Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme

Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme: Flacor.dat - Rechner fährt automatisch binnen 30 Sekunden runter

Windows 7 Sämtliche Fragen zur Bedienung von Firewalls, Anti-Viren Programmen, Anti Malware und Anti Trojaner Software sind hier richtig. Dies ist ein Diskussionsforum für Sicherheitslösungen für Windows Rechner. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 30.04.2010, 09:44   #1
hoppnstett
 
Flacor.dat - Rechner fährt automatisch binnen 30 Sekunden runter - Standard

Flacor.dat - Rechner fährt automatisch binnen 30 Sekunden runter



Habe dasselbe Problem. Es handelt sich umdie Datei Flacor.dat . Das soll ein Trojaner sein, der ähnlich dem silentbanker sein soll. Den gegoogelten Aussagen nach ein ganz übler Bursche. Auf keinen Fall mehr Banking machen und von einem sicheren System sofort alle Passwörter ändern, die das Internet betreffen. Bei mir versucht er mit jedem Start eines x-beliebigen Programms eine Internetverbindung aufzubauen, scheitert aber, so hoffe ich, an Fritz, da Fritz mich jedesmal fragt ob eine Verbindung hergestellt werden soll. Meldung etwa wie folgt:
Das Programm Editor ( oder auch jedes andere Programm) versucht eine Verbindung mit dem Internet Zieladresse 195.182.57.86:80 TCP (immer die gleiche) herzustellen.
Vorher hatte die Zieladresse noch "xinternals.com" geheissen

Also erstmal scan mit HJT und Malwarebyte:


Code:
ATTFilter
Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
Scan saved at 09:10:12, on 30.04.2010
Platform: Windows XP SP3 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v7.00 (7.00.6000.17023)
Boot mode: Normal
 
Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\WINDOWS\tsnpstd3.exe
C:\WINDOWS\vsnpstd3.exe
C:\WINDOWS\FixCamera.exe
C:\Programme\Java\jre6\bin\jusched.exe
C:\WINDOWS\system32\netdde.exe
C:\WINDOWS\system32\RUNDLL32.EXE
C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe
C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
C:\Programme\VIA Technologies, Inc\VIA Audio Driver Setup Program\AudioDeck\AudioDeck.exe
C:\Programme\Bonjour\mDNSResponder.exe
C:\WINDOWS\system32\cisvc.exe
C:\WINDOWS\system32\clipsrv.exe
C:\Programme\FRITZ!DSL\IGDCTRL.EXE
C:\Programme\FRITZ!DSL\FwebProt.exe
C:\Programme\FRITZ!DSL\StCenter.exe
C:\Programme\Java\jre6\bin\jqs.exe
C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
J:\Treiber\Grafik-Treiber\Virus Removal Tool\setup_9.0.0.722_29.04.2010_11-23\setup_9.0.0.722_29.04.2010_11-23.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
D:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe
C:\WINDOWS\system32\cidaemon.exe
D:\Programme\Logitech\iTouch\iTouch.exe
D:\Programme\Logitech\iTouch\kbdtray.exe
D:\Programme\CCleaner\CCleaner.exe
D:\Programme\Trend Micro\HijackThis\HijackThis.exe
 
