Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Treiber runtergeladen und jetzt mehrere Viren und Trojaner auf dem Laptop

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 01.12.2018, 10:51   #1
NoVirus-Bob
 
Treiber runtergeladen und jetzt mehrere Viren und Trojaner auf dem Laptop - Standard

Treiber runtergeladen und jetzt mehrere Viren und Trojaner auf dem Laptop



Liebe Trojaner-Board-Experten,
ich könnte gerade gut Eure Hilfe brauchen: Ich habe eine ältere Mikroskop-Okular-Kamera gekauft und suchte im Internet nach einem Treiber dafür. Nach längerer Suche glaubte ich fündig geworden zu sein und lud die Datei herunter. Eine Prüfung mit Malwarebytes ergab keine Beanstandung (oder ich habe sie übersehen). Das Programm lud dann ein weiteres Programm nach. Das habe ich dann entweder gespeichert oder ausgeführt, und dann gings los. Es tauchten plötzlich Programmfenster und Taskleistensysmbole auf (Power-Downloader und Stoppuhr oder so) und der Microsoft Virenkiller meldete ein Problem. Ich habe den Rechner dann schnell runtergefahren. Bei einem neuen Start ging es gleich wieder los und ich habe den Rechner wieder schnell runtergefahren. Dann habe ich eine Bitdefender- Rettungs-CD erstellt, damit den Rechner gestartet und untersucht. Ergebnis war ca. 40 Bedrohungen in 200 Dateien. Die Reinigung war nur zu 75% möglich. Ein Durchlauf mit einer Avast Rettungs-CD entfernte weitere Bedrohungen (siehe Log). Bitdefender findet hinterher noch, was auf dem zweiten Bild zu sehen ist. Den Rechner kann ich hochfahren, aber dann legen die netten kleinen Progrämmchen sofort los.

Könnt Ihr mir hier weiterhelfen? Ich bin in Sachen Computer sonst ganz passabel sachkundig, komme hier aber nicht weiter.

Vielen Dank + viele Grüße,

Bob
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Log Avast.jpg (133,5 KB, 40x aufgerufen)
Dateityp: jpg Ergebnis Bitdefender.jpg (107,4 KB, 44x aufgerufen)

Alt 01.12.2018, 12:08   #2
M-K-D-B
/// TB-Ausbilder
 
Treiber runtergeladen und jetzt mehrere Viren und Trojaner auf dem Laptop - Standard

Treiber runtergeladen und jetzt mehrere Viren und Trojaner auf dem Laptop







Mit Avast oder Avira wirst du hier nicht weit kommen... diese AV-Hersteller sind bei der Erkennung von Adware schlecht aufgestellt.




Mein Name ist Matthias und ich werde dir bei der Analyse und der eventuell notwendigen Bereinigung deines Computers helfen.


Bitte vergewissere dich zuerst, dass du die folgenden Regeln und Hinweise für eine Analyse inklusive Bereinigung gelesen und verstanden hast:
Für alle Hilfesuchenden! Was muss ich vor der Eröffnung eines Themas beachten?







Schritt 1
Bitte lade dir die passende Version von Farbar's Recovery Scan Tool auf deinen Desktop: FRST 32-Bit | FRST 64-Bit
  • Starte jetzt FRST.
  • Ändere ungefragt keine der Checkboxen und klicke auf Untersuchen.
  • Die Logdateien werden nun erstellt und befinden sich danach auf deinem Desktop.
  • Poste mir die FRST.txt und die Addition.txt in deinem Thread (#-Symbol im Eingabefenster der Webseite anklicken)







Bitte poste mit deiner nächsten Antwort
  • die beiden neuen Logdateien von FRST (FRST.txt und Addition.txt).
__________________

__________________

Geändert von M-K-D-B (01.12.2018 um 12:22 Uhr)

Alt 01.12.2018, 13:29   #3
NoVirus-Bob
 
Treiber runtergeladen und jetzt mehrere Viren und Trojaner auf dem Laptop - Standard

Treiber runtergeladen und jetzt mehrere Viren und Trojaner auf dem Laptop



Hallo Matthias,

vielen Dank für Deine Hilfe!
Die Nutzungsregeln habe ich schon vorher gelesen, und versuche, sie immer zu beachten.
Anbei die beiden Dateien. Der Rechner habe ich vorher vom Internet abgeklemmt.

Viele Grüße,
Bob
__________________
Angehängte Dateien
Dateityp: txt Addition.txt (65,8 KB, 36x aufgerufen)
Dateityp: txt FRST.txt (59,3 KB, 35x aufgerufen)

Alt 01.12.2018, 14:06   #4
M-K-D-B
/// TB-Ausbilder
 
Treiber runtergeladen und jetzt mehrere Viren und Trojaner auf dem Laptop - Standard

Treiber runtergeladen und jetzt mehrere Viren und Trojaner auf dem Laptop



Adware ohne Ende.... wir fangen erst mal so an:







Schritt 1
Die folgenden Programme sind veraltet, stören die Bereinigung oder es handelt sich um Werbesoftware bzw. unerwünschte Software (Adware, PUP) und müssen entfernt werden:
  • Deinstalliere über die Systemsteuerung (Bebilderte Anleitung):
    • bestDownloader
    • cleanComputerNew
    • CPUID CPU-Z
    • eweew3grthrtvew
    • FastDataX
    • Multitimer
    • One System Care
    • Up Pro
  • Starte den Rechner im Anschluss neu auf.
  • Gib eine kurze Rückmeldung, ob die Deinstallationen erfolgreich war.







