Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: Win7/Bluescreen häuft sich

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8(.1) und Windows 10 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 29.04.2014, 15:26   #1
Carina-PC
 
Win7/Bluescreen häuft sich - Standard

Problem: Win7/Bluescreen häuft sich



Hallo,

in den letzten Tagen tritt bei mir immer häufiger ein Bluescreen auf.

A problem has been detected and windows has been shut down to prevent damage to your computer.
DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL
Technical Infomation:
*** STOP: 0X000000D1 (0xFFFFF8800302DA80, 0x0000000000000002, 0x0000000000000000, 0xFFFFF88005890E75)
*** NETw5s64.sys - Adress FFFFF88005890E75 base at FFFFF88005860000, DateStamp 4aafedb7

PC-Infos:
Windows Version: Windows 7 Home Premium Service Pack 1
Systemtyp: 64bit
Prozessor: Intel Pentium(R) Dual-Core CPU T4500 @ 2.30GHz
RAM: 4 GB
Grafikkarte: Mobile Intel(R) 4 Series Express Chipset Family

Angehängt habe ich BlueScreenView, Who Crashed und die Dump Datei.

Viele Grüße,
Carina
Miniaturansicht angehängter Grafiken
-bluescreenview.jpg   -whocrashed.jpg  

Alt 30.04.2014, 01:36   #2
Alois S
 
Win7/Bluescreen häuft sich - Standard

Win7/Bluescreen häuft sich Anleitung / Hilfe



Hallo Carina-PC,

dieser Fehler weist auf ein Festplattenproblem hin; übrigens danke für die ausführliche Fehlerbeschreibung!

Als erste Maßnahme legst du bitte die Installations-DVD ins Laufwerk ein (bei Autostart abbrechen) und anschließend öffnest du die Konsole als Administrator und lässt etwa 3-5X sfc /scannow durchlaufen, wodurch die Systemdateien gecheckt und auch repariert werden können.

Danach erfolgt ein Check mit chkdsk /f /r mit darauffolgendem Lauftest des Rechners.

Damit hast du zunächst mal genug zu tun - und danach sehen wir weiter.....

Liebe Grüße, Alois

Post © Alois 2014 – Alle Rechte vorbehalten – kein Teil darf in irgendeiner Form ohne schriftliche Genehmigung des Autors kritisiert werden!
__________________

__________________

Alt 30.04.2014, 11:17   #3
Carina-PC
 
Win7/Bluescreen häuft sich - Standard

Win7/Bluescreen häuft sich Details



Hallo Alois,

danke schon einmal für deine Ersteinschätzung.

Ich habe keine Installations-CD mitgeliefert bekommen. Gibt es eine Alternative?

Grüße, Carina
__________________

Alt 30.04.2014, 14:09   #4
Alois S
 
Win7/Bluescreen häuft sich - Standard

Lösung: Win7/Bluescreen häuft sich



Zitat:
Ich habe keine Installations-CD mitgeliefert bekommen. Gibt es eine Alternative?
Mann, das scheint sich ja in letzter Zeit zu häufen.....

- Nun ja, du könntest es ja einmal "ohne" versuchen; zumindest wissen wir dann, ob der Fehler dadurch verursacht wird - dass die Reparatur aber erfolgreich wird, ist wesentlich unwahrscheinlicher, wenn auch nicht unmöglich.

btw.: Der nächste Schritt wäre dann der RAM- bzw. Memorytest, ja?

Liebe Grüße, Alois
__________________
Post © Alois 2015 – Alle Rechte vorbehalten – kein Teil darf in irgendeiner Form ohne schriftliche Genehmigung des Autors kritisiert werden!

Alt 01.05.2014, 18:41   #5
Carina-PC
 
Win7/Bluescreen häuft sich - Standard

Wie Win7/Bluescreen häuft sich



Hallo Alois,

ich habe sfc /scannow als Administrator dreimal durchlaufen lassen mit dem Resultat, dass "keine Integritätsverletzungen" gefunden wurden.

Nach dem Check mit chkdsk /f /r hat sich mein PC neugestartet. Meinst du mit "darauffolgendem Lauftest", dass ich nun abwarten soll, ob ich wieder einen Bluescreen bekomme?