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = hxxp://de.rd.yahoo.com/customize/ie/defaults/sp/msgr9/*hxxp://de.search.yahoo.com
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = hxxp://de.yahoo.com
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = hxxp://de.rd.yahoo.com/customize/ie/defaults/su/msgr9/*hxxp://de.search.yahoo.com
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = hxxp://de.rd.yahoo.com/customize/ie/defaults/sp/msgr9/*hxxp://de.search.yahoo.com
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = hxxp://de.yahoo.com
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,SearchAssistant = 
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\SearchURL,(Default) = hxxp://de.rd.yahoo.com/customize/ie/defaults/su/msgr9/*hxxp://de.search.yahoo.com
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings,ProxyOverride = fritz.box;*.local
R3 - URLSearchHook: (no name) - {52cdd23e-6c91-4669-b63e-1b4f1f8fd79f} - (no file)
R3 - URLSearchHook: (no name) - {EF99BD32-C1FB-11D2-892F-0090271D4F88} - (no file)
O2 - BHO: Java(tm) Plug-In 2 SSV Helper - {DBC80044-A445-435b-BC74-9C25C1C588A9} - C:\Programme\Java\jre6\bin\jp2ssv.dll
O2 - BHO: JQSIEStartDetectorImpl - {E7E6F031-17CE-4C07-BC86-EABFE594F69C} - C:\Programme\Java\jre6\lib\deploy\jqs\ie\jqs_plugin.dll
O2 - BHO: SingleInstance Class - {FDAD4DA1-61A2-4FD8-9C17-86F7AC245081} - C:\PROGRA~1\Yahoo!\Companion\Installs\cpn\YTSingleInstance.dll
O4 - HKLM\..\Run: [zBrowser Launcher] d:\Programme\Logitech\iTouch\iTouch.exe
O4 - HKLM\..\Run: [tsnpstd3] C:\WINDOWS\tsnpstd3.exe
O4 - HKLM\..\Run: [snpstd3] C:\WINDOWS\vsnpstd3.exe
O4 - HKLM\..\Run: [FixCamera] C:\WINDOWS\FixCamera.exe
O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] "C:\Programme\Java\jre6\bin\jusched.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\system32\NvCpl.dll,NvStartup
O4 - HKLM\..\Run: [nwiz] nwiz.exe /install
O4 - HKLM\..\Run: [NvMediaCenter] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\system32\NvMcTray.dll,NvTaskbarInit
O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe" /min
O4 - HKCU\..\Run: [ctfmon.exe] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
O4 - HKCU\..\Run: [Helper] C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator.*****\Anwendungsdaten\Helper\bin\liveu.exe
O4 - HKCU\..\Run: [Getdo] rundll32.exe "C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator.*****\Anwendungsdaten\Adobe\Update\flacor.dat""
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
O4 - Startup: setup_9.0.0.722_29.04.2010_11-23.lnk = J:\Treiber\Grafik-Treiber\Virus Removal Tool\setup_9.0.0.722_29.04.2010_11-23\startup.exe
O4 - Global Startup: AudioDeck.lnk = C:\Programme\VIA Technologies, Inc\VIA Audio Driver Setup Program\AudioDeck\AudioDeck.exe
O4 - Global Startup: FRITZ!DSL Protect.lnk = C:\Programme\FRITZ!DSL\FwebProt.exe
O4 - Global Startup: FRITZ!DSL Startcenter.lnk = ?
O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra button: Klicke hier um das Projekt xp-AntiSpy zu unterstützen - {774727FC-FE09-4034-B352-7DA81DA43088} - C:\Programme\xp-AntiSpy\sponsoring\sponsor.html (HKCU)
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Unterstützung für xp-AntiSpy - {774727FC-FE09-4034-B352-7DA81DA43088} - C:\Programme\xp-AntiSpy\sponsoring\sponsor.html (HKCU)
O10 - Unknown file in Winsock LSP: c:\windows\system32\nwprovau.dll
O16 - DPF: {6414512B-B978-451D-A0D8-FCFDF33E833C} (WUWebControl Class) - hxxp://update.microsoft.com/windowsupdate/v6/V5Controls/en/x86/client/wuweb_site.cab?1272275516718
O16 - DPF: {6E32070A-766D-4EE6-879C-DC1FA91D2FC3} (MUWebControl Class) - hxxp://www.update.microsoft.com/microsoftupdate/v6/V5Controls/en/x86/client/muweb_site.cab?1239638799265
O16 - DPF: {D27CDB6E-AE6D-11CF-96B8-444553540000} - https://fpdownload.macromedia.com/pub/shockwave/cabs/flash/swflash.cab
O23 - Service: Avira AntiVir Planer (AntiVirSchedulerService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe
O23 - Service: Avira AntiVir Guard (AntiVirService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe
O23 - Service: Bonjour-Dienst (Bonjour Service) - Apple Inc. - C:\Programme\Bonjour\mDNSResponder.exe
O23 - Service: AVM FRITZ!web Routing Service (de_serv) - AVM Berlin - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\AVM\de_serv.exe
O23 - Service: AVM IGD CTRL Service (IGDCTRL) - AVM Berlin - C:\Programme\FRITZ!DSL\IGDCTRL.EXE
O23 - Service: Java Quick Starter (JavaQuickStarterService) - Sun Microsystems, Inc. - C:\Programme\Java\jre6\bin\jqs.exe
O23 - Service: NVIDIA Display Driver Service (NVSvc) - NVIDIA Corporation - C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
 