Schritt 2
Downloade Dir bitte AdwCleaner auf deinen Desktop (Bebilderte Anleitung).
  • Schließe alle offenen Programme und Browser.
  • Starte die adwcleaner.exe mit einem Doppelklick.
  • Stimme den Nutzungsbedingungen zu.
  • Klicke auf Einstellungen, scrolle nach unten und vergewissere dich, dass die folgenden Punkte ausgewählt sind:
    • IFEO-Schlüssel löschen
    • Firewall wiederherstellen
    • Tracing Schlüssel löschen
    • IPSec wiederherstellen
    • Prefetch-Dateien löschen
    • BITS wiederherstellen
    • Proxy wiederherstellen
    • IE-Policies wiederherstellen
    • Chrome-Policies wiederherstellen
    • Winsock wiederherstellen
  • Klicke nun auf Dashboard, dann auf Jetzt scannen und warte bis der Suchlauf abgeschlossen ist.
  • Klicke nun auf Bereinigen & Reparieren und bestätige mit Jetzt bereinigen.
  • WICHTIG:
    Sollte AdwCleaner nichts finden, klicke auf Grundlegende Reparatur ausführen und anschließend auf Jetzt bereinigen.
  • Nach dem Neustart öffnet sich AdwCleaner automatisch. Klicke auf Log-Datei ansehen.
  • Poste mir deren Inhalt der Log-Datei mit deiner nächsten Antwort.
  • Die Logdatei findest du auch unter C:\AdwCleaner\Logs\AdwCleaner[Cxx].txt. (xx = fortlaufende Nummer).







Schritt 3
  • Starte Malwarebytes' Anti-Malware (MBAM).
  • Klicke im Anschluss auf Scan, wähle den Bedrohungs-Scan aus und klicke auf Scan starten.
  • Lass am Ende des Suchlaufs alle Funde (falls vorhanden) in die Quarantäne verschieben. Klicke dazu auf Ausgewählte Elemente in die Quarantäne verschieben.
  • Lass deinen Rechner ggf. neu starten, um die Bereinigung abzuschließen.
  • Starte MBAM nach dem Neustart, klicke auf Berichte.
  • Wähle den neuesten Scan-Bericht aus, klicke auf Bericht anzeigen und dann auf Export.
  • Wähle Textdatei (.txt) aus und speichere die Datei als mbam.txt auf dem Desktop ab.
  • Füge den Inhalt der mbam.txt mit deiner nächsten Antwort hinzu.







Schritt 4
  • Starte die FRST.exe erneut. Vergewissere dich, dass vor Addition.txt ein Haken gesetzt ist und drücke auf Untersuchen.
  • FRST erstellt wieder zwei Logdateien (FRST.txt und Addition.txt).
  • Poste mir beide Logdateien mit deiner nächsten Antwort.







Bitte poste mit deiner nächsten Antwort
  • eine Rückmeldung bezüglich der Deinstallationen,
  • die Logdatei von AdwCleaner,
  • die Logdatei von MBAM,
  • die zwei neuen Logdateien von FRST.
__________________
Gruß
M-K-D-B


==========================================================
offline vom 22.12.2018 bis 01.01.2019
==========================================================

Das Trojaner-Board unterstützen

Alt 01.12.2018, 16:54   #5
NoVirus-Bob
 
Treiber runtergeladen und jetzt mehrere Viren und Trojaner auf dem Laptop - Standard

Treiber runtergeladen und jetzt mehrere Viren und Trojaner auf dem Laptop



Deinstallieren:
-FastData X: FehlermeldungRuntime error (at 35:459) Could not call proc.
-Multitimer: Some elements can be removed manually

Rest war normal zu deinstallieren.

ADWCleaner lief normal durch, MBAM ebenfalls.

Es waren nur 154 Bedrohungen, also halb so schlimm!

Angehängte Dateien
Dateityp: txt AdwCleaner[C00].txt (3,6 KB, 30x aufgerufen)
Dateityp: txt MBAM Export 1.12.2018.txt (19,3 KB, 27x aufgerufen)
Dateityp: txt FRST.txt (53,2 KB, 28x aufgerufen)
Dateityp: txt Addition.txt (57,0 KB, 26x aufgerufen)

Alt 01.12.2018, 17:17   #6
M-K-D-B
/// TB-Ausbilder
 
Treiber runtergeladen und jetzt mehrere Viren und Trojaner auf dem Laptop - Standard

Treiber runtergeladen und jetzt mehrere Viren und Trojaner auf dem Laptop



Gut gemacht.


Das Programm "Seal One" hast du bewusst / absichtlich installiert?




So geht es weiter:




