Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: Welche Programme braucht man wirklich bei Windows 10?

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8 und 8.1 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 26.11.2016, 12:20   #1
Lavinya
 
Welche Programme braucht man wirklich bei Windows 10? - Frage

Problem: Welche Programme braucht man wirklich bei Windows 10?



Ich weiss nun nicht genau, ob ich hier richtig bin, wenn nicht tut es mir leid, aber vll. könnt ihr mir ja durch den Software-Dschungel helfen?

Ich habe nun im Internet versucht darauf Antworten zu finden, aber wenn man gefühlt 3m Seiten gelesen hat, hat man hinterher auch gefühlte 3t Meinungen dazu, die oftmals leider auch nicht wirklich weiterhelfen.

Ich habe auf unseren beiden neuen LapTops quasi "nackte" Windows10 drauf, will heißen, es ist noch nichts an Mist dabei, den man wahrscheinlich nicht wirklich brauchen würde.

Daher auch die Frage, denn ich kenne mich so an und für sich gar nicht wirklich mit Computern aus, muss mich aber nun meinen Kindern zu liebe genau damit auseinander setzten, weil sie diese für die Schule brauchen. Früher habe ich immer den Vater meiner Kinder fragen können, und er hat mir/uns immer bei allem was PCs betraf geholfen, das geht leider schon etwas länger nicht mehr und ich muss nun schauen, das ich es anders hinbekomme.

Ich hoffe daher sehr, das ihr mir hier weiterhelfen könnt.

LG Lavinya

Alt 26.11.2016, 14:03   #2
Ladekabel612
 
Welche Programme braucht man wirklich bei Windows 10? - Standard

Welche Programme braucht man wirklich bei Windows 10? Anleitung / Hilfe



Ich finde, ein Office Programm wie LibreOffice sollte nicht fehlen. Und als Antivrenprogramm würde ich den Defender nehmen, der bereits in Windows 10 fest intigriert ist
__________________


Alt 26.11.2016, 15:44   #3
Fragerin
/// TB-Senior
 
Welche Programme braucht man wirklich bei Windows 10? - Standard

Welche Programme braucht man wirklich bei Windows 10? Details



Dem stimme ich zu. Installiere einfach die Programme, die du auch benutzen möchtest.

Hilfreich sind allerdings Plugins für Firefox wie Ublock Origin und/oder NoScript.
__________________
__________________

Alt 26.11.2016, 19:37   #4
purzelbär
Gesperrt
 
Welche Programme braucht man wirklich bei Windows 10? - Standard

Lösung: Welche Programme braucht man wirklich bei Windows 10?



Zitat:
Hilfreich sind allerdings Plugins für Firefox wie Ublock Origin und/oder NoScript.
NoScript würde ich der unerfahrenen Userin nicht empfehlen, für eher unerfahrene User wäre Adblock Plus ein empfehlenswerter Werbeblocker, bei dem dann in Filtereinstellungen die Option "Einige nicht aufdringliche Werbung zulassen" deaktivieren .

Alt 26.11.2016, 19:55   #5
Marcus1971
 
Welche Programme braucht man wirklich bei Windows 10? - Standard

Wie Welche Programme braucht man wirklich bei Windows 10?



Firefox als Browser mit noScript ist schon gut (frag mich grad warum noScript für "unerfahrene User" jetzt ein Problem sein soll?) der schützt einen vor dem meisten Gerümpel und fragt nach

Libre Office ist manchmal blöd, wenn Schule den Microsoft weg beschreitet, weil die Schüler heutzutage ab und zu Präsentationen als. ppt mitbringen sollen und da vergeigt es manchmal die Formatierung
(Das Microsoft Office gibts ja als Studenten/Schüler Version)

Thunderbird als Mailclient kann ich nur empfehlen


Alt 26.11.2016, 20:23   #6
Fragerin
/// TB-Senior
 
Welche Programme braucht man wirklich bei Windows 10? - Standard

Wo Welche Programme braucht man wirklich bei Windows 10? Lösung!



Ublock Origin ist ebenso unkompliziert wie Adblock Plus und ich habe noch nichts davon gehört, dass der irgendwas an Werbung per Voreinstellung zulässt. Als Werbeblocker würde ich den daher eher empfehlen.

