Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: eMail-Adresse meiner Webseite wird als Absender missbraucht - Brauche Hilfe!

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 01.10.2016, 11:12   #1
Betzi
 
eMail-Adresse meiner Webseite wird als Absender missbraucht - Brauche Hilfe! - Standard

eMail-Adresse meiner Webseite wird als Absender missbraucht - Brauche Hilfe!



Guten Abend,

da ich mich nun schon seit Wochen mit dem Problem herumplage und mir auch mein Webhoster bisher leider nicht behilflich war, sondern schon meinen Account kurzzeitig deaktivierte deswegen, wende ich mich nun vertrauensvoll an dieses Forum:

Ich habe wie gesagt einen Onlineshop (mit Shopware) gehostet. Darüber habe ich auch eine entsprechende eMail-Adresse. Nun ist es so, dass ich immer wieder "Mail Delivery System" eMails erhalte und offensichtlich Jemand mit meiner eMail als Absender irgendwelche SPAM-Mails verschickt. Der Hoster meinte, ich solle meine Log-Files nach Auffälligkeiten durchsuchen. Nur kenne ich mich damit leider überhaupt nicht aus. Man weiss ja auch nicht, ob nicht einfach nur meine eMail-Adresse ohne Zugang zu meinem Account benutzt wird. In dem Fall würden die Logfiles auch nichts aussagen.

Aber aktuell ändere ich 2x am Tag mein PW... dann ist mal ein paar Stunden Ruhe. Ob das nun Zufall ist, weiss ich nicht.

Nun haben mir einige Leute schon gesagt, eigentlich sollte der Webhoster als Solches doch auch sehen, woher diese "Angriffe" kommen. Nur ist mir dieser wie gesagt absolut keine Hilfe. Die meinten da sogar, ich solle einfach meine Webseiten löschen!!! Das geht nun schlecht, da diese mein täglich Brot sind.

Ich führe mal kurz auf, was in den MAILER DAEMON Mails steht:

Final-Recipient: rfc822; brigikempf@aol.com
Original-Recipient: rfc822;brigikempf@aol.com
Action: failed
Status: 5.1.1
Remote-MTA: dns; mailin-02.mx.aol.com
Diagnostic-Code: smtp; 550 5.1.1 <brigikempf@aol.com>: Recipient address
rejected: aol.com


Und weiter unten steht dann halt immer mein Absender. Jedoch nicht so, wie ich ihn als Name eingegeben habe, sondern eben abgekürzt und die eMail-Adresse.

Beispiel: Man hat im eMail-Account als Absendeadresse Herbert Fischer und herbertfischer@xxx.de angegeben. Der SPAM wird allerdings als Fischer und herbertfischer@xxx.de verschickt.

Deshalb sieht es für mich wirklich schon so aus, als würde der Spammer evtl. gar nicht über meinen Server verschicken, sondern einfach nur meine eMail als Absender irgendwie eingeben.

Was kann ich denn nun tun? eMail-Adresse einfach löschen und eine Neue machen wäre schlecht. Fakt ist, der Webhoster steigt mir schon aufs Dach wegen der Sache.

Habe nun mit Malwarebytes 2 Auffälligkeiten gefunden und diese löschen lassen.
Nachfolgend die Logfile dazu:

Malwarebytes Anti-Rootkit BETA 1.9.3.1001
www.malwarebytes.org

Database version:
main: v2016.10.01.02
rootkit: v2016.09.26.02

Windows 10 x64 NTFS
Internet Explorer 11.187.14393.0
XXXX :: XXXXXX

01.10.2016 10:42:29
mbar-log-2016-10-01 (10-42-29).txt

Scan type: Quick scan
Scan options enabled: Anti-Rootkit | Drivers | MBR | Physical Sectors | Memory | Startup | Registry | File System | Heuristics/Extra | Heuristics/Shuriken
Scan options disabled:
Objects scanned: 331589
Time elapsed: 27 minute(s), 26 second(s)

Memory Processes Detected: 0
(No malicious items detected)

Memory Modules Detected: 0
(No malicious items detected)

Registry Keys Detected: 0
(No malicious items detected)

Registry Values Detected: 0
(No malicious items detected)

Registry Data Items Detected: 0
(No malicious items detected)

Folders Detected: 0
(No malicious items detected)

Files Detected: 0
(No malicious items detected)

Physical Sectors Detected: 0
(No malicious items detected)

(end)

Alt 03.10.2016, 12:41   #2
M-K-D-B
/// TB-Ausbilder
 
eMail-Adresse meiner Webseite wird als Absender missbraucht - Brauche Hilfe! - Standard

eMail-Adresse meiner Webseite wird als Absender missbraucht - Brauche Hilfe!






üblicherweise hat Spam nichts mit Malware zu tun, zumindest so wie du es beschreibst.

Ist im Prinzip das Gleiche wie ungewollte Werbung, die im Briefkasten landet. Du kannst dir eine neue Email-Adresse zulegen.

Die Logdatei von MBAM ist sauber, ich sehe keine von dir erwähnten Funde.
__________________

__________________

Alt 03.10.2016, 13:14   #3
Betzi
 
eMail-Adresse meiner Webseite wird als Absender missbraucht - Brauche Hilfe! - Standard

eMail-Adresse meiner Webseite wird als Absender missbraucht - Brauche Hilfe!



Zitat:
Zitat von M-K-D-B Beitrag anzeigen



üblicherweise hat Spam nichts mit Malware zu tun, zumindest so wie du es beschreibst.

