Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: RunDLL Trojaner "4oym.dll" und "c3x8.dll"

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 30.03.2017, 18:29   #1
xMalow1
 
RunDLL Trojaner "4oym.dll" und "c3x8.dll" - Standard

RunDLL Trojaner "4oym.dll" und "c3x8.dll"



Hallo, und zwar habe ich dass Problem das in seit ca 1 Stunde jede halbe Minute 2 RunDll's sich öffnen und zwar mit 2 verschiedenen Nachrichten.
Hier ein Bild davon:
https://gyazo.com/39ebbf8c118179abd7370dd7b78905a3?token=b6cdf4e159fb7029c682c11be83880fa

Malwarebyte habe ich schoneinmal durchlaufen lassen dabei handelt es sich vermutlich um die letzen beiden Trojaner.
Und hierzu der dazugehörige Malwarebyte Log:

Malwarebytes
www.malwarebytes.com

-Protokolldetails-
Scan-Datum: 30.03.17
Scan-Zeit: 16:53
Protokolldatei: LOG.txt
Administrator: Ja

-Softwaredaten-
Version: 3.0.6.1469
Komponentenversion: 1.0.96
Version des Aktualisierungspakets: 1.0.1629
Lizenz: Testversion

-Systemdaten-
Betriebssystem: Windows 10
CPU: x64
Dateisystem: NTFS
Benutzer: DESKTOP-504TJNF\miguel

-Scan-Übersicht-
Scan-Typ: Bedrohungs-Scan
Ergebnis: Abgeschlossen
Gescannte Objekte: 411465
Abgelaufene Zeit: 5 Min., 56 Sek.

-Scan-Optionen-
Speicher: Aktiviert
Start: Aktiviert
Dateisystem: Aktiviert
Archive: Aktiviert
Rootkits: Deaktiviert
Heuristik: Aktiviert
PUP: Aktiviert
PUM: Aktiviert

-Scan-Details-
Prozess: 1
Adware.ChinAd, C:\Users\miguel\AppData\Local\Temp\DMR\Downloads\152e221a8bef8d2d13c58f995563a1a1\72e0be9b1894d7af233147e21fe1d4be\avira_antivirus_de-de_172.exe, In Quarantäne, [1418], [375557],1.0.1629

Modul: 1
Adware.ChinAd, C:\Users\miguel\AppData\Local\Temp\DMR\Downloads\152e221a8bef8d2d13c58f995563a1a1\72e0be9b1894d7af233147e21fe1d4be\avira_antivirus_de-de_172.exe, In Quarantäne, [1418], [375557],1.0.1629

Registrierungsschlüssel: 0
(keine bösartigen Elemente erkannt)

Registrierungswert: 0
(keine bösartigen Elemente erkannt)

Registrierungsdaten: 0
(keine bösartigen Elemente erkannt)

Daten-Stream: 0
(keine bösartigen Elemente erkannt)

Ordner: 5
Adware.ChinAd, C:\Users\miguel\AppData\Local\Temp\DMR\Downloads\152e221a8bef8d2d13c58f995563a1a1\72e0be9b1894d7af233147e21fe1d4be, In Quarantäne, [1418], [375557],1.0.1629
Adware.ChinAd, C:\Users\miguel\AppData\Local\Temp\DMR\Downloads\152e221a8bef8d2d13c58f995563a1a1\eee0c8c767985ce0dbe0dc47b79b6435, In Quarantäne, [1418], [375557],1.0.1629
Adware.ChinAd, C:\Users\miguel\AppData\Local\Temp\DMR\Downloads\152e221a8bef8d2d13c58f995563a1a1, In Quarantäne, [1418], [375557],1.0.1629
Adware.ChinAd, C:\Users\miguel\AppData\Local\Temp\DMR\Downloads, In Quarantäne, [1418], [375557],1.0.1629
Adware.ChinAd, C:\USERS\MIGUEL\APPDATA\LOCAL\TEMP\DMR, In Quarantäne, [1418], [375557],1.0.1629

