Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Mac OSX & Linux

Alles rund um Mac OSX & Linux: Tagebuch eines Umsteigers

Windows 7 Für alle Fragen rund um Mac OSX, Linux und andere Unix-Derivate.

Antwort
Alt 27.03.2005, 19:33   #1
Arkam
 
Tagebuch eines Umsteigers - Standard

Tagebuch eines Umsteigers



27.3.2005: Die Installation verlief ohne größere Probleme. Vor allem erkannte Mandrake meine Sata Platte. Bis ich dahinter gestiegen bin wie man patitioniert und dem Installationsprogramm mitteilt wo es sich installieren soll hat es etwas gedauert aber das passiert eben wenn man im Blindflug ohne Dokumentation installiert. Immerhin habe ich mir so mein Windwows XP nicht zerschossen, tiefes aufatmen. Das Drucker und Internetanbindung richtig erkannt wurden macht mir Hoffnung. Leider komme ich wegen Problemen mit dem Bootmanager nicht an Linux ran. Ich hoffe das dieses Problem ohne großen Aufwand lösbar ist.

Gruß Jochen

Geändert von Arkam (27.03.2005 um 21:14 Uhr)

Alt 27.03.2005, 21:14   #2
Arkam
 
Tagebuch eines Umsteigers - Standard

Tagebuch eines Umsteigers



Um bei weiteren Problemen auf breiterer Basis nachfragen zu können habe ich mich bei http://www.linuxforen.de als User registrieren lassen und auch dort noch Mal mein Problem geschildert.
Da ich Morgen um 7.00 Uhr schon wieder auf der Arbeit erwartet werde werde ich wahrscheinlich heute keine Lösung für mein Problem erhalten. Aber bisher waren alle Poster sehr bemüht darum mir bei meinem Problem zu helfen.

Gruß Jochen
__________________


Alt 27.03.2005, 21:46   #3
CyberFred
 
Tagebuch eines Umsteigers - Standard

Tagebuch eines Umsteigers



Zitat:
Zitat von Arkam
Immerhin habe ich mir so mein Windwows XP nicht zerschossen, tiefes aufatmen. Das Drucker und Internetanbindung richtig erkannt wurden macht mir Hoffnung. Leider komme ich wegen Problemen mit dem Bootmanager nicht an Linux ran.
Das verstehe ich nicht. Mandrake installiert den Bootmanager doch automatisch. DU lässt ihn eifnach im Maser Boot Record (MBR) erstellen udn gut ist.

Frederik
__________________
__________________

Alt 28.03.2005, 21:34   #4
Arkam
 
Tagebuch eines Umsteigers - Standard

Tagebuch eines Umsteigers



Hallo CyberFred,

ich habe bei der Endkontrolle nicht auf den Bootmanager geachtet, der Punkt war ja schon abgeharkt. Und jetzt ist der Bootmanager auf Hda1: und nicht auf meiner Sata Platte.

Ich hoffe Morgen die Fortsetzung anbieten zu können. Heute konnte ich durch den Geburtstag meines Vaters begründet leider keinen neuen Versuch starten.

Gruß Jochen

Geändert von Arkam (29.03.2005 um 19:10 Uhr)

Alt 29.03.2005, 19:15   #5
Arkam
 
Tagebuch eines Umsteigers - Standard

Tagebuch eines Umsteigers



29.3.2005: Dank der Hinweise aus diesem Forum ist der Bootmanager jetzt eingerichtet. Auf der Suche nach weiteren speziellen Linuxforen habe ich mich bei http://mandrakeuser.de/ angemeldet.
Der erste Eindruck von Mandrake ist gut. Der erfahrene Windows Nutzer findet die meisten Sache finden sich ähnlich auch unter Mandrake. Derzeit bin ich damit beschäftigt meinen Internetanschluß zu konfigurieren. So nebenbei habe ich schon Mal meinen Scanner konfiguriert.

Gruß Jochen


Geändert von Arkam (30.03.2005 um 06:17 Uhr)

Alt 30.03.2005, 00:37   #6
Cobra
 
Tagebuch eines Umsteigers - Standard

Tagebuch eines Umsteigers



Prima, Arkam.

Tust Du mir noch einen Gefallen? Bitte schreib Mandrake oder, wenn Dir das zu lang ist, mdk. Bei diesem verstümmeltem Ding kriege ich immer einen Ausschlag.

Bei Zuwiderhandlung nenne ich Dich in Zukunft Ark.

Cobra

Alt 30.03.2005, 06:20   #7
Arkam
 
Tagebuch eines Umsteigers - Standard

Tagebuch eines Umsteigers



Hallo Cobra,

ich hoffe ich habe jetzt alle Nennungen korrigiert.

