Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Computer auf möglichen Schädlingsbefall überprüfen.

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 28.12.2014, 16:12   #1
Madyou
 
Computer auf möglichen Schädlingsbefall überprüfen. - Standard

Computer auf möglichen Schädlingsbefall überprüfen.



Guten Tag

Da ich vor Weinachten von einer 2 Wöchigen Reise zurückgekert war hat meine kleiner Bruder in meiner Abwesenheit trotz verbot an mein Pc gespielt hat (hat sämtliche seiner Spiele auf meinen PC installiert (Weil er sein Rechner kaputt gemacht hat und ich sehe es nicht mehr ein ihn städig zu reparieren)
Habe leider vergessen bevor ich zu Resie aufgebrochen bin meine Passwortabfrage wieder zu aktivieren.
Seine Spiele hab ich inzwisichen deinstalliert.

Da mein kleiner Bruder auch im Internet unterwegs war und ich nicht weis wo er war weil er den Privat Mode vom Firefox aktiviert hate, hab ich nun Sorge das er mir ein Schädling in mein Rechner geholt hat.

Hab alls erstes mit mein Virenprogramm Emsisoft gescannt
Bericht als Logfile im Anhang

als zweites mit defogger
die logfile ist auch im Anhang

Danach mit Farbar's Recovery Scan Tool 64 Bit Version
Die Logfiles FRST.txt und die Addition.txt auch im Anhang

zu guter Letzt noch mit GMER gescannt
die Logfile ist auch im Anhang

Ich musste leider alles als anhang senden weil das Forum mir sagt zu viel Zeichen.

Hab mich nach der Anleitung für Hilfesuchende bei Trojaner- und Virenbefall gehalten hoffe ich habe nichts falsch gemacht wenn doch dann bitte ich schon jetzt um Entschuldigung.

Gruß
Madyou

Alt 28.12.2014, 16:18   #2
Aneri
/// Malwareteam
 
Computer auf möglichen Schädlingsbefall überprüfen. - Standard

Computer auf möglichen Schädlingsbefall überprüfen.



Hi

ich habe dein Thema in Arbeit und melde mich bei dir.
__________________

__________________

Alt 28.12.2014, 16:24   #3
Aneri
/// Malwareteam
 
Computer auf möglichen Schädlingsbefall überprüfen. - Standard

Computer auf möglichen Schädlingsbefall überprüfen.



So es geht los:

Bitte Poste die Logfiles in CODE TAGS; Wenn es nicht auf einmal geht bitte teile die Logfiles auf mehrere Posts auf.


Schritt 1:
Downloade Dir bitte AdwCleaner Logo Icon AdwCleaner auf deinen Desktop.
  • Schließe alle offenen Programme und Browser. Bebilderte Anleitung zu AdwCleaner.
  • Starte die AdwCleaner.exe mit einem Doppelklick.
  • Stimme den Nutzungsbedingungen zu.
  • Klicke auf Optionen und vergewissere dich, dass die folgenden Punkte ausgewählt sind:
    • "Tracing" Schlüssel löschen
    • Winsock Einstellungen zurücksetzen
    • Proxy Einstellungen zurücksetzen
    • Internet Explorer Richtlinien zurücksetzen
    • Chrome Richtlinien zurücksetzen
    • Stelle sicher, dass alle 5 Optionen wie hier dargestellt, ausgewählt sind
  • Klicke auf Suchlauf und warte bis dieser abgeschlossen ist.
  • Klicke nun auf Löschen und bestätige auftretende Hinweise mit Ok.
  • Dein Rechner wird automatisch neu gestartet. Nach dem Neustart öffnet sich eine Textdatei. Poste mir deren Inhalt mit deiner nächsten Antwort.
  • Die Logdatei findest du auch unter C:\AdwCleaner\AdwCleaner[Cx].txt. (x = fortlaufende Nummer).