Schritt 1
  • Kopiere den gesamten Inhalt der folgenden Code-Box:
    Code:
    ATTFilter
    Start::
    DeleteKey: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Installer\Assemblies\C:|Program Files (x86)|Chip Digital GmbH|chip1click|chip 1-click installer.exe
    DeleteKey: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Installer\Assemblies\C:|Program Files (x86)|Chip Digital GmbH|chip1click|CHIP Active Download.exe
    DeleteKey: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Installer\Assemblies\C:|Program Files (x86)|Chip Digital GmbH|chip1click|CHIP Starter.exe
    DeleteKey: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Installer\Assemblies\C:|Program Files (x86)|Chip Digital GmbH|chip1click|CHIP Updater.exe
    DeleteKey: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Installer\Assemblies\C:|Program Files (x86)|Chip Digital GmbH|chip1click|SplashForm.exe
    HKU\S-1-5-21-1041274668-1386125221-86827588-1001\...\Run: [VolID] => C:\Users\Aspire\AppData\Roaming\VolID.url [108 2018-11-27] ()
    C:\Users\Aspire\AppData\Roaming\VolID.url
    Startup: C:\Users\Aspire\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Startup\AutorunsDisabled [2018-09-10] ()
    CHR HKLM\SOFTWARE\Policies\Google: Beschränkung <==== ACHTUNG
    SearchScopes: HKU\S-1-5-21-1041274668-1386125221-86827588-1001 -> DefaultScope {500CEA1B-9795-42D4-9958-C3EA09FAA62C} URL = 
    SearchScopes: HKU\S-1-5-21-1041274668-1386125221-86827588-1001 -> {500CEA1B-9795-42D4-9958-C3EA09FAA62C} URL = 
    SearchScopes: HKU\S-1-5-21-1041274668-1386125221-86827588-1001 -> {85A60A59-D3D8-468F-B598-FB4393789EF4} URL = hxxps://www.google.de/search?q={searchTerms}
    BHO: Kein Name -> {EE932B49-D5C0-4D19-A3DA-CE0849258DE6} -> Keine Datei
    BHO-x32: Kein Name -> {EE932B49-D5C0-4D19-A3DA-CE0849258DE6} -> Keine Datei
    FF Extension: (Avast Online Security) - C:\Users\Aspire\AppData\Roaming\Mozilla\Firefox\Profiles\si2djoha.default-1509270631071\Extensions\wrc@avast.com.xpi [2018-10-28]
    FF ExtraCheck: C:\Program Files\mozilla firefox\browser\defaults\preferences\firefox.js [2018-11-27]
    S3 CZCanSrv; C:\Program Files (x86)\Common Files\Carl Zeiss\CZCanSrv.exe [X]
    S4 gupdate; "C:\Program Files (x86)\Google\Update\GoogleUpdate.exe" /svc [X]
    S4 gupdatem; "C:\Program Files (x86)\Google\Update\GoogleUpdate.exe" /medsvc [X]
    S2 MTBService_2.1.0.8; "C:\Program Files\Carl Zeiss\MTB 2011 - 2.1.0.8\MTB Server Console\MTBService.exe" [X]
    2018-11-27 19:10 - 2018-11-28 10:52 - 000000000 ____D C:\Program Files\6F1MYS9U14
    2018-11-27 19:10 - 2018-11-28 06:49 - 000000000 ____D C:\Program Files\ZCD0YPDB7P
    2018-11-27 19:09 - 2018-11-30 23:27 - 000000034 _____ C:\Users\Public\Documents\{DE764086-1C0A-4DD3-90BA-0B93BDD794BE}
    2018-11-27 19:09 - 2018-11-27 19:09 - 000000116 _____ C:\Users\Aspire\AppData\Roaming\iplog.url
    2018-11-27 19:09 - 2018-11-27 19:09 - 000000108 _____ C:\Users\Aspire\AppData\Roaming\VolID.url
    2018-11-27 19:08 - 2018-12-01 15:07 - 000000000 ____D C:\Program Files (x86)\Multitimer
    2018-11-27 19:08 - 2018-12-01 14:12 - 000000000 ____D C:\Program Files (x86)\cleanComputerNew
    2018-11-27 19:08 - 2018-11-27 19:08 - 000693248 _____ C:\Users\Aspire\VolID.exe
    2018-11-27 19:07 - 2018-11-28 08:37 - 000000000 ____D C:\Program Files (x86)\Berzek
    2018-11-27 19:08 - 2018-11-27 19:08 - 000693248 _____ () C:\Users\Aspire\VolID.exe
    2018-11-27 19:09 - 2018-11-27 19:09 - 000000116 _____ () C:\Users\Aspire\AppData\Roaming\iplog.url
    ShellIconOverlayIdentifiers: [00asw] -> {472083B0-C522-11CF-8763-00608CC02F24} =>  -> Keine Datei
    Task: {91A75D2B-3A35-4044-8C06-C818FE309887} - System32\Tasks\AvastUpdateTaskMachineUA => C:\Program Files (x86)\AVAST Software\Browser\Update\AvastBrowserUpdate.exe [2018-04-13] (AVAST Software)
    Task: {9B254019-60F4-40C5-8BEC-9BF65D36B2E7} - System32\Tasks\AvastUpdateTaskMachineCore => C:\Program Files (x86)\AVAST Software\Browser\Update\AvastBrowserUpdate.exe [2018-04-13] (AVAST Software)
    C:\Program Files (x86)\AVAST Software
    Task: {B3CF3E34-F911-41E1-81C5-CF20D96858A0} - System32\Tasks\Avast Software\Overseer => C:\Program Files\Common Files\Avast Software\Overseer\overseer.exe [2018-10-31] (AVAST Software)
    Task: {CE28E713-3206-4792-AA3F-5411C71151ED} - System32\Tasks\AVAST Software\Avast settings backup => C:\Program Files\Common Files\AV\avast! Antivirus\backup.exe
    AlternateDataStreams: C:\ProgramData:BDSDRMHK [64]
    AlternateDataStreams: C:\Users\All Users:BDSDRMHK [64]
    AlternateDataStreams: C:\ProgramData\Anwendungsdaten:BDSDRMHK [64]
    AlternateDataStreams: C:\ProgramData\Application Data:BDSDRMHK [64]
    AlternateDataStreams: C:\ProgramData\Reprise:wupeogjxlctlfudivq`qsp`28hfm [0]
    AlternateDataStreams: C:\ProgramData\Temp:3C9302F9 [155]
    CMD: dir "%ProgramFiles%"
    CMD: dir "%ProgramFiles(x86)%"
    CMD: dir "%ProgramData%"
    CMD: dir "%Appdata%"
    CMD: dir "%LocalAppdata%"
    CMD: dir "%CommonProgramFiles(x86)%"
    CMD: dir "%CommonProgramW6432%"
    CMD: dir "%UserProfile%"
    CMD: dir "C:\"
    CMD: dir "%systemprofile%\users"
    CMD: dir /AH "%SYSTEMDRIVE%\users"
    ExportKey: HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows Defender\Exclusions
    CMD: ipconfig /flushdns
    CMD: netsh winsock reset
    RemoveProxy:
    Unlock: C:\Windows\system32\Drivers\etc\hosts
    C:\Windows\system32\Drivers\etc\hosts
    Hosts:
    EmptyTemp:
    End::
             