Datei: 10
CheatTool.CETTrainer, C:\USERS\MIGUEL\DESKTOP\MAD GAMES TYCOON V0.160818B TRAINER +3 MRANTIFUN.EXE, In Quarantäne, [11119], [116813],1.0.1629
Adware.ChinAd, C:\USERS\MIGUEL\APPDATA\LOCAL\TEMP\DMR\YBVHIOCMWMYYEOHG.DAT, In Quarantäne, [1418], [375557],1.0.1629
Adware.ChinAd, C:\Users\miguel\AppData\Local\Temp\DMR\Downloads\152e221a8bef8d2d13c58f995563a1a1\72e0be9b1894d7af233147e21fe1d4be\avira_antivirus_de-de_172.exe, In Quarantäne, [1418], [375557],1.0.1629
Adware.ChinAd, C:\Users\miguel\AppData\Local\Temp\DMR\Downloads\152e221a8bef8d2d13c58f995563a1a1\eee0c8c767985ce0dbe0dc47b79b6435\Tunngle_Setup_v5.8.8.exe, In Quarantäne, [1418], [375557],1.0.1629
Adware.ChinAd, C:\Users\miguel\AppData\Local\Temp\DMR\dmr_72.exe, In Quarantäne, [1418], [375557],1.0.1629
Adware.ChinAd, C:\Users\miguel\AppData\Local\Temp\DMR\qttkpuvdemjnsevw.dat, In Quarantäne, [1418], [375557],1.0.1629
PUP.Optional.OpenCandy, C:\USERS\MIGUEL\DOWNLOADS\CHEATENGINE66.EXE, In Quarantäne, [648], [101648],1.0.1629
CheatTool.CETTrainer, C:\USERS\MIGUEL\DOWNLOADS\MAD GAMES TYCOON V0.160818B TRAINER +3 MRANTIFUN.ZIP, In Quarantäne, [11119], [116813],1.0.1629
Trojan.Injector, C:\USERS\MIGUEL\2DEBQDOJWP\C3X8.DLL, In Quarantäne, [18], [383589],1.0.1629
Trojan.Injector, C:\USERS\MIGUEL\SYAQZAUHOQ\4OYM.DLL, In Quarantäne, [18], [383589],1.0.1629

Physischer Sektor: 0
(keine bösartigen Elemente erkannt)


(end)

Danke, falls du dir das hier durchgelesen hast und würde mich um hilfe freuen, da ich so nicht spielen kann.

MFG
Miguel

Alt 30.03.2017, 22:52   #2
M-K-D-B
/// TB-Ausbilder
 
RunDLL Trojaner "4oym.dll" und "c3x8.dll" - Standard

RunDLL Trojaner "4oym.dll" und "c3x8.dll"









Mein Name ist Matthias und ich werde dir bei der Bereinigung deines Computers helfen.



Um die Bereinigung möchlichst effektiv und schnell gestalten zu können, bitte ich um Beachtung der folgenden Hinweise:
  1. Falls wir Hinweise auf illegal erworbene Software finden, werden wir den Support unterbrechen bis jegliche Art von illegaler Software vom Rechner entfernt wurde.
  2. Lies dir meine Anleitungen immer sorgfältig durch, arbeite alle Schritte in der vorgegebenen Reihefolge nacheinander ab und poste immer alle Logdateien (auch wenn nichts gefunden wurde). Solltest du Probleme haben, stoppe mit deiner Bearbeitung und beschreibe mir dein Problem so gut es geht.
  3. Solltest du mir nicht innerhalb von 3 Tagen antworten, gehe ich davon aus, dass du keine Hilfe mehr benötigst. Dann lösche ich dein Thema aus meinem Abo. Solltest du einmal länger abwesend sein, so gib mir bitte Bescheid!
  4. Während der Bereinigung bitte nichts installieren oder deinstallieren, außer ich bitte dich darum!
    Außerdem bitte ich dich, nicht eigenmächtig irgendwelche Sicherheitsprogramme auszuführen und damit deinen Rechner zu überprüfen/bereinigen, da ich so leicht den Überblick verlieren kann.
    Außerdem hättest du dir das Eröffnen eines Themas in diesem Fall auch gleich sparen können, wenn du dann doch wieder alleine rumhantierst.

  5. Bitte beachten: Download bei filepony.de: So ladet Ihr unsere Tools richtig!
  6. Alle zu verwendenen Programme sind auf dem Desktop ( C:\users\dein Benutzername\Desktop\ ) abzuspeichern und von dort als Administrator zu starten!
  7. Einige Programme, die wir hier verwenden, können unter Umständen von deinem Antiviren- oder Anti-Malwareprogramm fälschlicherweise als Bedrohung eingestuft werden. Die Sicherheitsprogramme können aufgrund eines bestimmten Programmverhaltens nicht zwischen "gut" oder "böse" unterscheiden und schlagen Alarm. Dabei handelt es sich um Fehlalarme, welche du getrost ignorieren kannst. Gegebenenfalls musst du deine Sicherheitssoftware vor der Ausführung eines Programms deaktivieren, damit unsere Bereinigungsvorgänge nicht beeinträchtigt werden.
  8. Sollten die Logdateien einmal die zulässige Länge (~ 120.000 Zeichen) überschreiten, so teile die Logdateien auf mehrere Posts auf.
    Zur Not kannst du die Logdateien dann auch zippen (in ein .zip Archiv packen) und als Anhang hochladen.