Schritt 2:

Beende bitte Deine Schutzsoftware um eventuelle Konflikte zu vermeiden.
Bitte lade Junkware Removal Tool auf Deinen Desktop

  • Starte das Tool mit Doppelklick. Ab Windows Vista (oder höher) bitte mit Rechtsklick "als Administrator ausführen" starten.
  • Drücke eine beliebige Taste, um das Tool zu starten.
  • Je nach System kann der Scan eine Weile dauern.
  • Wenn das Tool fertig ist wird das Logfile (JRT.txt) auf dem Desktop gespeichert und automatisch geöffnet.
  • Bitte poste den Inhalt der JRT.txt in Deiner nächsten Antwort.



Schritt 3:
Lade dir TFC (TempFileCleaner von Oldtimer) herunter und speichere es auf den Desktop.
  • Öffne die TFC.exe.
    Vista und Win 7 User mit Rechtsklick "als Administrator starten".
  • Schließe alle anderen Programme.
  • Drücke auf den Button Start.
  • Falls du zu einem Neustart aufgefordert wirst, bestätige diesen.



Schritt 4:
Downloade Dir bitte Malwarebytes Anti-Malware
  • Installiere das Programm in den vorgegebenen Pfad. (Bebilderte Anleitung zu MBAM)
  • Starte Malwarebytes' Anti-Malware (MBAM).
  • Klicke im Anschluss auf Scannen, wähle den Bedrohungssuchlauf aus und klicke auf Suchlauf starten.
  • Lass am Ende des Suchlaufs alle Funde (falls vorhanden) in die Quarantäne verschieben. Klicke dazu auf Auswahl entfernen.
  • Lass deinen Rechner ggf. neu starten, um die Bereinigung abzuschließen.
  • Starte MBAM, klicke auf Verlauf und dann auf Anwendungsprotokolle.
  • Wähle das neueste Scan-Protokoll aus und klicke auf Export. Wähle Textdatei (.txt) aus und speichere die Datei als mbam.txt auf dem Desktop ab. Das Logfile von MBAM findest du hier.
  • Füge den Inhalt der mbam.txt mit deiner nächsten Antwort hinzu.



Schritt 5:

ESET Online Scanner

  • Hier findest du eine bebilderte Anleitung zu ESET Online Scanner
  • Lade und starte Eset Online Scanner
  • Setze einen Haken bei Ja, ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden und klicke auf Starten.
  • Aktiviere die "Erkennung von eventuell unerwünschten Anwendungen" und wähle folgende Einstellungen.
  • Klicke auf Starten.
  • Die Signaturen werden heruntergeladen, der Scan beginnt automatisch.
  • Klicke am Ende des Suchlaufs auf Fertig stellen.
  • Schließe das Fenster von ESET.
  • Explorer öffnen.
  • C:\Programme\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt (bei 64 Bit auch C:\Programme (x86)\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt) suchen und mit Deinem Editor öffnen (bebildert).
  • Logfile hier posten.
  • Deinstallation: Systemsteuerung => Software / Programme deinstallieren => Eset Online Scanner V3 entfernen.
  • Manuell folgenden Ordner löschen und Papierkorb leeren => C:\Programme\Eset



Schritt 6:

erstelle ein neues FRST Logfile und poste es hier.
__________________
__________________

Alt 28.12.2014, 23:33   #4
Madyou
 
Computer auf möglichen Schädlingsbefall überprüfen. - Standard

Computer auf möglichen Schädlingsbefall überprüfen.



AdwCleaner
Code:
ATTFilter
# AdwCleaner v4.106 - Bericht erstellt am 28/12/2014 um 17:05:22
# Aktualisiert 21/12/2014 von Xplode
# Database : 2014-12-28.1 [Live]
# Betriebssystem : Windows 7 Ultimate Service Pack 1 (64 bits)
# Benutzername : Shorty - HOME-PC
# Gestartet von : C:\Users\Shorty\Downloads\AdwCleaner_4.106.exe
# Option : Suchen

