Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: Openoffice 1.1

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8(.1) und Windows 10 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 14.01.2006, 15:19   #1
arduinna
 
Openoffice 1.1 - Standard

Problem: Openoffice 1.1



Hi,

eine generelle Frage:

Ich (Autorin) benutze das Programm OpenOffice 1.1. Nun möchte ich gerne die aktuelle Version 2.0 runterladen.

Was passiert mit meinen Dokumenten (und vor allem, meinem Buch!!) , die in 1.1 geschrieben wurden??

Werden die automatisch übernommen oder wie funktioniert das?? Das schlimmste wäre für mich, die bereits geschriebenen Seiten im Nirvana zu verlieren...


Gruß, Arduinna.

Alt 14.01.2006, 15:39   #2
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Openoffice 1.1 - Standard

Openoffice 1.1 Anleitung / Hilfe



Nun, man mache das was man IMMER(!) machen sollte: Vorher ein sicheres Backup der wichtigen (eigenen) Dateien.
__________________

__________________

Alt 14.01.2006, 15:39   #3
BataAlexander
> MalwareDB
 
Openoffice 1.1 - Standard

Openoffice 1.1 Details



Hallo,

schau mal hier .
Wiki sagt, es geht, würde mich wundern, wenn nicht. Versucht habe ich es selber aber noch nicht.

Gruß

Schrulli
__________________
__________________

Alt 14.01.2006, 16:02   #4
MightyMarc
 
Openoffice 1.1 - Standard

Lösung: Openoffice 1.1



Grundsätzlich stellt der Wechsel auf oOO 2.0 kein Problem dar. Imho fragt oOO bei der Deinstallation, ob Dokumente belassen werden sollen. Eine Sicherung der Daten empfiehlt sich trotzdem. Ich würde nach einem Upgrade, die Dokumente in den neuen Formaten abspeichern - sollte keinen Ärger machen und gewährleistet, dass die Dokumente auch in ein paar Jahren mit gängiger Software (ausser vllt MS-Produkten) gelesen und bearbeitet werden können.
__________________
When you contact tech support, a lot of people feel like they're either talking to an idiot or being treated like one.

Alt 14.01.2006, 16:19   #5
John Cusack
 
Openoffice 1.1 - Standard

Wie Openoffice 1.1



Ich würde auch auf jeden Fall ein Backup machen! Habe selber schon mal Probleme mit OO gehabt und traue dem Programm deswegen nicht mehr so ganz...


Alt 14.01.2006, 16:54   #6
Yopie
Moderator, a.D.
 
Openoffice 1.1 - Standard

Wo Openoffice 1.1 Lösung!



Der wichtige Hinweis mit den Backups ist ja schon oft genug genannt worden.

Achte darauf, wirklich die aktuelle Version von OOo zu installieren (2.0.1?). In der ersten 2.0er-Version gab es angeblich einige unschöne Bugs, z.B. mit der Kapitelnummerierung.

Du kannst theoretisch auch unter OOo2 deine Dokumente im alten Format speichen. Auf längere Sicht bietet sich aber das Speichern im OpenDocument-Format an. Die Konvertierung sollte eigentlich mit OOo ohne Probleme möglich sein. Aber für den Fall der Fälle hast du ja ein Backup.

Zum Format:
http://de.openoffice.org/presse/pressemitteilung_20051127.html

Gruß
Yopie

Alt 16.01.2006, 15:14   #7
arduinna
 
Openoffice 1.1 - Standard

Openoffice 1.1



Danke für die Tipps!

Natürlich mache ich regelmäßig meine Sicherungskopien. Könnte ich mir nicht leisten, wenn plötzlich hunderte von geschriebenen Seiten verschwunden wären ...

Es ist nur so, daß ich vieeele Ordner, Dateien etc. habe, die ich dann sichern müsste. Das wollte ich gerne umgehen.

Gruß, Arduinna.

Antwort

Themen zu Openoffice 1.1
aktuelle, automatisch, bereits, confused, dokumente, frage, funktionier, funktioniert, office, openoffice, programm, seite, seiten, verliere, version




Zum Thema Openoffice 1.1 - Hi, eine generelle Frage: Ich (Autorin) benutze das Programm OpenOffice 1.1. Nun möchte ich gerne die aktuelle Version 2.0 runterladen. Was passiert mit meinen Dokumenten (und vor allem, meinem Buch!!) - Openoffice 1.1...
Archiv
Du betrachtest: Openoffice 1.1 auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.