Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Mac OSX & Linux

Alles rund um Mac OSX & Linux: Debian Stretch: "CPU stuck for 22 seconds"

Windows 7 Für alle Fragen rund um Mac OSX, Linux und andere Unix-Derivate.

Antwort
Alt 05.02.2016, 20:32   #1
rwkraemer
 
Debian Stretch: "CPU stuck for 22 seconds" - Standard

Debian Stretch: "CPU stuck for 22 seconds"



Hallo,

ich habe eigentlich Debian Jessie auf meinem Rechner, aber ich wollte Debian Stretch mal ausprobieren, und zwar eine volle Installation, nicht nur in Virtualbox. Mein Rechner ist ein HP Pavilion 15p-121ng mit AMD A8 Quad-Core und Radeon R5 Grafik. Dabei habe ich eine Alpha 5 amd64 Netinstall-CD benutzt. Debian ließ sich auch nach der Installation starten, aber die Grafik funktionierte nicht trotz installierter firmware und ich musste mit der Konsole vorlieb nehmen. Dabei passierte es, dass der Rechner für einige Sekunden hing und währenddessen Kernel-Meldungen kamen: "CPU stuck for 22 seconds". In den Kernel-Meldungen kam auch das Wort wpa-supplicant vor. Letzteres hat ja mit WLAN zu tun, dass ich aber nicht benutze. Außerdem war es ein frisch installiertes System. Leider habe ich inzwischen wieder Jessie auf meinem Rechner, so dass ich keine Logs posten kann. Beim Googlen im Netz habe ich nur gefunden, dass man auf ein Kernel-update warten sollte. Jetzt meine Frage: Kann das Ganze zu einem Defekt an meinem Notebook führen, oder ist das Ganze harmlos?

Alt 05.02.2016, 21:58   #2
felix1
/// Helfer-Team
 
Debian Stretch: "CPU stuck for 22 seconds" - Standard

Debian Stretch: "CPU stuck for 22 seconds"



Zitat:
Zitat von rwkraemer Beitrag anzeigen
Hallo,

ich habe eigentlich Debian Jessie auf meinem Rechner, aber ich wollte Debian Stretch mal ausprobieren, und zwar eine volle Installation, nicht nur in Virtualbox. Mein Rechner ist ein HP Pavilion 15p-121ng mit AMD A8 Quad-Core und Radeon R5 Grafik. Dabei habe ich eine Alpha 5 amd64 Netinstall-CD benutzt. Debian ließ sich auch nach der Installation starten, aber die Grafik funktionierte nicht trotz installierter firmware und ich musste mit der Konsole vorlieb nehmen. Dabei passierte es, dass der Rechner für einige Sekunden hing und währenddessen Kernel-Meldungen kamen: "CPU stuck for 22 seconds". In den Kernel-Meldungen kam auch das Wort wpa-supplicant vor. Letzteres hat ja mit WLAN zu tun, dass ich aber nicht benutze. Außerdem war es ein frisch installiertes System. Leider habe ich inzwischen wieder Jessie auf meinem Rechner, so dass ich keine Logs posten kann. Beim Googlen im Netz habe ich nur gefunden, dass man auf ein Kernel-update warten sollte. Jetzt meine Frage: Kann das Ganze zu einem Defekt an meinem Notebook führen, oder ist das Ganze harmlos?
Falsche Software solte nicht in der Lage sein, Hardware zu zerstören. Gefährlich sind nur Übertaktung uÄ.
__________________

__________________

Alt 05.02.2016, 22:16   #3
stefanbecker
 
Debian Stretch: "CPU stuck for 22 seconds" - Standard

Debian Stretch: "CPU stuck for 22 seconds"



Und bitte: Mach mal eine Pause und einen Absatz. Das ist unlesbar.
__________________

Alt 06.02.2016, 13:12   #4
rwkraemer
 
Debian Stretch: "CPU stuck for 22 seconds" - Standard

Debian Stretch: "CPU stuck for 22 seconds"



Danke für die Antworten. Werde wohl die nächste Version des Installers abwarten, bis ich wieder experimentiere.

Alt 06.02.2016, 14:41   #5
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Debian Stretch: "CPU stuck for 22 seconds" - Standard

Debian Stretch: "CPU stuck for 22 seconds"



Was heißt denn hier leider wieder Jessie???
Debian Jessie IST die aktuelle stable von Debian! Stretch ist noch in der Entwicklung und daher noch alpha wenn überhaupt beta.