  9. Bitte arbeite so lange mit mir zusammen, bis ich dir sage, dass wir fertig sind und dein Rechner "sauber" ist. Das vorzeitige Verschwinden von Symptomen heißt nicht automatisch, dass dein Rechner bereits vollständig sauber ist.
  10. In der Regel antworte ich dir innerhalb von 24 Stunden, oft sogar wesentlich schneller.
    Jedoch habe auch ich einen normalen Beruf und Familie. Ich bin daher nicht jeden Tag stundenlag hier im Forum unterwegs. Es kann unter Umständen bis zu 2 Tage dauern, bis du eine Antwort von mir erhältst. Sollte diese Zeit überschritten sein, so kannst du mir gerne eine PM als Erinnerung schicken.





Bitte arbeite alle Schritte in der vorgegebenen Reihefolge nacheinander ab und poste alle Logdateien in CODE-Tags:
So funktioniert es:
Posten in CODE-Tags
Die Logfiles anzuhängen oder sogar vorher in ein ZIP, RAR, 7Z-Archive zu packen erschwert deinem Helfer massiv die Arbeit, es sei denn natürlich die Datei wäre ansonsten zu groß für das Forum. Um die Logfiles in eine CODE-Box zu stellen gehe so vor:
  • Markiere das gesamte Logfile (geht meist mit STRG+A) und kopiere es in die Zwischenablage mit STRG+C.
  • Klicke im Editor auf das #-Symbol. Es erscheinen zwei Klammerausdrücke [CODE] [/CODE].
  • Setze den Curser zwischen die CODE-Tags und drücke STRG+V.
  • Klicke aauf Erweitert/Vorschau, um so prüfen, ob du es richtig gemacht hast. Wenn alles stimmt ... auf Antworten.

Danke für deine Mitarbeit!







Schritt 1
Bitte lade dir die passende Version von Farbar's Recovery Scan Tool auf deinen Desktop: FRST Download FRST 32-Bit | FRST 64-Bit
(Wenn du nicht sicher bist: Lade beide Versionen oder unter Start > Computer (Rechtsklick) > Eigenschaften nachschauen)
  • Starte jetzt FRST.
  • Ändere ungefragt keine der Checkboxen und klicke auf Untersuchen.
  • Die Logdateien werden nun erstellt und befinden sich danach auf deinem Desktop.
  • Poste mir die FRST.txt und nach dem ersten Scan auch die Addition.txt in deinem Thread (#-Symbol im Eingabefenster der Webseite anklicken)







Schritt 2
Downloade dir bitte TDSSKiller TDSSKiller.exe und speichere diese Datei auf dem Desktop
  • Starte die TDSSKiller.exe - Einstellen wie in der Anleitung zu TDSSKiller beschrieben.
  • Drücke Start Scan
  • Sollten infizierte Objekte gefunden werden, wähle keinesfalls Cure. Wähle Skip und klicke auf Continue.
    TDSSKiller wird eine Logfile auf deinem Systemlaufwerk speichern (Meistens C:\)
    Als Beispiel: C:\TDSSKiller.<Version_Datum_Uhrzeit>log.txt
Poste den Inhalt bitte in jedem Fall hier in deinen Thread.







Bitte poste mit deiner nächsten Antwort
  • die Logdatei von TDSS-Killer,
  • die beiden neuen Logdateien von FRST.
__________________

__________________

Alt 31.03.2017, 12:05   #3
xMalow1
 
RunDLL Trojaner "4oym.dll" und "c3x8.dll" - Standard

RunDLL Trojaner "4oym.dll" und "c3x8.dll"



Hallo, danke für die schnelle Antwort erstmal. Das erste Text-Dokument ist leider schon 126402 Zeichen lang... Ich hoffe es macht dir/ihnen keine Umstände ihn in WinRar zu öffnen
Habe wie gewünscht bei dem Killer "Skip" gedrückt und danach auf Continue. Und habe es auch nach Anleitung eingestellt.

Alle 3 LOG Dateien sind dort mit drinne.


MFG

Miguel
__________________
Angehängte Dateien
Dateityp: zip LOG Dateien.zip (40,9 KB, 5x aufgerufen)

Geändert von xMalow1 (31.03.2017 um 12:07 Uhr) Grund: Etwas vergessen.

Alt 31.03.2017, 21:11   #4
M-K-D-B
/// TB-Ausbilder
 
RunDLL Trojaner "4oym.dll" und "c3x8.dll" - Standard

RunDLL Trojaner "4oym.dll" und "c3x8.dll"



Servus,






Schritt 1
Drücke bitte die Windowstaste + R Taste und schreibe notepad in das Ausführen Fenster.

