Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: Alle Jahre wieder: Zu kalt zum Starten? (+Zusatzfrage: Backup)

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 22.12.2006, 17:52   #1
eva
 
Alle Jahre wieder: Zu kalt zum Starten? (+Zusatzfrage: Backup) - Frage

Alle Jahre wieder: Zu kalt zum Starten? (+Zusatzfrage: Backup)



Hallo und schönen Winter!
Selbes Spiel wie letztes Jahr: Mein über 7,5-jähriger Antikrechner weigert sich zu starten, erst nach dem 5. - 10. Versuch tut sich was. Wenn er nicht startet: Lüfter arbeiten, CD-Laufwerk blinkt auf (scheint sich also angesprochen zu fühlen), erstes Piepsen (1x) kommt oder kommt nicht (abwechselnd), HDD läuft, hat aber nichts zu tun.
5-10 Versuche später startet ein intaktes, stabiles Win98, und die Hardware meldet sich weder durch Ausfälle noch durch Geräusche.
Letztes Jahr, als es kalt war, gab es genau das selbe Spiel, den ganzen Sommer und Herbst hat alles 1A funktioniert. Die damaligen CPU-Stresstests, RAM-Tests, Kondensatoren anschauen führen auch jetzt wieder zum Ergebnis: Sollt eigentlich funktionieren.
Ein Kollege hat mir nun erzählt, dass durch kalte Umgebung Haarrisse am Mainboard bzw. auch in der CPU entstehen können, die ein solches Verhalten verursachen können - kann das sein oder ist es Unsinn?

Zusatzfrage: Ich mach ein Backup einer ext. Platte auf eine andere ext. Platte (beide: eigene Netzteile): Platte 1 hat USB-Ausgang, am USB-Hub am PC ist auch ein Ausgang frei: Macht es einen Unterschied, wohin Platte 2 gehängt wird? Wenn ja: Wohin muss Platte 2 zum Ziel einer Tempooptimierung?

Alt 22.12.2006, 18:30   #2
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Alle Jahre wieder: Zu kalt zum Starten? (+Zusatzfrage: Backup) - Standard

Alle Jahre wieder: Zu kalt zum Starten? (+Zusatzfrage: Backup)



Dass Kälte Haarrisse verursachen kann ist richtig. Dass "diese Kälte" Haarrisse verursachen kann eher nicht.
Ich bin mir sicher, bei 0 K kracht es ordentlich in einem PC, aber nicht wenn er mal ein bisserl kühler (niedrige normale Zimmertemperatur) steht.
Es gibt einen Lagertemperaturbereich und einen Arbeitstemperaturbereich. (Beispiele suche ich gleich)
Aber ich bezeweifle, dass du in deiner Wohnung den Arbeitstemperaturbereich unterschreitest (auch wenn ich da bei meinen Servern nicht so sicher bin, ob die Umgebung (der Raum) warm genug ist, aber die laufen durch und im Gehäuse (= Umgebung für MoBo, CPU und Co.) ist es sicherlich immer wohlig warm )

Da der elektrische Widerstand abhängig von der Temperatur ist, kann es durchaus sein - auch ohne Haarrisse - das ein paar Anläufe benötigt werden.
Dies sollte bei Einhaltung der Arbeitsumgebungstemperatur natürlich nicht sein, ist aber kein Einzelfall. Wie kalt ist es denn?
__________________

__________________

Alt 22.12.2006, 18:38   #3
eva
 
Alle Jahre wieder: Zu kalt zum Starten? (+Zusatzfrage: Backup) - Standard

Alle Jahre wieder: Zu kalt zum Starten? (+Zusatzfrage: Backup)



Um die 15-16°C meistens. Kann auf ca. 12-13 abkühlen, aber das sehr selten.
__________________

Antwort

Themen zu Alle Jahre wieder: Zu kalt zum Starten? (+Zusatzfrage: Backup)
arbeiten, ausfälle, backup, bli, blinkt, board, ergebnis, hardware, jahre, lüfter, mainboard, melde, meldet, nichts, piepsen, platte, spiel, starten, startet, unsinn, unterschied, verhalten, versuche, win, win98



Ähnliche Themen: Alle Jahre wieder: Zu kalt zum Starten? (+Zusatzfrage: Backup)


  1. 30 Jahre Btx-Hack: Grau ist alle Vergangenheit
    Nachrichten - 18.11.2014 (0)
  2. Advanced System Protector, Reg Clean Pro, MyPC Backup, Adware - hab ich sie schon wieder in Gänze los?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.04.2014 (9)
  3. Mehrere Backup tools starten zu anfang
    Log-Analyse und Auswertung - 23.03.2014 (1)
  4. Windows-Verwaltungsinstrumentation Dienst und Sicherheitscenter wieder starten
    Log-Analyse und Auswertung - 08.05.2013 (7)
  5. alle programme werden bei ausführung *.Ink datein und lassen sich nicht starten
    Log-Analyse und Auswertung - 14.03.2013 (4)
  6. Sicherheitscenter nach Win7 security 2012 wieder starten
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.08.2011 (13)
  7. 10 Jahre MSDN Magazine - alle Inhalte kostenlos auf Abruf
    Nachrichten - 25.02.2011 (0)
  8. Alle Programme starten sehr langsam - Logs anbei
    Log-Analyse und Auswertung - 19.12.2010 (6)
  9. Alle Browser lassen sich nicht starten..
    Log-Analyse und Auswertung - 26.04.2010 (28)
  10. Browser starten nicht mehr (IE, firefox, opera) -> notebook verseucht? -> wie backup?
    Log-Analyse und Auswertung - 26.01.2010 (7)
  11. Alle Browser starten nicht mehr
    Alles rund um Windows - 06.12.2009 (8)
  12. IE Öffnet sich immer wieder, Popups alle 2-5min!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.02.2009 (2)
  13. explorer.exe und alle anderen starten nicht extremer virusbefall!!!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.08.2008 (5)
  14. Nicht immer starten alle Programme...
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.11.2007 (1)
  15. Mal wieder: Programme starten nicht
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.10.2007 (6)
  16. Virus lässt mich nicht mehr alle Programme starten (antivir) und highjackthis protoko
    Log-Analyse und Auswertung - 10.09.2006 (8)

Zum Thema Alle Jahre wieder: Zu kalt zum Starten? (+Zusatzfrage: Backup) - Hallo und schönen Winter! Selbes Spiel wie letztes Jahr: Mein über 7,5-jähriger Antikrechner weigert sich zu starten, erst nach dem 5. - 10. Versuch tut sich was. Wenn er nicht - Alle Jahre wieder: Zu kalt zum Starten? (+Zusatzfrage: Backup)...
Archiv
Du betrachtest: Alle Jahre wieder: Zu kalt zum Starten? (+Zusatzfrage: Backup) auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.