  • Starte nun FRST und klicke direkt den Entfernen Button. Wichtig: Du brauchst den Inhalt der Code-Box nirgends einfügen, da sich FRST den Code aus der Zwischenablage holt!
  • Das Tool führt die gewünschten Schritte aus und erstellt eine fixlog.txt im selben Verzeichnis, in dem sich die FRST/FRST64.exe befindet.
  • Gegebenenfalls muss dein Rechner dafür neu gestartet werden.
  • Poste mir den Inhalt der fixlog.txt mit deiner nächsten Antwort.







Schritt 2
  • Starte FRST erneut. Kopiere den Inhalt der folgenden Code-Box oben in das Suchfeld:
    Code:
    ATTFilter
    SearchAll: bestDownloader;cleanComputerNew;CPUID CPU-Z;eweew3grthrtvew;FastDataX;Multitimer;One System Care;Up Pro;Booking.com;pokki;TechnologyDesktopnew;Speedycar;bestavicampaign
             
  • Klicke auf den Button Datei-Suche.
  • FRST beginnt mit dem Suchlauf. Dieser kann einige Zeit dauern, bitte gedulde dich!
  • Am Ende wird eine Textdatei Search.txt erstellt.
  • Poste mir deren Inhalt mit deiner nächsten Antwort.







Schritt 3
  • Starte die FRST.exe erneut. Vergewissere dich, dass vor Addition.txt ein Haken gesetzt ist und drücke auf Untersuchen.
  • FRST erstellt wieder zwei Logdateien (FRST.txt und Addition.txt).
  • Poste mir beide Logdateien mit deiner nächsten Antwort.







Bitte poste mit deiner nächsten Antwort
  • die Logdatei des FRST-Fix (fixlog.txt),
  • die Logdatei des FRST-Suchlaufs (Search.txt),
  • die beiden neuen Logdateien von FRST (FRST.txt und Addition.txt).
__________________
--> Treiber runtergeladen und jetzt mehrere Viren und Trojaner auf dem Laptop

Alt 01.12.2018, 17:46   #7
NoVirus-Bob
 
Treiber runtergeladen und jetzt mehrere Viren und Trojaner auf dem Laptop - Standard

Treiber runtergeladen und jetzt mehrere Viren und Trojaner auf dem Laptop



Seal One ist ein onlinebanking Identifikationsverfahren, es gibt ein kleines Apparatchen dazu mit LCD-Display. Wohl recht sicher aber funktioniert nicht so besonders gut.

Anbei die neuesten Logfiles.
Angehängte Dateien
Dateityp: txt Fixlog.txt (35,7 KB, 25x aufgerufen)
Dateityp: txt FRST.txt (46,8 KB, 25x aufgerufen)
Dateityp: txt Addition.txt (55,0 KB, 27x aufgerufen)

Alt 01.12.2018, 19:19   #8
M-K-D-B
/// TB-Ausbilder
 
Treiber runtergeladen und jetzt mehrere Viren und Trojaner auf dem Laptop - Standard

Treiber runtergeladen und jetzt mehrere Viren und Trojaner auf dem Laptop



Search.txt (Schritt 2) fehlt, bitte nachreichen.
__________________
Gruß
M-K-D-B


==========================================================
offline vom 22.12.2018 bis 01.01.2019
==========================================================

Das Trojaner-Board unterstützen

Alt 01.12.2018, 19:55   #9
NoVirus-Bob
 
Treiber runtergeladen und jetzt mehrere Viren und Trojaner auf dem Laptop - Standard

Treiber runtergeladen und jetzt mehrere Viren und Trojaner auf dem Laptop



Hallo Matthias,
sorry, ich hatte die falsche Suchfunktion genutzt und die Datei gar nicht erzeugt.

Da ist sie jetzt.
Angehängte Dateien
Dateityp: txt Search.txt (70,2 KB, 28x aufgerufen)

Alt 01.12.2018, 21:18   #10
M-K-D-B
/// TB-Ausbilder
 
Treiber runtergeladen und jetzt mehrere Viren und Trojaner auf dem Laptop - Standard

Treiber runtergeladen und jetzt mehrere Viren und Trojaner auf dem Laptop



Servus,





Hinweis: Der Suchlauf mit ESET kann länger ( >> 2 Stunden) dauern.





Schritt 1
  • Kopiere den gesamten Inhalt der folgenden Code-Box:
    Code:
    ATTFilter
    Start::
    C:\Users\Default\Favorites\Booking.com.url
    C:\Users\Aspire\Desktop\DESKTOP\CPUID CPU-Z.lnk
    C:\Users\Aspire\AppData\Local\Microsoft\CLR_v2.0\UsageLogs\bestDownloader.exe.log
    EmptyTemp:
    End::
             
  • Starte nun FRST und klicke direkt den Entfernen Button. Wichtig: Du brauchst den Inhalt der Code-Box nirgends einfügen, da sich FRST den Code aus der Zwischenablage holt!
  • Das Tool führt die gewünschten Schritte aus und erstellt eine fixlog.txt im selben Verzeichnis, in dem sich die FRST/FRST64.exe befindet.
  • Gegebenenfalls muss dein Rechner dafür neu gestartet werden.
  • Poste mir den Inhalt der fixlog.txt mit deiner nächsten Antwort.







