Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: versuch mit OTL trojaner PUM.UserWLoad und Trojan.Agent zu entfernen.. hoffe habe alles richtig gemacht

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 19.06.2013, 16:53   #1
enter-x
 
versuch mit OTL  trojaner PUM.UserWLoad und Trojan.Agent zu entfernen.. hoffe habe alles richtig gemacht - Standard

versuch mit OTL trojaner PUM.UserWLoad und Trojan.Agent zu entfernen.. hoffe habe alles richtig gemacht



OTL logfile created on: 19.06.2013 17:25:32 - Run 1
OTL by OldTimer - Version 3.2.69.0 Folder = C:\Users\oliver\Downloads
64bit- Home Premium Edition Service Pack 1 (Version = 6.1.7601) - Type = NTWorkstation
Internet Explorer (Version = 9.10.9200.16614)
Locale: 00000407 | Country: Deutschland | Language: DEU | Date Format: dd.MM.yyyy

3,48 Gb Total Physical Memory | 1,94 Gb Available Physical Memory | 55,66% Memory free
6,96 Gb Paging File | 5,09 Gb Available in Paging File | 73,17% Paging File free
Paging file location(s): ?:\pagefile.sys [binary data]

%SystemDrive% = C: | %SystemRoot% = C:\Windows | %ProgramFiles% = C:\Program Files (x86)
Drive C: | 434,66 Gb Total Space | 372,56 Gb Free Space | 85,71% Space Free | Partition Type: NTFS
Drive D: | 30,00 Gb Total Space | 17,67 Gb Free Space | 58,91% Space Free | Partition Type: NTFS

Computer Name: TROST | User Name: oliver | Logged in as Administrator.
Boot Mode: Normal | Scan Mode: All users | Include 64bit Scans
Company Name Whitelist: Off | Skip Microsoft Files: Off | No Company Name Whitelist: On | File Age = 30 Days

========== Processes (SafeList) ==========

PRC - [2013.06.19 17:23:35 | 000,602,112 | ---- | M] (OldTimer Tools) -- C:\Users\oliver\Downloads\OTL.exe
PRC - [2013.06.12 21:09:57 | 001,855,880 | ---- | M] (Adobe Systems, Inc.) -- C:\Windows\SysWOW64\Macromed\Flash\FlashPlayerPlugin_11_7_700_224.exe
PRC - [2013.06.07 10:59:54 | 001,074,736 | ---- | M] (Iminent) -- C:\Program Files (x86)\Iminent\Iminent.exe
PRC - [2013.06.06 08:17:28 | 002,715,176 | ---- | M] (Iminent) -- C:\Program Files (x86)\Common Files\Umbrella\umbrella.exe
PRC - [2013.05.24 07:45:39 | 000,920,472 | ---- | M] (Mozilla Corporation) -- C:\Program Files (x86)\Mozilla Firefox\firefox.exe
PRC - [2013.05.10 00:57:22 | 000,065,640 | ---- | M] (Adobe Systems Incorporated) -- C:\Program Files (x86)\Common Files\Adobe\ARM\1.0\armsvc.exe
PRC - [2013.04.04 14:50:32 | 000,701,512 | ---- | M] (Malwarebytes Corporation) -- C:\Program Files (x86)\Malwarebytes' Anti-Malware\mbamservice.exe
PRC - [2013.04.04 14:50:32 | 000,532,040 | ---- | M] (Malwarebytes Corporation) -- C:\Program Files (x86)\Malwarebytes' Anti-Malware\mbamgui.exe
PRC - [2013.04.04 14:50:32 | 000,418,376 | ---- | M] (Malwarebytes Corporation) -- C:\Program Files (x86)\Malwarebytes' Anti-Malware\mbamscheduler.exe
PRC - [2013.03.06 01:31:16 | 002,447,888 | ---- | M] (Check Point Software Technologies LTD) -- C:\Program Files (x86)\CheckPoint\ZoneAlarm\vsmon.exe
PRC - [2013.03.06 00:58:08 | 000,073,832 | ---- | M] (Check Point Software Technologies LTD) -- C:\Program Files (x86)\CheckPoint\ZoneAlarm\zatray.exe
PRC - [2013.02.05 17:48:44 | 000,272,248 | ---- | M] (McAfee, Inc.) -- C:\Program Files (x86)\McAfee Security Scan\3.0.318\SSScheduler.exe
PRC - [2012.08.08 21:26:49 | 000,348,664 | ---- | M] (Avira Operations GmbH & Co. KG) -- C:\Program Files (x86)\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe
PRC - [2012.05.08 20:32:44 | 000,086,224 | ---- | M] (Avira Operations GmbH & Co. KG) -- C:\Program Files (x86)\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe
PRC - [2012.05.08 20:32:43 | 000,110,032 | ---- | M] (Avira Operations GmbH & Co. KG) -- C:\Program Files (x86)\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe
PRC - [2011.10.01 09:30:22 | 000,219,496 | ---- | M] (Microsoft Corporation) -- C:\Program Files (x86)\Microsoft Application Virtualization Client\sftvsa.exe
PRC - [2011.10.01 09:30:18 | 000,508,776 | ---- | M] (Microsoft Corporation) -- C:\Program Files (x86)\Microsoft Application Virtualization Client\sftlist.exe
PRC - [2010.11.04 20:07:20 | 002,482,176 | ---- | M] (Micro-Star International Co., Ltd.) -- C:\Program Files (x86)\System Control Manager\MGSysCtrl.exe
PRC - [2010.08.04 00:39:38 | 000,107,816 | ---- | M] (CyberLink) -- C:\Program Files (x86)\CyberLink\Power2Go\CLMLSvc.exe
PRC - [2009.08.27 17:09:10 | 001,253,376 | ---- | M] (MAGIX AG) -- C:\Program Files (x86)\Common Files\MAGIX Services\Database\bin\FABS.exe
PRC - [2009.07.10 00:54:42 | 000,160,768 | ---- | M] (Micro-Star International Co., Ltd.) -- C:\Program Files (x86)\System Control Manager\MSIService.exe


