Win XP fährt automatisch runter - Standard

Win XP fährt automatisch runter



Vielleicht ein defekter Temperatursensor. Shadow hat sicherlich mehr Plan von derSache.
__________________
When you contact tech support, a lot of people feel like they're either talking to an idiot or being treated like one.

Alt 14.01.2007, 12:24   #8
diehappy
 
Win XP fährt automatisch runter - Standard

Win XP fährt automatisch runter



Moin

Hätte vielleicht jemand ein Tipp für mich was ich jetzt am besten mache?
Zum Händler gehen und dem das Problem schilder? Das Problem ist dabei nur das ich nicht weiß ob dieser Fehler sich leicht reproduzieren läßt. Nicht das die nachher keine Fehler finden, die mir die Karte zurückgeben und ich kein Schritt weiter bin.


mfg
happy

Antwort

Themen zu Win XP fährt automatisch runter
anwendungen, automatisch, beendet, besten, betriebssystem, firewall, firewalls, hijack, hijackthis, internet, kaspersky, logdatei, outlook, personal, problem, programme, router, runterfahren, sp2, tracking, updates, win, win xp, windows, windows firewall



Ähnliche Themen: Win XP fährt automatisch runter


  1. GVU Trojaner, Abgesicherter Modus fährt automatisch wieder runter
    Log-Analyse und Auswertung - 25.11.2013 (11)
  2. GVU Trojaner - Windows 7 fährt im abgesicherten Modus automatisch runter
    Log-Analyse und Auswertung - 13.10.2013 (10)
  3. GVU Trojaner - Windows 7 fährt im abgesicherten Modus automatisch runter
    Log-Analyse und Auswertung - 21.07.2013 (1)
  4. PC fährt nach einiger Zeit automatisch runter!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.02.2012 (7)
  5. WIN 7 fährt automatisch runter und installiert keine Security-Updates
    Alles rund um Windows - 27.11.2011 (1)
  6. PC fährt automatisch runter. Firefox spinnt.
    Log-Analyse und Auswertung - 17.07.2010 (13)
  7. Windows fährt nach erstem Hochfahren automatisch runter
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.07.2010 (16)
  8. Flacor.dat - Rechner fährt automatisch binnen 30 Sekunden runter
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 03.05.2010 (6)
  9. Rechner fährt automatisch binnen 30 Sekunden runter
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 29.04.2010 (1)
  10. System fährt automatisch runter, Win XP Prof
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.02.2010 (3)
  11. Dringend Hilfe !! Bei .exe anwendungen fährt PC automatisch runter
    Log-Analyse und Auswertung - 18.04.2009 (0)
  12. System fährt automatisch runter - Wurm? Finde ihn nicht!HELP!
    Log-Analyse und Auswertung - 29.01.2009 (0)
  13. PC fährt automatisch runter
    Alles rund um Windows - 13.07.2007 (19)
  14. Computer fährt alle 20 Minuten automatisch runter!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.05.2007 (19)
  15. Eine Datei fehlerhaft und der Computer fährt automatisch runter!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.01.2007 (1)
  16. Hab warscheinlich enne WUrm mein PC fährt automatisch runter
    Log-Analyse und Auswertung - 15.07.2006 (6)
  17. Computer fährt automatisch runter
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.12.2004 (2)

Zum Thema Win XP fährt automatisch runter - Moin Ich habe seit einiger Zeit das Problem das Windows ohne irgend einen Grund einfach runter fährt. Es sieht so aus als würden nach und nach alle Laufenden anwendungen beendet - Win XP fährt automatisch runter...
Archiv
Du betrachtest: Win XP fährt automatisch runter auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.