Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: ist das ein Hacker?

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 18.02.2005, 06:37   #1
theo22
 
ist das ein Hacker? - Standard

ist das ein Hacker?



Als ich mein Notebook ausmachen wollte, habe ich eine beunruhigende Meldung bekommen; ich laß: -Freigabe-diese Benutzer sind mit ihrem Computer verbunden. Soll diese Verbindung getrennt werden?- Und dabei stand der Name und ein Vorname, der nach dem Einschalten immer neu ist. Was zum Teufel ist da los?!

Alt 18.02.2005, 10:13   #2
chaosman
 
ist das ein Hacker? - Standard

ist das ein Hacker?



@theo22
poste ein HJT logfile
download
anleitung
lasse dein AVscanner mal in den abgesicherten modus scannen.

chaosman
__________________

__________________

Alt 22.02.2005, 06:37   #3
theo22
 
ist das ein Hacker? - Standard

ist das ein Hacker?



hier ist das Logfile. Streaming Videos werden blockiert neuerdings; wer weiß wieso?
Logfile of HijackThis v1.99.1
Scan saved at 00:35:40, on 22.02.2005
Platform: Windows ME (Win9x 4.90.3000)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP1 (6.00.2800.1106)

Running processes:
C:\WINDOWS\SYSTEM\KERNEL32.DLL
C:\WINDOWS\SYSTEM\MSGSRV32.EXE
C:\WINDOWS\SYSTEM\SPOOL32.EXE
C:\WINDOWS\SYSTEM\MPREXE.EXE
C:\WINDOWS\SYSTEM\mmtask.tsk
C:\WINDOWS\SYSTEM\MSTASK.EXE
C:\WINDOWS\SYSTEM\SSDPSRV.EXE
C:\PROGRAMME\CISCO SYSTEMS\VPN CLIENT\CVPND.EXE
C:\PROGRAMME\GEMEINSAME DATEIEN\AOL\ACS\AOLACSD.EXE
C:\WINDOWS\EXPLORER.EXE
C:\WINDOWS\TASKMON.EXE
C:\WINDOWS\SYSTEM\SYSTRAY.EXE
C:\WINDOWS\SYSTEM\KHOOKER.EXE
C:\PROGRAMME\AVPERSONAL\AVGCTRL.EXE
C:\PROGRAMME\GEMEINSAME DATEIEN\AOL\ACS\AOLDIAL.EXE
C:\PROGRAMME\REAL\REALPLAYER\REALPLAY.EXE
C:\WINDOWS\SYSTEM\WMIEXE.EXE
C:\PROGRAMME\SAMSUNG\MAGICKEYBOARD\MAGICKBD.EXE
C:\WINDOWS\SYSTEM\RESTORE\STMGR.EXE
C:\PROGRAMME\NETGEAR\MA101 USB ADAPTER CONFIGURATION UTILITY\WLANMONITOR.EXE
C:\PROGRAMME\AOL 9.0A\AOLTRAY.EXE
C:\WINDOWS\SYSTEM\DDHELP.EXE
C:\WINDOWS\SYSTEM\WBEM\WINMGMT.EXE
C:\PROGRAMME\INTERNET EXPLORER\IEXPLORE.EXE
C:\WINDOWS\SYSTEM\PSTORES.EXE
C:\PROGRAMME\OUTLOOK EXPRESS\MSIMN.EXE
C:\PROGRAMME\MESSENGER\MSMSGS.EXE
C:\PROGRAMME\INTERNET EXPLORER\IEXPLORE.EXE
C:\WINDOWS\TEMP\TD_0003.DIR\HIJACKTHIS.EXE