Ich persönlich bevorzuge Scriptblocker gegenüber Werbeblockern, weil ich finde, wenn die Werber fair sind und nur Text+Bild zeigen, ohne böse Skripte, dann will ich auch fair sein und mir das ruhig angucken. Schließlich werden damit ja die Inhalte, die ich haben möchte, finanziert. Aber NoScript nervt schon manchmal und UMatrix, das es auch noch gibt, nicht minder. Es geht gar nicht so sehr darum, ob man Erfahrung hat oder nicht, sondern ob man ständig Einstellungen vornehmen möchte oder einfach nur surfen und nicht darüber nachdenken.
__________________
--> Welche Programme braucht man wirklich bei Windows 10?

Alt 26.11.2016, 20:44   #7
purzelbär
Gesperrt
 
Welche Programme braucht man wirklich bei Windows 10? - Standard

Welche Programme braucht man wirklich bei Windows 10?



Zitat:
(frag mich grad warum noScript für "unerfahrene User" jetzt ein Problem sein soll?) der schützt einen vor dem meisten Gerümpel und fragt nach
Und gerade damit mit dem nachfragen und freigeben sind unerfahrene User überfragt, bzw davon genervt und trennen sich dann davon, hab ich öfters in anderen Foren so gelesen.
Zitat:
Es geht gar nicht so sehr darum, ob man Erfahrung hat oder nicht, sondern ob man ständig Einstellungen vornehmen möchte oder einfach nur surfen und nicht darüber nachdenken.
Fragerin, dann frag mal die TO was ihr lieber ist? ein Install and forget Werbeblocker oder NoScript mit dem Sie ständig beschäftigt ist und garantiert nicht alles versteht was Sie nun freigeben soll oder nicht. Sie schreibt über sich ja selbst:
Zitat:
denn ich kenne mich so an und für sich gar nicht wirklich mit Computern aus,

Alt 26.11.2016, 21:42   #8
felix1
/// Helfer-Team
 
Welche Programme braucht man wirklich bei Windows 10? - Standard

Welche Programme braucht man wirklich bei Windows 10?



Zitat:
Zitat von purzelbär Beitrag anzeigen
Und gerade damit mit dem nachfragen und freigeben sind unerfahrene User überfragt, bzw davon genervt und trennen sich dann davon, hab ich öfters in anderen Foren so gelesen.

Fragerin, dann frag mal die TO was ihr lieber ist? ein Install and forget Werbeblocker oder NoScript mit dem Sie ständig beschäftigt ist und garantiert nicht alles versteht was Sie nun freigeben soll oder nicht. Sie schreibt über sich ja selbst:
Sehe ich aber ganz anders. Wenn man heute im Netz unterwegs ist, gibt es keine Wohlfühlprogramme.
Sorglos im Netz rumdaddeln ohne eigene Sicherheitseinstellung ist passe. Und das bedeutet: Lernen, sich mit dem Internet auseinandersetzen.
__________________
LG

Der Felix

Keine Hilfe per PN und E-Mail

Alt 26.11.2016, 21:58   #9
purzelbär
Gesperrt
 
Welche Programme braucht man wirklich bei Windows 10? - Standard

Welche Programme braucht man wirklich bei Windows 10?



Zitat:
Zitat von felix1 Beitrag anzeigen
Sehe ich aber ganz anders. Wenn man heute im Netz unterwegs ist, gibt es keine Wohlfühlprogramme.
Sorglos im Netz rumdaddeln ohne eigene Sicherheitseinstellung ist passe. Und das bedeutet: Lernen, sich mit dem Internet auseinandersetzen.
felix1, ich habe es mehrfach in einem anderen Forum für PC Sicherheit gelesen das es dort User gab die sich nicht mit NoScript auseinandersetzen wollten wegen dem freigeben, mein Fall wäre deshalb NoScript auch nicht, hatte das auch noch nie benutzt. Und was das sorglos im Netz rumdaddeln anbelangt: mach mal ne Umfrage bei den ganzen Smartphone Nutzern, du würdest wahrscheinlich erschrecken wie sorglos die sind und wie wenig die sich mit Internet Sicherheit beschäftigen. Die Samsungs, Apple und wie die Smartphones alle heißen, die müssen funktionieren, für jeden bedienbar sein und mehr nicht...... ach ja und natürlich müssen Facebook, WhatsApp, Instagram und twitter funktionieren Ähnlich ist es bei sehr vielen Windows PC Nutzern, der PC oder Laptop muss funktionieren, viel mehr interessiert die Leute nicht. Oder warum wohl gibt es täglich Neuanmeldungen von Usern in der Malwarefraktion? weil sich die Leute bis dato nicht(sonderlich)für PC Sicherheit interessiert haben und denken nur die Installation eines Virenschutzes reicht aus.