***** [ Dienste ] *****


***** [ Dateien / Ordner ] *****


***** [ Tasks ] *****


***** [ Verknüpfungen ] *****


***** [ Registrierungsdatenbank ] *****


***** [ Browser ] *****

-\\ Internet Explorer v0.0.0.0


-\\ Mozilla Firefox v34.0 (x86 de)


*************************

AdwCleaner[R1].txt - [630 octets] - [28/12/2014 17:05:22]
         
Junkware Removal Tool
Code:
ATTFilter
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Junkware Removal Tool (JRT) by Thisisu
Version: 6.4.1 (12.28.2014:1)
OS: Windows 7 Ultimate x64
Ran by Shorty on 28.12.2014 at 17:30:40,97
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~




~~~ Services



~~~ Registry Values



~~~ Registry Keys



~~~ Files



~~~ Folders



~~~ FireFox



~~~ Event Viewer Logs were cleared





~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Scan was completed on 28.12.2014 at 17:40:44,71
End of JRT log
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
         
Malwarebytes Anti-Malware
Code:
ATTFilter
 Malwarebytes Anti-Malware 
www.malwarebytes.org

Suchlauf Datum: 28.12.2014
Suchlauf-Zeit: 18:20:57
Logdatei: mbam.txt
Administrator: Ja

Version: 2.00.4.1028
Malware Datenbank: v2014.12.28.07
Rootkit Datenbank: v2014.12.23.02
Lizenz: Testversion
Malware Schutz: Aktiviert
Bösartiger Webseiten Schutz: Aktiviert
Selbstschutz: Deaktiviert

Betriebssystem: Windows 7 Service Pack 1
CPU: x64
Dateisystem: NTFS
Benutzer: Shorty

Suchlauf-Art: Bedrohungs-Suchlauf
Ergebnis: Abgeschlossen
Durchsuchte Objekte: 332177
Verstrichene Zeit: 14 Min, 4 Sek

Speicher: Aktiviert
Autostart: Aktiviert
Dateisystem: Aktiviert
Archive: Aktiviert
Rootkits: Aktiviert
Heuristik: Aktiviert
PUP: Aktiviert
PUM: Aktiviert

Prozesse: 0
(Keine schädliche Elemente erkannt)

Module: 0
(Keine schädliche Elemente erkannt)

Registrierungsschlüssel: 0
(Keine schädliche Elemente erkannt)

Registrierungswerte: 0
(Keine schädliche Elemente erkannt)

Registrierungsdaten: 0
(Keine schädliche Elemente erkannt)

Ordner: 0
(Keine schädliche Elemente erkannt)

Dateien: 0
(Keine schädliche Elemente erkannt)

Physische Sektoren: 0
(Keine schädliche Elemente erkannt)


(end)
         
ESET Online Scanner
Code:
ATTFilter
ESETSmartInstaller@High as downloader log:
all ok
ESETSmartInstaller@High as downloader log:
all ok
# product=EOS
# version=8
# OnlineScannerApp.exe=1.0.0.1
# OnlineScanner.ocx=1.0.0.7623
# api_version=3.0.2
# EOSSerial=33930483fc5ba9499bf81df8d7940223
# engine=21734
# end=finished
# remove_checked=false
# archives_checked=false
# unwanted_checked=true
# unsafe_checked=true
# antistealth_checked=true
# utc_time=2014-12-28 10:19:52
# local_time=2014-12-28 11:19:52 (+0100, Mitteleuropäische Zeit)
# country="Germany"
# lang=1031
# osver=6.1.7601 NT Service Pack 1
# compatibility_mode_1=''
# compatibility_mode=5893 16776574 100 94 611950 171435042 0 0
# compatibility_mode_1='Emsisoft Internet Security'
# compatibility_mode=16643 16777213 100 100 10613 221047480 0 0
# scanned=568919
# found=0
# cleaned=0
# scan_time=6854
         

Alt 28.12.2014, 23:49   #5
Aneri
/// Malwareteam
 
Computer auf möglichen Schädlingsbefall überprüfen. - Standard

Computer auf möglichen Schädlingsbefall überprüfen.



Hi

auf deinem System ist nichts zu finden, Sieht gut aus soweit..

gibts nen Verdacht der tieferes suchen rechtfertigt?

__________________
Gruß Aneri
Mitglied von UNITE

