Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Überwachung, Datenschutz und Spam

Überwachung, Datenschutz und Spam: Spam mit meiner Adresse als "Absender"

Windows 7 Fragen zu Verschlüsselung, Spam, Datenschutz & co. sind hier erwünscht. Hier geht es um Abwehr von Keyloggern oder aderen Spionagesoftware wie Spyware und Adware. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 18.12.2018, 11:50   #1
Stefan4444
 
Spam mit meiner Adresse als "Absender" - Standard

Spam mit meiner Adresse als "Absender"



Hallo,

ich werde immer mal wieder von Leuten angeschrieben, sie hätten eine SPAM-Mail von mir erhalten.

Tatsächlich steht dort als Absender immer so etwas: "meinemail@provider.de <anderername@andererprovider.de>"

In der Mail taucht mein echter Name auf, dazu div. Telefonnummern aus NRW (komme aus Niedersachsen).

Heute kam wieder eine Mail, die Texte sind immer verschieden, es sind immer WORD-Anhänge dabei, die ich natürlich nie öffne, die anderen hoffentlich auch nicht.

Zitat:
ab dem 18.12.2018 ändert sich mein Bankkonto aufgrund einer neuen Bankinstitution.
Daher bitte ich Sie den Betrag von 3.774,06 ab dem 18.12.2018 von folgendem Konto abzubuchen.

Mein Name (Sportverein)
Bankename
IBAN: DExxxxxxx
BIC: YYY
Die Mail habe ich früher verwendet, um im Rahmen meines Traineramtes Eltern und andere Vereine zu kontaktieren.

"Rechnungen" habe ich darüber nie verschickt, so dass hoffentlich auch niemand auf die Idee kommt da Geld zu überweisen.

Mich beschäftigt aber viel mehr die Frage, ob ICH etwas gegen solche Mails machen kann? Über meine Adresse (Google) wird da jedenfalls nichts verschickt. Die Absenderadressen verwenden ja auch "nur" meine Mailadresse als Name, im Text steht dann aber auch mein Name drin. Das gefällt mir nicht.

Übrigens werden diese Mails auch an mehrere meiner anderen Mailadressen verschickt, sogar an die "Absenderadresse".

Kann man dagegen etwas tun?

Besten Dank
Stefan

Alt 18.12.2018, 12:46   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Spam mit meiner Adresse als "Absender" - Standard

Spam mit meiner Adresse als "Absender"



Zitat:
Tatsächlich steht dort als Absender immer so etwas: "meinemail@provider.de <anderername@andererprovider.de>"
Was da steht bestimmt der Absender, nicht der Empfänger. Der Anzeigename ist frei wählbar.
Das einzige was man tun kann: Augen offen halten und Hirn einschalten.
__________________

__________________

Alt 18.12.2018, 14:24   #3
Stefan4444
 
Spam mit meiner Adresse als "Absender" - Standard

Spam mit meiner Adresse als "Absender"



Mir ging es mehr darum, dass mein echter Name da mehrfach in der Mail auftaucht, meine Mailadresse dafür offenbar "benutzt" wird, wenn auch nur nach außen sichtbar, Absender ist noch wer ganz anderes (Heute eine Grundschule aus NRW).

Wie kann ich denn herausfinden, woher die Mails in etwa kommen. Sicher irgendwelche WHOIS-Einträge aus dem Header, oder?
__________________

Alt 18.12.2018, 15:09   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Spam mit meiner Adresse als "Absender" - Standard

Spam mit meiner Adresse als "Absender"



Garnicht, das findest du nicht raus. Oder glaubst du da sitzt ein Spammer vor seinem kleinen Windows Rechner und schickt dir per Outlook seinen Spam?

Nein die verwenden Botnetze mit eigener Software.

Selbst wenn du das rausfindest. Was hast du davon? Das sind Spammer die im Ausland sitzen. Da kannst du genau garnix gegen machen.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Antwort

Themen zu Spam mit meiner Adresse als "Absender"
absender, adresse, anderen, anderer, beschäftigt, email, erhalte, folge, frage, geld, google, leute, mailadresse, mailadressen, mails, natürlich, neue, neuen, nichts, niedersachsen, nummern, spam, texte, verschickt, verwendet



Ähnliche Themen: Spam mit meiner Adresse als "Absender"


  1. PC infiziert? nach Aufruf von Webside - "Werbe"-Stimme ertönte - "IP-Adresse aus Sicherheitsgründen gesperrt" - Telefonnummer angezeigt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.01.2018 (11)
  2. Spam-Mails von meiner Adresse an meine Kontakte
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.10.2016 (33)
  3. eMail-Adresse meiner Webseite wird als Absender missbraucht - Brauche Hilfe!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.10.2016 (4)
  4. Spam Mails mit meiner E-Mail Adresse als Absender, aber nicht im Postausgang - Trojaner ausschließen ?
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 02.06.2016 (3)
  5. Spam von meiner eigenen Adresse. Wurde ich gehackt?
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 02.05.2016 (3)
  6. Spam von meiner Adresse an meine Kontakte
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 21.03.2016 (4)
  7. Spam mit meiner Email-Adresse / Yahoo Mail
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 09.12.2015 (4)
  8. Spam von meiner e-mail adresse
    Smartphone, Tablet & Handy Security - 26.11.2015 (1)
  9. Spam-Mails mit meiner Adresse versendet
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.10.2015 (19)
  10. Spam E-Mail mit meiner Adresse an Empfänger aus meinem Adressbuch
    Log-Analyse und Auswertung - 29.08.2015 (12)
  11. Spam-Mails werden von meiner web.de Adresse versendet
    Log-Analyse und Auswertung - 19.04.2015 (2)
  12. Web.de: Spam-Mails von meiner Adresse versendet
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.10.2013 (5)
  13. GMX-Account versendet Spam-Mails von meiner Adresse
    Log-Analyse und Auswertung - 26.07.2012 (5)
  14. yahoo - spam? von meiner adresse
    Log-Analyse und Auswertung - 25.06.2012 (3)
  15. mails versenden mit meiner adresse als absender?
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 26.09.2010 (1)
  16. Es werden Spam Mails von meiner E-Mail Adresse versendet.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.08.2010 (20)
  17. Spam von meiner e-mail-Adresse?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.02.2009 (3)

Zum Thema Spam mit meiner Adresse als "Absender" - Hallo, ich werde immer mal wieder von Leuten angeschrieben, sie hätten eine SPAM-Mail von mir erhalten. Tatsächlich steht dort als Absender immer so etwas: "meinemail@provider.de <anderername@andererprovider.de>" In der Mail taucht - Spam mit meiner Adresse als "Absender"...
Archiv
Du betrachtest: Spam mit meiner Adresse als "Absender" auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.