========== Modules (No Company Name) ==========

MOD - [2013.06.12 21:09:56 | 016,033,160 | ---- | M] () -- C:\Windows\SysWOW64\Macromed\Flash\NPSWF32_11_7_700_224.dll
MOD - [2013.05.24 07:45:39 | 003,128,728 | ---- | M] () -- C:\Program Files (x86)\Mozilla Firefox\mozjs.dll
MOD - [2013.05.16 17:41:39 | 018,080,256 | ---- | M] () -- C:\Windows\assembly\NativeImages_v4.0.30319_32\System.ServiceModel\be692307d47b83000bba8bb6b484aff0\System.ServiceModel.ni.dll
MOD - [2013.05.16 17:40:56 | 001,078,272 | ---- | M] () -- C:\Windows\assembly\NativeImages_v4.0.30319_32\System.IdentityModel\6ff6bd832b03b5d6ea275ba9bee2d3ef\System.IdentityModel.ni.dll
MOD - [2013.05.16 17:37:58 | 001,021,952 | ---- | M] () -- C:\Windows\assembly\NativeImages_v4.0.30319_32\System.Runtime.Dura#\019ed4a55ecc7d1f5b933c27970dce9b\System.Runtime.DurableInstancing.ni.dll
MOD - [2013.05.16 17:37:56 | 002,647,040 | ---- | M] () -- C:\Windows\assembly\NativeImages_v4.0.30319_32\System.Runtime.Seri#\2609614ca03927f7a99418c74844059b\System.Runtime.Serialization.ni.dll
MOD - [2013.05.16 06:54:53 | 018,002,944 | ---- | M] () -- C:\Windows\assembly\NativeImages_v4.0.30319_32\PresentationFramewo#\a9594959e951127f16eb49644ba92f79\PresentationFramework.ni.dll
MOD - [2013.05.16 06:54:19 | 011,451,904 | ---- | M] () -- C:\Windows\assembly\NativeImages_v4.0.30319_32\PresentationCore\7cfbbd029ef945fbcdaedd24b2b67a24\PresentationCore.ni.dll
MOD - [2013.05.16 06:54:02 | 000,982,528 | ---- | M] () -- C:\Windows\assembly\NativeImages_v4.0.30319_32\System.Configuration\233661f3a2b632e9553915c8639637d0\System.Configuration.ni.dll
MOD - [2013.05.16 06:53:48 | 007,069,696 | ---- | M] () -- C:\Windows\assembly\NativeImages_v4.0.30319_32\System.Core\2f9e0112e10f9e70d3430d0be9863976\System.Core.ni.dll
MOD - [2013.05.16 06:53:38 | 003,858,944 | ---- | M] () -- C:\Windows\assembly\NativeImages_v4.0.30319_32\WindowsBase\af18b8a8f56494da44cc448f3b9704a5\WindowsBase.ni.dll
MOD - [2013.01.10 22:52:29 | 000,143,360 | ---- | M] () -- C:\Windows\assembly\NativeImages_v4.0.30319_32\SMDiagnostics\ef7642a4f2724135d445e2ea36582e78\SMDiagnostics.ni.dll
MOD - [2013.01.10 22:52:21 | 001,801,728 | ---- | M] () -- C:\Windows\assembly\NativeImages_v4.0.30319_32\System.Xaml\866894ebe5258bf9f45d6b063229e990\System.Xaml.ni.dll
MOD - [2013.01.10 08:04:33 | 005,617,664 | ---- | M] () -- C:\Windows\assembly\NativeImages_v4.0.30319_32\System.Xml\43cd41484df96d15df949eb17dd88152\System.Xml.ni.dll
MOD - [2013.01.10 08:03:59 | 009,094,656 | ---- | M] () -- C:\Windows\assembly\NativeImages_v4.0.30319_32\System\15872842e3e63ddf0f720f406706198e\System.ni.dll
MOD - [2013.01.10 08:03:46 | 014,412,800 | ---- | M] () -- C:\Windows\assembly\NativeImages_v4.0.30319_32\mscorlib\3f95a6d480ed1ebe45cf27b770ba94ed\mscorlib.ni.dll
MOD - [2010.08.04 00:39:38 | 000,619,816 | ---- | M] () -- C:\Program Files (x86)\CyberLink\Power2Go\CLMediaLibrary.dll
MOD - [2010.08.04 00:39:32 | 000,013,096 | ---- | M] () -- C:\Program Files (x86)\CyberLink\Power2Go\CLMLSvcPS.dll


