Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: Langsames bzw. immer wieder einbrechendes Internet

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 16.04.2017, 13:36   #1
MoLu
 
Langsames bzw. immer wieder einbrechendes Internet - Standard

Langsames bzw. immer wieder einbrechendes Internet



Guten Tag,
ich habe das Problem, dass mein Internet momentan sehr langsam ist und ich nicht weiß warum. Es kommt beim Video Streamen und Online Spielen immer wieder zu Einbrüchen der Geschwindigkeit. Was sich beim spielen durch erhöhte Ping und beim Streamen durch ruckelnde Videos zeigt.

Zu meinem PC:
-Betriebssystem: Windows 10 Home
-Prozessor: Intel(R) Core(TM) i7-4790K CPU @ 4.00GHz 4.00 GHz
-Installierter Arbeitsspeicher (RAM): 8,00GB
-Systemtyp: 64-Bit-Betriebssystem, x64-basierter Prozessor

Ich verwende als Verbindung zum Internet Dlan, FRITZ!Powerline 510E Set.
Mir wird aber es aber seltsam angezeigt. Siehe Anhang, da ich den Screenshot hier nicht einfügen konnte.

Verwendet wird FRITZ!Box Fon Wlan 1&1 Homeserver 50.000.

Der Internet Anbieter ist Telekom. Wir haben eine weitaus ausreichende Leitung, jedoch weiß ich nicht, welche genau.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Vielen Dank im Voraus
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Nicht identifiziertes Netzwerk.png (8,0 KB, 27x aufgerufen)
Dateityp: jpg Nicht identifiziertes Netzwerk.jpg (25,9 KB, 24x aufgerufen)

Alt 17.04.2017, 19:38   #2
felix1
/// Helfer-Team
 
Langsames bzw. immer wieder einbrechendes Internet - Standard

Langsames bzw. immer wieder einbrechendes Internet



Mir ist jetzt nicht klar, ob das Problem schon immer besteht. Sind Router und Adapter firmwaremäßig auf dem neusten Stand?
__________________

__________________

Alt 17.04.2017, 22:20   #3
MoLu
 
Langsames bzw. immer wieder einbrechendes Internet - Standard

Langsames bzw. immer wieder einbrechendes Internet



Ja die Adapter sind neu und auf dem neuesten Stand. Der Router ist ebenfalls auf dem neuesten Stand. Das Problem gab es früher nicht. Dann hat es irgendwann bei den alten Adaptern angefangen (Devolo dlan 500), deswegen dachte ich, dass ein Adapter kaputt sei und habe mir nun die neuen gekauft. Leider hat das das Problem nicht behoben.
__________________

Alt 18.04.2017, 18:36   #4
felix1
/// Helfer-Team
 
Langsames bzw. immer wieder einbrechendes Internet - Standard

Langsames bzw. immer wieder einbrechendes Internet



Ob die alten Adapter wirklich defekt waren?
Wurden im Stromnetz Veränderungen vorgenommen? Von nix kommt nix
Schon mal versucht, andere Steckdosen zu benutzen?
Als weitere Lösung könnte ein Phasenkoppler zum Einsatz kommen. Den kann aber nur ein Fachmann einbauen und muss mit dem Vermieter abgestimmt werden.
D-Lan kann funktionieren, muss aber nicht zwangsläufig. Entgegen den Versprechungen der Werbung.

GL
__________________
LG

Der Felix

Keine Hilfe per PN und E-Mail

Alt 18.04.2017, 22:51   #5
MoLu
 
Langsames bzw. immer wieder einbrechendes Internet - Standard

Langsames bzw. immer wieder einbrechendes Internet



Also ob sie nun defekt waren oder nicht weiß ich nicht genau.

Von einer Änderung im Stromnetz ist mir nichts bekannt.

An der Steckdose hat es nicht gelegen. Dlan hat ja früher auch funktioniert. Ich habe seit dem auch nichts verändert.

Was mir auch zu denken gibt, ist die Anzeige "Nicht identifiziertes Netzwerk". Dazu kommt, dass unsere Fritzbox nicht fritz.box heißt, es aber trotzdem gleichzeitig mit dem "Nicht identifizierten Netzwerk" angezeigt wird.

Liebe Grüße und Vielen Dank


Alt 19.04.2017, 18:58   #6
felix1
/// Helfer-Team
 
Langsames bzw. immer wieder einbrechendes Internet - Standard

Langsames bzw. immer wieder einbrechendes Internet



Da Du nichts über Deine Wohnsituation gepostet hast, wäre auch ein anderes Netz möglich.
__________________
--> Langsames bzw. immer wieder einbrechendes Internet

Alt 20.04.2017, 14:50   #7
MoLu
 
Langsames bzw. immer wieder einbrechendes Internet - Standard

Langsames bzw. immer wieder einbrechendes Internet



Wir wohnen im Landkreis Neumarkt in Freystadt in Bayern. In einer Doppelhaushälfte zur Miete. und Telekom ist hier eigentlich auch gut.