Alt 26.11.2016, 22:19   #10
Marcus1971
 
Welche Programme braucht man wirklich bei Windows 10? - Standard

Welche Programme braucht man wirklich bei Windows 10? [gelöst]



Zitat:
Zitat von purzelbär Beitrag anzeigen
hatte das auch noch nie benutzt.


Bevor mir noScript hier empfohlen wurde kannte ich es auch nicht.
Und ich musste nicht mal die Dokumentation lesen, um zu verstehen was mir da angezeigt wird,
was ich freigeben könnte, wenn ich was brauch oder sehen will. Das Ding stoppt einfach den ganzen einblendhintergrundweiterleitmist den ich eh nicht haben will.

Ist schon schön wenn da hinter dem Browserfenster nicht noch zehn aufpoppen und meine Leistung mit Werbefilmen zumüllen. :
LG
MARCUS

Alt 26.11.2016, 22:41   #11
felix1
/// Helfer-Team
 
Welche Programme braucht man wirklich bei Windows 10? - Standard

Welche Programme braucht man wirklich bei Windows 10? [gelöst]



Zitat:
Zitat von purzelbär Beitrag anzeigen
felix1, ich habe es mehrfach in einem anderen Forum für PC Sicherheit gelesen das es dort User gab die sich nicht mit NoScript auseinandersetzen wollten wegen dem freigeben, mein Fall wäre deshalb NoScript auch nicht, hatte das auch noch nie benutzt..
Wir reden hier vom TB. Andere Foren sind mir so was von

Und hier gelten unsere Regeln
Wer nicht will, der hat schon.
__________________
LG

Der Felix

Keine Hilfe per PN und E-Mail

Alt 26.11.2016, 22:47   #12
purzelbär
Gesperrt
 
Welche Programme braucht man wirklich bei Windows 10? - Standard

Welche Programme braucht man wirklich bei Windows 10? [gelöst]



Zitat:
Ist schon schön wenn da hinter dem Browserfenster nicht noch zehn aufpoppen und meine Leistung mit Werbefilmen zumüllen. :
Das kriegst du mit anderen Werbeblockern auch und damit meine ich nicht nur Adblock Plus, die Frage ist ob die TO NoScript will oder lieber doch einen "bequemeren" Werbeblocker und nur Sie kann das beantworten.

Alt 27.11.2016, 06:25   #13
Lavinya
 
Welche Programme braucht man wirklich bei Windows 10? - Standard

Welche Programme braucht man wirklich bei Windows 10? [gelöst]



Entschuldigung, das ich gestern nicht mehr geantwortet hatte, ich durfte mit meiner Hündin noch in die Tierklinik und seit dieser Nacht tummeln sich hier 4 ungeplante Welpen ...

Es macht eigentlich für mich keinen Unterschied ob nun NoScript oder etwas anderes, es wird allgemein neuland für mich sein, da ich dazu Firefox gelesen habe. Auf meinem alten hatte ich Safari und ich glaube Chrome hieß der andere.

Dann habe ich gerade noch sowas wie Malware gelesen, muss ich mich dagegen auch schützen mit einem Programm?

Office habe ich als Originalversion hier und das nicht nur einmal. Davon habe ich mehr als eine, zwar etwas älter abef sollten gehen oder?

Wenn ich mir nun hier die überschaubare Liste ansehe und dazu die unmengen Programme die ich sonst so gelesen habe, bin ich schon angenehm überrascht und froh das ich keine gefühlten 20.000 Programme installieren muss.

Was jedoch noch fehlt, wäre ein Bildbearbeitungsprogramm, denn damit arbeiten die in der Schule meiner Tochter, sie sagte irgendetwas von einem Hund der dabei zu sehen sein soll?! (Das geht nur auf den meiner Tochter - ich bin froh wenn ich Briefe schreiben und drucken kann).

