Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Smartphone, Tablet & Handy Security

Smartphone, Tablet & Handy Security: SIM-Karte wird in Zukunft technisch nicht mehr unterstützt

Windows 7 Trojaner-Board: Smartphones, Tablets mit Android, iPhones und iPads mit iOS und Windows Phones mit Windows und Windows RT. Wenn du Dir einen Android Trojaner eingefangen hast, melde Dich in diesem Forum. Alle User können dir dabei helfen den Trojaner zu entfernen.

Antwort
Alt 05.11.2020, 15:08   #1
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
SIM-Karte wird in Zukunft technisch nicht mehr unterstützt - Frage

SIM-Karte wird in Zukunft technisch nicht mehr unterstützt



Tach!

Hab hier noch ein altes Handy, also kein Smartfone, mit alter SIM-Karte. Das nutze ich nur für SMS und als Notfalltelefon. Eben bekam ich eine SMS von vodafone mit dem Hinweis, dass die Karte bald nicht mehr technisch unterstützt wird.

Kennt das jemand? Meine Fragen:

1.) Muss das sein? Ich brauch das Handy doch nur zum Telefonieren und v.a. für das Empfangen von mTANs

2.) Kostet das was?

3.) Passt die neue SIM den in mein altes Handy überhaupt rein?

4.) Behalte ich meine jetzige Handynummer?

Alt 05.11.2020, 15:29   #2
webwatcher
 
SIM-Karte wird in Zukunft technisch nicht mehr unterstützt - Standard

SIM-Karte wird in Zukunft technisch nicht mehr unterstützt



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
3.) Passt die neue SIM den in mein altes Handy überhaupt rein?
Rein technisch müßte es mit einen Kartenadapter gehen. Hab ich jedenfalls bei mir gemacht.
Umgekehrt ist schlecht. Alte SIM in neues Handy für Micro oder Nano SIM nur durch Austausch gegen neue mit Beibehaltung der Nummer (bei mobilcom) 25 Ocken.
__________________

__________________

Alt 05.11.2020, 15:43   #3
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
SIM-Karte wird in Zukunft technisch nicht mehr unterstützt - Standard

SIM-Karte wird in Zukunft technisch nicht mehr unterstützt



Wozu brauch ich überhaupt eine neue SIM? Was geht denn technisch da irgendwann nicht mehr?
__________________
__________________

Alt 05.11.2020, 16:04   #4
webwatcher
 
SIM-Karte wird in Zukunft technisch nicht mehr unterstützt - Standard

SIM-Karte wird in Zukunft technisch nicht mehr unterstützt



Ich hab auch noch ein altes Nokia Prepaid (T-Mobil) mit der Standard/Mini SIM, das ich als "Notsignalrakete" weiter betreibe. Bisher ohne jedes Problem und ohne irgendwelche Ankündigungen von Stilllegungen.
__________________
Glaub ja nicht, was du denkst, wer ich bin

Alt 05.11.2020, 19:52   #5
stefanbecker
 
SIM-Karte wird in Zukunft technisch nicht mehr unterstützt - Standard

SIM-Karte wird in Zukunft technisch nicht mehr unterstützt



Evtl. so alt, dass der Standard (vermutlich noch vor UMTS) nicht mehr unterstützt wird? Beim 5G Ausbau werden alte Zöpfe abgeschnitten.

https://www.techbook.de/mobile/3g-ab...om-vodafone-o2


Alt 05.11.2020, 20:13   #6
Citro
 
SIM-Karte wird in Zukunft technisch nicht mehr unterstützt - Standard

SIM-Karte wird in Zukunft technisch nicht mehr unterstützt



https://forum.vodafone.de/t5/CallYa/...t/td-p/2389177

Alt 06.11.2020, 11:37   #7
webwatcher
 
SIM-Karte wird in Zukunft technisch nicht mehr unterstützt - Standard

SIM-Karte wird in Zukunft technisch nicht mehr unterstützt



https://www.focus.de/digital/interne..._10900644.html
Zitat:
Die Bundesnetzagentur fordert schnelles LTE-Netz in 98 Prozent der deutschen Haushalte. Das könnte zur Folge haben, dass Mobilfunk-Unternehmen das 3G-Netz vollständig abschalten. Damit wäre die Hälfte der in Deutschland verwendeten Sim-Karten bald unbrauchbar.
https://www.telekom.com/de/medien/me...er-alle-607652
Zitat:
Nach Vodafone nennt damit jetzt auch die Telekom den Zeitpunkt für die Abschaltung ihres 3G-Netzes. Ab dem 30. Juni 2021 wird das 3G-Netz der Telekom in Deutschland abgeschaltet und macht Platz für schnellere Technologien.

