Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Diskussionsforum

Diskussionsforum: Botnetze Übernehmen um die Nutzer zu befreien? Ethisch Rechtliche Diskussion

Windows 7 Hier sind ausschließlich fachspezifische Diskussionen erwünscht. Bitte keine Log-Files, Hilferufe oder ähnliches posten. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Bereinigungen von nicht ausgebildeten Usern sind hier untersagt. Wenn du dir einen Virus doer Trojaner eingefangen hast, eröffne ein Thema in den Bereinigungsforen oben.

Antwort
Alt 25.09.2014, 19:21   #1
Cryptonic
 
Botnetze Übernehmen um die Nutzer zu befreien? Ethisch Rechtliche Diskussion - Standard

Botnetze Übernehmen um die Nutzer zu befreien? Ethisch Rechtliche Diskussion



Hallo,
erstmal lieber Mod der schon die CLOSED Taste drücken Will nein ich bin kein 9. Jähriges Kind was Sempervideo gesehen hat und nun ein Botnetz hakken will.

Sondern ich wollte über ein Moralisch Rechtliches Dilemma sprechen:
Stellt euch vor ein pöser Pursche der eigentlich sofort auf den poden geschmissen gehört hat ein Botnetz mit 200 Nutzern .
Dann kommt ein Selbstdatenschützer und will sein Botnetz hacken da er die Bankkartenkauf Daten von diesen Leuten klaut, dazu geht er wie folgt vor:

Fast alle öffnen eine Backdoor womit sie dann exploiten können, und nen eigenen Exploit durch einen Backdoor Code zu schreiben kann fast jeder.
Also geht er in die IRC Steuerungskonsole , mit einem IRC chatting Programm, die IP hat er durch eine Virus Analysis und kuckt welche Leute da so joinen.
Irgendwann kommt der Admin und loggt sich mit !login strenggeheim ein. Nachdem er legtet loggt sich unser Datenschützer in sein Account ein und gibt den Bots ein Script womit sie sich von dem Virus befreien.

So eine Art Robin Hood.


Wie findet ihr das moralisch? Und findet ihr es sollte legalisiert werden weil du ja eigentlich hilfst, aber du wirst als gleicher wie der Betreiber Bestraft?

Ich meine er hat 200 Leuten einen Virus der ihre Bankdaten loggt und ihm schickt programmiert und du hast diese Personen befreit trotzdem werdet ihr beide wegen 200 Fällen von Computersabotage angeklagt.


Freu mich auf die Diskussion

Alt 25.09.2014, 21:22   #2
schrauber
/// the machine
/// TB-Ausbilder
 

Botnetze Übernehmen um die Nutzer zu befreien? Ethisch Rechtliche Diskussion - Standard

Botnetze Übernehmen um die Nutzer zu befreien? Ethisch Rechtliche Diskussion



Bevor Du über ethisch-rechtliche Standpunkte diskutieren willst solltest du erstmal an der deiner Rechtschreibung und Grammatik arbeiten.

Sorry aber das geht echt gar nicht.....
__________________

__________________

Alt 27.09.2014, 10:34   #3
Cryptonic
 
Botnetze Übernehmen um die Nutzer zu befreien? Ethisch Rechtliche Diskussion - Standard

Botnetze Übernehmen um die Nutzer zu befreien? Ethisch Rechtliche Diskussion



Zitat:
Zitat von schrauber Beitrag anzeigen
Bevor Du über ethisch-rechtliche Standpunkte diskutieren willst solltest du erstmal an der deiner Rechtschreibung und Grammatik arbeiten.

Sorry aber das geht echt gar nicht.....
Sry, hab nicht drauf geachtet
__________________

Alt 30.09.2014, 19:31   #4
Luxenbourg
Gesperrt
 
Botnetze Übernehmen um die Nutzer zu befreien? Ethisch Rechtliche Diskussion - Standard

Botnetze Übernehmen um die Nutzer zu befreien? Ethisch Rechtliche Diskussion



Der Robin Hood vergleich hinkt! Nimm lieber mal Jesus der seinen Weg vorher gesagt hatte.. oder den Arnold Schwarzenegger der bei XIbit und "Pimp my ride" gesagt hatte, er untereschreibe ein Gesetz GEGEN Haschisch! (Und trotzdem gibt es dort einen Automaten, bei dem Spliff gezogen werden können, wenn man seine Ausweißdaten bereit häld).

Kurz gesagt: keiner Macht Mir Drogen!

Antwort

Themen zu Botnetze Übernehmen um die Nutzer zu befreien? Ethisch Rechtliche Diskussion
account, admin, backdoor, bankdaten, bot, botnetze, chat, code, dilemma, diskussion, hacken, irc, leute, lieber, login, programm, programmier, rechtliche, rechtliches, script, sofort, sprechen, taste, virus, öffnen



Ähnliche Themen: Botnetze Übernehmen um die Nutzer zu befreien? Ethisch Rechtliche Diskussion


  1. Bundesrat will WLAN-Anbieter weitgehend von der Störerhaftung befreien
    Nachrichten - 06.11.2015 (0)
  2. Rechtliche Frage: IP-Speicherung bei Missbrauch eines Kontaktformulars erlaubt?
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 30.11.2013 (2)
  3. USB-Stick von Trojaner befreien
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.04.2012 (2)
  4. Dell will SonicWall übernehmen
    Nachrichten - 14.03.2012 (0)
  5. Antimalware Doctor verseuchtes XP-Notebook vom Plagegeist befreien
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.05.2011 (19)
  6. von SpyHunter4 und angehängten Trojanern befreien? Wie?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.11.2010 (14)
  7. Cisco will Scansafe übernehmen
    Nachrichten - 28.10.2009 (0)
  8. Befallene dateien vom trojanischen Pferd befreien
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.09.2008 (7)
  9. Bitte helft mir mein System von Trojaner/Virus zu befreien
    Mülltonne - 16.12.2007 (1)
  10. Spukschloss von Geistern befreien
    Alles rund um Windows - 05.01.2007 (4)
  11. wer kann mich von der internetstartseite search-area.com befreien?
    Log-Analyse und Auswertung - 02.03.2005 (14)
  12. Mozilla - Favoriten übernehmen
    Alles rund um Windows - 12.02.2004 (1)
  13. rechtliche ErotikFrage
    Netzwerk und Hardware - 20.06.2003 (4)
  14. Rechtliche Verantwortung von Forenbetreibern
    Netzwerk und Hardware - 21.04.2003 (10)

Zum Thema Botnetze Übernehmen um die Nutzer zu befreien? Ethisch Rechtliche Diskussion - Hallo, erstmal lieber Mod der schon die CLOSED Taste drücken Will nein ich bin kein 9. Jähriges Kind was Sempervideo gesehen hat und nun ein Botnetz hakken will. Sondern ich - Botnetze Übernehmen um die Nutzer zu befreien? Ethisch Rechtliche Diskussion...
Archiv
Du betrachtest: Botnetze Übernehmen um die Nutzer zu befreien? Ethisch Rechtliche Diskussion auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.