R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Bar = http://lookfor.cc/sp.php?pin=12345
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://lookfor.cc/sp.php?pin=12345
R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://www.google.de/
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = http://lookfor.cc?pin=12345
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = http://lookfor.cc/sp.php?pin=12345
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Bar = http://lookfor.cc/sp.php?pin=12345
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://lookfor.cc/sp.php?pin=12345
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://lookfor.cc?pin=12345
O2 - BHO: AcroIEHlprObj Class - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\PROGRAMME\ADOBE\ACROBAT 6.0\READER\ACTIVEX\ACROIEHELPER.DLL
O2 - BHO: (no name) - {53707962-6F74-2D53-2644-206D7942484F} - C:\Programme\Spybot - Search & Destroy\SDHelper.dll
O3 - Toolbar: &Radio - {8E718888-423F-11D2-876E-00A0C9082467} - C:\WINDOWS\SYSTEM\MSDXM.OCX
O4 - HKLM\..\Run: [ScanRegistry] C:\WINDOWS\scanregw.exe /autorun
O4 - HKLM\..\Run: [TaskMonitor] C:\WINDOWS\taskmon.exe
O4 - HKLM\..\Run: [PCHealth] C:\WINDOWS\PCHealth\Support\PCHSchd.exe -s
O4 - HKLM\..\Run: [SystemTray] SysTray.Exe
O4 - HKLM\..\Run: [LoadPowerProfile] Rundll32.exe powrprof.dll,LoadCurrentPwrScheme
O4 - HKLM\..\Run: [SiS KHooker] C:\WINDOWS\SYSTEM\khooker.exe
O4 - HKLM\..\Run: [AVGCtrl] C:\PROGRAMME\AVPERSONAL\AVGCTRL.EXE /min
O4 - HKLM\..\Run: [AOLDialer] C:\Programme\Gemeinsame Dateien\AOL\ACS\AOLDial.exe
O4 - HKLM\..\Run: [RealTray] C:\Programme\Real\RealPlayer\RealPlay.exe SYSTEMBOOTHIDEPLAYER
O4 - HKLM\..\RunServices: [LoadPowerProfile] Rundll32.exe powrprof.dll,LoadCurrentPwrScheme
O4 - HKLM\..\RunServices: [SchedulingAgent] mstask.exe
O4 - HKLM\..\RunServices: [SSDPSRV] C:\WINDOWS\SYSTEM\ssdpsrv.exe
O4 - HKLM\..\RunServices: [*StateMgr] C:\WINDOWS\System\Restore\StateMgr.exe
O4 - HKLM\..\RunServices: [CVPND] "C:\Programme\Cisco Systems\VPN Client\cvpnd.exe" start
O4 - HKLM\..\RunServices: [AolAcsDaemon1] "C:\PROGRAMME\GEMEINSAME DATEIEN\AOL\ACS\AOLACSD.EXE"
O4 - Startup: MagicKeyboard.lnk = C:\Programme\SAMSUNG\MagicKeyboard\MagicKBD.exe
O4 - Startup: Microsoft Office.lnk = C:\Programme\Microsoft Office\Office\OSA9.EXE
O4 - Startup: MA101 Configuration Utility .lnk = C:\Programme\NETGEAR\MA101 USB Adapter Configuration Utility\WlanMonitor.exe
O4 - Startup: AOL 9.0 Tray-Symbol.lnk = C:\Programme\AOL 9.0a\aoltray.exe
O9 - Extra button: Related - {c95fe080-8f5d-11d2-a20b-00aa003c157a} - C:\WINDOWS\web\related.htm
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Show &Related Links - {c95fe080-8f5d-11d2-a20b-00aa003c157a} - C:\WINDOWS\web\related.htm
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\PROGRA~1\MESSEN~1\MSMSGS.EXE
O9 - Extra 'Tools' menuitem: MSN Messenger Service - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\PROGRA~1\MESSEN~1\MSMSGS.EXE
O9 - Extra button: Real.com - {CD67F990-D8E9-11d2-98FE-00C0F0318AFE} - C:\WINDOWS\SYSTEM\Shdocvw.dll
O17 - HKLM\System\CCS\Services\VxD\MSTCP: Domain = spsu
O17 - HKLM\System\CCS\Services\VxD\MSTCP: NameServer = 168.28.176.63,168.28.176.11
__________________

Alt 22.02.2005, 07:06   #4
Feierfox
 
ist das ein Hacker? - Standard

ist das ein Hacker?



Zitat:
Zitat von theo22
Als ich mein Notebook ausmachen wollte, habe ich eine beunruhigende Meldung bekommen; ich laß: -Freigabe-diese Benutzer sind mit ihrem Computer verbunden. Soll diese Verbindung getrennt werden?- Und dabei stand der Name und ein Vorname, der nach dem Einschalten immer neu ist. Was zum Teufel ist da los?!
Du hast WLAN?

Dann hast Du anscheinend "Mitbenutzer" gehabt, welche vollen Zugriff auf Deine Daten hatten!

Zitat:
O17 - HKLM\System\CCS\Services\VxD\MSTCP: Domain = spsu
O17 - HKLM\System\CCS\Services\VxD\MSTCP: NameServer = 168.28.176.63,168.28.176.11
Wenn dieses kein von Dir eingerichtetes Netzwerk ist, kann es nur eins geben:

Neuaufsetzen des Systems (Posting von Cidre)

Ändere sämtliche Passwörter und sichere zukünftig Dein WLAN ab!
__________________
Gruß
Andy

__________________

Alt 22.02.2005, 17:36   #5
theo22
 
ist das ein Hacker? - Standard

ist das ein Hacker?



Ich habe kein W-Lan. Bin aber auf dem Campus einer Uni.
Ich habe vor kurzem den Rechner nicht mit -Ruhezustand- ausgemacht , sondern mit -Herunterfahren-. Seitdem erscheint kein Fremdbenutzer auf dem Desktop. Ist jetzt wohl alles OK oder soll ich das System doch löschen?
Ich wüßte dann nicht, wie ich Anitvir etc. bekomme.


Alt 23.02.2005, 05:35   #6
theo22
 
ist das ein Hacker? - Standard

ist das ein Hacker?



Sind die Tips auch obligatorisch, wenn ich kein W-Lan habe?