Gruß Jochen

Alt 31.03.2005, 00:16   #8
Cobra
 
Tagebuch eines Umsteigers - Standard

Tagebuch eines Umsteigers



Uiui, das hätte ich ja nun nicht erwartet, daß Du sogar rückwärtig korrigierst. Danke, Arkam.

Cobra

Alt 31.03.2005, 15:49   #9
Arkam
 
Tagebuch eines Umsteigers - Standard

Tagebuch eines Umsteigers



31.3.2005: Bei der Konfiguration meines Internetzugangs macht sich leichter Frust bemerkbar. Die Anleitung wie man das eigentlich unter Linux macht ist schnell gefunden, auch die Zugangsdaten werden ohne großes Suchen wiedergefunden. Aber es klapptnichts zudem ist nach den Versuchen auch kein Zugang zum Internet über Windows XP mehr möglich. Hoffen wir also Mal erneut auf die diversen Foren.

Alt 31.03.2005, 21:16   #10
Arkam
 
Tagebuch eines Umsteigers - Standard

Tagebuch eines Umsteigers



31.3.2005: Während der Versuche ins Internet zu kommen mache ich meine ersten Erfahrungen Kuickshow und den mit Mandrake 10.1 mitgelieferten Spielen. Klar ist alles etwas anders als bei den gewohnten Programmen aber auch der Zugriff auf die unter Windows XP abgelegten Daten klappt.

Mein Frust mit dem Internetzugang war durch eigene Dummheit begründet. Wenn man sein Passwort für den Internetzugang ändert sollte man nicht versuchen mit dem alten Passwort ins Internet zu kommen.

Konqueror als Browser läßt sich problemlos bedienen so das ich diesen Eintrag jetzt unter Mandrake 10.1machen kann.

Alt 31.03.2005, 22:02   #11
n_dot_force
Gast
 
Tagebuch eines Umsteigers - Standard

Tagebuch eines Umsteigers



Zitat:
Zitat von Arkam
Mein Frust mit dem Internetzugang war durch eigene Dummheit begründet. Wenn man sein Passwort für den Internetzugang ändert sollte man nicht versuchen mit dem alten Passwort ins Internet zu kommen.
tja, sowas kann schon hinderlich sein... *SCNR*

aber seh's positiv: du weisst jetzt wenigstens, wie es a.) funktioniert, und b.) das der fehler nicht immer bei der linux-distro der eigenen wahl zu suchen ist/liegt.

...welcome on the linux-side of life...


Alt 01.04.2005, 06:19   #12
Arkam
 
Tagebuch eines Umsteigers - Standard

Tagebuch eines Umsteigers



Hallo n_dot_force,

danke schön für die Begrüßung in der Linux Welt. Jetzt doch wieder unter Windows da für Linux noch ein paar Programme zu installieren und dann auch individuell einzurichten sind.
Ich bin gespannt wie es weiter geht denn auch wenn eniges genauso wie unter Windows klappt etwa Alt+Tab zum Taskwechsel ist Vieles eben noch sehr fremd und ungewohnt. Aber jetzt kommt das freie Wochenende und wenn man sich nicht sonnt kann man ja Mal weiter sehen.

Gruß Jochen

Geändert von Arkam (24.07.2005 um 21:09 Uhr)

Alt 01.04.2005, 09:39   #13
FataMorgana
 
Tagebuch eines Umsteigers - Standard

Tagebuch eines Umsteigers



Ich gehöre inzwischen auch zu den Fans von Mandrake 10.1. Bin mittlerweile sogar schon in den Club eingetreten. Wie lange dauert es im Schnitt, bis man von denen was hört? Ich meine, dass ich mich schon vor ca. 2 Wochen angemeldet hätte. Aber irgendwie muss ich dann doch auch mitgeteilt bekommen, wie ich Zugriff auf die ganze zusätzliche Software etc. erhalte?!

Besonders erfreulich finde ich, dass ich sogar meine PCI-WLAN-Karte unter Mandrake mit Hilfe von ndiswrapper einsetzen kann, mit voller 54 MBit/s-Geschwindigkeit.

Auf meinem Notebook möchte ich Mandrake auch noch installieren, allerdings ergibt sich hier das Problem, dass ich es bisher nicht geschafft habe, die NTFS-Partition ohne Datenverlust zu verkleinern. Auch PartitionMagic ist daran bisher gescheitert, der Mandrake-Installer ohnehin. Hat jemand vielleicht einen Tipp? Sonst muss ich wohl mal neu aufsetzen.