Wenn ja, dann gehe ich bzgl. dem RAM- bzw. Memorytes wie hier
http://www.trojaner-board.de/78405-w...er-testen.html
beschrieben vor?

Wenn nein, dann hat sich mein Problem ja gelöst, oder ist dann noch was im Hintergrund?

Liebe Grüße, Carina


Alt 01.05.2014, 22:00   #6
Alois S
 
Win7/Bluescreen häuft sich - Standard

Wo Win7/Bluescreen häuft sich Lösung!



Zitat:
Wenn nein, dann hat sich mein Problem ja gelöst
Genau! - das gilt auch für den RAM-Test (den "Hintergrund" lassen wir lieber mal beiseite.....)

Also, wenn jetzt kein Bluescreen mehr kommt, dann lassen wir es so, einverstanden?

Wenn nicht, geben wir aber auch noch nicht auf.....

Liebe Grüße, Alois
__________________
--> Win7/Bluescreen häuft sich

Alt 04.05.2014, 09:25   #7
Carina-PC
 
Win7/Bluescreen häuft sich - Standard

Win7/Bluescreen häuft sich



Hallo Alois,

gut, dann lassen wir es so und ich hoffe, dass der Bluescreen fern bleibt.
Den Hintergrund muss ich auch gar nicht wissen

Vielen Dank für deine Hilfe!
Grüße, Carina

Alt 04.05.2014, 10:04   #8
Alois S
 
Win7/Bluescreen häuft sich - Standard

Win7/Bluescreen häuft sich



Gern geschehen! und hoffen wir mal das Beste.....

Liebe Grüße, Alois
__________________
Post © Alois 2015 – Alle Rechte vorbehalten – kein Teil darf in irgendeiner Form ohne schriftliche Genehmigung des Autors kritisiert werden!

Alt 22.10.2014, 08:15   #9
Carina-PC
 
Win7/Bluescreen häuft sich - Standard

Win7/Bluescreen häuft sich



Hallo Alois,

in den letzten Wochen tritt das Problem Bluescreen nun wieder auf und häuft sich. Gestern alleine waren es schon 3-4 Mal.

Soll ich dasselbe wie letztes Mal machen?

Hinzu kommt, dass mein PC immer langsamer wird.

Liebe Grüße,
Carina

Alt 22.10.2014, 20:38   #10
JFrosch
 
Win7/Bluescreen häuft sich - Standard

Win7/Bluescreen häuft sich [gelöst]



Zitat:
Zitat von Carina-PC Beitrag anzeigen
tritt das Problem Bluescreen nun wieder auf und häuft sich. Gestern alleine waren es schon 3-4 Mal.
Hallo Carina;

für die weitere Hilfestellung währe es notwendig zu verstehen, ob es sich um die gleichen/ähnlichen Bluescreen-Fehlermeldungen handelt.

Bitte stelle uns die aktuellen BSOD Dumpdatein zur Verfügung.

Im weiteren könntest Du die gleichen von Alois S beschrieben Maßnahmen durchführen und zusatzlich die Festplatte /-n einer intensiven Prüfung unterziehen.
Hierzu den Explorer oder Arbeitsplatz aufrufen das Laufwerk c:\ auswählen und mit Rechtklick öffnet sich ein neues Fenter hier bitte Eigenschaften auswählen->Eigenschaften von c:\ dort unter dem Reiter "Tools" -> Fehlerüberprüfung->"Jetzt prüfen" ->beide Optionen auswählen "Dateisystem automatisch korrigieren" und Fehlerhafte sektoren suchen/wiederherstellen".
Bei evtl Systemhinweis das die Überprüfung erst bei einem PC-Neustart erfolgt, diese bitte bestätigen.