Danke auf jedenfall schonmal für eure vielen Antworten :-)

Alt 27.11.2016, 07:34   #14
Fragerin
/// TB-Senior
 
Welche Programme braucht man wirklich bei Windows 10? - Standard

Welche Programme braucht man wirklich bei Windows 10? [gelöst]



Hi,
viel Glück mit den Welpen...

Wenn du dich zusätzlich vor Malware schützen willst, KANNST du Malwarebytes Anti-Malware installieren und so ca. einmal im Monat einen Scan damit machen. Man kann aber nicht alles mit Programmen regeln. Man muss selber beim Surfen und Mailempfang vorsichtig sein und sich ein bisschen in die Materie einarbeiten. Lies mal die Schlussempfehlungen von verschiedenen Heifern in den Bereinigungsthreads bei "Plagegeister..." und "Log-Analyse..."

Scriptblocker und Werbeblocker gibt es auch für Chrome. Für Safari bestimmt auch, das weiß ich bloß nicht.

Das Bildbearbeitungsprogramm ist wahrscheinlich Gimp. https://www.gimp.org/ Wusste gar nicht, dass es das auch für Windows gibt. Ich benutze es unter Linux.
__________________
Zum Schutz vor Trojanerinnen und Femaleware sollte auf Ihrem System immer eine aktuelle Virenscannerin aktiv sein.

Alt 27.11.2016, 08:59   #15
Marcus1971
 
Welche Programme braucht man wirklich bei Windows 10? - Standard

Welche Programme braucht man wirklich bei Windows 10? [gelöst]



Gimp als Bildbearbeitung ist ein sehr starkes gutes Programm und steht in der Leistungsfähig dem kleineren Photoshop in nichts nach.

Ich selbst bin leider Photoshop konditioniert und habe den Photoshop Elements 9 der zur Bildbearbeitung mMn in etwa dem Gimp gleichwertig ist, wobei ich den Gimp bei der Menüführung und Bildbearbeitung etwas unbequemer/störrischer empfinde.

LG
Marcus

Antwort

Themen zu Welche Programme braucht man wirklich bei Windows 10?
antworten, brauch, brauche, computer, frage, fragen, interne, internet, kinder, länger, neue, neuen, nicht mehr, nichts, pcs, programme, richtig, schule, seite, seiten, vater, wahrscheinlich, windows, wirklich, worte



Ähnliche Themen: Welche Programme braucht man wirklich bei Windows 10?


  1. Backups - welche Programme?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 03.06.2016 (21)
  2. Windows 7: Laptop braucht 5 Min.+ zum Starten, Downloads nicht möglich, startet Programme (WLAN-Verbinung, Audio) nicht automatisch
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.07.2015 (23)
  3. Windows 8: Welche Programme darf ich gefahrlos deinstallieren?
    Alles rund um Windows - 05.10.2013 (26)
  4. Braucht man diese Programme?
    Diskussionsforum - 22.09.2013 (4)
  5. Welche Software brauche ich wirklich?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 09.08.2011 (5)
  6. Welche dieser Bedrohungen sind wirklich bedrohlich und was muss ich gegen sie tun?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.03.2011 (2)
  7. Welche Programme Instalieren?
    Alles rund um Windows - 14.02.2011 (7)
  8. Malware, kann aber nicht wirklich welche finden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.12.2010 (14)
  9. Welche Abwehrprogramme braucht der Mensch?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 01.04.2009 (7)
  10. Programmstart - welche Programme brauche ich unbedingt?
    Alles rund um Windows - 18.03.2008 (1)
  11. Welche Programme sind sinnvoll?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 25.09.2007 (2)
  12. Welche Programme benutzt ihr?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 04.07.2007 (54)
  13. Bald neuer PC! Welche Programme...
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 29.04.2006 (1)
  14. Welche Programme?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 05.01.2006 (6)
  15. Welche Programme sollten immer laufen?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 28.02.2005 (17)
  16. welche security-programme sind zu empfehlen?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 16.06.2004 (3)

Zum Thema Welche Programme braucht man wirklich bei Windows 10? - Ich weiss nun nicht genau, ob ich hier richtig bin, wenn nicht tut es mir leid, aber vll. könnt ihr mir ja durch den Software-Dschungel helfen? Ich habe nun im - Welche Programme braucht man wirklich bei Windows 10?...
Archiv
Du betrachtest: Welche Programme braucht man wirklich bei Windows 10? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.