Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: Installieren eines DSL-Modems...

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 02.07.2007, 10:55   #1
Nobody72
 
Installieren eines DSL-Modems... - Frage

Installieren eines DSL-Modems...



Wie installiere ich am besten, im hinblick auf möglichst hohe Bandbreite und schnellem Seitenaufbau mein DSL-Modem, den ich als Router betreiben möchte, wegen nutzung der integrierten Hardwarefirewall ?

Ich habe derzeit DSL16000 bei GMX und nehme auch immer das Angebot an, sofern von GMX angeboten, höhere Bandbreiten zu nutzen.

Ich habe die Fritz-Box 2030 Version 2, welche ich ausschließlich per Kabel anschließen kann.

Mit welchem Kabel sollte ich besser Das DSL-Modem mit dem Rechner verbinden:

LAN-Kabel
USB-Kabel ( 1.1 )

Bitte begründet mir auch eure Antworten !!!
__________________
Lebe Heute und denke nicht an Morgen :aplaus:

Alt 02.07.2007, 12:02   #2
Löru
 
Installieren eines DSL-Modems... - Standard

Installieren eines DSL-Modems...



mhmm ist das ernst gemeint...wenn ja nimm einfach das LAN Kabel, da es schneller ist.

nimm es einfach...


gruss Löru
__________________


Alt 02.07.2007, 12:27   #3
Nobody72
 
Installieren eines DSL-Modems... - Standard

Installieren eines DSL-Modems...



Zitat:
Zitat von Löru Beitrag anzeigen
mhmm ist das ernst gemeint...wenn ja nimm einfach das LAN Kabel, da es schneller ist. nimm es einfach...gruss Löru
Natürlich war das ernst gemeint sonst würde ich ja net fragen.

OK, LAN-Kabel verwenden.

Wie siehts eigentlich mit dem Splitter aus... den den ich kostenlos von meinem Provider bekommen habe, sieht irgendwie so billig aus... kann es sein das es bessere Splitter gibt, die man für meine Zwecke eher nehmen sollte ???
__________________
__________________

Alt 02.07.2007, 12:37   #4
Löru
 
Installieren eines DSL-Modems... - Standard

Installieren eines DSL-Modems...



hey

also...ich würd da nichts ändern, sonst sieh doch mal da nach : Splitter

gruss Löru

Alt 02.07.2007, 13:47   #5
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Installieren eines DSL-Modems... - Standard

Installieren eines DSL-Modems...



Du kannst ein DSL-Modem nicht einfach als Router benutzen. Das Teil muss schon ein Router sein.
Du kannst aber einige Router mit integriertem DSL-Modem sowohl im Router- wie auch im Modem-Modus benutzen.
Wie z.B. diverse Fritz!Boxen.

Das Kabel ist zwar nicht schneller oder langsamer , aber USB 1.1 (max. 12 MBit) IST langsamer als ein 100 MBit-LAN, also nimm LAN

Ein Splitter IST billig, ist eigentlich nur eine primitive (passive) Frequenzweiche.
Nimm kurze Kabel, dann ist es schneller (im ernst wenn du laaaange Kabel (bis zum Modem) nimmst, wird es langsamer, aber wer legt sich schon einen Kabelring in die Wohnung. :aplaus:

__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 03.07.2007, 11:36   #6
Nobody72
 
Installieren eines DSL-Modems... - Standard

Installieren eines DSL-Modems...



Zitat:
Zitat von Shadow Beitrag anzeigen
Du kannst ein DSL-Modem nicht einfach als Router benutzen. Das Teil muss schon ein Router sein.
Du kannst aber einige Router mit integriertem DSL-Modem sowohl im Router- wie auch im Modem-Modus benutzen.
Wie z.B. diverse Fritz!Boxen.

Das Kabel ist zwar nicht schneller oder langsamer , aber USB 1.1 (max. 12 MBit) IST langsamer als ein 100 MBit-LAN, also nimm LAN

Ein Splitter IST billig, ist eigentlich nur eine primitive (passive) Frequenzweiche.
Nimm kurze Kabel, dann ist es schneller (im ernst wenn du laaaange Kabel (bis zum Modem) nimmst, wird es langsamer, aber wer legt sich schon einen Kabelring in die Wohnung. :aplaus:

Auch Du als Modi solltest mal das von mir gepostete genauer ansehen :aplaus: ich habe eine Fritz-Box, welche ich als Router eingerichtet habe !!!

Das es mit dem LAN-Kabel wohl doch etwas schneller geht ( 100 MBit ), klinkt mitlerweile tatsächlich plausibel für mich.