Für die intensivere Festplattenprüfung würde ich Dir die Software hdtune Version 2.55 empfehlen.
Mit dieser bekommst Du sehr schnell eine Aussage über den "Zustand" der Festplatte.
Bitte gebe uns noch die Rückmeldung zu den Daten der Festplatte wie Größe und Typbezeichnung -> liest hdtune aus.
:http://www.hdtune.com/files/hdtune_255.exe

In diesem Zusammenhang möchte ich Dich fragen, ob es sich bei dem PC um einen PC im eigentlichen Sinne "Desktop-PC" handelt oder doch eher um ein Notebook/Laptop?
Deine Angabe zum Prozessor und der Grafikkarte deutet eher auf ein Notebook/Laptop, falls meine Einschätzung zutrifft würdest Du uns bitte noch den genauen Typ mitteilen?

Bei welchen Anwendungen stellt Du die Verlangsamung des Notebook in letzter Zeit fest?

Danke und LG JF

Zitat:
Zitat von JFrosch Beitrag anzeigen
für die weitere Hilfestellung währe es notwendig zu verstehen, ob es sich um die gleichen/ähnlichen Bluescreen-Fehlermeldungen handelt.
Code:
ATTFilter
Crash dump directory: C:\WINDOWS\Minidump

Crash dumps are enabled on your computer.

On Tue 29.04.2014 13:29:18 GMT your computer crashed
crash dump file: C:\WINDOWS\Minidump\042914-115003-01.dmp
This was probably caused by the following module: netw5s64.sys (0xFFFFF88005890E75) 
Bugcheck code: 0xD1 (0xFFFFF8800302DA80, 0x2, 0x0, 0xFFFFF88005890E75)
Error: DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL
Bug check description: This indicates that a kernel-mode driver attempted to access pageable memory at a process IRQL that was too high.
This appears to be a typical software driver bug and is not likely to be caused by a hardware problem. 
A third party driver was identified as the probable root cause of this system error. It is suggested you look for an update for the following driver: netw5s64.sys . 
Google query: netw5s64.sys DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL
--------------------------------------------------------------------------------
Conclusion
--------------------------------------------------------------------------------
One crash dump has been found and analyzed. A third party driver has been identified to be causing system crashes on your computer. It is strongly suggested that you check for updates for these drivers on their company websites. Click on the links below to search with Google for updates for these drivers:
         
Edit:
Hinweis aus einer Google Suche, dort war es der Wifi-Treiber bzw. 2 Programme (COMODO & Avast)
Windows 7: BSOD DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL - NETw5s64
http://www.sevenforums.com/bsod-help...ml#post2062550

Geändert von JFrosch (22.10.2014 um 20:47 Uhr) Grund: Nachfrage zu Laptop ist langsam

Alt 23.10.2014, 07:34   #11
Carina-PC
 
Win7/Bluescreen häuft sich - Standard

Win7/Bluescreen häuft sich [gelöst]



Hallo,

ich habe sfc /scannow als Administrator dreimal durchlaufen lassen mit dem Resultat, dass "keine Integritätsverletzungen" gefunden wurden.

Nach dem Check mit chkdsk /f /r hat sich mein PC neugestartet.

Den RAM- bzw. Memorytest habe ich noch nicht ausgeführt.

Die Festplatte /-n habe ich einer intensiven Prüfung mittels "Dateisystem automatisch korrigieren" und Fehlerhafte sektoren suchen/wiederherstellen" unterzogen.

Die intensivere Festplattenprüfung mit hdtune Version 2.55 habe ich durchgeführt.

Bei mir handelt es sich in der Tat um einen Laptop. Prozessor- und Grafikkartedaten findest du unter CPU_GPU.

Zusätzlich habe ich noch eine Übersicht der Wärmesensoren des Rechners mittels HWMonitor gemacht, da mir HDtune (als es lief) ständig aufzeigte, dass mein Laptop überhitzt.

Was ich sehr seltsam finde, ist, dass am 21.10. nur EINE BSOD Dumpdatei zur Verfügung steht. Allein an dem Tag hatte ich circa 4 mal oder häufiger einen Blue Screen. Auch dass ich insgesamt nur 2 BSOD Dumpdateien habe, stimme so nicht. Ich müsste mindestens 10 haben.