Telefonate laufen nach der Abschaltung von 3G entweder über 2G oder im 4G-Netz per Voice-over-LTE (VoLTE, Sprache über LTE). Über das 2G-Netz können selbst Kunden ohne moderne Geräte weiterhin miteinander sprechen. Wer ausschließlich telefonieren will, braucht also kein neues Telefon. Das 2G-Netz hat eine Bevölkerungsabdeckung von mehr als 99 Prozen
https://www.telekom.de/hilfe/3g-absc...amChecked=true
Wie mit den SIM Karten aussieht wird nicht gesagt.
__________________
Glaub ja nicht, was du denkst, wer ich bin

Alt 06.11.2020, 15:13   #8
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
SIM-Karte wird in Zukunft technisch nicht mehr unterstützt - Frage

SIM-Karte wird in Zukunft technisch nicht mehr unterstützt



Zitat:
Zitat von stefanbecker Beitrag anzeigen
Evtl. so alt, dass der Standard (vermutlich noch vor UMTS) nicht mehr unterstützt wird? Beim 5G Ausbau werden alte Zöpfe abgeschnitten.

https://www.techbook.de/mobile/3g-ab...om-vodafone-o2
Ich hab meine SIM seit Ende 2003. UMTS oder sowas wie LTE kann mein einfaches Handy eh nicht und brauch ich auch nicht. Wenn mein Handy das nicht kann, bringt mir doch auch keine neue SIM etwas. Oder bleibt GSM (2G) bestehen?

Kommen wir also ab nächstes Jahr um ein Smartphone nichtmehr herum?

Alt 06.11.2020, 15:27   #9
webwatcher
 
SIM-Karte wird in Zukunft technisch nicht mehr unterstützt - Standard

SIM-Karte wird in Zukunft technisch nicht mehr unterstützt



Zitat:
Zitat von Telekom
Über das 2G-Netz können selbst Kunden ohne moderne Geräte weiterhin miteinander sprechen.
...
__________________
Glaub ja nicht, was du denkst, wer ich bin

Alt 06.11.2020, 15:35   #10
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
SIM-Karte wird in Zukunft technisch nicht mehr unterstützt - Standard

SIM-Karte wird in Zukunft technisch nicht mehr unterstützt



Sry soweit hatte ich noch nicht gelesen, nur bis Stefans Post

Alt 07.11.2020, 10:49   #11
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
SIM-Karte wird in Zukunft technisch nicht mehr unterstützt - Standard

SIM-Karte wird in Zukunft technisch nicht mehr unterstützt



So, ich glaub nun hab ich es (halb) verstanden, warum die Karte getauscht werden soll:

Zitat:
Zitat von Mav1976

die SMS ist okay. Da VF seit Ende Juni für CallYakunden das VoLTE ausrollt und ältere SIM-Karten diese Funktion nicht unterstützen, verschickt VF vermutlich an betroffene Kunden diese SMS.
Und zwar für das spätere Voice-over-LTE. Das nutze ich aber nicht. Wenn ich also mit nur mit dem alten Handy alles weitermachen möchte wie bisher, brauch ich auch die Karte nicht tauschen zu lassen, da ja 2G weiterläuft. Ist das richtig?

Alt 07.11.2020, 11:50   #12
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
SIM-Karte wird in Zukunft technisch nicht mehr unterstützt - Standard

SIM-Karte wird in Zukunft technisch nicht mehr unterstützt



Hier hat sich auch jemand bei Vodafone beschwert, warum die SMS nicht eindeutiger formuliert war.

Zitat:
Normal können alte Mobiltelefone ohnehin kein 4G. Sofern die zukünftig nur zum SMSen und telefonieren genutzt werden, warum sollte dann getauscht werden und sich eventuell aussperren, weil irgendein Code fehlt?

Warum äußert sich Vodafone dazu nicht eindeutig? Würde VF Kosten sparen und die Umwelt schonen.

Eindeutig wäre so eine SMS oder Text: "Wir schalten ab Juni 2021 das 3G-Netz ab! Möchtest Du mobilen Datenverkehr dann weiter nutzen wollen, tausche bitte die SIM-Karte über XYZ. Prüfe auch, ob Dein Telefon technisch für 4G/LTE ausgelegt ist."