========== Services (SafeList) ==========

Alt 19.06.2013, 16:54   #2
M-K-D-B
/// TB-Ausbilder
 
versuch mit OTL  trojaner PUM.UserWLoad und Trojan.Agent zu entfernen.. hoffe habe alles richtig gemacht - Standard

versuch mit OTL trojaner PUM.UserWLoad und Trojan.Agent zu entfernen.. hoffe habe alles richtig gemacht






Mein Name ist Matthias und ich werde dir bei der Bereinigung deines Computers helfen.


Bitte beachte folgende Hinweise:
  • Eine Bereinigung ist mitunter mit viel Arbeit für dich verbunden. Es können mehrere Analyse- und Bereinigungsschritte erforderlich sein.
    Abschließend entfernen wir wieder alle verwendeten Programme und ich gebe dir ein paar Tipps für die Zukunft mit auf den Weg.
  • Bei Anzeichen von illegaler Software wird der Support ohne Diskussion eingestellt.
  • Bitte arbeite alle Schritte in der vorgegebenen Reihefolge nacheinander ab.
  • Lies dir die Anleitungen sorgfältig durch. Solltest du Probleme haben, stoppe mit deiner Bearbeitung und beschreibe mir dein Problem so gut es geht.
  • Führe nur Scans durch, zu denen du von mir oder einem anderen Helfer aufgefordert wirst.
  • Bitte kein Crossposting (posten in mehreren Foren).
  • Installiere oder deinstalliere während der Bereinigung keine Software außer du wirst dazu aufgefordert.
  • Solltest du mir nicht innerhalb von 3 Tagen antworten, gehe ich davon aus, dass du keine Hilfe mehr benötigst. Dann lösche ich dein Thema aus meinem Abo.
    Solltest du einmal länger abwesend sein, so gib mir bitte Bescheid!
  • Alle zu verwendenen Programme sind auf dem Desktop abzuspeichern und von dort zu starten!
    Ich kann Dir niemals eine Garantie geben, dass auch ich alles finde. Eine Formatierung ist meist der schnellere und immer der sicherste Weg.
    Solltest Du Dich für eine Bereinigung entscheiden, arbeite solange mit, bis dir jemand vom Team sagt, dass Du clean bist.