Kopiere nun folgenden Text aus der Code-Box in das leere Textdokument


Code:
ATTFilter
start
CloseProcesses:
Task: {9BEEDA34-D85B-44D2-80EC-AB937E6DC1C4} - System32\Tasks\2DeBqDoJwp => C:\2DeBqDoJwp2DeBqDoJwp\2DeBqDoJwp.vbs [2017-03-25] ()
Task: {A78DA823-1D99-4865-AEB8-15A9146C2E71} - System32\Tasks\syAqZauhoq => C:\syAqZauhoqsyAqZauhoq\syAqZauhoq.vbs [2017-03-25] ()
C:\2DeBqDoJwp2DeBqDoJwp
C:\syAqZauhoqsyAqZauhoq
C:\Users\miguel\AppData\Roaming\E4DDACDB-A587-43E4-990E-3D5F130DD56C
C:\USERS\MIGUEL\2DEBQDOJWP
C:\USERS\MIGUEL\SYAQZAUHOQ
CMD: dir "%ProgramFiles%"
CMD: dir "%ProgramFiles(x86)%"
CMD: dir "%ProgramData%"
CMD: dir "%Appdata%"
CMD: dir "%LocalAppdata%"
CMD: dir "%CommonProgramFiles(x86)%"
CMD: dir "%CommonProgramW6432%"
CMD: dir "%UserProfile%"
RemoveProxy:
CMD: ipconfig /flushdns
CMD: netsh winsock reset
EmptyTemp:
end
         

Speichere diese bitte als Fixlist.txt auf deinem Desktop (oder dem Verzeichnis in dem sich FRST befindet).
  • Starte nun FRST erneut und klicke den Entfernen Button.
  • Das Tool erstellt eine Fixlog.txt.
  • Poste mir deren Inhalt.







Schritt 2
Downloade Dir bitte AdwCleaner auf deinen Desktop.
  • Schließe alle offenen Programme und Browser.
  • Starte die adwcleaner.exe mit einem Doppelklick.
  • Stimme den Nutzungsbedingungen zu.
  • Klicke auf Werkzeuge > Optionen und vergewissere dich, dass die folgenden Punkte ausgewählt sind:
    • "Tracing" Schlüssel
    • "Prefetch" Dateien
    • Proxy
    • Winsock
    • Firewall
    • Internet Explorer Richtlinien
    • Chrome Richtlinien
  • Bestätige die Auswahl mit Ok.
  • Klicke auf Suchlauf und warte bis dieser abgeschlossen ist.
  • Klicke nun auf Löschen (auch dann wenn AdwCleaner sagt, dass nichts gefunden wurde) und bestätige auftretende Hinweise mit Ok.
  • Dein Rechner wird automatisch neu gestartet. Nach dem Neustart öffnet sich eine Textdatei. Poste mir deren Inhalt mit deiner nächsten Antwort.
  • Die Logdatei findest du auch unter C:\AdwCleaner\AdwCleaner[Cx].txt. (x = fortlaufende Nummer).





Schritt 3
  • Starte Malwarebytes' Anti-Malware (MBAM).
  • Klicke im Anschluss auf Scan, wähle den Bedrohungs-Scan aus und klicke auf Scan starten.
  • Lass am Ende des Suchlaufs alle Funde (falls vorhanden) in die Quarantäne verschieben. Klicke dazu auf Ausgewählte Elemente in die Quarantäne verschieben.
  • Lass deinen Rechner ggf. neu starten, um die Bereinigung abzuschließen.
  • Starte MBAM nach dem Neustart, klicke auf Berichte.
  • Wähle den neuesten Scan-Bericht aus, klicke auf Bericht anzeigen und dann auf Export.
  • Wähle Textdatei (.txt) aus und speichere die Datei als mbam.txt auf dem Desktop ab.
  • Füge den Inhalt der mbam.txt mit deiner nächsten Antwort hinzu.





Schritt 4
  • Starte die FRST erneut. Vergewissere dich, dass vor Addition.txt ein Haken gesetzt ist und drücke auf Untersuchen.
  • FRST erstellt nun zwei Logdateien (FRST.txt und Addition.txt).
  • Poste mir beide Logdateien mit deiner nächsten Antwort.






Bitte poste mit deiner nächsten Antwort
  • die Logdatei des FRST-Fix,
  • die Logdatei von AdwCleaner,
  • die Logdatei von MBAM,
  • die beiden neuen Logdateien von FRST.
__________________
Gruß
M-K-D-B


==========================================================
offline vom 22.12.2018 bis 01.01.2019
==========================================================

Das Trojaner-Board unterstützen

Alt 31.03.2017, 22:53   #5
xMalow1
 
RunDLL Trojaner "4oym.dll" und "c3x8.dll" - Standard

RunDLL Trojaner "4oym.dll" und "c3x8.dll"



Danke, für die Antwort um es angemerkt zu haben die Symptome sind nun fort.
Ich hänge die Text Dokumente einfach an.

Angehängte Dateien
Dateityp: rar LOG Dateien 2.rar (29,6 KB, 6x aufgerufen)

Alt 31.03.2017, 22:58   #6
M-K-D-B
/// TB-Ausbilder
 
RunDLL Trojaner "4oym.dll" und "c3x8.dll" - Standard

RunDLL Trojaner "4oym.dll" und "c3x8.dll"



Servus,



Wir kontrollieren nochmal alles.



