Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Diskussionsforum

Diskussionsforum: Mangelndes Sicherheitskonzept vieler Nutzer

Windows 7 Hier sind ausschließlich fachspezifische Diskussionen erwünscht. Bitte keine Log-Files, Hilferufe oder ähnliches posten. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Bereinigungen von nicht ausgebildeten Usern sind hier untersagt. Wenn du dir einen Virus doer Trojaner eingefangen hast, eröffne ein Thema in den Bereinigungsforen oben.

Antwort
Alt 14.11.2022, 21:35   #1
M-K-D-B
/// TB-Ausbilder
 
Mangelndes Sicherheitskonzept vieler Nutzer - Standard

Mangelndes Sicherheitskonzept vieler Nutzer



Cybersicherheit: 27 Prozent der Bürger nutzen alte Apps ohne Update-Option

Wenn man sich das so durchliest und die dazugehörigen Grafiken ansieht, kann man echt nur noch die Kopf schnütteln... es ist schon ein Armutszeugnis, welch geringen Stellenwert das Thema "Sicherheit" bei vielen Deutschen einnimmt.


Nur ein paar Beispiele:
  • Gerade einmal gut die Hälfte der Nutzer hält sein Antivirenprogramm aktuell. Natürlich... die Bedeutung von diesen Programmen wird gerne überbewertet... aber das heißt ja auch, dass sich fast die Hälfte nicht darum kümmert.
  • Nur etwa in Viertel der Nutzer hält es für nötig, regelmäßig Backups zu erstellen.
  • Knapp über ein Viertel der Nutzer verwendet veraltete Software, für die es keine Updates mehr gibt.

Alt 15.11.2022, 15:52   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Mangelndes Sicherheitskonzept vieler Nutzer - Standard

Mangelndes Sicherheitskonzept vieler Nutzer



Zitat:
Zitat von M-K-D-B Beitrag anzeigen
Gerade einmal gut die Hälfte der Nutzer hält sein Antivirenprogramm aktuell. Natürlich... die Bedeutung von diesen Programmen wird gerne überbewertet... aber das heißt ja auch, dass sich fast die Hälfte nicht darum kümmert.
Wieso muss der User sich darum selbst kümmern das machen doch alle AVs automatisch.


Zitat:
Zitat von M-K-D-B Beitrag anzeigen
Nur etwa in Viertel der Nutzer hält es für nötig, regelmäßig Backups zu erstellen.
Ist doch nichts Neues. Das wird sich auch nicht ändern. Das Gejammer ist dann aber groß wenn die SSD/HDD ausfällt oder ransomware zugeschlagen hat.


Zitat:
Zitat von M-K-D-B Beitrag anzeigen
Knapp über ein Viertel der Nutzer verwendet veraltete Software, für die es keine Updates mehr gibt.
Das ist oft Unwissenheit. Und Windows ist da einfach keine Hilfe, weil man sich selbst um jedes Programm manuell kümmern muss. Chocolatey vereinfacht die Sache etwas, aber so toll wie in Linux-Distros ist das natürlich nicht.
Viel schlimmer finde ich die Leute, die mit aller Gewalt noch Windows XP/Vista/7 benutzen und diese mit völlig absurden Pseudoargumenten bis aufs Blut verteidigen
__________________

__________________

Alt 17.11.2022, 13:08   #3
CptMw
 
Mangelndes Sicherheitskonzept vieler Nutzer - Standard

Mangelndes Sicherheitskonzept vieler Nutzer



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Und Windows ist da einfach keine Hilfe, weil man sich selbst um jedes Programm manuell kümmern muss. Chocolatey vereinfacht die Sache etwas, aber so toll wie in Linux-Distros ist das natürlich nicht.
Da gibt es mittlerweile sogar Windows Bordmitttel. Nämlich den App Installer aus dem Windows Store. Anschließend lässt sich installierte Software mittels "winget upgrade" auflisten und anschließend automatisch aktualisieren. Die Quellen sind bei mir oft aktueller als die von Chocolatey. Und es wird auch installierte Software erkannt, die auf anderen Wegen installiert wurde.

Installation funktioniert genau so einfach. Z.B. "winget install filezilla". Fertig.

Und natürlich hat dafür schon jemand eine GUI gebaut: WingetUI

Ich nutze hier aktuell nur WingetUI und Chocolatey GUI, um meine Software aktuell zu halten.
__________________

Alt 17.11.2022, 13:15   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Mangelndes Sicherheitskonzept vieler Nutzer - Standard

Mangelndes Sicherheitskonzept vieler Nutzer



Kann man das noch als Bordmittel bezeichnen wenn man das erst selbst installieren muss?