Bzgl. Laptop langsamer geworden. COMODO & Avast habe ich - soweit ich weiß nicht installiert. Ich habe Avira drauf. Langsamer wird der Laptop, wenn ich z.B. Firefox, Thunderbird und Word gleichzeitig auf habe. Dann geht meist gar nichts mehr. Öfters hängt er auch einfach so "keine Rückmeldung möglich". Wann genau das nun ist müsste ich mehr beobachten.

In der Hoffnung, die richtigen Dateien geschickt zu haben,
viele Grüße, Carina
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg CPU_GPU.jpg (136,4 KB, 82x aufgerufen)
Dateityp: png HWMonitor.png (44,8 KB, 84x aufgerufen)
Dateityp: jpg BlueScreenView_1.jpg (110,0 KB, 83x aufgerufen)
Dateityp: jpg BlueScreenView_2.jpg (112,6 KB, 110x aufgerufen)
Dateityp: jpg WhoCrashed.jpg (35,5 KB, 107x aufgerufen)
Dateityp: png HDTune_Info.png (44,3 KB, 78x aufgerufen)
Dateityp: png HDTune_Health.png (32,1 KB, 115x aufgerufen)
Dateityp: png HDTune_Error Scan.png (48,0 KB, 90x aufgerufen)
Dateityp: png HDTune_Benchmark.png (47,2 KB, 74x aufgerufen)

Alt 23.10.2014, 20:54   #12
JFrosch
 
Win7/Bluescreen häuft sich - Ausrufezeichen

Win7/Bluescreen häuft sich [gelöst]



Zitat:
Zitat von Carina-PC Beitrag anzeigen
Den RAM- bzw. Memorytest habe ich noch nicht ausgeführt.

In der Hoffnung, die richtigen Dateien geschickt zu haben,
viele Grüße, Carina
Hallo Carina,

vielen Dank für die Rückmeldung und ja alle Daten sind enthalten.
Die Überprüfung der Festplatte ergab ja keinen kritischen Zustand und auch die Überprüfung der Systemdateien von Win7x64 brachte keine Lösung.
Den Arbeitsspeicher-Test kannst Du gerne noch ausführen, wird aber meiner bescheidenen Meinung nichts bringen.
Auch die Festplatte solltest Du monatlich nach defekten Sektoren abscannen, wenn die Betriebstemperatur weiterhin in dem Bereich von =/>54°C liegt. (Datenbackup auf externer Festplatte vorhanden?)

Zur maximalen Betriebstemperatur der Festplatte WDC WD3200BEVT-08A23:
Umgebungsbedingungen:
Min Betriebstemperatur 5 °C
Max. Betriebstemperatur 60 °C -> mit 54°C bist Du dem oberen Grenzwert sehr nahe.... Vielleicht mal die Lüfter reinigen oder andere den Luft-Ein-Auslass Schlitzen behindernde Gegenstände entfernen?
http://www.chip.de/preisvergleich/97...D3200BEVT.html

Nach einer Internet-Recherche zum BSOD mit netw5s64.sys ergeben sich mehre Wege/Lösungen.

1. Der/Die Bluescreen werden von einer Anwendungssoftware verursacht -> probiere mal einen Cleanboot -> Gewusst wie: Durchführen eines sauberen Neustarts in Windows

2. Es hängt mit deiner Wifi Netzwerkkarte (Intel!) oder Wifi Infrastruktur (Router, AP) zusammen.
https://communities.intel.com/thread...t=135&tstart=0
Dort gibt es verschiedene Lösungshinweise wie:
- Aktualisierung des Wifi Treiber -> Deinstallation im Gerätemanager+Programme&Funktionen der Anwendungssoftware
- Wifi Treiber die Energiesparfunktion deaktivieren
- Deaktivierung des Wifi Modus "N"
- Änderung der Verschlüsselung von WPA2-PSK auf WPA-PSK im Router (reduziert die Übertragungsgeschwindigkeit)

2.1 Für die Wifi Netzwerkkarte bitte lade Dir den aktuellsten Treiber von Lenovo hier:
Laptops and netbooks :: ThinkPad SL Series laptops :: ThinkPad SL510 - Lenovo Support (US)

2.2 Sollte auch der neue Treiber + Zugangssoftware keine Besserung bringen, so versuche einen neuen USB Wifi Adpter zu installieren und deaktiviere den Wifi Adapter vom "Lenovo ThinkPad SL510".