Alt 23.02.2005, 06:06   #7
Feierfox
 
ist das ein Hacker? - Standard

ist das ein Hacker?



spsu ist sicher eine Uni-Domäne. Die Meldungen
Zitat:
Freigabe-diese Benutzer sind mit ihrem Computer verbunden. Soll diese Verbindung getrennt werden?
dürften theoretisch nur dann gekommen sein, wenn Du am LAN der Uni angeschlossen warst. Dann gilt: Neuaufsetzen!
Falls nicht, mach bitte folgendes:
eScan-Anleitung (Posting von Gigamail)
__________________
Gruß
Andy

__________________

Alt 01.03.2005, 21:37   #8
theo22
 
ist das ein Hacker? - Standard

ist das ein Hacker?



Ich habe nun mit einem Experten gesprochen über Schutz vor Hackern, insbesondere bei Onlinebanking. Er sagte, daß es davor keinen Schutz gäbe, was sehr beunruhigend ist. Es sei sehr leicht, auf dem Campus in fremde Rechner zugehen und auch bei Onlinebanking. Das passiere aber selten und man könne diese Hacker ausfindig machen. Er meinte aber auch, das ich zwar Windows XP laden sollte, daß dadurch aber kein Schutz vor Hackern bestehe.
Leute was ist denn nun der Fall?!

-soll ich mein Windows löschen, was bringt mir das?
-wie sicher ist Onlinebanking in meiner Situation?
-kann man die Diebe ausfindig machen?
-ich habe nur selten von Diebstahl gehört; stimmt es, das dies online sehr oft passiert,wer haftet dafür?

Alt 01.03.2005, 21:56   #9
Feierfox
 
ist das ein Hacker? - Standard

ist das ein Hacker?



Zitat:
-soll ich mein Windows löschen, was bringt mir das?
Meiner Meinung nach --> JA, da Du nicht weisst, wozu Dein Rechner genutzt wurde¹ und was ggf. alles verändert wurde (eScan könnte ggf. aufzeigen, ob Backdoorprogramme auf Deinem Rechner sind...diese dann z.B. auf CD sichern)
Außerdem könntest Du dann wieder sicher sein (vorausgesetzt, Dein LAN ist sicher konfiguriert), dass Dein Rechner nicht mehr "mißbraucht" werden kann.

Zitat:
-wie sicher ist Onlinebanking in meiner Situation?
UNsicher! Da ja eventuell "mitgelesen" wurde, was Du eingegen hast (Passwörter usw.).

Zitat:
-kann man die Diebe ausfindig machen?
Bin ich nicht der Experte dafür, meiner Meinung nach nur mit enormen Aufwand.

Zitat:
-ich habe nur selten von Diebstahl gehört; stimmt es, das dies online sehr oft passiert,wer haftet dafür?
Wenn Du nachweisen könntest, dass Du Transaktionen nicht durgeführt hast -> die Bank bzw. der Täter (s.o. ....ausfindig machen) ansonsten Du. Sicher, führt ein Unbefugter eine Überweisung innerh. Deutschlands aus, ist er vermutl. zu ermitteln. Aber wenn die Überweisung nach z.B. Osteuropa (Beispiel) geht???
Ob dies online oft passiert, weiss ich nicht. Man hört ab und zu davon.

¹ z.B. könnte er ja als z.B. Zwischenstation für illegale Angebote genutzt worden sein
__________________
Gruß
Andy

__________________

Antwort

Themen zu ist das ein Hacker?
ausmachen, benutzer, compu, computer, ebook, einschalten, getrennt, hacker, hacker?, meldung, neu, notebook, schalten, stand, teufel, verbindung



Ähnliche Themen: ist das ein Hacker?


  1. Rent-A-Hacker: Online-Markplatz für Hacker-Jobs
    Nachrichten - 19.01.2015 (0)
  2. Hab ich ein Hacker?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.11.2012 (32)
  3. lost+found: Hacker-Fehlalarm, Hacker-Sündenbock, Captcha-Hacker, Hacker-Apps
    Nachrichten - 02.11.2012 (0)
  4. Wenn Hacker Hacker hacken
    Nachrichten - 26.07.2010 (0)
  5. hacker eingenistet ?!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.05.2010 (23)
  6. Böser Hacker
    Log-Analyse und Auswertung - 21.05.2010 (21)
  7. hacker auf pw wie werd ich ihn los?
    Log-Analyse und Auswertung - 16.03.2010 (1)
  8. Hacker gesucht
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 18.01.2010 (4)
  9. ???hacker????
    Mülltonne - 15.10.2008 (0)
  10. Hacker Angriff ?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 05.02.2008 (10)
  11. Hilfe!!! Hacker
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.10.2007 (4)
  12. Hacker ? O.O Msn-virus
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.10.2007 (6)
  13. Türkisch Hacker
    Diskussionsforum - 06.10.2007 (4)
  14. was können hacker?
    Diskussionsforum - 10.09.2007 (10)
  15. Hacker
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.08.2007 (37)
  16. Hacker?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 24.07.2006 (14)
  17. Ein Hacker
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.06.2006 (2)

Zum Thema ist das ein Hacker? - Als ich mein Notebook ausmachen wollte, habe ich eine beunruhigende Meldung bekommen; ich laß: -Freigabe-diese Benutzer sind mit ihrem Computer verbunden. Soll diese Verbindung getrennt werden?- Und dabei stand der - ist das ein Hacker?...
Archiv
Du betrachtest: ist das ein Hacker? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.