Alt 20.04.2017, 19:18   #8
felix1
/// Helfer-Team
 
Langsames bzw. immer wieder einbrechendes Internet - Standard

Langsames bzw. immer wieder einbrechendes Internet



Hast Du das alles mal überprüft? Zitat AVM
Zitat:
Zitat von AVM
3 Funktionsfähigkeit der FRITZ!Powerline-Adapter überprüfen

  1. Stecken Sie die FRITZ!Powerline-Adapter nebeneinander in eine Mehrfachsteckdose, an der keine anderen Geräte angeschlossen sind.
  2. Überprüfen Sie unmittelbar nach dem Einstecken, ob die Powerline-LED aller FRITZ!Powerline-Adapter leuchtet.
    • Wenn der Fehler nicht mehr auftritt, wurde die Powerline-Verbindung vorher gestört, z.B. durch hochfrequente Signale oder elektrische Anlagen mit Dämpfungseigenschaften. In der Regel lässt sich die Störung durch eine der folgenden Maßnahmen beseitigen:
          • Schließen Sie die FRITZ!Powerline-Adapter direkt an einer Wandsteckdose an, anstatt an Verlängerungskabeln oder Mehrfachsteckdosen.
          • Testen Sie an verschiedenen Wandsteckdosen innerhalb eines Raumes und auch in verschiedenen Räumen.
          • Schließen Sie die FRITZ!Powerline-Adapter keinesfalls hinter einem Gerät mit Überspannungsschutz (z.B. Mehrfachsteckdose) an.
          • Verringern Sie die Entfernung zwischen den Adaptern.
          • Vermeiden Sie Powerline-Verbindungen über unterschiedliche Stromphasen, Sicherungskästen und FI-Schutzschalter hinaus.
          • Nehmen Sie testweise andere Verbraucher vom Stromnetz, um mögliche Störquellen zu bestimmen und zu beseitigen. Hinweis:Häufige Störquellen sind z.B. Schaltnetzteile, Dimmer und Halogensysteme, Kühl- und Gefrierschränke, Trockner und Waschmaschinen oder elektrische Pumpen im laufenden Betrieb.
          • Verlegen Sie Kabel, auf denen ein VDSL-Signal geführt wird, in einem Abstand von mindestens 10 cm zu Stromleitungen und Steckdosen.
            • Wenn die Powerline-Verbindung trotzdem nicht zustande kommt, können wir Ihnen keine weiteren Tipps zur Optimierung der Powerline-Verbindung mehr geben.
__________________
LG

Der Felix

Keine Hilfe per PN und E-Mail

Antwort

Themen zu Langsames bzw. immer wieder einbrechendes Internet
anbieter, anhang, arbeitsspeicher, cpu, einfügen, fritz, guten, intel, interne, internet, internet abstürze, langsam, langsames, netzwerk-/internetverbindung., online, powerline, problem, ram, ruckel, screenshot, seltsam, spiele, tan, verbindung, video, windows, wlan



Ähnliche Themen: Langsames bzw. immer wieder einbrechendes Internet


  1. Internet-Zugriff über Browser fällt immer wieder aus
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.11.2014 (3)
  2. Internet Explorer öffnet sich immer wieder mit http://www_getwindowinfo/
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.09.2013 (45)
  3. Internet/W-LAN fällt immer wieder aus
    Netzwerk und Hardware - 29.12.2012 (6)
  4. Internet immer mal wieder weg
    Log-Analyse und Auswertung - 22.04.2012 (16)
  5. Internet Explorer läuft im hintergrund und öffnet sich immer wieder neu.
    Log-Analyse und Auswertung - 09.07.2011 (51)
  6. Win XP: internet explorer & sicherheitswarnung öffnen sich immer wieder!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.05.2011 (1)
  7. Internet Explorer öffnet über Pop-Up Werbung! - Immer wieder!
    Log-Analyse und Auswertung - 30.10.2010 (14)
  8. Internet immer wieder langsam, dann wieder normal usw.
    Log-Analyse und Auswertung - 20.10.2010 (1)
  9. Internet bleibt immer wieder hängen (erst seit 2 Wochen)
    Log-Analyse und Auswertung - 20.10.2010 (15)
  10. Internet Explorer öffnet sich immer wieder automatisch
    Log-Analyse und Auswertung - 30.08.2010 (3)
  11. Trotz neuinstallation wird Internet immer wieder von Virus geblockt.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.08.2010 (2)
  12. Internet Explorer öffnet immer wieder Werbung
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 27.04.2010 (7)
  13. internet explorer öffnet sich immer wieder
    Log-Analyse und Auswertung - 25.04.2010 (2)
  14. Internet Explorer öffnet sich immer wieder
    Log-Analyse und Auswertung - 10.04.2010 (6)
  15. Internet Explorer öffnet sich immer wieder
    Log-Analyse und Auswertung - 03.02.2010 (1)
  16. Internet Explorer poppt immer wieder auf (HJT-Logfile)
    Log-Analyse und Auswertung - 01.01.2010 (3)
  17. Internet Explorer öffnet immer wieder automatisch
    Log-Analyse und Auswertung - 08.02.2005 (10)

Zum Thema Langsames bzw. immer wieder einbrechendes Internet - Guten Tag, ich habe das Problem, dass mein Internet momentan sehr langsam ist und ich nicht weiß warum. Es kommt beim Video Streamen und Online Spielen immer wieder zu Einbrüchen - Langsames bzw. immer wieder einbrechendes Internet...
Archiv
Du betrachtest: Langsames bzw. immer wieder einbrechendes Internet auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.