Schritt 2
Bitte lade dir die passende Version von HitmanPro auf deinen Desktop: HitmanPro 32-Bit | HitmanPro 64-Bit
  • Starte die HitmanPro.exe.
  • Klicke auf Einstellungen.
  • Entferne den Haken bei Nach Tracking-Cookies suchen und bestätige mit OK.
  • Klicke auf Weiter.
  • Akzeptiere die Lizenzbedingungen und klicke auf Weiter.
  • Wähle Nein, ich möchte nur einen Einmalscan zur Überprüfung des Computers ausführen.
  • Entferne den Haken bei Bitte informieren Sie mich per E-Mail... und klicke auf Weiter.
  • Sobald der Scan beendet wurde, NICHTS löschen lassen, sondern wähle unten links auf der Button-Leiste Logdatei speichern.
  • Speichere die Logdatei auf deinem Desktop ab und schließe HitmanPro wieder.
  • Poste mir den Inhalt der Logdatei mit dieser nächsten Antwort.







Schritt 3
Downloade Dir bitte ESET Online Scanner (Bebilderte Anleitung)
  • Starte die Installationsdatei.
  • Akzeptiere die Nutzungsbedingungen.
  • Wähle Erkennung evtl. unerwünschter Anwendungen aktivieren aus und klicke auf Scannen.
  • Zuerst werden die notwendigen Signaturen heruntergeladen, anschließend startet ESET automatisch den Suchlauf.
  • Am Ende des Suchlaufs werden die gefundenen Elemente aufgelistet.
  • Wähle In Textdatei speichern... aus und speichere die Datei als eset.txt auf deinem Desktop ab.
  • Füge den Inhalt der eset.txt mit deiner nächsten Antwort hinzu.
  • Sollte ESET nichts finden, so kann auch keine Logdatei erstellt werden. Teile uns das dann unbedingt mit.
  • Schließe den ESET Online Scanner rechts oben [ X ] und klicke anschließend auf Schließen.







Schritt 4
  • Starte die FRST.exe erneut. Vergewissere dich, dass vor Addition.txt ein Haken gesetzt ist und drücke auf Untersuchen.
  • FRST erstellt wieder zwei Logdateien (FRST.txt und Addition.txt).
  • Poste mir beide Logdateien mit deiner nächsten Antwort.







Gibt es jetzt noch Probleme mit dem PC oder mit deinen Internet Browsern? Wenn ja, welche?







Bitte poste mit deiner nächsten Antwort
  • die Logdatei des FRST-Fix,
  • die Logdatei von HitmanPro,
  • die Logdatei von ESET,
  • die beiden neuen Logdateien von FRST,
  • die Beantwortung der gestellten Fragen.
__________________
Gruß
M-K-D-B


==========================================================
offline vom 22.12.2018 bis 01.01.2019
==========================================================

Das Trojaner-Board unterstützen

Alt 02.12.2018, 19:23   #11
NoVirus-Bob
 
Treiber runtergeladen und jetzt mehrere Viren und Trojaner auf dem Laptop - Standard

Treiber runtergeladen und jetzt mehrere Viren und Trojaner auf dem Laptop



Hallo Matthias,
ESET ist jetzt fertig (10h).

Anbei die Log-Dateien. ESET hat ein paar Sachen gefunden, ich habe das Programm aber nicht die Funde entfernen lassen - richtig?

Probleme sind mir bei den wenigen Dingen, die ich mit dem Rechner gemacht habe nicht aufgefallen. Er ist wieder mit dem Internet verbunden, verhält sich aber unauffällig. Schreiben tue ich aber noch vom Zweitrechner aus.

Viele Grüße,

Bob
Angehängte Dateien
Dateityp: txt Fixlog.txt (1,5 KB, 23x aufgerufen)
Dateityp: log HitmanPro_20181202_0916.log (3,5 KB, 23x aufgerufen)
Dateityp: txt eset.txt (3,8 KB, 25x aufgerufen)
Dateityp: txt FRST.txt (48,0 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: txt Addition.txt (55,8 KB, 21x aufgerufen)

Alt 03.12.2018, 16:41   #12
M-K-D-B
/// TB-Ausbilder
 
Treiber runtergeladen und jetzt mehrere Viren und Trojaner auf dem Laptop - Standard

Treiber runtergeladen und jetzt mehrere Viren und Trojaner auf dem Laptop



Zitat:
Anbei die Log-Dateien. ESET hat ein paar Sachen gefunden, ich habe das Programm aber nicht die Funde entfernen lassen - richtig?
Richtig!


