Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Überwachung, Datenschutz und Spam

Überwachung, Datenschutz und Spam: Trojaner per Chrome VPN Plugin möglich?

Windows 7 Fragen zu Verschlüsselung, Spam, Datenschutz & co. sind hier erwünscht. Hier geht es um Abwehr von Keyloggern oder aderen Spionagesoftware wie Spyware und Adware. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 04.10.2018, 18:39   #1
User2018
 
Trojaner per Chrome VPN Plugin möglich? - Standard

Trojaner per Chrome VPN Plugin möglich?



Hallo Community,

ich habe mir heute die Chrome Erweiterung Hotspot Shield Free VPN hinzugefügt, aber ca 30 min später wieder über den Erweiterungsmanager entfernt. Nun habe ich auf einigen Websiten gelesen, dass im Programm ggf auch ein Trojaner (zur NSA) installiert werden kann, der auch nach Deinstallation noch vorhanden ist.
Meine Frage ist nun: Kann solch ein Trojaner auch über die Chrome Erweiterung installiert werden oder nur über das Programm, was man auch in der Programmliste sieht, und auch nach Deinstallation zurückbleiben? Ich habe eben auch eine Systemwiederherstellung gestartet. Bringt das was? Danach wollte ich Chrome neu installieren und einen vollständigen Avira-Scan durchführen lassen.
Muss ich mir nun Sorgen machen? Was meint ihr?

Vielen Dank schonmal im Voraus!

Alt 04.10.2018, 19:52   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Trojaner per Chrome VPN Plugin möglich? - Standard

Trojaner per Chrome VPN Plugin möglich?



Ich versteh jetzt nicht was dein Posting soll. Natürlich gibt es Browser-Addons mit Schadcode oder unerwünschten Funktionen.

Dass du aber von dem ganzen Thema überhaupt nichts weißt sieht man aber schon daran, dass du Google Chrome und Avira verwendest.

Was soll eigentlich dieser VPN-Mumpitz bei dir, Langeweile?
__________________

__________________

Alt 04.10.2018, 19:56   #3
User2018
 
Trojaner per Chrome VPN Plugin möglich? - Standard

Trojaner per Chrome VPN Plugin möglich?



Danke für deine Antwort. Ich hätte nur gerne eine Einschätzung eines Experten, ob jetzt noch ein großes Restriskio nach Deinstallation des Plugins und Systemwiederherstellung vorhanden ist. Ist die unbemerkte Installation eines Trojaners durch ein Plugin denn möglich (es kam ja z.B. keine Benutzerkontenabfrage (oder wie das heißt)?
__________________

Alt 04.10.2018, 19:59   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Trojaner per Chrome VPN Plugin möglich? - Standard

Trojaner per Chrome VPN Plugin möglich?



Ich versteh es echt nicht mehr. Wer redet euch immer die ganzen Hirngespinste von Schädlingen ein? Hier stand irgendwo eine dümmliche Behauptung und schon ist es Tatsache für dich, dass dieses erwähnte Browser-Addon ein Schädling ist. Das ist doch haarsträubend...

Tu dir einen Gefallen, danach gehts dir auch besser:

- Hotspot VPN deinstallieren
- Google Chrome deinstallieren
- Avira deinstallieren
- Mozilla Firefox verwenden
- als AV nur den Windows Defender benutzen
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 04.10.2018, 20:07   #5
User2018
 
Trojaner per Chrome VPN Plugin möglich? - Standard

Trojaner per Chrome VPN Plugin möglich?



Die Erweiterung ist natürlich schon deinstalliert. Ich hätte halt wie gesagt gerne eine Einschätzung, ob ein Trojaner über ein Plugin überhaupt so unbemerkt installiert werden kann (zumal das Plugin viele Nutzer hat).
Hier ein Link zu den Artikel:
https://vpn-anbieter-vergleich-test.de/hotspotshield/


Alt 04.10.2018, 20:10   #6
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Trojaner per Chrome VPN Plugin möglich? - Standard

Trojaner per Chrome VPN Plugin möglich?



Die Frage führt zu nix. Das Tool ist doch eh nix für dich wenn du von Anfang an kein Vertrauen hast. Und bitte mein Postings richtig lesen, ich hab schon in der 1. AW geschrieben, dass es malicious addons möglich sind.
__________________
--> Trojaner per Chrome VPN Plugin möglich?

Alt 04.10.2018, 20:12   #7
User2018
 
Trojaner per Chrome VPN Plugin möglich? - Standard

Trojaner per Chrome VPN Plugin möglich?



Ich werde das Tool auch nicht weiter nutzen. Eine Frage zu den Zertifikaten oder Dateien, die angeblich auch nach Deinstallation übrig bleiben würden. Würden diese durch die Systemwiederherstellung gelöscht werden und wenn nicht, gibt es eine Methode diese zu identifizieren oder zu löschen, ohne das System neu aufzusetzen?