Wenn du aktuellere Distros willst dann nimm aktuelles Ubuntu oder geh gleich zu Arch Linux.

__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 06.02.2016, 21:10   #6
rwkraemer
 
Debian Stretch: "CPU stuck for 22 seconds" - Standard

Debian Stretch: "CPU stuck for 22 seconds"



Das "Leider wieder Jessie" bezog sich auf die fehlenden Logs. Ich bin mit Jessie durchaus zufrieden. Ich experimentiere halt gerne. Da ich mit Jessie auch arbeite, werde ich neue Versionen oder andere Distributionen vorläufig in Virtualbox ausprobieren. Mir gefällt halt das neue KDE von Stretch recht gut.

Alt 11.02.2016, 11:33   #7
iceweasel
 
Debian Stretch: "CPU stuck for 22 seconds" - Standard

Debian Stretch: "CPU stuck for 22 seconds"



Du könntest mal bei http://www.debianforum.de nachfragen.

Antwort

Themen zu Debian Stretch: "CPU stuck for 22 seconds"
alpha, amd, cpu, debian, defekt, firmware, frage, frisch, funktionier, google, googlen, installation, installier, notebook, pavilion, poste, posten, radeon, rechner, sekunden, starte, starten, trotz, wlan, zwischen



Ähnliche Themen: Debian Stretch: "CPU stuck for 22 seconds"


  1. Spam "Job Opportunity" angeklickt (Debian Jessie)
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 13.07.2015 (4)
  2. Diverse Malware ("CoolSaleCoupon", "ddownlloaditkeep", "omiga-plus", "SaveSense", "SaleItCoupon"); lahmer PC & viel Werbung!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.01.2015 (16)
  3. "monstermarketplace.com" Infektion und ihre Folgen; "Anti-Virus-Blocker"," unsichtbare Toolbars" + "Browser-Hijacker" von selbst installiert
    Log-Analyse und Auswertung - 16.11.2013 (21)
  4. "Antiviren Werbung" "Langsamer PC" "PC stürzt ab" Banner und Popups beim surfen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.11.2013 (28)
  5. "Deutsche Post(eMail-Anhang)" Alle "EXE(Programme)" werden blockiert "WIN 7 Defender"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.12.2012 (3)
  6. pc gesperrt / "Page is loading, please wait. This may take up to 30 seconds."
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.11.2012 (16)
  7. "The document has moved. Redirecting"+"Popup unten rechts"+"Nicht alle Links anklickbar"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.10.2012 (38)
  8. "page is loading please wait. this may take up to 30 seconds"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.10.2012 (5)
  9. Laptop gesperrt / "Page is loading, please wait. This may take up to 30 seconds."
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.10.2012 (5)
  10. pc gesperrt / "Page is loading, please wait. This may take up to 30 seconds."
    Log-Analyse und Auswertung - 13.10.2012 (16)
  11. (2x) pc gesperrt / "Page is loading, please wait. This may take up to 30 seconds."
    Mülltonne - 11.10.2012 (1)
  12. Öffentliches Netzwerk: Opera sendet/empfängt Daten an/von "Dani-PC", "Anne-PC", "PAULA-HP"...
    Netzwerk und Hardware - 02.05.2011 (14)
  13. Netzwerk: Opera sendet/empfängt Daten an/von "Dani-PC", "Anne-PC", "PAULA-HP"...
    Alles rund um Windows - 16.04.2011 (0)
  14. Erstes Update für Debian "Squeeze"
    Nachrichten - 20.03.2011 (0)
  15. "Adware.Virtumonde"/"Downloader.MisleadApp"/"TR/VB.agt.4"/"NewDotNet.A.1350"/"Fakerec
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.08.2008 (6)
  16. Beheben des Problems "kein Internet"/"rsvp32_2.dll"/"Can't load library from memory"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.03.2007 (22)
  17. ">"">><meta http-equiv="Refresh" content="0;url=http://askimizsonsuza.com/code/">"">
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.09.2006 (4)

Zum Thema Debian Stretch: "CPU stuck for 22 seconds" - Hallo, ich habe eigentlich Debian Jessie auf meinem Rechner, aber ich wollte Debian Stretch mal ausprobieren, und zwar eine volle Installation, nicht nur in Virtualbox. Mein Rechner ist ein HP - Debian Stretch: "CPU stuck for 22 seconds"...
Archiv
Du betrachtest: Debian Stretch: "CPU stuck for 22 seconds" auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.