--
End of file - 7165 bytes
         

und jetzt noch Malwarebyte:

Malwarebytes' Anti-Malware 1.46
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: 4053

Windows 5.1.2600 Service Pack 3
Internet Explorer 7.0.5730.11

30.04.2010 10:41:39
mbam-log-2010-04-30 (10-41-39).txt

Art des Suchlaufs: Quick-Scan
Durchsuchte Objekte: 166849
Laufzeit: 10 Minute(n), 12 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
Infizierte Speichermodule: 0
Infizierte Registrierungsschlüssel: 2
Infizierte Registrierungswerte: 2
Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
Infizierte Verzeichnisse: 0
Infizierte Dateien: 7

Infizierte Speicherprozesse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\y5-tdftr--4py (Adware.BHO) -> No action taken.
HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\AppDataLow\HavingFunOnline (Adware.BHO.FL) -> No action taken.

Infizierte Registrierungswerte:
HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\getdo (Trojan.Agent) -> No action taken.
HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\helper (Trojan.Agent) -> No action taken.

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien:
C:\WINDOWS\system32\drivers\58271311.sys (Rootkit.Agent.H) -> No action taken.
C:\WINDOWS\system32\drivers\65292622.sys (Rootkit.Agent.H) -> No action taken.
C:\WINDOWS\system32\Y5-tdFTR--4Py.exe (Adware.BHO) -> No action taken.
C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator.*****\Anwendungsdaten\Adobe\Update\flacor.dat (Trojan.Agent) -> No action taken.
C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator.*****\Anwendungsdaten\wiaservg.log (Malware.Trace) -> No action taken.
C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator.*****\Anwendungsdaten\Helper\bin\liveu.exe (Trojan.Agent) -> No action taken.
C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator.*****\Desktop\explorer.exe (Heuristics.Reserved.Word.Exploit) -> No action taken.

Gelöscht habe ich jetzt noch nix, also what to do???


Gruss Hoppnstett

Und jetzt OTL files:


Ist ein bisschen wie Seelenstrip......
Mein ganzer Respekt und vollste Hochachtung wer das alles durchliest......

Gruss Hoppnstett

Erste Hilfe:
Datei Flacor.dat mit editor öffnen, und editieren (also ich habe ihm fast alles rausgelöscht, bis auf 2 kb), und dann unter Eigenschaften schreibgeschützt markieren. Konnte sich bis jetzt nicht wieder hrstellen und es ist erstmal ruhe.....
Angehängte Dateien
Dateityp: txt OTL.Txt (97,4 KB, 291x aufgerufen)
Dateityp: txt Extras.Txt (43,0 KB, 524x aufgerufen)

Alt 30.04.2010, 18:28   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Flacor.dat - Rechner fährt automatisch binnen 30 Sekunden runter - Standard

Flacor.dat - Rechner fährt automatisch binnen 30 Sekunden runter



Hallo und

Mach bitte ein Update von Malwarebytes und starte dann den Vollscan. Alle Funde entfernen und Log posten.
__________________

__________________

Alt 02.05.2010, 12:33   #3
hoppnstett
 
Flacor.dat - Rechner fährt automatisch binnen 30 Sekunden runter - Standard

Flacor.dat - Rechner fährt automatisch binnen 30 Sekunden runter



gesagt, getan.....hier das log nach komplett Scan:
__________________
Angehängte Dateien
Dateityp: txt mbam-log-2010-05-02 (13-17-47).txt (2,1 KB, 379x aufgerufen)

Alt 03.05.2010, 08:32   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Flacor.dat - Rechner fährt automatisch binnen 30 Sekunden runter - Standard

Flacor.dat - Rechner fährt automatisch binnen 30 Sekunden runter



Zitat:
J:\Downloads\Entpackungs-Programme\WINRAR\Winrar3.0\Winrar 3.0 crack\Patcher.exe
Die (Be)nutzung von Cracks, Serials und Keygens ist illegal, somit gibt es im Trojaner-Board keinen weiteren Support mehr.

Für Dich geht es hier weiter => Neuaufsetzen des Systems
Bitte auch alle Passwörter abändern (für E-Mail-Konten, StudiVZ, Ebay...einfach alles!) da nicht selten in dieser dubiosen Software auch Keylogger und Backdoorfunktionen stecken.