LESESTOFF
Warnung vor chip.de !!!
Bitte lesen






Bei deinen Backup-Dateien, die von ESET beanstandet wurden, solltest du mal selbst ein wenig aufräumen... ich lösche davon jetzt nichts, weil es private Dokumente sind, das machst du bitte selbst (sofern nicht mehr benötigt):
Zitat:
C:\BACKUPS\Photorec USB Stick 11.4.2018\recup_dir.5\f10439096.exe Variante von Win32/DownloadSponsor.C potenziell unerwünschte Anwendung
C:\BACKUPS\Photorec USB Stick 11.4.2018\recup_dir.6\f10889816.exe Variante von Win32/DownloadSponsor.C potenziell unerwünschte Anwendung
C:\BACKUPS\Photorec USB Stick 11.4.2018\recup_dir.7\f11526648.exe Variante von Win32/DownloadSponsor.C potenziell unerwünschte Anwendung
C:\BACKUPS\USB Stick 11.4.2018\FOUND.001\FILE0019.CHK Variante von Win32/DownloadSponsor.C potenziell unerwünschte Anwendung
C:\BACKUPS\USB Stick 11.4.2018\FOUND.001\FILE0026.CHK Variante von Win32/DownloadSponsor.C potenziell unerwünschte Anwendung
C:\BACKUPS\USB Stick 11.4.2018\FOUND.001\FILE0029.CHK Variante von Win32/DownloadSponsor.C potenziell unerwünschte Anwendung
C:\BACKUPS\USB Stick 8.12.2017\MAXA Crypt Portable - CHIP-Installer.exe Variante von Win32/DownloadSponsor.C potenziell unerwünschte Anwendung
C:\DATSTAHL\1\FILE0019.odp Variante von Win32/DownloadSponsor.C potenziell unerwünschte Anwendung
C:\DATSTAHL\1\FILE0026.odp Variante von Win32/DownloadSponsor.C potenziell unerwünschte Anwendung
C:\DATSTAHL\1\FILE0029.odp Variante von Win32/DownloadSponsor.C potenziell unerwünschte Anwendung








Schritt 1
  • Kopiere den gesamten Inhalt der folgenden Code-Box:
    Code:
    ATTFilter
    Start::
    C:\Users\Aspire\Downloads\FreeFileSync_9.6_Windows_Setup.exe
    C:\BACKUPS\USB Stick 8.12.2017\*CHIP-Installer*.exe
    DeleteQuarantine:
    Reboot:
    End::
             
  • Starte nun FRST und klicke direkt den Entfernen Button. Wichtig: Du brauchst den Inhalt der Code-Box nirgends einfügen, da sich FRST den Code aus der Zwischenablage holt!
  • Das Tool führt die gewünschten Schritte aus und erstellt eine fixlog.txt im selben Verzeichnis, in dem sich die FRST/FRST64.exe befindet.
  • Gegebenenfalls muss dein Rechner dafür neu gestartet werden.
  • Poste mir den Inhalt der fixlog.txt mit deiner nächsten Antwort.







Schritt 2
Alle Logs gepostet? Dann lade Dir bitte das TBCleanUpTool herunter.
  • Schließe alle offenen Programme.
  • Rechtsklicke auf die TBCleanUp.bat und wähle Als Administrator ausführen.
  • Solltest du die Meldung "Der Computer wurde durch Windows geschützt" erhalten, klicke auf Weitere Informationen und dann auf Trotzdem ausführen.
  • Es öffnet sich ein schwarzes Fenster der Kommandozeile.
  • Drücke eine beliebige Taste, um den Entfernungsprozess zu starten.
  • Am Ende wird dein Rechner automatisch neu gestartet.
Hinweis:
Das TBCleanUpTool entfernt die verwendeten Programme, die Quarantäne unserer Scanner und löscht sich abschließend selbst.
Sollten jetzt noch Programme aus unserer Bereinigung übrig sein, die du nicht mehr verwenden möchtest, kannst du diese über die Systemsteuerung deinstallieren.












Dann wären wir durch!
Wenn du keine Probleme mehr mit Malware hast, dann sind wir hier fertig. Deine Logdateien sind sauber.

Wenn Du möchtest, kannst Du hier sagen, ob du mit mir und meiner Hilfe zufrieden warst...
Vielleicht möchtest du das Forum mit einer kleinen Spende unterstützen.

Hinweise:
Bitte gib mir eine kurze Rückmeldung, sobald alles erledigt ist und keine Fragen mehr vorhanden sind, so dass ich dieses Thema aus meinen Abos löschen kann.
Zum Schluss müssen wir noch ein paar abschließende Schritte unternehmen, um deinen Pc aufzuräumen und abzusichern.







Virenscanner + Firewall
Vorab sei erwähnt, dass man niemals die Schutzwirkung eines Virenscanners überbewerten darf! Kein Antivirusprogramm erkennt 100% der Schadsoftware.

Sofern du noch unentschieden bist, verwende MAXIMAL EIN EINZIGES der folgenden Antivirusprogramme mit Echtzeitscanner und stets aktueller Signaturendatenbank:
Windows Defender (WD) ist ab Windows 8 fest eingebaut, wenn du also Windows 8, 8.1 oder 10 und dich für WD entschieden hast, brauchst du nicht extra WD zu installieren. Bei Windows 7 heißt es Microsoft Security Essentials (MSE) und muss manuell installiert oder über die Windows Updates als optionales Update bezogen werden. Selbstverständlich ist ein legales/aktiviertes Windows Voraussetzung dafür.

Verwende immer nur reine Virenscanner (keine Produkte mit "Suite", "Internet Security", "Endpoint" oder "Total Security" in Namen, denn diese bringen kontraproduktive Firewalls mit - die Windows-Firewall ist alles was benötigt wird)

Zusätzlich kannst Du Deinen PC regelmäßig mit Malwarebytes Anti-Malware (Free), AdwCleaner und mit dem ESET Online Scanner scannen.
Diese Programme sind alle kostenlos und stören nicht den Betrieb deines Antivirenprogramms.