Alt 04.10.2018, 20:22   #8
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Trojaner per Chrome VPN Plugin möglich? - Standard

Trojaner per Chrome VPN Plugin möglich?



Kannst du mal verraten was diese Hysterie soll?
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 04.10.2018, 20:29   #9
User2018
 
Trojaner per Chrome VPN Plugin möglich? - Standard

Trojaner per Chrome VPN Plugin möglich?



Bei einem möglichen Trojaner wird der unerfahrene Nutzer halt etwas hysterisch. Wie ich dich jetzt verstanden habe: es ist äußerst unwahrscheinlich, sich so etwas eingefangen zu haben und eine einfache Deinstallation reicht aus. Ist das richtig?

Da ich meinen PC aber eh mal neu aufsetzen wollte die Frage: Würde in so einem Fall das Zurücksetzen mit persönlichen Daten behalten ausreichen, um einen möglichen Trojaner zu entfernen?

Alt 04.10.2018, 20:37   #10
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Trojaner per Chrome VPN Plugin möglich? - Standard

Trojaner per Chrome VPN Plugin möglich?



Bei einem hysterischen Anwender reicht das nicht aus
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 04.10.2018, 20:44   #11
User2018
 
Trojaner per Chrome VPN Plugin möglich? - Standard

Trojaner per Chrome VPN Plugin möglich?



Ok, vielen Dank für deine Antworten. Dann werde ich mein System erstmal wieder wie gewohnt verwenden und einfach irgendwann ne Neuaufsetzung machen. Aber mal ernst gemeint: Würden solche Dateien durch die Wiederherstellung gelöscht oder nicht? Und wenn nicht, warum?

Alt 05.10.2018, 21:00   #12
felix1
/// Helfer-Team
 
Trojaner per Chrome VPN Plugin möglich? - Standard

Trojaner per Chrome VPN Plugin möglich?



Wenn Du eine saubere Neuinstallation durchführst, ist alles weg.
__________________
LG

Der Felix

Keine Hilfe per PN und E-Mail

Antwort

Themen zu Trojaner per Chrome VPN Plugin möglich?
community, deinstallation, durchführen, erweiterung, frage, free, free-vpn, heute, hinzugefügt, installiere, installieren, installiert, min, neu, plugin, programm, schonmal, shield, sorge, sorgen, systemwiederherstellung, troja, trojaner, vorhanden, vpn, website



Ähnliche Themen: Trojaner per Chrome VPN Plugin möglich?


  1. Chrome: Google-Suche extrem langsam bis nicht möglich
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 31.08.2017 (1)
  2. Google Chrome Plugin Werbung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.09.2016 (25)
  3. Google Chrome Erweiterung installieren nicht möglich: "Download interrupted", "Netzwerkfehler"
    Log-Analyse und Auswertung - 15.08.2016 (36)
  4. Flash Plugin stürzt ständig ab! Internetverbindung bei Windows 7 schwankt. Trojaner?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.08.2015 (21)
  5. Windows 7 Trojaner infektion nach Plugin installation
    Log-Analyse und Auswertung - 15.04.2014 (15)
  6. Windows 7: Ständige Browserabstürze und sehr langsame Reaktion des PCs, Starten des Google Chrome - Browsers gar nicht mehr möglich
    Log-Analyse und Auswertung - 06.09.2013 (9)
  7. Delta Search entfernen nicht möglich. Windows 7, google chrome
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.08.2013 (3)
  8. GVU Trojaner – Booten von CD und USB nicht möglich, abgesicherter Modus nur mit Eingabeaufforderung möglich
    Log-Analyse und Auswertung - 06.07.2013 (39)
  9. Rechner wird gescannt (Chrome "zittert", keine Aktion möglich)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.04.2012 (16)
  10. Scrollen nicht mehr möglich/Google Chrome Rechtsklick nicht mehr möglich
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.04.2012 (13)
  11. Trojaner: system-plugin an der adresse ... Kritischer fehler
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.06.2011 (27)
  12. plugin-container.exe
    Alles rund um Windows - 30.09.2010 (3)
  13. CCleaner Plugin
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 26.12.2009 (0)
  14. Microsoft warnt vor Googles Chrome-Plugin
    Nachrichten - 25.09.2009 (0)
  15. Frage zu Plugin
    Mülltonne - 16.12.2008 (0)
  16. kav-plugin für thebat
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 14.01.2003 (1)

Zum Thema Trojaner per Chrome VPN Plugin möglich? - Hallo Community, ich habe mir heute die Chrome Erweiterung Hotspot Shield Free VPN hinzugefügt, aber ca 30 min später wieder über den Erweiterungsmanager entfernt. Nun habe ich auf einigen Websiten - Trojaner per Chrome VPN Plugin möglich?...
Archiv
Du betrachtest: Trojaner per Chrome VPN Plugin möglich? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.