Ich habe dein Thema in Arbeit und melde mich so schnell wie möglich mit weiteren Anweisungen.
__________________

__________________

Alt 19.06.2013, 16:55   #3
M-K-D-B
/// TB-Ausbilder
 
versuch mit OTL  trojaner PUM.UserWLoad und Trojan.Agent zu entfernen.. hoffe habe alles richtig gemacht - Standard

versuch mit OTL trojaner PUM.UserWLoad und Trojan.Agent zu entfernen.. hoffe habe alles richtig gemacht



Servus,



du hast nur einen Teil der Logdatei von OTL gepostet.


Folge bitte den folgenden Schritten und poste alle Logdateien komplett:






Schritt 1
  • Starte bitte die OTL.exe.
  • Oben findest Du ein Kästchen mit Ausgabe. Wähle bitte Standard Ausgabe.
  • Setze einen Haken bei Scanne alle Benutzer.
  • Unter Extra Registry, wähle bitte Use SafeList.
  • Kopiere nun den Inhalt aus der Codebox in die Textbox.
Code:
ATTFilter
activex
msconfig
CREATERESTOREPOINT
         
  • Schließe bitte nun alle Programme. (Wichtig)
  • Klicke nun bitte auf den Scan Button.
  • Am Ende des Suchlaufs werden 2 Logdateien erstellt.
  • Kopiere nun den Inhalt aus OTL.txt und Extra.txt hier in Deinen Thread





Schritt 2
Downloade Dir bitte defogger von jpshortstuff auf Deinem Desktop.
  • Starte das Tool mit Doppelklick.
  • Klicke nun auf den Disable Button, um die Treiber gewisser Emulatoren zu deaktivieren.
  • Defogger wird dich fragen "Defogger will forcefully terminate and disable all CD Emulator related drivers and processes... Continue?" bestätige diese Sicherheitsabfrage mit Ja.
  • Wenn der Scan beendet wurde (Finished), klicke auf OK.
  • Defogger fordert gegebenfalls zum Neustart auf. Bestätige dies mit OK.
  • Defogger erstellt auf dem Desktop eine Logdatei mit dem Namen defogger_disable.log. Poste deren Inhalt mit deiner nächsten Antwort.
Klicke den Re-enable Button nicht ohne Anweisung!





Schritt 3
Bitte lade dir GMER Rootkit Scanner GMER herunter: (Dateiname zufällig)
  • Schließe alle anderen Programme, deaktiviere deinen Virenscanner und trenne den Rechner vom Internet bevor du GMER startest.
  • Sollte sich nach dem Start ein Fenster mit folgender Warnung öffnen:
    WARNING !!!
    GMER has found system modification, which might have been caused by ROOTKIT activity.
    Do you want to fully scan your system ?
    Unbedingt auf "No" klicken.
  • Entferne rechts den Haken bei: IAT/EAT und Show All
  • Setze den Haken bei Quickscan und entferne ihn bei allen anderen Laufwerken.
  • Starte den Scan mit "Scan".
  • Mache nichts am Computer während der Scan läuft.
  • Wenn der Scan fertig ist klicke auf Save und speichere die Logfile unter Gmer.txt auf deinem Desktop. Mit "Ok" wird GMER beendet.
Antiviren-Programm und sonstige Scanner wieder einschalten, bevor Du ins Netz gehst!


Tauchen Probleme auf?
  • Probiere alternativ den abgesicherten Modus.
  • Erhältst du einen Bluescreen, dann entferne den Haken vor Devices.






Bitte poste mit deiner nächsten Antwort
  • die beiden Logdateien von OTL,
  • die Logdatei von DeFogger,
  • die Logdatei von GMER.
__________________
__________________

Alt 23.06.2013, 12:45   #4
M-K-D-B
/// TB-Ausbilder
 
versuch mit OTL  trojaner PUM.UserWLoad und Trojan.Agent zu entfernen.. hoffe habe alles richtig gemacht - Standard

versuch mit OTL trojaner PUM.UserWLoad und Trojan.Agent zu entfernen.. hoffe habe alles richtig gemacht



Fehlende Rückmeldung
Dieses Thema wurde aus den Abos gelöscht. Somit bekomme ich keine Benachrichtigung über neue Antworten.
PM an mich falls Du denoch weiter machen willst.