Alt 07.11.2020, 13:04   #13
webwatcher
 
SIM-Karte wird in Zukunft technisch nicht mehr unterstützt - Standard

SIM-Karte wird in Zukunft technisch nicht mehr unterstützt



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Wenn ich also mit nur mit dem alten Handy alles weitermachen möchte wie bisher, brauch ich auch die Karte nicht tauschen zu lassen, da ja 2G weiterläuft. Ist das richtig?
Genauso sehe ich es.
Zitat:
Nokia 1800
Das Nokia 1800 ist 78 g schwer, hat ein Display mit 4,6 cm Displaydiagonale bei 128 × 160 Pixeln und 65.536 Farben. Eine Taschenlampenfunktion und UKW-Radio sind integriert. Der SAR-Wert liegt laut Hersteller bei 1,18 W/kg, das Handy hat eine Bereitschaftszeit von bis zu 34 Tagen.
ist 10 Jahre alt und werde es weiter als Sicherheitsresrerve einsetzen.
__________________
Glaub ja nicht, was du denkst, wer ich bin

Alt 07.11.2020, 13:29   #14
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
SIM-Karte wird in Zukunft technisch nicht mehr unterstützt - Standard

SIM-Karte wird in Zukunft technisch nicht mehr unterstützt



Ok. Ich kann also auch die Karte so lassen, hab aber keine Nachteile durch das Tauschen.

2G bleibt noch wie lange? Konkrete Termine konnte ich den Artikeln nicht lesen, nur in einem stand was von 2024.

Alt 07.11.2020, 15:19   #15
felix1
/// Helfer-Team
 
SIM-Karte wird in Zukunft technisch nicht mehr unterstützt - Standard

SIM-Karte wird in Zukunft technisch nicht mehr unterstützt



Vielleicht hilft Dir das hier weiter
Ähnliches gilt für 3G
__________________
LG

Der Felix

Keine Hilfe per PN und E-Mail

Antwort

Themen zu SIM-Karte wird in Zukunft technisch nicht mehr unterstützt
alter, altes, brauch, empfangen, frage, fragen, handy, handynummer, hinweis, kostet, neue, nicht, nicht mehr, notfall, nutze, sms, telefonieren, unterstützt, vodafone, überhaupt, zukunft



Ähnliche Themen: SIM-Karte wird in Zukunft technisch nicht mehr unterstützt


  1. Mein Windows 7 wird von machen Programmen nicht unterstützt/erkannt
    Alles rund um Windows - 17.09.2017 (9)
  2. Verschieben technisch durchführbar?
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 16.03.2017 (4)
  3. SD-Karte wird nicht erkannt (seit ca. 3 Wo)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.05.2016 (2)
  4. Komme nicht mehr ins Internet, Google Chrome wird nicht mehr geöffnet
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 31.10.2015 (3)
  5. Worm/Phorpiex.B.36 Keine Bilder mehr auf SD karte zu sehen
    Log-Analyse und Auswertung - 24.09.2015 (9)
  6. Kasperski:Die Version des Betriebssystems wird nicht unterstützt, wählt sich aus Internet aus, PC sehr langsam
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.09.2015 (11)
  7. IE11 wird nicht mehr angezeigt und nicht in den Programmen gefunden
    Log-Analyse und Auswertung - 07.09.2015 (29)
  8. PC mit Win 7 64 bit wird langsam, Mehrere Internet Explorer Prozesse machen sich auf, Antivir wird geblockt, lässt sich nicht mehr starten
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.08.2014 (7)
  9. SD-Karte wird angezeit kann aber dennoch nicht genutzt werden
    Smartphone, Tablet & Handy Security - 12.08.2014 (7)
  10. Explorer.exe Schnittstelle nicht unterstützt!
    Alles rund um Windows - 23.05.2013 (7)
  11. nur mehr Verknüpfungen bei externer Festplatte bzw. SD Karte
    Log-Analyse und Auswertung - 23.01.2012 (3)
  12. explorer.exe schnittstelle nicht unterstützt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.07.2011 (7)
  13. Hacking at Random: Mehr Bandbreite, mehr Weitsicht, mehr Zukunft
    Nachrichten - 18.08.2009 (0)
  14. Lautstärkeregelung kann nicht in der Taskleiste wird nicht mehr angezeigt
    Log-Analyse und Auswertung - 04.07.2009 (3)
  15. mini sd karte wird nicht erkannt
    Mülltonne - 03.11.2008 (0)
  16. NIS läuft nicht mehr und lässt sich nicht installieren / Spybot wird gelöscht
    Log-Analyse und Auswertung - 09.12.2007 (1)
  17. *blond,verzweifeld,technisch unbegabt bittet um hilfe....
    Log-Analyse und Auswertung - 18.05.2005 (5)

Zum Thema SIM-Karte wird in Zukunft technisch nicht mehr unterstützt - Tach! Hab hier noch ein altes Handy, also kein Smartfone, mit alter SIM-Karte. Das nutze ich nur für SMS und als Notfalltelefon. Eben bekam ich eine SMS von vodafone mit - SIM-Karte wird in Zukunft technisch nicht mehr unterstützt...
Archiv
Du betrachtest: SIM-Karte wird in Zukunft technisch nicht mehr unterstützt auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.