Aber danke für den Tipp, winget schau ich mir mal an. Die anderen freien Paketverwaltungen haben wohl dazu geführt, dass M$ auch mal sowas baut…
__________________
Logs bitte immer in CODE-Tags posten

Alt 17.11.2022, 13:26   #5
webwatcher
 
Mangelndes Sicherheitskonzept vieler Nutzer - Standard

Mangelndes Sicherheitskonzept vieler Nutzer



https://heise.de/-7342126
Zitat:
IT-Chefs: Für Sicherheit ist zwar viel Geld da, für Security-Teams aber nicht
...
Die IT-Sicherheit dominiert in vielen Firmen die Budget- und Projekt-Planung für das kommende Geschäftsjahr. Mit weitreichenden Neuanstellungen in diesem Bereich der Unternehmens-IT planen dennoch nur wenige Chefs.
Wie der Herr so Gscherr

Zitat:
Zitat von Kommentar
Ein Klassiker

Man benötigt keine Leute, die eine sichere Software oder Infrastruktur aufbauen können. Nein 2022 setzt man einfach eine obskure Software oben drauf (am besten mit Cyber und Security im Namen) und alles wird gut .
Zitat:
Zitat von Kommentar
Ach was! Einfach alles "in die Cloud!". Mit Remote Wartungs aus Indien oder Bangladesh!
Und dann ist alles sicher und wenn nicht sei man dann schliesslich nicht schuld sondern der Cloudanbieter!
IM ERNST, so denken die Manager. Es geht nicht um Sicherheit. Es geht immer nur um Kosten runter und Verantwortlichkeit abschieben.

__________________
Glaub ja nicht, was du denkst, wer ich bin

Alt 17.11.2022, 15:04   #6
CptMw
 
Mangelndes Sicherheitskonzept vieler Nutzer - Standard

Mangelndes Sicherheitskonzept vieler Nutzer



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Kann man das noch als Bordmittel bezeichnen wenn man das erst selbst installieren muss?
In meinem Windows 11 war der vorinstalliert, bei Windows 10 musste ich den noch nachinstallieren. Ich glaube, wenn man eine aktuelle Windows 10 Version neu installiert, ist der auch dabei, genauso wie das Windows Terminal. Ist halt beides noch recht neu.

Auf meinem Windows Server 2022 gibt es keinen Store, da bleibt dann noch der Download via Github: https://github.com/microsoft/winget-cli/

Alt 17.11.2022, 20:41   #7
M-K-D-B
/// TB-Ausbilder
 
Mangelndes Sicherheitskonzept vieler Nutzer - Standard

Mangelndes Sicherheitskonzept vieler Nutzer



Coole Sache.

Antwort

Themen zu Mangelndes Sicherheitskonzept vieler Nutzer
antivirenprogramm, backups, bedeutung, bürger, deutsche, deutschen, erstelle, grafiken, https, hälfte, keine updates, knapp, nutze, nutzer, nötig, programm, programme, programmen, regelmäßig, sicherheitskonzept, software, stelle, thema, updates, verwendet



Ähnliche Themen: Mangelndes Sicherheitskonzept vieler Nutzer


  1. Realtek: Schwachstellen in Wireless-SoCs betreffen Geräte vieler Hersteller
    Nachrichten - 17.08.2021 (0)
  2. Eisenbahnbetrieb: Mangelndes Bewusstsein für Cybersicherheit
    Nachrichten - 18.11.2020 (0)
  3. Neues Sicherheitskonzept / Möglicherweise infizierte ext. Festplatte
    Diskussionsforum - 22.04.2017 (18)
  4. Ocs lässt sich nicht entfernen, trotz vieler Maßnahmen.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.08.2014 (17)
  5. Windows XP nutzer
    Lob, Kritik und Wünsche - 04.02.2014 (11)
  6. Hermes_v01 und Öffnen vieler Internetseiten in https
    Log-Analyse und Auswertung - 09.07.2012 (9)
  7. Sicherheitskonzept so ok?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 11.01.2012 (31)
  8. Plötzliches öffnen vieler Setup Dateien
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.04.2011 (1)
  9. server.exe - svchost.exe - Autostart vieler Programe
    Log-Analyse und Auswertung - 26.02.2010 (1)
  10. server.exe - svchost.exe - Autostart vieler Programe... Ratlos
    Log-Analyse und Auswertung - 24.02.2010 (17)
  11. Sicherheitskonzept optimieren
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 10.01.2010 (24)
  12. Sicherheitskonzept für ein kleines mittelständisches Unternehmen
    Netzwerk und Hardware - 19.05.2009 (21)
  13. Sicherheitskonzept am PC
    Netzwerk und Hardware - 20.06.2006 (7)
  14. Sicherheitskonzept
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 01.02.2006 (3)
  15. SicherheitsKonzept
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 24.04.2005 (20)

Zum Thema Mangelndes Sicherheitskonzept vieler Nutzer - Cybersicherheit: 27 Prozent der Bürger nutzen alte Apps ohne Update-Option Wenn man sich das so durchliest und die dazugehörigen Grafiken ansieht, kann man echt nur noch die Kopf schnütteln... es - Mangelndes Sicherheitskonzept vieler Nutzer...
Archiv
Du betrachtest: Mangelndes Sicherheitskonzept vieler Nutzer auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.