Hinweis: Der Suchlauf mit ESET kann länger dauern.





Schritt 1
Drücke bitte die Windowstaste + R Taste und schreibe notepad in das Ausführen Fenster.

Kopiere nun folgenden Text aus der Code-Box in das leere Textdokument


Code:
ATTFilter
start
CloseProcesses:
C:\Users\miguel\Downloads\*CHIP-Installer*.exe
EmptyTemp:
end
         

Speichere diese bitte als Fixlist.txt auf deinem Desktop (oder dem Verzeichnis in dem sich FRST befindet).
  • Starte nun FRST erneut und klicke den Entfernen Button.
  • Das Tool erstellt eine Fixlog.txt.
  • Poste mir deren Inhalt.







Schritt 2
Downloade dir die passende Version von HitmanPro auf deinen Desktop: HitmanPro - 32 Bit | HitmanPro - 64 Bit.
  • Starte die HitmanPro.exe
  • Klicke auf
  • Entferne den Haken bei
  • Klicke auf
    und
  • Akzeptiere die Lizenzbedingungen und klicke auf
  • Klicke auf

    und auf
  • Wenn der Scan beendet wurde, nichts löschen lassen etc. sondern wähle unten links auf der Button-Leiste
    und speichere die Logdatei auf Deinem Desktop.
  • Schließe HitmanPro und poste mir das Log.

 







Schritt 3

ESET Online Scanner

  • Hier findest du eine bebilderte Anleitung zu ESET Online Scanner
  • Lade und starte Eset Online Scanner
  • Setze einen Haken bei Ja, ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden und klicke auf Starten.
  • Aktiviere die "Erkennung von eventuell unerwünschten Anwendungen" und wähle folgende Einstellungen.
  • Klicke auf Starten.
  • Die Signaturen werden heruntergeladen, der Scan beginnt automatisch.
  • Klicke am Ende des Suchlaufs auf Fertig stellen.
  • Schließe das Fenster von ESET.
  • Explorer öffnen.
  • C:\Programme\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt (bei 64 Bit auch C:\Programme (x86)\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt) suchen und mit Deinem Editor öffnen (bebildert).
  • Logfile hier posten.
  • Deinstallation: Systemsteuerung => Software / Programme deinstallieren => Eset Online Scanner V3 entfernen.
  • Manuell folgenden Ordner löschen und Papierkorb leeren => C:\Programme\Eset








Schritt 4
  • Starte die FRST.exe erneut. Vergewissere dich, dass vor Addition.txt ein Haken gesetzt ist und drücke auf Untersuchen.
  • FRST erstellt wieder zwei Logdateien (FRST.txt und Addition.txt).
  • Poste mir beide Logdateien mit deiner nächsten Antwort.







Gibt es jetzt noch Probleme mit dem PC oder mit deinen Internet Browsern? Wenn ja, welche?







Bitte poste mit deiner nächsten Antwort
  • die Logdatei des FRST-Fix,
  • die Logdatei von HitmanPro,
  • die Logdatei von ESET,
  • die beiden neuen Logdateien von FRST,
  • die Beantwortung der gestellten Fragen.
__________________
--> RunDLL Trojaner "4oym.dll" und "c3x8.dll"

Alt 01.04.2017, 07:44   #7
xMalow1
 
RunDLL Trojaner "4oym.dll" und "c3x8.dll" - Standard

RunDLL Trojaner "4oym.dll" und "c3x8.dll"



Moin, sorry bin gestern eingeschlafen.
Ich hänge die Zip einfach an.

Danke, für die großartige Hilfe! Selbst geschafft hätte ich es eher nicht haha

Und, damit ich es verstehe weil ich es sehr warscheinlich auch lernen möchte das hier:
Code:
ATTFilter
start
CloseProcesses:
Task: {9BEEDA34-D85B-44D2-80EC-AB937E6DC1C4} - System32\Tasks\2DeBqDoJwp => C:\2DeBqDoJwp2DeBqDoJwp\2DeBqDoJwp.vbs [2017-03-25] ()
Task: {A78DA823-1D99-4865-AEB8-15A9146C2E71} - System32\Tasks\syAqZauhoq => C:\syAqZauhoqsyAqZauhoq\syAqZauhoq.vbs [2017-03-25] ()
C:\2DeBqDoJwp2DeBqDoJwp
C:\syAqZauhoqsyAqZauhoq
C:\Users\miguel\AppData\Roaming\E4DDACDB-A587-43E4-990E-3D5F130DD56C
C:\USERS\MIGUEL\2DEBQDOJWP
C:\USERS\MIGUEL\SYAQZAUHOQ
CMD: dir "%ProgramFiles%"
CMD: dir "%ProgramFiles(x86)%"
CMD: dir "%ProgramData%"
CMD: dir "%Appdata%"
CMD: dir "%LocalAppdata%"
CMD: dir "%CommonProgramFiles(x86)%"
CMD: dir "%CommonProgramW6432%"
CMD: dir "%UserProfile%"
RemoveProxy:
CMD: ipconfig /flushdns
CMD: netsh winsock reset
EmptyTemp:
end
         