Ich habe mir mal Splitter und Modems, bzw. deren Eigenschaften mal etwas näher angesehen.
Die meisten Modems arbeiten mit 10/100 MBits.
Es scheint aber auch einige wenige zu geben die bis an 1000 MBits ( 10/100/1000 ) heran kommen.

Kann ich davon ausgehen das ich mit solcher Hardware noch schneller in die Puschen komme ?

Ich benutze ein DSL-Kabel ( vom Splitter zum DSL-Modem ) welches 10 Meter lang ist.

Ein kürzeres Kabel geht nicht und ich hatte mich damals für ein Kabel-Modem entschieden, weil ich erstens davon ausging das man per Kabel höhere Geschwindigkeiten als mit WLAN erreichen kann, der Sicherheit wegen und wegen evtl. fremder Einflüsse die gar die Übertragung stören könnten.

Wenn meine Bedenken unbegründet sein sollten, bin ich dankbar für eine Aufklärung.

Übrigens schreibe ich Sicherheit sehr groß !!!
__________________
--> Installieren eines DSL-Modems...

Alt 03.07.2007, 12:45   #7
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Installieren eines DSL-Modems... - Standard

Installieren eines DSL-Modems...



Zitat:
Zitat von Nobody72 Beitrag anzeigen
Auch Du als Modi solltest mal das von mir gepostete genauer ansehen :aplaus: ich habe eine Fritz-Box, welche ich als Router eingerichtet habe !!!
Und du solltest lesen und verstehen lernen.
Ich weiß dass du eine Fritz!Box hast und ich habe dich nur darauf hingewiesen, dass dies ein Router mit integriertem DSL-Modem ist und nicht nur ein reines DSL-Modem und dass reine DSL-Modems so nicht benutzt werden könnten.
Zitat:
Zitat von Nobody72 Beitrag anzeigen
Ich habe mir mal Splitter und Modems, bzw. deren Eigenschaften mal etwas näher angesehen.
Die meisten Modems arbeiten mit 10/100 MBits.
Es scheint aber auch einige wenige zu geben die bis an 1000 MBits ( 10/100/1000 ) heran kommen.

Kann ich davon ausgehen das ich mit solcher Hardware noch schneller in die Puschen komme ?
Nein. Sie haben nur einen LAN-Ausgang der entweder 10 MBit, oder 10/100MBit oder gar bis zu 1000MBit kann (bzw. behauptet dies zu können), deshalb bekommt aber weder das Modem die Daten schneller aus dem DSL-Kabel, noch sendet das Modem oder der Router die Daten schneller.
Da du maximal (in der Praxis eher selten) einen Download von 16 MBit hast, sind 100 MBit selbst bei gemeinsamen Einsatz vieler Clients über einen Hub(!) kein echtes Problem (mit einem Hub kann es im Lan zu Kollisionen kommen - macht man heute nicht mehr, du bekommst auch nur noch Switche => keine Kollisionen)
Zitat:
Zitat von Nobody72 Beitrag anzeigen
Ich benutze ein DSL-Kabel ( vom Splitter zum DSL-Modem ) welches 10 Meter lang ist.
sollte kein Problem sein. Kabelringe gehen bei mir ab so 50 m an, und die sind meist auch kein Problem.
(theoretisch natürlich, wenn es bei jemanden schon ganz haarscharf an der Grenze ist)
Zitat:
Zitat von Nobody72 Beitrag anzeigen
Ein kürzeres Kabel geht nicht und ich hatte mich damals für ein Kabel-Modem entschieden, weil ich erstens davon ausging das man per Kabel höhere Geschwindigkeiten als mit WLAN erreichen kann, der Sicherheit wegen und wegen evtl. fremder Einflüsse die gar die Übertragung stören könnten.
Die Verbindung zwischen Splitter und Modem ist immer per Kabel.
Und für "danach" (also ab Router) hast du recht.
Sind zwar die nominell 54 MBit eines 802.11a oder g schon scheinbar deutlich schneller als die 16 MBit-DSL, ist dies doch nur ein Trugschluß. Jede Störung, jeder Meter mehr Entfernung, jeder weitere Client birgt das Risiko (bzw. sogar die Garantie) der Geschwindigkeitsreduzierung, gilt genauso für die noch schnelleren proprietären WLANs oder auch für 802.11n. Der Overhead durch Verschlüsselung nimmt darüber hinaus noch was von der tatsächlichen Datenübertragungsrate.

Wenn es geht, ist Kabel bessser, schneller, sicherer.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 26.03.2009, 15:04   #8
ginodadon
 
Installieren eines DSL-Modems... - Pfeil

Installieren eines DSL-Modems...