Hinweis: Das Verschwinden der Symptome bedeutet nicht, dass Dein Rechner schon sauber ist.

Jeder andere bitte hier klicken und einen eigenen Thread erstellen!
__________________
Grüße aus Bayern
M-K-D-B

______________________________________

Das Trojaner-Board unterstützen

Antwort

Themen zu versuch mit OTL trojaner PUM.UserWLoad und Trojan.Agent zu entfernen.. hoffe habe alles richtig gemacht
adobe, anti-malware, antivir, avg, avira, check, desktop, explorer, firefox, format, home, ics, logfile, malwarebytes, mcafee, microsoft, mozilla, opera, pagefile.sys, scan, security, software, trojan.agent, trojaner, windows



Ähnliche Themen: versuch mit OTL trojaner PUM.UserWLoad und Trojan.Agent zu entfernen.. hoffe habe alles richtig gemacht


  1. Habe ich Probleme mit Laptop, scannen - richtig gemacht? auswertung!
    Log-Analyse und Auswertung - 03.07.2014 (15)
  2. Backdoor.Fynloski / Trojan.Agent / PUM.UserWLoad (msszfa.exe) lässt sicht nicht in Regedit löschen/ändern
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.04.2013 (18)
  3. kann keine Windows Updates machen alles wird wieder rückgängig gemacht, habe auch die csrss.exe zweimal
    Log-Analyse und Auswertung - 17.03.2013 (21)
  4. pum.userwload, trojan.agent und trojan.ransom gefunden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.02.2013 (10)
  5. PUM.UserWLoad und Trojan.Agent auch hier
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.02.2013 (9)
  6. ich glaub ich habe einen virus(trojaner>JS/Exploit-Blacole.ht< unter anderen.) sorry habe im ersten thema so ziemlich alles falsch gemacht
    Mülltonne - 21.12.2012 (4)
  7. PUM.UserWLoad und Trojan.Agent kann nicht entfernt werden :(
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.12.2012 (9)
  8. PUM.UserWLoad, Trojan.Agent kann nicht gelöscht werden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.11.2012 (12)
  9. BKA-Virus, PUM.UserWLoad, Trojan.Delf, Trojan.Ransom.Gen, alles auf einmal
    Log-Analyse und Auswertung - 18.11.2012 (23)
  10. Trojaner Generic-FRAX!EF3DA767ACD3 Trojan entdeckt bei Versuch unbekannten Trojaner zu entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.08.2012 (3)
  11. Trojaner Generic-FRAX!EF3DA767ACD3 Trojan entdeckt bei Versuch unbekannten Trojaner zu entfernen
    Mülltonne - 04.08.2012 (1)
  12. Injektion mit Trojan.SpyEyes - Trojaner richtig entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.10.2011 (6)
  13. Windows XP Recovery, habe ich alles richtig gemacht?
    Log-Analyse und Auswertung - 26.05.2011 (29)
  14. Trojaner msa.exe + Dropper a,b,c,d.exe aus Download Paket. Alles richtig gemacht?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.01.2010 (3)
  15. Ich hoffe, ich hab nichts noch schlimmer gemacht
    Log-Analyse und Auswertung - 26.02.2008 (6)
  16. hier meine logfile, hoffe hab alles richtig ge"fixt"
    Log-Analyse und Auswertung - 28.07.2005 (3)
  17. Aurora Bitte um Hilfe habe schon alles gemacht was ich finden konnte!!
    Log-Analyse und Auswertung - 14.06.2005 (10)

Zum Thema versuch mit OTL trojaner PUM.UserWLoad und Trojan.Agent zu entfernen.. hoffe habe alles richtig gemacht - OTL logfile created on: 19.06.2013 17:25:32 - Run 1 OTL by OldTimer - Version 3.2.69.0 Folder = C:\Users\oliver\Downloads 64bit- Home Premium Edition Service Pack 1 (Version = 6.1.7601) - Type - versuch mit OTL trojaner PUM.UserWLoad und Trojan.Agent zu entfernen.. hoffe habe alles richtig gemacht...
Archiv
Du betrachtest: versuch mit OTL trojaner PUM.UserWLoad und Trojan.Agent zu entfernen.. hoffe habe alles richtig gemacht auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.