Alt 01.04.2005, 19:21   #14
DonQuijano
 
Tagebuch eines Umsteigers - Standard

Tagebuch eines Umsteigers



Zitat:
Wie lange dauert es im Schnitt, bis man von denen was hört? Ich meine, dass ich mich schon vor ca. 2 Wochen angemeldet hätte.
Das hängt von deiner Zahlungsweise ab, du musst auch bedenken, dass hier die Osterfeiertage in diesem Zeitraum liegen.
Wenn du den Beitrag überwiesen hast, dauert das länger, bei Zahlung mit Kreditkarte erhälst du am selben Tag die Zugangsdaten.
Mit dem Lastschriftdatum von deinem Konto oder der Überweisung kannst du über mandrakeclub.com den Admin anmailen.
Zum Überweisungsverfahren, das immer noch unbefriedigend läuft:
http://mandrakeuser.de/phpBB/viewtopic.php?t=9688
__________________
Es ist gut, dass wir verschiedener Meinung sind, sonst hätten wir beide Unrecht.



Alt 01.04.2005, 23:10   #15
Arkam
 
Tagebuch eines Umsteigers - Standard

Tagebuch eines Umsteigers



1.4.2005: Das installieren von diverser Software (Virenscanner AVG 7_0, Bitdefender, Firefox und Thunderbird) entwickelt sich ebenfalls zu eińem Abenteuer. Na immerhin habe ich jetzt Firefox als reinen Browser und Thunderbird als meinen von Windows gewohnten E-Male Client. Nach einem Hinweis aus einem der Foren habe ich mir auch das Handbuch zu Mandrake 10,1 heruntergeladen. Also werde ich jetzt Mal lesen, suchen und versuchen. Wenn ich daran denke das ich noch ein paar meiner Daten von der Windowsseite auf Linux übertragen muß bekomme ich ein paar graue Haare mehr. ;-)
Eigentlich müßte ich jetzt Mal nach einem netten Seticlient suchen damit beim lesen und ausprobieren nicht meine Position in meiner Seti-Gruppe abrutscht und alle Programme auf Linux laufen die bei mir unter Windwos auch immer laufen - dann sollte ich auch Mal nach einer Solitärfassung suchen, zum Entspannen und Durchatmen. ;-)

Geändert von Arkam (24.07.2005 um 21:10 Uhr)

Antwort

Themen zu Tagebuch eines Umsteigers
bli, bootmanager, dahinter, drucker, gestiegen, große, größere, hoffe, installation, installationsprogramm, installiere, installieren, interne, linux, manager, mandrake, problemen, richtig, tagebuch, windwows, zerschossen



Ähnliche Themen: Tagebuch eines Umsteigers


  1. Vermutung eines Trojaners!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.04.2015 (44)
  2. Anzeichen eines Hackerangriffs???
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 19.09.2014 (1)
  3. Wieder mal eine Auswertung eines OTLPE-Logs eines GVU/GEMA Trojaner infizierten Systems
    Log-Analyse und Auswertung - 29.06.2013 (10)
  4. Download eines Virus im MSN
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.10.2010 (1)
  5. Verdacht eines Keyloggers
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.03.2010 (8)
  6. Verdacht eines Virus o.Ä.
    Log-Analyse und Auswertung - 12.09.2009 (1)
  7. Aus dem Alltag eines Bots
    Nachrichten - 10.07.2009 (0)
  8. Installieren eines DSL-Modems...
    Netzwerk und Hardware - 26.03.2009 (8)
  9. Opfer eines Hacker
    Alles rund um Windows - 27.01.2009 (1)
  10. Werk eines Virus?
    Mülltonne - 07.12.2008 (0)
  11. Teil eines Netzwerkes ...
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.03.2008 (1)
  12. Funktionsweise eines Trojaners
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.08.2006 (3)
  13. Auswertung eines logfiles
    Log-Analyse und Auswertung - 02.05.2006 (4)
  14. HiJackThis-Log eines Verzweifelten
    Log-Analyse und Auswertung - 04.03.2006 (42)
  15. Signatur eines Exploits
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.12.2005 (19)

Zum Thema Tagebuch eines Umsteigers - 27.3.2005: Die Installation verlief ohne größere Probleme. Vor allem erkannte Mandrake meine Sata Platte. Bis ich dahinter gestiegen bin wie man patitioniert und dem Installationsprogramm mitteilt wo es sich installieren - Tagebuch eines Umsteigers...
Archiv
Du betrachtest: Tagebuch eines Umsteigers auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.