Lob oder Kritik? hier wirst du es los

Alt 29.12.2014, 00:22   #6
Madyou
 
Computer auf möglichen Schädlingsbefall überprüfen. - Standard

Computer auf möglichen Schädlingsbefall überprüfen.



in moment nicht läuft auch alles problemlos, war dann halt eine vorsichtsmaßnahme
Danke für deine Hilfe
Gruß
Madyou

Alt 29.12.2014, 00:50   #7
Aneri
/// Malwareteam
 
Computer auf möglichen Schädlingsbefall überprüfen. - Standard

Computer auf möglichen Schädlingsbefall überprüfen.



Dann sind wir von meiner Seite fertig.


Guten Rutsch ins neu Jahr
__________________
Gruß Aneri
Mitglied von UNITE

Lob oder Kritik? hier wirst du es los

Antwort

Themen zu Computer auf möglichen Schädlingsbefall überprüfen.
anleitung, befall, bruder, computer, falsch, firefox, forum, gmer, internet, kaputt, logfile, logfiles, nicht mehr, nichts, privat, programm, rechner, recovery, reparieren, schädling, senden, spiele, tool, trotz, version



Ähnliche Themen: Computer auf möglichen Schädlingsbefall überprüfen.


  1. "Präventiv" Computer auf Viren/Malware überprüfen?
    Log-Analyse und Auswertung - 27.05.2015 (1)
  2. 5 Sterne für schrauber (von 5 möglichen)
    Lob, Kritik und Wünsche - 19.04.2015 (1)
  3. NoScript meldet im Firefox möglichen XXS-Versuch auf eBay
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.04.2015 (11)
  4. Windows 7-64bit: Computer bootet nicht nach Schädlingsbefall.
    Log-Analyse und Auswertung - 21.02.2015 (13)
  5. Grün und blauunterstrichene Wörter mit allen möglichen Werbungen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.11.2014 (8)
  6. Von Telekom auf möglichen Befall mit Schädlingssoftware hingewiesen - Systemprüfung erforderlich
    Log-Analyse und Auswertung - 25.01.2014 (7)
  7. Windows XP: Computer bootet nicht nach Schädlingsbefall, GVU
    Log-Analyse und Auswertung - 16.12.2013 (13)
  8. Windows 7: Verdacht auf Schädlingsbefall
    Log-Analyse und Auswertung - 06.12.2013 (1)
  9. Umleitung auf alle möglichen Seiten
    Log-Analyse und Auswertung - 02.11.2012 (10)
  10. 'sichere' Datensicherung über FRITZBOX-NAS oder Acronis bei möglichen Befall?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.05.2012 (1)
  11. Suche alle möglichen startup ordner/registrys
    Alles rund um Windows - 22.04.2011 (2)
  12. Virus verhindert Zugang zu allen Möglichen. . . pls HijackThis Log auswerten
    Log-Analyse und Auswertung - 25.10.2010 (26)
  13. Schädlingsbefall
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.07.2010 (10)
  14. 100% Systemauslastung durch csrss.exe auch nach Anwendung aller möglichen Tools
    Log-Analyse und Auswertung - 16.07.2008 (1)
  15. Liste aller möglichen Autostart-Orte
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.06.2006 (7)
  16. Starker Schädlingsbefall!!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.05.2006 (6)
  17. SmartSurfer meldet möglichen Dialer???
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.10.2005 (2)

Zum Thema Computer auf möglichen Schädlingsbefall überprüfen. - Guten Tag Da ich vor Weinachten von einer 2 Wöchigen Reise zurückgekert war hat meine kleiner Bruder in meiner Abwesenheit trotz verbot an mein Pc gespielt hat (hat sämtliche seiner - Computer auf möglichen Schädlingsbefall überprüfen....
Archiv
Du betrachtest: Computer auf möglichen Schädlingsbefall überprüfen. auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.