Ist im Prinzip das Gleiche wie ungewollte Werbung, die im Briefkasten landet. Du kannst dir eine neue Email-Adresse zulegen.

Die Logdatei von MBAM ist sauber, ich sehe keine von dir erwähnten Funde.
Das war die letzte Logfile, nachdem ich gesäubert hatte. Neue eMail-Adresse anlegen ist so eine Sache, da ich einen Shop betreibe und meine aktuelle eMail-Adresse auf all meinen gedruckten Flyern, Visitenkarten etc. steht. Daher wäre das ärgerlich.
Normaler SPAM würde mich ja nicht stören, es geht nur darum, ob sich evtl. Jemand auf meinem Server bzw. meinem Shop einloggt.
__________________

Alt 03.10.2016, 20:27   #4
M-K-D-B
/// TB-Ausbilder
 
eMail-Adresse meiner Webseite wird als Absender missbraucht - Brauche Hilfe! - Standard

eMail-Adresse meiner Webseite wird als Absender missbraucht - Brauche Hilfe!



Zitat:
Zitat von Betzi Beitrag anzeigen
Normaler SPAM würde mich ja nicht stören, es geht nur darum, ob sich evtl. Jemand auf meinem Server bzw. meinem Shop einloggt.
Passwörter und Zugangsdaten ändern wäre dann angebracht.

Wenn du möchtest, können wir deinen Rechner schon auf Malware überprüfen. Ich bezweifle aber, dass wir fündig werden. Gib mir einfach Bescheid.

Ich hätte aber gerne noch die Logdatei von MBAM mit den Funden gesehen.

Alt 06.10.2016, 17:35   #5
M-K-D-B
/// TB-Ausbilder
 
eMail-Adresse meiner Webseite wird als Absender missbraucht - Brauche Hilfe! - Standard

eMail-Adresse meiner Webseite wird als Absender missbraucht - Brauche Hilfe!



Fehlende Rückmeldung
Dieses Thema wurde aus den Abos gelöscht. Somit bekomme ich keine Benachrichtigung über neue Antworten.
PM an mich falls Du denoch weiter machen willst.

Hinweis: Das Verschwinden der Symptome bedeutet nicht, dass Dein Rechner schon sauber ist.

Jeder andere bitte hier klicken und einen eigenen Thread erstellen!


Antwort

Themen zu eMail-Adresse meiner Webseite wird als Absender missbraucht - Brauche Hilfe!
brauche, dns, einfach, emails, erhalte, forum, guten, hilfe!, leute, logfiles, löschen, missbraucht, neue, nichts, onlineshop, problem, server, smtp, system, täglich, verschicken, webhoster, webseite, webseiten, wirklich, zugang



Ähnliche Themen: eMail-Adresse meiner Webseite wird als Absender missbraucht - Brauche Hilfe!


  1. Spam Mails mit meiner E-Mail Adresse als Absender, aber nicht im Postausgang - Trojaner ausschließen ?
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 02.06.2016 (3)
  2. Hab eine Spam-Email von meiner eigenen Email-Adresse erhalten
    Log-Analyse und Auswertung - 18.02.2016 (1)
  3. Email wird als Absender für Spam Emails verwendet
    Log-Analyse und Auswertung - 02.02.2016 (7)
  4. Spam mit meiner Email-Adresse / Yahoo Mail
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 09.12.2015 (4)
  5. Täglich Spam versendet von meiner T-online Email Adresse
    Log-Analyse und Auswertung - 21.08.2015 (10)
  6. Email Account gehackt: Email Versand an meine Kontakte mit meinem Namen, aber anderer Email Adresse.
    Log-Analyse und Auswertung - 29.07.2015 (3)
  7. Virusverdacht nach Spammail-Verschickung meiner Email-Adresse (Windows 8)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 31.07.2014 (7)
  8. Erfundene Email Adresse wird als Spam benutzt und landet im eigenen Postfach
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.06.2014 (4)
  9. EMail Adresse von AOL wird täglich gehackt (Spam) trotz Gegenmaßnahmen
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 29.04.2014 (70)
  10. Email an meine Mutter unter meinem Namen von unbekannter Email Adresse
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 01.11.2013 (1)
  11. Spammail wird von meiner Email Adresse versendet
    Log-Analyse und Auswertung - 19.10.2013 (16)
  12. Email mit meiner Adresse
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.07.2013 (5)
  13. Unbekannte ASPX datei bei meiner email adresse
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.02.2013 (11)
  14. Von meiner Web Adresse werden Email versendet obwohl der PC aus ist.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.12.2011 (4)
  15. mails versenden mit meiner adresse als absender?
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 26.09.2010 (1)
  16. Brauche Hilfe. About Bank bei internet adresse und soyware
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.04.2006 (8)
  17. Was können Hacker o.ä. mit meiner eMail-Adresse anfangen?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.06.2003 (16)

Zum Thema eMail-Adresse meiner Webseite wird als Absender missbraucht - Brauche Hilfe! - Guten Abend, da ich mich nun schon seit Wochen mit dem Problem herumplage und mir auch mein Webhoster bisher leider nicht behilflich war, sondern schon meinen Account kurzzeitig deaktivierte deswegen, - eMail-Adresse meiner Webseite wird als Absender missbraucht - Brauche Hilfe!...
Archiv
Du betrachtest: eMail-Adresse meiner Webseite wird als Absender missbraucht - Brauche Hilfe! auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.