Hat doch prinzipiell die Prozesse geschlossen Proxys gelöscht und irgendetwas resetted und dann meinen Temp gelöscht, das mit dem Temp macht auch CCleaner oder?
Falls du mir dass erklären könntest wäre ich dir sehr verbunden

Eine Frage hätte ich noch und zwar was den Trojaner sein Ziel und wie hab ich ihn mir warscheinlich eingefangen?
Sonst, was für ein Antiviren Programm ist eigentlich so das beste?
Angehängte Dateien
Dateityp: rar LOG Dateien 3.rar (28,3 KB, 4x aufgerufen)

Alt 01.04.2017, 14:29   #8
M-K-D-B
/// TB-Ausbilder
 
RunDLL Trojaner "4oym.dll" und "c3x8.dll" - Standard

RunDLL Trojaner "4oym.dll" und "c3x8.dll"



Servus,



Zitat:
Hat doch prinzipiell die Prozesse geschlossen Proxys gelöscht und irgendetwas resetted und dann meinen Temp gelöscht, das mit dem Temp macht auch CCleaner oder?
Falls du mir dass erklären könntest wäre ich dir sehr verbunden
Kein Problem

a)
CloseProcesses:

>>> beendet alle nicht-notwendigen Prozesse


b)
Task: {9BEEDA34-D85B-44D2-80EC-AB937E6DC1C4} - System32\Tasks\2DeBqDoJwp => C:\2DeBqDoJwp2DeBqDoJwp\2DeBqDoJwp.vbs [2017-03-25] ()
Task: {A78DA823-1D99-4865-AEB8-15A9146C2E71} - System32\Tasks\syAqZauhoq => C:\syAqZauhoqsyAqZauhoq\syAqZauhoq.vbs [2017-03-25] ()
C:\2DeBqDoJwp2DeBqDoJwp
C:\syAqZauhoqsyAqZauhoq
C:\Users\miguel\AppData\Roaming\E4DDACDB-A587-43E4-990E-3D5F130DD56C
C:\USERS\MIGUEL\2DEBQDOJWP
C:\USERS\MIGUEL\SYAQZAUHOQ

>>> löscht die Schadsoftware


c)
CMD: dir "%ProgramFiles%"
CMD: dir "%ProgramFiles(x86)%"
CMD: dir "%ProgramData%"
CMD: dir "%Appdata%"
CMD: dir "%LocalAppdata%"
CMD: dir "%CommonProgramFiles(x86)%"
CMD: dir "%CommonProgramW6432%"
CMD: dir "%UserProfile%"

>>> gibt mir einen Einblick in alle wichtigen Ordner auf dem System (auf dem sich Malware gerne aufhält)


d)
RemoveProxy:
CMD: ipconfig /flushdns
CMD: netsh winsock reset

>>> Oft nimmt Schadsoftware änderungen an den Proxy-, DNS- oder Winsock-Einstellungen vor.
>>> Damit werden diese Einstellungen quasi auf "Standard" zurückgestellt


e)
EmptyTemp:

>>> löscht temporäre Dateien und stellt ein paar Standardeinstellungen wieder her
>>> ist ähnlich wie das Löschen von temporären Dateien mit CCleaner, hat nur mehr "Power"



Zitat:
Eine Frage hätte ich noch und zwar was den Trojaner sein Ziel und wie hab ich ihn mir warscheinlich eingefangen?
Andere Schadsoftware nachzuladen, ggf. auch Passwörter und Bankdaten abzugreifen. Daher solltest du deine Passwörter alle ändern!




Zitat:
Sonst, was für ein Antiviren Programm ist eigentlich so das beste?
Das "Beste" gibt es nicht. Kein Programm erkennt 100% der Schadsoftware, das musst du dir einfach bewusst machen.
Jeder, der etwas anderes behauptet, will dir entweder was verkaufen oder hat wirklich von der Materie keine Ahnung.
Tipps gibt es weiter unten für dich.








Zitat:
CHIP-Installer.exe
Bitte keinen Chip-Installer mehr verwenden! Bitte lesen: CHIP-Installer – was ist das?







Wenn du keine Probleme mehr mit Malware hast, dann sind wir hier fertig. Deine Logdateien sind sauber.
Zum Schluss müssen wir noch ein paar abschließende Schritte unternehmen, um deinen Pc aufzuräumen und abzusichern.