Absicherungen
Beim Betriebsystem Windows ist es wichtig, die automatischen Updates zu aktivieren.
Auch sicherheitsrelevante Software sollte immer in aktueller Version vorliegen.

Das zeitnahe Einspielen von Updates ist erforderlich, damit Sicherheitslücken geschlossen werden. Sicherheitslücken werden beispielsweise dazu ausgenutzt, um beim einfachen Besuch einer manipulierten Website per "Drive-by" Malware zu installieren.

Besonders aufpassen bezüglich der Aktualität musst du insbesondere bei folgender Software - sofern diese überhaupt benötigt wird:
Empfohlene Firefox-Addons (Erweiterungen)

uBlock Origin kann u. a. Werbung, Pop-ups, Tracking und Malware-Seiten blockieren.

HTTPS Everywhere sorgt dafür, dass Firefox immer, wenn möglich, verschlüsselte Verbindungen (HTTPS) verwendet statt HTTP. Wahlweise kann man darüber durch Setzen eines Häkchens auch alle unverschlüsselten Verbindungen blockieren, Firefox nutzt dann nur noch HTTPS und lädt nichts mehr über unverschlüsselte Verbindungen.

NoScript verhindert das Ausführen von aktiven Inhalten (Java, JavaScript, Flash,...) für sämtliche Websites. Man kann aber nach dem Prinzip einer Whitelist festlegen, auf welchen Seiten Scripts erlaubt werden sollen. NoScript kann gerade bei technisch nicht allzu versierten Nutzern beim Surfen zum Nervfaktor werden; ob das Tool geeignet ist, muss jeder selbst mal ausprobieren und dann für sich entscheiden.





Grundsätzliches
  • Ändere regelmäßig deine Online-Passwörter und erstelle Backups deiner wichtigen Dateien oder des Systems. Genaueres dazu findest du unten im Lesestoff zu Backups.
  • Lade keine Software von Chip, Softonic, SourceForge, openoffice.de oder VLC.de.
    Die dort angebotene Software wird häufig mit einem sog. "Installer" verteilt, mit dem man sich nur unerwünschte Software (PUP) oder Adware installiert.
    Auf manchen Seiten wird direkt PUP / Adware zum Download angeboten.
  • Halte dich von Seiten wie kinox.to & Co fern! Diese Seiten sind bekannt dafür, Schadsoftware zu verbreiten bzw. leiten auf infizierte Seiten weiter.
  • Lade Software von einem sauberen Portal wie oder direkt beim jeweiligen Hersteller / Entwickler.
  • Wähle beim Installieren von Software immer die benutzerdefinierte Option und entferne die Haken bei allen optional angebotenen Toolbars oder sonstigen, fürs Programm, irrelevanten Ergänzungen.
  • Der Nutzen von Registry-Cleanern, Optimizern, usw. zur Performancesteigerung ist umstritten bis nicht belegbar. Selbst Microsoft unterstützt sog. Registry-Cleaner nicht.
    Ich empfehle deshalb, die Finger von der Registry zu lassen und lieber die windowseigene Datenträgerbereinigung zu verwenden.





Lesestoff:
Backup-/Image-Tools

Meiner Meinung nach sind Wiederherstellungspunkte nichts weiter als eine Notlösung. Wer sich auf was Funktionierendes verlassen will und muss, kommt um echte Backup/Imaging Software nicht herum. Ich nehme unter Windows immer Drive Snapshot - Disk Image Backup for Windows NT/2000/XP/2003/X64

Damit man sinnvolle Backups hat, muss man regelmäßig (z. B. wöchentlich) ein Image auf eine separate externe Festplatte erstellen. Diese externe Festplatte wird nur dann angeschlossen, wenn man das Backup erstellen will (oder etwas wiederherstellen muss), sonsten bleibt sie aus Sicherheitsgründen sicher im Schrank verwahrt - allein schon aus dem Grund, die Backups vor Krypto-Trojaner zu schützen.



Option 1: Drivesnapshot

Offizielle TB-Anleitung --> http://www.trojaner-board.de/186299-...esnapshot.html






Drive Snapshot - Disk Image Backup for Windows NT/2000/XP/2003/X64
Download (32-Bit) => http://www.drivesnapshot.de/download/snapshot.exe
Download (64-Bit) => http://www.drivesnapshot.de/download/snapshot64.exe



Es gibt da auch leicht abgespeckte Versionen von Acronis TrueImage gratis wenn man Platten von Seagate und/oder Western Digital hat. Vllt sagen diese Programme dir mehr zu. Mein Favorit aber ist das kleine o.g. Drivesnapshot.



Option 2: Seagate DiscWizard
Download => Seagate DiscWizard - Download - Filepony


Screenshots:
http://filepony.de/screenshot/seagate_discwizard5.jpg
http://filepony.de/screenshot/seagate_discwizard4.png
http://filepony.de/screenshot/seagate_discwizard3.jpg




Option 3: Acronis TrueImage WD Edition
Download => Acronis True Image WD Edition - Download - Filepony


Screenshots:
http://filepony.de/screenshot/acroni...d_edition1.jpg
http://filepony.de/screenshot/acroni...d_edition2.jpg
__________________
Gruß
M-K-D-B


==========================================================
offline vom 22.12.2018 bis 01.01.2019
==========================================================

Das Trojaner-Board unterstützen

Alt 03.12.2018, 18:26   #13
NoVirus-Bob
 
Treiber runtergeladen und jetzt mehrere Viren und Trojaner auf dem Laptop - Standard

Treiber runtergeladen und jetzt mehrere Viren und Trojaner auf dem Laptop



Hallo Matthias,

den Fixlog kann ich nicht mehr anhängen, den hat das Cleanup-tool gelöscht. Ich hatte aber reingesehen, und es hatte alles geklappt.
Vielen Dank auch für die Hinweise, die werde ich mir genau durchlesen, und versuchen, meine Vorgehensweisen zu optimieren. Ich bin sehr erleichtert, dass das dank Deiner Hilfe so gut geklappt hat! Lob gibts unter"Lob" und die Spende werde ich auch nicht vergessen!