Anlage BSOD Auswertung:
Code:
ATTFilter
Crash dumps are enabled on your computer.

On Tue 21.10.2014 18:25:05 GMT your computer crashed
crash dump file: C:\Windows\Minidump\102114-75691-01.dmp
This was probably caused by the following module: netw5s64.sys (0xFFFFF88004AB1E75) 
Bugcheck code: 0xD1 (0xFFFFF880053FF4C0, 0x2, 0x0, 0xFFFFF88004AB1E75)
Error: DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL
Bug check description: This indicates that a kernel-mode driver attempted to access pageable memory at a process IRQL that was too high.
This appears to be a typical software driver bug and is not likely to be caused by a hardware problem. 
A third party driver was identified as the probable root cause of this system error. It is suggested you look for an update for the following driver: netw5s64.sys . 
Google query: netw5s64.sys DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL



On Sat 27.09.2014 15:19:46 GMT your computer crashed
crash dump file: C:\Windows\Minidump\092714-67408-01.dmp
This was probably caused by the following module: netw5s64.sys (0xFFFFF880058D2E75) 
Bugcheck code: 0xD1 (0xFFFFF88003042E80, 0x2, 0x0, 0xFFFFF880058D2E75)
Error: DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL
Bug check description: This indicates that a kernel-mode driver attempted to access pageable memory at a process IRQL that was too high.
This appears to be a typical software driver bug and is not likely to be caused by a hardware problem. 
A third party driver was identified as the probable root cause of this system error. It is suggested you look for an update for the following driver: netw5s64.sys . 
Google query: netw5s64.sys DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL

--------------------------------------------------------------------------------
Conclusion
--------------------------------------------------------------------------------

2 crash dumps have been found and analyzed. A third party driver has been identified to be causing system crashes on your computer. It is strongly suggested that you check for updates for these drivers on their company websites. Click on the links below to search with Google for updates for these drivers: 

netw5s64.sys 

If no updates for these drivers are available, try searching with Google on the names of these drivers in combination the errors that have been reported for these drivers and include the brand and model name of your computer as well in the query. This often yields interesting results from discussions from users who have been experiencing similar problems.
         
Viel Erfolg LG JF
P.S.
Am einfachsten ist der Test mit einem USB Wifi Stick und der Deaktivierung der internen Wifi-Netzwerkkarte.
__________________

Geändert von JFrosch (23.10.2014 um 21:48 Uhr)

Alt 04.02.2015, 12:28   #13
Carina-PC
 
Win7/Bluescreen häuft sich - Standard

Win7/Bluescreen häuft sich [gelöst]



Hallo JF,

man man man, jetzt dachte ich es läuft, aber nun doch wieder nicht.
Ich hatte längere Zeit kaum mehr Probleme mit dem Bluescreen. Aber nun nimmt es wieder zu, alleine in der letzten Stunde schon 3x.

Was ich bisher unternahm:
1. Lüfter gereinigt und andere den Luft-Ein-Auslass Schlitzen behindernde Gegenstände entfernt
2. Cleanboot durchgeführt
3. Firefox zurückgesetzt (meist trat der Bluescreen auf, wenn ich Videos im Firefox anschauen wollte)
4. Gerätemanager: Intel(R) WiFi Link 1000 BGN/Eigenschaften/Energieverwaltung/Computer kann das Gerät ausschalten um Energie zu sparen deaktiviert
5. Für die Wifi Netzwerkkarte habe ich mir den aktuellsten Treiber von Lenovo heruntergeladen
6. Änderung der Verschlüsselung im Router. Ich habe sie von WPA2 (AES) auf WPA/WPA2 geändert. Alternativ gibt es noch ein WPA (TKIP). Soll ich das noch ausprobieren?