Cleanup:
Alle Logs gepostet? Dann lade Dir bitte DelFix herunter.
  • Schließe alle offenen Programme.
  • Starte die delfix.exe mit einem Doppelklick.
  • Setze vor jede Funktion ein Häkchen.
  • Klicke auf Start.
Hinweis:
DelFix entfernt u.a. alle verwendeten Programme, die Quarantäne unserer Scanner, den Java-Cache und löscht sich abschließend selbst.
Starte Deinen Rechner anschließend neu. Sollten jetzt noch Programme aus unserer Bereinigung übrig sein, kannst Du diese bedenkenlos löschen.





Absicherung:
Beim Betriebsystem Windows die automatischen Updates aktivieren. Auch die sicherheitsrelevante Software sollte immer nur in der aktuellsten Version vorliegen:
Java
Flash-Player
PDF-Reader

Sicherheitslücken in deren alten Versionen werden dazu ausgenutzt, um beim einfachen Besuch einer manipulierten Website per "Drive-by" Malware zu installieren.
Ich empfehle z.B. die Verwendung von Mozilla Firefox statt des Internet Explorers. Zudem lassen sich mit dem Firefox auch PDF-Dokumente öffnen.

Aktiviere eine Firewall. Die in Windows integrierte genügt im Normalfall völlig.




Sofern du noch unentschieden bist, verwende ein einziges der folgenden Antivirusprogramme mit Echtzeitscanner und stets aktueller Signaturendatenbank:

   
 

Microsoft Security Essentials (MSE) / Windows Defender (WD) ist ab Windows 8 fest eingebaut, wenn du also Windows 8, 8.1 oder 10 und dich für MSE/WD entschieden hast, brauchst du nicht extra MSE/WD zu installieren. Bei Windows 7 muss es aber manuell installiert oder über die Windows Updates als optionales Update bezogen werden. Selbstverständlich ist ein legales/aktiviertes Windows Voraussetzung dafür.




Zusätzlich kannst Du Deinen PC regelmäßig mit Malwarebytes Anti-Malware und ESET scannen.




Optional:
Adblock Plus Kann Banner, Pop-ups, Videowerbung, Tracking und Malware-Seiten blockieren.
NoScript Verhindert das Ausführen von aktiven Inhalten (Java, JavaScript, Flash,...) für sämtliche Websites. Man kann aber nach dem Prinzip einer Whitelist festlegen, auf welchen Seiten Scripts erlaubt werden sollen.

Lade Software von einem sauberen Portal wie .
Wähle beim Installieren von Software immer die benutzerdefinierte Option und entferne den Haken bei allen optional angebotenen Toolbars oder sonstigen, fürs Programm, irrelevanten Ergänzungen.
Um Adware wieder los zu werden, empfiehlt sich zunächst die Deinstallation sowie die anschließende Resteentfernung mit Adwcleaner .




Abschließend noch ein paar grundsätzliche Bemerkungen:
  • Ändere regelmäßig Deine wichtigen Online-Passwörter und erstelle regelmäßig Backups Deiner wichtigen Dateien oder des Systems.
  • Lade keine Software von Chip, Softonic oder SourceForge. Die dort angebotene Software wird häufig mit einem sog. "Installer" verteilt, mit dem man sich nur unerwünschte Software oder Adware installiert.
  • Der Nutzen von Registry-Cleanern, Optimizern usw. zur Performancesteigerung ist umstritten. Selbst Microsoft unterstützt sog. Registry-Cleaner nicht. Ich empfehle deshalb, die Finger von der Registry zu lassen und lieber die windowseigene Datenträgerbereinigung zu verwenden.




Wenn Du möchtest, kannst Du hier sagen, ob Du mit mir und meiner Hilfe zufrieden warst...und/oder das Forum mit einer kleinen Spende unterstützen.

Hinweis: Bitte gib mir eine kurze Rückmeldung wenn alles erledigt ist und keine Fragen mehr vorhanden sind, so dass ich dieses Thema aus meinen Abos löschen kann.
__________________
Gruß
M-K-D-B


==========================================================
offline vom 22.12.2018 bis 01.01.2019
==========================================================

Das Trojaner-Board unterstützen

Alt 01.04.2017, 14:47   #9
xMalow1
 
RunDLL Trojaner "4oym.dll" und "c3x8.dll" - Standard

RunDLL Trojaner "4oym.dll" und "c3x8.dll"



Okay, danke für die Erklärung

Und auch danke für die Hilfe zum beseitigen meines Viruses!
Vielleicht trifft man sich ja irgendwann wieder hier in dem Forum ich hoffe es zwar nicht aber gut
Also, das ist darauf bezogen dass ich nicht nochmal wegen eines Viruses herkommen möchte haha

Warst ein guter Helfer

MFG

Miguel

Alt 01.04.2017, 14:54   #10
M-K-D-B
/// TB-Ausbilder
 
RunDLL Trojaner "4oym.dll" und "c3x8.dll" - Standard

RunDLL Trojaner "4oym.dll" und "c3x8.dll"



Ich bin froh, dass wir helfen konnten

In diesem Forum kannst du eine kurze Rückmeldung zur Bereinigung abgeben, sofern du das möchtest:
Lob, Kritik und Wünsche
Klicke dazu auf den Button "NEUES THEMA" und poste ein kleines Feedback. Vielen Dank!