Hallo, ich hab eine Frage:
wir haben vdsl 25k und das modem steht im wohnzimmer. nun hab ich aber die t-media receiver x 301 t in meinem zimmer. die verbindung geht über ein 30 m kabel und splitter. die bildqualität ist net berauschend, hängt das an der entfernung ?
gibt es modems mit 1000mbit übertragung und bringt mir das überhaupt was?
danke für eure mühe

Alt 26.03.2009, 17:46   #9
MightyMarc
 
Installieren eines DSL-Modems... - Standard

Installieren eines DSL-Modems...



Zitat:
Zitat von ginodadon Beitrag anzeigen
Hallo, ich hab eine Frage:
wir haben vdsl 25k und das modem steht im wohnzimmer. nun hab ich aber die t-media receiver x 301 t in meinem zimmer. die verbindung geht über ein 30 m kabel und splitter. die bildqualität ist net berauschend, hängt das an der entfernung ?
gibt es modems mit 1000mbit übertragung und bringt mir das überhaupt was?
danke für eure mühe
Auch wenn ich persönlich noch keine VDSL-Installation gesehen habe, bezweifle ich stark, dass zwischen Modem und Media Center ein Splitter hängt.
Eine Leitungslänge von 30 m ist idR kein Problem (FTP Cat 5), kann aber mit einem verhunzten UTP-Kabel auch Ärger machen. Auf Knicke sollte man achten (nicht unter der Tür durchlegen etc). Teste mal mit dem Orginalkabel ob das Problemimmer noch besteht.
Schlechte Bildqualität kann überall herkommen. Was ist denn an die Box angeschlossen und wie (HDMI, SCART)?
Die Firmware der Box kann natürlich auch von minderer Qualität sein. Ein Firmwareupdate (Dokumentation des Gerätes heranziehen, Release Notes lesen) kann helfen.

Von einem 1000 MBit Modem habe ich noch nicht gehört. Meinst Du einen 1 GB Switch?

Marc

Antwort

Themen zu Installieren eines DSL-Modems...
angebot, angeboten, anschließen, antworten, aufbau, bandbreite, besser, beste, besten, dsl-modem, gmx, hardwarefirewall, hohe, installieren, integrierte, kabel, rechner, router, schließe, schließen, seite, seitenaufbau, verbinden, version, welchem, worte



Ähnliche Themen: Installieren eines DSL-Modems...


  1. l+f: Laien installieren Antiviren-Software, Experten installieren Updates
    Nachrichten - 24.07.2015 (0)
  2. Windows 7: Avira hat TR/Dropper.MSIL.Gen beim installieren eines Programmes entdeckt, wurde in Quarantäne verschoben
    Log-Analyse und Auswertung - 19.02.2015 (19)
  3. Anzeichen eines Hackerangriffs???
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 19.09.2014 (1)
  4. Kritische Sicherheitslücke gefährdet Router und Modems von Cisco
    Nachrichten - 17.07.2014 (0)
  5. Nach dem installieren eines Programmes, habe ich auf einmal schwarzen Bildschirm bekommen und Desktop Dateien teilweise weg!
    Diskussionsforum - 24.05.2014 (37)
  6. Akute Angriffsserie auf D-Link-Modems
    Nachrichten - 06.03.2014 (0)
  7. Wieder mal eine Auswertung eines OTLPE-Logs eines GVU/GEMA Trojaner infizierten Systems
    Log-Analyse und Auswertung - 29.06.2013 (10)
  8. Bin ich opfer eines Botnetzes ?
    Log-Analyse und Auswertung - 31.03.2011 (1)
  9. Verdacht eines Keyloggers
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.03.2010 (8)
  10. Werk eines Virus?
    Mülltonne - 07.12.2008 (0)
  11. Pop Up bei öffnen eines ordners
    Mülltonne - 30.11.2008 (0)
  12. Funktionsweise eines Trojaners
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.08.2006 (3)
  13. Auswertung eines logfiles
    Log-Analyse und Auswertung - 02.05.2006 (4)
  14. Signatur eines Exploits
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.12.2005 (19)
  15. Problem eines Laien
    Log-Analyse und Auswertung - 30.03.2005 (13)

Zum Thema Installieren eines DSL-Modems... - Wie installiere ich am besten, im hinblick auf möglichst hohe Bandbreite und schnellem Seitenaufbau mein DSL-Modem, den ich als Router betreiben möchte, wegen nutzung der integrierten Hardwarefirewall ? Ich habe - Installieren eines DSL-Modems......
Archiv
Du betrachtest: Installieren eines DSL-Modems... auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.