So steht das aktuell bei mir:
WPA Verschlüsselung verwendet; Modus: WPA/WPA2
Alternativ: WEP Verschlüsselung verwenden

WPS - Wi-Fi Protected Setup:
WPS aktiviert (Push-Button-Methode)
Alternativ: WPS deaktivieren

Schritte, die noch ausstehen; bei denen ich aber Starthilfe bräuchte: Stimmt meine Vorgehensweise:
1. Gerätemanager: Intel(R) WiFi Link 1000 BGN deinstallieren
2. Programme & Funktionen: Intel(R) PROSet/Wireless WiFi-Software deinstallieren
Frage hierzu: Installiert sich das beim Neustart von selbst wieder?

Wenn das nicht hilft dann:
3. Deaktivierung des Wifi Modus "N" -> habe ich bisher nicht gefunden

4. Installation eines neuen USB Wifi Adapters + Deaktivierung des Wifi Adapters vom "Lenovo ThinkPad SL510" -> wo finde ich diese beiden Sachen?

5. Kauf eines USB Wifi Sticks?


Weitere negative Beobachtung: Mein Laptop wird immer langsamer. Beim Öffnen von Word, Mozilla, Thunderbird, eigentlich egal von was, es dauert und dauert. Meist kommt auch noch für gefühlte Minuten "keine Rückmeldung".
Kann das mit dem Bluescreen zusammen hängen? Ich weiß langsam mit dem Laptop nicht mehr weiter. Er ist weder alt noch ist die Festplatte voll. Ich spiele keine Spiele nichts. Nutze ihn zum surfen und arbeiten.

Danke schon einmal für eure Hilfe,
Carina

Antwort

Themen zu Win7/Bluescreen häuft sich
adress, bluescree, bluescreen, compu, cpu, detected, down, express, home, häufiger, intel, irql, mobile, not, pentium, premium, problem, series, service, tagen, tritt, version, win, windows, windows 7



Ähnliche Themen: Win7/Bluescreen häuft sich


  1. Bluescreen beim Herunterfahren / Win7 64bit
    Alles rund um Windows - 01.11.2015 (0)
  2. Win7 64-Bit: BlueScreen während GMER-Scan
    Log-Analyse und Auswertung - 30.07.2015 (14)
  3. Win7: Verdächtigen DHL Link angeklickt + Bluescreen
    Log-Analyse und Auswertung - 15.06.2015 (10)
  4. win7:Bluescreen SYSTEM_THREAD_EXCEPTION_NOT_HANDLED
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.05.2015 (3)
  5. Alle 5-10 min. Bluescreen Win7
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.08.2013 (23)
  6. Win7 : Computer Freeze / Bluescreen
    Log-Analyse und Auswertung - 10.08.2013 (3)
  7. Win7 - Bluescreen
    Alles rund um Windows - 27.05.2013 (4)
  8. Bluescreen beim Herunterfahren Win7
    Alles rund um Windows - 07.04.2013 (5)
  9. Sporadische Startprobleme mit Win7 - BlueScreen
    Alles rund um Windows - 26.12.2012 (2)
  10. "Mail delivery failed" häuft sich im Posteingang
    Log-Analyse und Auswertung - 17.11.2012 (9)
  11. BlueScreen - Bad Pool Header Win7
    Log-Analyse und Auswertung - 20.11.2011 (3)
  12. bluescreen in unregelmässigen abständen win7
    Log-Analyse und Auswertung - 12.05.2011 (9)
  13. Ebenfalls Bluescreen (Win7 64Bit) bei Nutzung des FF 4
    Alles rund um Windows - 03.05.2011 (1)
  14. Win7 hängt sich auf, Bluescreen kommt und danach ist der Rechner langsam.
    Netzwerk und Hardware - 13.04.2011 (10)
  15. Bluescreen unter Win7 0x000000F4
    Alles rund um Windows - 04.05.2010 (16)
  16. Hab Bluescreen unter Win7 :(
    Alles rund um Windows - 26.01.2010 (27)
  17. Bluescreen sehr heufig unter Win7
    Alles rund um Windows - 09.01.2010 (8)

Zum Thema Win7/Bluescreen häuft sich - Hallo, in den letzten Tagen tritt bei mir immer häufiger ein Bluescreen auf. A problem has been detected and windows has been shut down to prevent damage to your computer. - Win7/Bluescreen häuft sich...
Archiv
Du betrachtest: Win7/Bluescreen häuft sich auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.