Danach nie wieder sowas anrühren!
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 03.05.2010, 09:36   #5
hoppnstett
 
Flacor.dat - Rechner fährt automatisch binnen 30 Sekunden runter - Standard

Flacor.dat - Rechner fährt automatisch binnen 30 Sekunden runter



Hi Arne,
die Datei ist vom 28 Juni 2005 !!!! Habe mir damals von einem Studenten den Rechner zusammenbauen und konfigurieren lassen. Der "Crack" ist nicht wirklich ein Crack, sondern eine LasH.nfo Datei mit 6 kB, und ich wusste bis eben auch nichts von dem "Crack".


Alt 03.05.2010, 09:50   #6
hoppnstett
 
Flacor.dat - Rechner fährt automatisch binnen 30 Sekunden runter - Standard

Flacor.dat - Rechner fährt automatisch binnen 30 Sekunden runter



und wofür ist dieser patcher denn eigentlich ? Winrar ist doch freeware oder irre ich ?????

Alt 03.05.2010, 10:03   #7
hoppnstett
 
Flacor.dat - Rechner fährt automatisch binnen 30 Sekunden runter - Standard

Flacor.dat - Rechner fährt automatisch binnen 30 Sekunden runter



Ok, WinRAR 3,0 beta aus 2001......evaluation Copy 4O Tage Trial-Version....

Antwort

Themen zu Flacor.dat - Rechner fährt automatisch binnen 30 Sekunden runter
adware.bho, appdatalow, flacor.dat, heuristics.reserved.word.exploit, hkus\s-1-5-18, ändern



Ähnliche Themen: Flacor.dat - Rechner fährt automatisch binnen 30 Sekunden runter


  1. GVU Trojaner, Abgesicherter Modus fährt automatisch wieder runter
    Log-Analyse und Auswertung - 25.11.2013 (11)
  2. GVU Trojaner - Windows 7 fährt im abgesicherten Modus automatisch runter
    Log-Analyse und Auswertung - 13.10.2013 (10)
  3. sirefef.ah und sirefef.r auf Win7 (32bit) gefunden. Rechner fährt automatisch runter.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.08.2012 (37)
  4. PC fährt nach einiger Zeit automatisch runter!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.02.2012 (7)
  5. PC fährt automatisch runter. Firefox spinnt.
    Log-Analyse und Auswertung - 17.07.2010 (13)
  6. Windows fährt nach erstem Hochfahren automatisch runter
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.07.2010 (16)
  7. Rechner fährt automatisch binnen 30 Sekunden runter
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 29.04.2010 (1)
  8. System fährt automatisch runter, Win XP Prof
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.02.2010 (3)
  9. Rechner fährt nicht runter,fährt sehr langsam hoch und laggt zwischendurch
    Log-Analyse und Auswertung - 29.12.2009 (1)
  10. Dringend Hilfe !! Bei .exe anwendungen fährt PC automatisch runter
    Log-Analyse und Auswertung - 18.04.2009 (0)
  11. PC fährt hoch 5 Sekunden später wieder runter
    Netzwerk und Hardware - 12.01.2009 (0)
  12. PC fährt automatisch runter
    Alles rund um Windows - 13.07.2007 (19)
  13. Computer fährt alle 20 Minuten automatisch runter!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.05.2007 (19)
  14. NT Autorität\Sytem fährt Computer in 60 Sekunden runter
    Log-Analyse und Auswertung - 15.01.2007 (4)
  15. Win XP fährt automatisch runter
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.01.2007 (7)
  16. Hab warscheinlich enne WUrm mein PC fährt automatisch runter
    Log-Analyse und Auswertung - 15.07.2006 (6)
  17. Computer fährt automatisch runter
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.12.2004 (2)

Zum Thema Flacor.dat - Rechner fährt automatisch binnen 30 Sekunden runter - Habe dasselbe Problem. Es handelt sich umdie Datei Flacor.dat . Das soll ein Trojaner sein, der ähnlich dem silentbanker sein soll. Den gegoogelten Aussagen nach ein ganz übler Bursche. Auf - Flacor.dat - Rechner fährt automatisch binnen 30 Sekunden runter...
Archiv
Du betrachtest: Flacor.dat - Rechner fährt automatisch binnen 30 Sekunden runter auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.