Dieses Thema scheint erledigt und wird aus meinen Abos gelöscht. Solltest Du das Thema erneut brauchen, schicke mir bitte eine PM.

Jeder andere bitte hier klicken und einen eigenen Thread erstellen.
__________________
Gruß
M-K-D-B


==========================================================
offline vom 22.12.2018 bis 01.01.2019
==========================================================

Das Trojaner-Board unterstützen

Antwort

Themen zu RunDLL Trojaner "4oym.dll" und "c3x8.dll"
.dll, antivirus, appdata, avira, bild, bösartige, dll, downloads, engine, erkannt, games, minute, problem, quarantäne, rundll, setup, spiele, temp, trojaner, vermutlich, verschiedene, verschiedenen, windows, würde, öffnen



Ähnliche Themen: RunDLL Trojaner "4oym.dll" und "c3x8.dll"


  1. Avira free meldet 1042 "Funde" 8 "verdächtige" und 1046 "Warnungen" in aktueller Version, verschiebt nur 8 in Quarantäne
    Log-Analyse und Auswertung - 04.03.2017 (2)
  2. Diverse Malware ("CoolSaleCoupon", "ddownlloaditkeep", "omiga-plus", "SaveSense", "SaleItCoupon"); lahmer PC & viel Werbung!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.01.2015 (16)
  3. "monstermarketplace.com" Infektion und ihre Folgen; "Anti-Virus-Blocker"," unsichtbare Toolbars" + "Browser-Hijacker" von selbst installiert
    Log-Analyse und Auswertung - 16.11.2013 (21)
  4. "Antiviren Werbung" "Langsamer PC" "PC stürzt ab" Banner und Popups beim surfen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.11.2013 (28)
  5. "Deutsche Post(eMail-Anhang)" Alle "EXE(Programme)" werden blockiert "WIN 7 Defender"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.12.2012 (3)
  6. "The document has moved. Redirecting"+"Popup unten rechts"+"Nicht alle Links anklickbar"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.10.2012 (38)
  7. "rundll-Problem" und "USB-Gerät wird nicht erkannt....." - bin am verzweifeln!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.10.2012 (48)
  8. AVIRA meldet "W32/Patched.ZA", "TR/ATRAPS.Gen2", "TR/ATRAPS.Gen", "ZR/sirefe.P.487"
    Log-Analyse und Auswertung - 30.07.2012 (9)
  9. Malwarereinigung: "TR/Kazy.25747.40", "Trojan.Downloader..." und "Backdoor: Win32Cycbot.B"
    Log-Analyse und Auswertung - 09.06.2011 (1)
  10. Öffentliches Netzwerk: Opera sendet/empfängt Daten an/von "Dani-PC", "Anne-PC", "PAULA-HP"...
    Netzwerk und Hardware - 02.05.2011 (14)
  11. Netzwerk: Opera sendet/empfängt Daten an/von "Dani-PC", "Anne-PC", "PAULA-HP"...
    Alles rund um Windows - 16.04.2011 (0)
  12. "0.05870814618642739.exe" ("Win32:Trojan-gen") in "C:\Users\***\AppData\Local\Temp\"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.01.2011 (25)
  13. "Adware.Virtumonde"/"Downloader.MisleadApp"/"TR/VB.agt.4"/"NewDotNet.A.1350"/"Fakerec
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.08.2008 (6)
  14. "error cleaner" "privacy protector" "spyware&malware protection"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.06.2008 (7)
  15. "error cleaner" "privacy protector" "spyware und malware protection"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.06.2008 (2)
  16. Beheben des Problems "kein Internet"/"rsvp32_2.dll"/"Can't load library from memory"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.03.2007 (22)
  17. ">"">><meta http-equiv="Refresh" content="0;url=http://askimizsonsuza.com/code/">"">
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.09.2006 (4)

Zum Thema RunDLL Trojaner "4oym.dll" und "c3x8.dll" - Hallo, und zwar habe ich dass Problem das in seit ca 1 Stunde jede halbe Minute 2 RunDll's sich öffnen und zwar mit 2 verschiedenen Nachrichten. Hier ein Bild davon: - RunDLL Trojaner "4oym.dll" und "c3x8.dll"...
Archiv
Du betrachtest: RunDLL Trojaner "4oym.dll" und "c3x8.dll" auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.