Ist jetzt noch was zu tun?

Vielen lieben Dank für Deine Unterstützung! Alleine hätte ich das nie hinbekommen, und ich weiß wie viel Zeit es verschlingt, jemandem bei sowas zu helfen.

Viele Grüße,

Bob

Alt 03.12.2018, 21:48   #14
M-K-D-B
/// TB-Ausbilder
 
Treiber runtergeladen und jetzt mehrere Viren und Trojaner auf dem Laptop - Standard

Treiber runtergeladen und jetzt mehrere Viren und Trojaner auf dem Laptop



Zitat:
Zitat von NoVirus-Bob Beitrag anzeigen
.
Vielen Dank auch für die Hinweise, die werde ich mir genau durchlesen, und versuchen, meine Vorgehensweisen zu optimieren. Ich bin sehr erleichtert, dass das dank Deiner Hilfe so gut geklappt hat! Lob gibts unter"Lob" und die Spende werde ich auch nicht vergessen!

Ist jetzt noch was zu tun?
Jetzt sind wir fertig.

Es freut mich, dass wir helfen konnten.





Ich bin froh, dass wir helfen konnten

In diesem Forum kannst du eine kurze Rückmeldung zur Bereinigung abgeben, sofern du das möchtest:
Lob, Kritik und Wünsche
Klicke dazu auf den Button "NEUES THEMA" und poste ein kleines Feedback. Vielen Dank!

Dieses Thema scheint erledigt und wird aus meinen Abos gelöscht. Solltest Du das Thema erneut brauchen, schicke uns bitte eine Erinnerung inklusive Link zum Thema.

Jeder andere bitte hier klicken und ein eigenes Thema erstellen.
__________________
Gruß
M-K-D-B


==========================================================
offline vom 22.12.2018 bis 01.01.2019
==========================================================

Das Trojaner-Board unterstützen

Antwort

Themen zu Treiber runtergeladen und jetzt mehrere Viren und Trojaner auf dem Laptop
avast, bild, brauche, computer, datei, ergebnis, gekauft, gen, hochfahren, internet, laptop, log, malwarebytes, microsoft, neue, plötzlich, programm, rechner, schnell, start, suche, taskleiste, treiber, trojaner, viren



Ähnliche Themen: Treiber runtergeladen und jetzt mehrere Viren und Trojaner auf dem Laptop


  1. Bei Suchlauf mehrere Viren gemeldet, Laptop nach Start zunächst einige Sek. weiss
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.01.2015 (37)
  2. Nation Zoom zuerst jetzt hab ich mehrere Trojaner Viren USW auf meinem pc
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.03.2014 (8)
  3. Win XP mehrere Viren/Trojaner - Phising bei Banking
    Log-Analyse und Auswertung - 19.02.2014 (12)
  4. Hatte den Trojaner Nation zoom-jetzt fehlen mir Treiber
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.02.2014 (17)
  5. Laptop extrem langsam, Firewall nicht aktivierbar, Malwarebytes hat mehrere Viren gefunden
    Log-Analyse und Auswertung - 11.12.2013 (17)
  6. Antivir meldet mehrere Viren/Trojaner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.09.2010 (5)
  7. virtumonde.dll und mehrere Trojaner - Pc jetzt sicher?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.08.2010 (13)
  8. Mehrere Viren/ Trojaner u.a. TR/Spy.Gen und JAVA/AGENT.M.1
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.07.2010 (3)
  9. Mehrere Viren und Trojaner!!!Hilfe!!!!
    Log-Analyse und Auswertung - 08.04.2010 (39)
  10. Mehrere Trojaner gefunden, System bereinigt, ist es jetzt sauber?
    Log-Analyse und Auswertung - 12.01.2010 (16)
  11. Mehrere Viren/Trojaner eingefangen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.07.2009 (5)
  12. Mehrere Trojaner bzw Viren gefunden ( u.a. TR/Downloader.Gen)
    Log-Analyse und Auswertung - 29.10.2008 (1)
  13. Mehrere Trojaner auf meinem Laptop
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.09.2008 (8)
  14. Hilfe! mehrere Würmer Viren und Trojaner
    Mülltonne - 10.07.2008 (0)
  15. mehrere Trojaner und Viren? Hijacklog hilfe
    Log-Analyse und Auswertung - 31.03.2008 (8)
  16. Combo Fix runtergeladen und 3 Viren erhalten?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.02.2008 (2)
  17. Mehrere Viren, Trojaner, Malware, bitte um Hilfe
    Log-Analyse und Auswertung - 03.01.2006 (8)

Zum Thema Treiber runtergeladen und jetzt mehrere Viren und Trojaner auf dem Laptop - Liebe Trojaner-Board-Experten, ich könnte gerade gut Eure Hilfe brauchen: Ich habe eine ältere Mikroskop-Okular-Kamera gekauft und suchte im Internet nach einem Treiber dafür. Nach längerer Suche glaubte ich fündig geworden - Treiber runtergeladen und jetzt mehrere Viren und Trojaner auf dem Laptop...
Archiv
Du betrachtest: Treiber runtergeladen und jetzt mehrere Viren und Trojaner auf dem Laptop auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.